Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    1.6.2014

    Ich habe dort letztens gegessen und muss sagen es war  sehr lecker. Vor allem fand ich gut das die Burger nicht davon triefen, die Sauce hat eine gute Konsistenz.

    Der Laden ist auf jeden Fall gut besucht, deshalb ist es schwer einen Sitzplatz zu bekommen. Leider waren alle Plätze belegt. Deswegen ein Stern Abzug.

    Ansonsten kann ich den Laden nur weiter empfehlen. Werde dort bestimmt mal wieder vorbeischauen.

  • 3.0 Sterne
    13.8.2014
    1 Check-In

    Guter Burger. Leider sind die Pommes oft nur lauwarm, da auf Vorrat frittiert wird und diese dann lang in der Schüssel warten.

  • 4.0 Sterne
    13.11.2013

    Solider Burger, der durch den "frischen Rinderhack aus eigener Herstellung" besticht. Jedoch geht der 140g Patty etwas unter bei den großen, leicht trockenen Buns und wir empfehlen die 280g Variante "Double Happiness". Ganz knapp noch 4 Sterne bekommen.

    PS: yelp verbietet direkte Links daher bitte bei facebook unter Best Burger Berlin nach mehr Burger im Test suchen.

  • 4.0 Sterne
    19.8.2013

    Hier gibt es leckere Burger zum kleinen Preis, aber auch in einer kleineren Auswahl. Die Lage ist ganz gut, direkt am Bahnhof ostkreuz. Die Location ist sehr schlicht mit einem kleinen Außenbereich.

    Eine schnelle Bedienung und ein guter Geschmack tragen zu einem guten fastfood Erlebnis, abseits der großen Ketten bei.  Auch hierzu ein etwas ausführlicherer Bericht auf meiner Seite

    hauptstadt-diva.mygigaho…

  • 4.0 Sterne
    17.12.2013
    2 Check-Ins

    Bester Burgerladen in Friedrichshain, Punkt. Besonders Liebhaber des rauchigen Burgergeschmacks werden hier gut versorgt werden. Chili-Cheese-Burger mit Bacon, dazu Fries mit Sour Cream lassen das Junkfoodherz vor Freude hüpfen.

  • 4.0 Sterne
    11.12.2013

    Derzeit mein Lieblings-Burgerladen im Friedrichshain. Die Burger sind wirklich lecker und haben eine besonders rauchige Note. Mein Standard-Menü: Beef & Bacon, Fries mit Sour Dream. Das Ambiente ist okay mit einem Hang zum Warteraum.

  • 4.0 Sterne
    1.4.2014
    1 Check-In

    Mit Abstand der beste Burger am Ostkreuz. Alle Burger schmecken echt sehr gut und die Jungs am Tresen geben Vollgas, wenn es vollst ist. Leider vergessen sie dann, mal hier und da einen Tisch abzuwischen. Es ist zwar Selbstbedienung, aber dass ein Verantwortlicher des Ladens mal einen Tisch abwischt, ist nicht zu viel verlangt. Preise sind okay!

  • 5.0 Sterne
    31.10.2012
    10 Check-Ins

    Top burger
    Gutes Fleisch
    Frisch und lecker

  • 4.0 Sterne
    17.9.2012
    1 Check-In
    Aufgelistet in Burger in Berlin

    Wie reagiern die Jungs im Burgerladen wenn zwei Mädels einen Burger bestellen und den dann in der Mitte durchgeschnitten haben wollen? Nun, im Burgers Berlin auf jeden Fall lachend.

    Der Bacon Burger war dann auch wirklich lecker - die Brötchen frisch aufgebacken (leider nicht selbst gebacken), die Saucen gut, aber nicht selbst gemacht, und der Bacon hätte noch ein bisschen knuspriger sein können. Dennoch, für einen schnellen Imbiss ein fairer Preis und gutes, solides Essen.

    Würde ich nur das Essen bewerten, gäbe es 3 Sterne. Bei dem Personal muss ich aber 4 geben, es hat Spaß gemacht, hier Gast zu sein.

  • 4.0 Sterne
    16.9.2012
    1 Check-In

    Beim Burgers Berlin bekommt man sehr leckere Burger. Die Burger-Brater sind freundlich und immer gut drauf. Die Burger werden frisch zubereitet und auch der Wunsch, zweier Mädels, den Burger doch bitte in der Mitte zu teilen, wurde - mit einem Schmunzeln - erfüllt.
    Perfekt wäre es mit selbstgemachten Burgerbrötchen, aber trotzdem hat es bisher immer geschmeckt.

