Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    27.7.2014
    Aufgelistet in Brunch in Berlin

    Hier waren wir zum Brunch.

    Räumlichkeiten: Wir wählte einen Tisch am Rand der Terrasse.
    Das Bräustübl ist im Innenbereich eher rustikal eingerichtet, vergleichbar mit einer Bauernstube

    Buffet:
    Das sehr umfangreiche Buffet ist zum (groß-) Teil im Innenbereich aber auch auf der Terrasse (warme Speisen + Grill ) aufgebaut.
    Von Croissants / verschiedene Brot / Brötchen Sorten über Cerealien, versch. Marmelade + Nutella, zahlreichen Salaten, versch. Wurst / Käseplatten, Antipasti bis hin zu Blaubeerpfannkuchen + Dessert in Gläsern bleibt kein Auge trocken.
    Warme Speisen u.a. Rührei, Würstchen, Fisch, Gemüse, Braten, Country potatoes, ...
    Teller und Besteck ist ausreichend vorhanden.
    Auch die Speisebehälter werden regelmäßig aufgefühlt
    Geschmacklich war das Essen sehr gut.

    Bedienung: hier hatten wir wohl einen schwarzen Tag erwischt. 30 min bis die erste Bestellung aufgenommen wurde ( andere Tische wurden relativ schnell bedient )  Etwas unorganisiert wirkten die Herrschaften. Freundlich waren aber alle
    Teller werden regelmäßig abgeräumt

    Preisleistung: für 11.90 € kann sich dieser Brunch auf alle Fälle sehen lassen!

    Fazit: etwas unorganisiertes Personal, aber ansonsten umfangreich und lecker

  • 4.0 Sterne
    27.7.2014
    Aufgelistet in brunchen in berlin

    super brunchauswahl, ansprechende präsentation, geschmacklich gut.
    Preis Leistung stimmt.... Aber eher mäßiger service reisst leider die Gesamtbewertung runter

  • 1.0 Sterne
    21.8.2014

    Es war einmal und ist nicht mehr...
    (wenn das vertraute und liebevolle schwindet)

    Vor Jahren oftmals im Bräustübl essen und auch mal ein Bierchen trinken gewesen. Habe immer geschwärmt und viele Freunde und Arbeitskollegen von außerhalb dort eingeladen. Auch diese waren immer zufrieden.
    Klar unvorteilhaft von der Lage auf der Hauptstraße - dafür hat die Inneneinrichtung seinen Charme. Tolle Veranstaltungen, etc.

    Die Servicekräfte waren immer sehr aufmerksam - ohne aufdringlich zu erscheinen. Das Essen war rustikal und lecker, die Stimmung immer gut.

    Doch seit einiger Zeit (vlt. mit dem Wechsel der Inhaber!?) hat sich das Braustübl stark verändert. Auffällig auch, dass viele negative Einträge im Internet immer wieder verschwinden.
    Vor allem aber die launischen und unaufmerksamen Servicekräfte sind der Punkt, die das Fass zum überlaufen gebracht haben. Und zum Essen probieren kamen wir erst gar nicht...

    So hatte ich vor kurzem einen letzten Versuch gestartet, da ein Gast aus Sachsen unbedingt das Bräustübl erleben wollte. Das hat er denn auch!

    Ankunft und Begrüßung:

    Kurze knappe Begrüßung von 2 Servicekräften (und ich meine nicht die raue aber lieb gemeinte Berliner Schnauze!). Na jut, ich rede dem Herren ein, dass alles jut is und wir hier aber eine schöne Zeit verbringen können. Er vertraut mir...noch.

    Servicekräfte physisch irgendwie anwesend - der Geist ist aber woanders:

    Nach 30 Minuten nicht mal eine Getränkebestellung, geschweige denn ein Karte, obwohl wir begrüßt wurden. Servicekraft Nr. 1 hat sich entmaterialisiert  oder wurde selbst verkocht. Jedenfalls unauffindbar.  Das Lokal war nicht mal überfüllt. Peinlich.

    Als wir uns entschieden haben anderweitig zu speisen, haben wir überlegt - wortlos das Bräustübl zu verlassen- um zu sehen wie Servicekraft Nr. 2 am Eingang reagiert. Sie war im Gespräch aber erstaunlicherweise hat sie nicht mal nachgefragt, warum wir ohne Bestellung das Haus verlassen.

    Fazit:
    Wir haben schließlich aus Not ein naheliegendes China Restaurant besucht und wurden dort freundlich begrüßt und schnell bedient. Es war sogar noch preiswerter für die Portokasse.

    Sehr sehr schade!!! Touri-Abzockschuppen für Müggelsee Besucher!? Anders kann ich mir die Politik nicht erklären...

