Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    24.4.2014
    1 Check-In

    Wir waren Ostersonntag hier, wollten nur einen Kleinigkeit essen. Die sehr freundliche und flotte Bedienung bedauerte das es erst zum Nachmittag eine kleine Karte gäbe da ja "an solchen Tagen wie heute" die Leute eher zum guten essen ausgehen und die Küche sich da auf die besondere Osterküche beschränkt. Sie konnte uns jedoch eine leckere Suppe anbieten.
    Außerdem gibt es einen Fleischereiverkauf, die Grillwürste waren in Ordnung.
    Alles in allem sagt der Ritter: muss erneut getestet werden

  • 2.0 Sterne
    14.7.2014

    Wir wollen nicht schon wieder meckern, aber ...
    ..... Pluspunkte für das Essen, können wir auch nicht vergeben.

    Unser Essen war leider nur guter bis unterer Durchschnitt, nichts Besonderes.
    Was uns auch störte war, dass das Essen etwas wärmer hätte sein können und das aus unserer Sicht das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht passte, welches wir mit ortsnahen Mitbewerbern vergleichen, die ebenfalls "Deutsche und deftige Spezialitäten" anbieten.

    Bestellt hatten wir u. a. Frische Pfifferlinge in Rahm mit Semmelknödel mit Salat vom Buffet und Putengeschnetzeltes mit frischer Paprika, Röstis und Salat (siehe Fotos). Die Essen waren vom Geschmack her nicht schlecht, aber auch nichts besonderes, was uns hätte dazu bewegen können, diesen Besuch zeitnah zu Wiederholen.

    Einvernehmlich fanden wir auch die angebotene Mittagskarte, mit der Auswahl an Speisen, als nicht ausreichend und zu teuer.
    Dieses Ergebnis müssen auch andere Gäste so  sehen, denn früher war das Restaurant  viel besser besetzt, als während unserer Anwesenheit. Eine Tischvorbestellung währe somit nicht notwendig gewesen, trotzdem wir zum Mittagsessen an einem Sonntag dort waren.

    Hervorheben können wir nur das vorzügliche einfach immer leckere (dunkle) Rupp-Bräu und die urigen, rustikal und gemütlich gestalteten Gasträume bzw. den wunderschönen Biergarten.
    Für das Ambiente der Gasträume, den Biergarten und das leckere Bier, dafür können wir den Felsenkeller in Lauenau auf jedem Fall Weiterempfehlen, aber leider nicht für das angebotene Essen und seine Gastlichkeit.

    Unsere Erwartungshaltung an das Essen, wurde somit an diesem Tag leider nicht erfüllt.

    • Qype User nalle7…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 28 Freunde
    • 55 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.7.2007

    Die Brauerei-Gaststätte Felsenkeller (in einem Tal zwischen Deister und Süntel gelegen) ist die richtige Anlaufstelle wenn man Bierdurst gepaart mit großem Appetit verspürt. Hier wird nämlich deftiges Essen zum selbstgebrauten Bier (Rupp Bräu in 4 leckeren Sorten) gereicht. Von Bratwurst über Leberkäs zu Schweinshaxe und Schnitzel... hier geht niemand hungrig nach hause. Für einen kleinen Snack zwischendurch empfehle ich Weißwürstl mit süßem Senf und Laugenbrezeln. Die Einrichtung ist (wie soll es auch anders sein) rustikal gemütlich.

    Schöne Aussicht + lecker Bier = Felsenkeller

  • 3.0 Sterne
    16.8.2012

    Bin eigentlich ein Bier trinker,obwohl es hier sehr gut schmeckt komme ich selten hier her,da mir die Küche nicht gefällt. Sehr deftige kost.

  • 5.0 Sterne
    27.11.2008
    Erster Beitrag

    Rupp Bräu!!!
    Das mit Abstand leckerste Bier der Welt wird im Felsenkeller Lauenau gebraut. Immer wieder pilgern wir dorrt hin, wobei es keine Rolle spielt, wie das Wetter ist. Im Sommer wird draußen auf der schönen Terrasse unter Bäumen gesessen und zum Bier eine Portion Radi gemümmelt und ansonsten kann man drinnen auch sehr gut sitzen. Der Restaurantbereich ist im Prinzip in zwei Sektionen unterteilt, was nicht dumm ist. So finden, zumeist, die trinkfreudigeren Gäste in dem einen Teil ihren Platz und stören jene, die gemütlich speisen wollen, nicht durch eine vielleicht etwas lauter geäußerte gute Stimmung.
    Der Felsenkeller eignet sich ganz toll um leckeres Bier zu trinken, mit Freunden. Aber er ist ebenso geeignet, um mit seinen Großeltern leckeres Hirschgulasch zu speisen.
    Im Übrigen gibt es auch Gastzimmer im Felsenkeller, welche angenehm altbacken eingerichtet und sauber sind, und das Frühstück nach der gemütlichen Nacht ist auch gut!
    Also:
    Auf in den Felsenkeller!
    Dunkles Rupp trinken!
    (Es gibt nur einen winzigen Minuspunkt:
    Ich werde wohl niemals begreifen, weshalb man noch immer nicht gemerkt hat, dass man mit diesen scheußlichen Kunstblumen das Ambiente abvwertet)

Seite 1 von 1