  • 3.0 Sterne
    17.5.2010

    Fleischfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Sehr leckere und frisch zubereitete Burger werden hier drin und draussen serviert. Dazu gibt es zum Beispiel Pommes oder Zwiebelringe. Für die kleinen Gäste gibt es übrigens den "Kinda Burger", mein Favorit ist der mit Speck. Lecker!

    Der Laden selbst ist recht stylisch und die 'Köche' tragen schwarz. Im Sommer kann man auch wunderbar draussen auf den Bierbänken essen oder man nimmt ihn einfach mit rüber auf die Lenbachwiese.

    Sehr empfehlenswert und eine sehr gute Lage, direkt am S-Bahnhof Ostkreuz.

    Etwas albern finde ich nur, Biofleischburger zu verkaufen, aber Styroporschachteln verwenden. Das widerspricht sich dann doch irgendwie. :)

  • 3.0 Sterne
    8.6.2010

    Sehr leckre Burger gibts hier!

    Man bestellt an der Theke und wenn die Nummer durch den den Laden geschrien wird, weiß man bescheid, dass man sich noch mal in Bewegung setzen muss. Dann kann man seinen Burger endlich gemütlich am Platz verspeisen.

    Gegessen wird aus roten Körben. Soll das stylisch sein? Keine Ahnung, zumindest scheint sonst mehr auf Design als auf Gemütlichkeit gesetzt zu werden. Es hängt eine schwimmnudel-artige Konstruktion an der Wand, die wir als "enjoyy entziffert haben, wenn ich mich recht erinnere.

    Die Burger schmecken auf jeden Fall, auch wenn ich die eher mitnehemen würde, um sie genüsslich an einem schöneren Ort zu verspeisen.

  • 5.0 Sterne
    29.1.2010

    Das Burgers Berlin ist ein kleiner aber feiner Laden, der super leckere Burger zu einem fairen Preis macht und dazu noch mitten in Friedrichshain am Bhf Ostkreuz liegt. Gerade wenn man im Sommer im gegenüberliegenden Park sitzt, bietet es sich an dort etwas zu Essen zu holen.
    Drinnen ist nicht all zu viel Platz (ca. 5 Tische).
    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt aber in jedem Fall und die Burger haben eine gute Größe, die auch satt macht. Zu empfehlen ist beispielsweise der Beef&Bacon (3,80 EUR) oder auch der Fitburger mit Hähnchenbrustfilet, Rucola, Tomate und leichtem Dressing (4,10 EUR). Wenn der Hunger nicht ganz so groß ist, reicht auch ein "Kinda Börga" für 2,00 Euro. Gerne esse ich daneben noch eine Portion Country Potatoes (1,40 EUR) und habe meinen Appetit in jedem Fall gestillt.
    Ach ja und mit McDoof oder Burger King ist dieser Laden absolut nicht zu vergleichen!

  • 2.0 Sterne
    24.3.2011

    So einen Stern gibts für die Location, denn die ist wirklich gut und man kann auch schön drinnen sitzen, zudem ist der Laden druchdacht und hat nette Details und ne super Bierauswahl.

    Zu den Burgern, ich hab die ganze Speisekarte hoch und runter probiert. Hmmm was soll man sagen, wirklich gut ist was anderes, schlecht sind sie aber auch nicht. Aber eher schlecht denn gut, die zwei Sterne gibts nur deswegen, weil alle meine Freunde sagen, dass es ihnen dort wirklich gut schmeckt. Mir eher nicht. Das Frittierte ist meist eher zweitklassig, aber gerade noch so in Ordnung. Von den Burgern kann ich eigtl. nur den A- Burger empfehlen (mit Rumpsteak, is aber auch eher so ne kleine Verarsche, aber was will man für 5 Euro erwarten ;-) und den Cheeseburger. Allerdings warne ich, es gibt keine anständigen Saucen auf den Burgern, nur so ne Ketchup Mayo-Mischung. Nicht wirklich der Knaller, aber auch nicht schlecht. Also ich gehe wenn, eher notgedrungen hin...

    Edit:

    War jetzt nochmal zweimal da, und die Burger sind echt so langweilig, dass man eigtl. nicht hingehen braucht... der Service raffts auch nicht:

    "Die Karte" - fragende Blicke, dann kommt ein Bierdeckel. "Nein, äh die Karte, das Menu". Freudig zeigt er auf die Tafel hinter sich... "Nein, äh danke, eher was wo alles beschrieben ist." Leicht verwirrst gibt er mir einen Bleistift. "Äh nein, ich wollte eigtl. nur wissen ob auf dem Double Happiness, zwei Patties sind, oder nur eins...." "Ein Double Happiness Pattie?" "Ja doch Mann". Wieso ich dann letzten Endes noch einen Coleslaw bei meinen Nuggets (die sehr fad geschmeckt haben) hatte, weiß wohl auch nur die Kasse...