  • 2.0 Sterne
    9.6.2014
    Erster Beitrag

    Es gibt große Tische im Außenbereich und es herrscht eine lockere Atmosphäre.
    Die Bedienung hat eine typisch Berliner-Art (etwas ruppig, aber trotzdem freundlich).
    Leider war der Großteil unseres Essens eine Katastrophe: Der Fisch ungenießbar und ungewürzt, die Bratkartoffeln in dicken Spalten teils roh und unglaublich fettig, der Gurkensalat stand wohl auch schon ne ganze Weile.
    Die Kalbsleber war allerdings schön zart und auch der Püree dazu gut, wenn auch alles etwas fad.
    Wir waren wirklich enttäuscht. Die 2 Sterne gibt es für die gute Bedienung.

    • Qype User steffi…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    2.0 Sterne
    25.10.2012

    Das Essen war lecker (dafür die Sterne), die Portionen waren allerdings sehr übersichtlich (wir hatten alle nach dem Essen noch Hunger) und die Bedienung war sowas von unhöflich, patzig Das braucht man echt nicht!
    Bräustübl  nein danke!

    • Qype User einfac…
    • Berlin
    • 11 Freunde
    • 59 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.7.2012

    Top Seit eh und je. Ich war das letzte ma im Bräustübl vor über 10 Jahren.
    Unglaublich aber wahr Es ist immer noch ein nettes Berliner Lokal mit sehr aufmerksamen schnellen und freundlichem Service. Schon als Kind fand ich das Bräustübl Klasse und wollte nun nach ewiger Zeit mal wieder vorbei schauen. Ich weiß nicht ob die Besitzer noch die selben sind, was für mich aber auch nicht wichtig ist, weil es noch immer wundervoll ist. Dieses Restaurant kann ich absolut nur weiterempfehlen
    Soljanka, Zwiebelrostbraten, Bratkartoffeln, Rinderbraten, Rotkohl, Serviertenknödel Alles schmeckte Top und war auch schön heiß. Die Portionen sind gut. Nicht zu groß aber auch nicht zu klein. Dem Preis angemessen. Sehr erwähnenswert fand ich den Mozzarella von meiner Vorspeise.
    In wieviel Lokalen habe ich schon Caprese bestellt und einen ungeniessbaren Gummiartigen Mozzarella erhalten. Doch nicht so hier
    hier bekam ich einen leckeren und saftigen Mozzarella mit frischem Pesto und festen Tomaten. Ganz grosses Lob Danke dafür. Aber selbst verständlich war auch das übrige Essen einfach frisch lecker und Super.

    • Qype User Dirk6…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    1.0 Sterne
    24.9.2012

    Wir wollten nach langer Zeit wieder einmal ins Bräustübl einkehren und entschieden uns zu Brunchen. Man sitzt wirklich gemütlich auf der Terrasse und kann den Blick auf die Bölschestrasse geniessen. Leider jedoch war das Brunch die schlechteste Wahl und absolut nicht zu empfehlen, daran müssen die Betreiber wirklich arbeiten. Die Qualität des Warmanteils dieses Büffets, war wirklich schlecht.Dieser wirklich schöne Laden hat eine bessere Küche verdient. Schade, nächstes mal versuchen wir es mit einem a la Carte Gericht.

    • Qype User patsy7…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    3.0 Sterne
    22.12.2011

    Wir waren am Sa, den 10.12.2011 zu viert im Bräustübl essen.
    Ein dickes Lob erhält die Küche, das Essen war sehr gut, sehr
    geschmackvoll, fürs Auge auch lecker angerichtet. Da kann man
    wirklich nicht meckern! VOLLE 5 Sterne.
    Aber wir möchten uns noch zur Bedienung äußern, hier waren
    wir leider nicht zufrieden. Wir haben gemerkt, dass die beiden
    Damen, die uns bedienten, leider nicht vom Fach waren.
    Bsp: Die Rechnung wurde gebracht und die Bedienung stand
    wie angewurzelt am Tisch, um auf das Geld zu warten.
    Sehr schade, aber wir werden trotzdem wegen des guten Essens
    wiederkommen!:-)) Vielleicht gibt es ja bald qualifiziertes Personal,
    wir würden uns freuen. Haben das Restaurant trotzdem unseren
    Freunden empfohlen, da das Essen wirklich spitze ist!

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Lecker-deftiger Küche zu moderaten Preisen.

Überwiegend deutsche Küche mit internationalen Einflüssen. Wir bieten Frühstück bzw. Brunch, günstige Mittagsgerichte mit monatlich wechselnden Speisen, Spezialangebote wie Spare Ribs All you can eat oder EisbeinAfterwork sowie rundum Angebote für Ihre Feiern an.

Im Bräustübl findet zusätzlich ein abwechselungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Musik, Kabarett, Comedy und Tanz statt.

Firmengeschichte

Hat 2011 eröffnet.

seit dem 19.11.2011 hat das Bräustübl einen neuen Besitzer, Dirk Bengelsdorff