Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    2.7.2009
    Erster Beitrag

    Der Laden bietet alles mögliche auf einer immens unübersichtlichen und schreiend bunten Speisekarte an. Mit alles ist hier folgendes gemeint: Pizza, Pasta, Burger und ähnliches (mit Pommes), Mexikanisch und Indisch.

    Normalerweise hält mich dieser Umstand davon ab, bei solchen Läden zu bestellen. Nun haben wir aber schon aus verschiedenen Richtungen gehört, dass der Laden leckeres Essen macht und haben uns dazu durchgerungen, dort zu bestellen. Zweimal am Samstag und beide Male eine nicht ganz kleine Bestellung. Was soll ich sagen? Eine große Überraschung! Bis auf die durch den recht weiten Transport in Styroporschalen kaum noch zu genießenden Pommes war alles sehr lecker. Und wer Pommes bestellt, weiß eigentlich, worauf er sich da einlässt.

    Die für meinen Geschmack sehr leckere Pizza (heißt: nicht(!) durchsichtig und nur aus Kruste bestehend) kostet Samstags mit drei Belägen nach Wahl nur 5 Euro, da kann man kaum nein sagen. Ansonsten gibt es verschiedene Menüs immer zu 5,10 Euro, aber auch sonst sind die Preise für das gebotene sehr angemessen. Die Burger waren super lecker, zum indischen Essen haben wir keinen Vergleich, aber es schmeckte uns ebenfalls.

    Einen halben Stern Abzug gibt es für die unerträglich matschigen Pommes. Wenn man schon Pommes liefert, dann bitte in bestmöglicher Verpackung, sprich in pappener Pommesschale und in Papier eingeschlagen und nicht schwitzig in Styroporbehältnissen. Den anderen halben bis ganzen Stern Abzug gibt es für eine unangekündigte Lieferzeit von weit über einer Stunde bei der zweiten Bestellung (wohlweißlich schon ohne Pommes bestellt). Ärgerlich genug, wenn sowas vorkommt; Aber dann halte ich eine Benachrichtigung per E-Mail oder Telefon für durchaus machbar und angemessen. Hoffentlich ein Einzelfall. Aber auch ohne diesen Fauxpas würde ich dem Laden gefühlt keine fünf Sterne geben, eher solide vier Sterne.

    Alles in allem hat das Burger-Land das Zeug, unser neuer Standardlieferant zu werden. Mal schauen.

    Nachtrag: Auch die Dritte Bestellung mit über einer Stunde Lieferzeit, diesmal keine Stoßzeit und nur zwei Gerichte. Sehr ärgerlich, wenn man Hunger hat. Trotzdem werden wir wieder dort bestellen und die Wartezeit einberechnen.

    Nachtrag 12.10.2010: Etliche Bestellungen später muss ich meine soliden vier Sterne auf wackelige vier Sterne abwerten. Die Qualität der Burger schwankt leider ebenso, wie die Lieferzeiten; weit über eine Stunde Lieferzeit kommt leider häufiger vor, als uns und den wahrscheinlich mal brauchbar gewesenen Pommes lieb ist. Wenn ein guter Tag ist, sind die Burger himmlisch und der Rest ist mehr als nur brauchbar, aber eben nur an guten Tagen. An schlechten Tagen habe ich nicht mal Lust, aufzuessen. Und ich esse eigentlich immer auf.

  • 1.0 Sterne
    1.11.2011

    Völlig überzogene Lieferzeiten, versprochen werde 45-50 Minuten, am Ende sind es 2 Stunden!!! Trotz Feiertag total inakzeptabel. Burger sind okay, Pommes total labberig und der Saft ist von Aldi.

    Als Lieferdienst total nicht zu gebrauchen!

    • Qype User worrie…
    • Hamburg
    • 21 Freunde
    • 64 Beiträge
    1.0 Sterne
    9.1.2011

    Der totale Reinfall. Wenn ich 0 Sterne geben könnte, würde ich das tun.

    Wir haben gestern zum ersten und letzten mal bei Burgerland bestellt. Zu erst einmal kann ich mich meinen Vorrednern anschließen: Die Lieferzeiten sind richtig schlecht. Wir haben über pizza.de bestellt. Als das Essen nach 45 Minuten noch nicht da war, habe ich sicherheitshalber mal angerufen, weil es mir schon mal passiert ist, dass die Bestellung nicht ankam. Der Mann am Telefon sagte, in 5-10 Minuten würde der Fahrer losfahren und das Essen bringen. Ich dachte mir nichts dabei, war ja schließlich Samstag. Weitere 40 Minuten vergingen, es wurde immer später, mittlerweile auch langsam zu spät um noch warm zu essen. Ich rief wieder an, unfreundlich sagte man mir, der Fahrer sei grad zur Tür raus. 5 Minuten später traf dieser auch endlich ein.

    Dann die nächste Enttäuschung. Ich wollte aufgrund der Lieferzeit kein Trinkgeld geben, rechnete dem guten Mann genau vor, was ich wieder bekommen würde und er wollte mich noch durch falsche Kopfrechnungen aus dem Konzept bringen. Letztlich behielt er einfach 20 Cent ein und trudelte unfreundlich davon, bevor ich irgendwas zu ihm sagen konnte. (Ja, es ist nicht viel Geld. Aber da geht's mir einfach ums Prinzip.)

    Das Essen war dann auch leider richtig mies. Wir hatten eine selbst zusammengestellte Pizza, die in Ordnung war, aber recht fettig und geschmacksarm (man kann in der Gegend einfach bessere Pizzen bekommen). Die Pizzabrötchen waren auch in Ordnung, aber noch sehr sehr hell und nicht lange im Ofen; die Kräuterbutter total lasch und fast flüssig. Das schlimmste war aber meine Pasta. Aufgrund der wohl so langen Lieferzeit und der frühen Fertigstellung hatten sie die Pasta scheinbar oben auf den Ofen gestellt. Die Hälfte der Pasta klebte an der Verpackung fest, weil sie von unten total verbrannt und schwarz war. Der Rest war fast kalt. Geschmeckt hat's dann auch richtig richtig schlecht. Absolut keine 6EUR wert.

    • Qype User Dirk19…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 4 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.1.2008

    bei "Burgerland" sind wir quasi Stammkunden.
    Während unserer Umzugszeit haben wir uns hauptsächlich hier ernährt. ;o) Naja, ehrlich gesagt kannten wir auch noch nicht so viel aus der Ecke Oberbilks.

    Zu empfehlen ist das indische Essen (z.B. Saag-Chicken, Chicken Punjabi), sowie Fingerfood (Country Potatoes, Maiskolben)
    (Bei Bestellung des indischen Essen freut sich der Besitzer immer so schön)

    Nicht so begeistert war ich von der Pizza und Pasta. Da ist der Italiener doch die bessere Wahl. Mexikanisch habe ich noch nicht ausprobiert.

    Lieferzeit liegt bei ca. 30 min

    Liefergebiete: 14 Gebiete innerhalb Düsseldorf (schaut am besten auf deren Homepage: burgerlandbolywood.de )

    Preise: sind OK (nicht zu teuer)

    Faszit: für "auf die Schnelle" ist das Essen wirklich angemessen

  • 1.0 Sterne
    12.8.2011

    Immer wenn ich da vorbeigehe denke ich, gut dass die,die dort was bestellen,den Laden nicht sehen müssen ;)

    • Qype User Phanto…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 7 Freunde
    • 43 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.5.2008

    Eigentlich werde ich ja immer skeptisch, wenn ein neuer schreiend bunter Flyer aus dem Briefkasten segelt und der Anbieter auch noch Essen aus zig Nationen anbietet aber als ich mal Lust auf einen Burger hatte, hab ich mich getraut und muss sagen, dass der Laden absolut überzeugend ist!! Am besten schmecken mir die indischen Currys, die Burger sind der Hammer, und aus dem mexikanischen Segment kann ich die Land Fajitas Pollo empfehlen. Außerdem gibt es echt tolle Salate (z.B. mit Hühnchen und gebratenen Champignons), dazu passt super die Folienkartoffel wie Ihr seht, habe ich mich schon durch so ziemlich alles gegessen, zur Pizza kann ich allerdings nichts sagen. Bei jeder Bestellung kriegt man einen Bon und bei 5 oder 6 Stück einmal Pizza oder Pasta gratis sowie eine Flasche Wein oben drauf. Extrawünsche werden erfüllt, und länger als maximal 35 Minuten haben wir noch nie gewartet.
    Bei Keine-Lust-zu-kochen oder Kühlschrank-leer absolut empfehlenswert!!

    • Qype User rolfil…
    • Erkrath, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 51 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.12.2008

    Hier kann man sehr, sehr lecker Burger bestellen, so wie sie bei MC auf dem Bild aussehen, so lecker werden diese geliefert noch heiß geliefert. Ab 8 Euro ist die Lieferung im Düsseldorfer Liefergebiet (Oberbilk,Unterbilk,Stadtmitte, Hafen, Eller, Flingern, Lierenfeld, Derendorf, Wersten, Grukenland,Grafenberg) kostenfrei. Die Lieferung dauert allerdings meist 40-45 Minut. Ich glaub das ist der Standardspruch am Telefon. Außerdem werdenhier auch noch Pizza, indische Spezialitäten, Pasta, Mexican Feeling uvm angeboten. Sehr international .-). Allerdings haben wir bis jetzt auch hier nur die Burger probiert, die ich aber sehr empfehlen kann. Bei jeder Lieferung erhält man ein Bonusscheinchen zum Sammeln. Hat man 6 beisammen bekommt man eine Gratisbizza mit 2 Belägen oder einen Gratisburger!

    • Qype User jasonb…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.12.2009

    Seeeehr große leckere Burger, relativ teuer (Doppelburger 5 EUR ohne Pommes oder Getränke) aber wirklich sehr sehr lecker, mit frischem Salat, Tomaten Gurken...
    Auch das indische Essen schmeckt sehr gut.

    Ansonsten wird alles angeboten. Von Currywurst, über Pizza, bis hin zu Finger Food, mexikanischem Essen, Salaten und und und....

    Un kaum zu glauben aber wahr: es schmeckt wirklich alles gut.

    Einziges Manko: Seeeehr lange Lieferzeitn. Wir bestellen extra immer früh, also direkt um 11 Uhr, das Essen kommt dann allerdings erst so gegen halb 1...
    Trozdem zu empfehlen (wenns nicht sooo schnell gehen muss :)

    • Qype User osiris…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    22.3.2010

    Nach den vielen positiven Einträgen hier haben wir vor einigen Tagen ebenfalls bei Burgerland für bestellt. Skeptisch waren wir dabei, ähnlich wie die anderen hier, ob der vielen Gerichte auf der Karte. Eigentlich ist das kein gutes Zeichen.

    Direkt mal positiv zu vermerken sind vor allem die super schnelle Lieferung innerhalb von ca. 20 Minuten und die günstigen Preise.

    Insgesamt hatten wir verschiedene Gerichte bestellt, aus jeder "Richtung" etwas:

    Das Gyros war leider kein Gyros sondern mit Gyrosgewürz gewürztes Formfleisch aus der Tiefkühl-Truhe, kein Highlight für den Gaumen.

    Die mexikanische Quesadilla war nur eine trockene Tortilla mit einem hauch Analogkäse überbacken und unerwartet vielen scharfen Jalapenos, und damit kaum geniessbar.

    Eher wie erwartet war das Jägerschnitzel mit Pommes, klar das die Pommes mit Transport usw. nicht mehr so knackig sind, auch das Schnitzel selbst war in Ordnung, schade nur, dass es quasi in einer sehr salzigen Champignon-Sauce ertränkt worden ist.

    Sehr lecker waren sowohl die einfachen, als auch die gefüllten Pizzabrötchen.

    Fazit: Insgesamt durchwachsenes Erlebnis, für den Preis kann man wohl nicht mehr erwarten.

  • 2.0 Sterne
    22.8.2011

    Sehr großes Angebot diverser Kategorien. Bis auf indisch aber alles nicht wirklich empfehlenswert. Die Qualität der Burger schwankt von Ok bis schlecht. Mexikanisch ist ein Witz.

Seite 1 von 1