    (Der aufmerksame Leser wird mir sagen, dass ich ja wohl wissen müsste was auf dem Burger sei, wenn ich die Karte schon hoch und runter gegessen habe... ja man wird älter und war schon länger her dagewesen zu sein!)

    • Qype User JanHas…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.3.2013

    Mittlerweile hat nun fast jeder fleischliebende Berliner seinen eigenen Geheimtipp, von dem er gerne alle seine Freunde überzeugen möchte. Dieser hier ist meiner. Seit mehreren Jahren nun mein absoluter Liebling, was Burger angeht. Das Fleisch ist zwar nie rosa, dafür schmeckt es aber einfach großartig. Die Portionen sind wirklich gut und die Beilagen (besonders die Potatowedges) sind auch große Klasse.
    Wenn man auf Burger steht sollte man unbedingt mal am Ostkreuz vorbeischauen. Es findet vielleicht nicht jeder seinen neuen Geheimtipp, aber enttäuscht wird hier wirklich niemand!

  • 4.0 Sterne
    21.5.2010
    Aufgelistet in Burger-Beratung

    Neben dem Burgermeister der meiner Meinung nach beste Burger-Imbissladen. Natürlich nicht zu vergleichen mit Burger-Restaurants wie dem The Bird, aber für einen Imbiss wirklich top.

    Ich bleibe meist beim klassischen Cheeseburger mit Neuland-Fleisch und nehme Kartoffelecken dazu. Die Kombination der Zutaten ist ausgewogen, nicht zu viel und nicht zu wenig Soße, frische Tomaten und Zwiebeln. Sehr lecker.

    Witzig finde ich, dass es eine Jukebox in Form eines von den Kunden bedienbaren iPods gibt. Wer sich also mal mit anderen Gästen einen DJ-Battle liefern will: Hier gibt's die Gelegenheit.

    • Qype User looke…
    • Berlin
    • 114 Freunde
    • 364 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.10.2011

    Angetriggert von einem Kollegen waren wir direkt nach Feierabend hier. Er behauptet es wären die besten Burger im Kiez. Ha, das wollen wir mal sehen. Ich gebe ehrlich zu, dass ich großer Verfechter des BurgerAmt bin aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.
    Ich machs kurz: Die offenbar wirklich frisch gemachten Fleischplatten landen direkt auf dem Grill, der Burger wird ordentlich mit Salat und Sauce drappiert sowie im leckeren Bun serviert. Das ganze geht relativ schnell und auf jeden Fall flüssig von der Hand.
    Sehr lecker und definitiv zu empfehlen.
    Was den Preis angeht verstehe ich offen gestanden einige meiner Vorschreiber nicht. Ich habe einen Bacon-BBQ-Burger mit einer Astra-Rotlicht-Begleitung für irgendwas um die 4,80 EUR. Bei Mäckes kostes es nicht weniger und ist qualitativ in einer ganz anderen Liga einzuordnen. Sprich ich finde den Preis ehrlich gesagt nicht überhöht!

    • Qype User Ronal…
    • Berlin
    • 9 Freunde
    • 64 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.9.2009

    Also ich finds auch echt lecker dort. Dieser Laden ist für diese Ecke ein echter Zugewinn.
    Die Burger werden hier frisch zubereitet. Dem "Koch" kannst du dabei voll zugucken.
    Burger gehen so ab 3 Euro los (gibt noch güstigere Kinderportionen), aber die Burger sind das Geld echt werd. Viel leckerer als McDonalds und Co. und vermutlich auch viel gesünder. Und ich bin auch nach nem CheeseBurger gut gesätigt. Aber ne Portion Country Potatoes mit Sour Creme kann dann auch nicht schaden. Dann bin ich bei 5 Euro angekommen und bin echt pappe-satt!

    Ansonstn ist dort alles stilvoll eingerichtet und sehr sauber. Draußen kann man auch noch sitzen.

    Die Bedienung ist echt nett!

  • 3.0 Sterne
    5.2.2012

    Heute drei von fünf Sterne!
    Für mich ist das Essen die vollen 5 Sterne wert.
    Es ist frisch, die Pommesecken nicht in fett triefend. Der Preis stimmt zur gelieferten Qualität.
    Bei großem Hunger schaffe ich Burger mit Pommes, bei normalem Hunger reicht mir der Burger völlig!
    Der Service von hinter der Kochtheke ist top. Es gilt aber Selbstbedienung: Getränke aus dem Kühlschrank und Essen an der Theke bestellen, abholen und bezahlen.
    Es gibt 5 Tische mit ca. 20 Sitzplätzen. Diese werden aber bei Stress nicht regelmäßig nass abgewischt. Der Bezug der Sitzbänke ist nicht mehr in neuem Zustand und aufgrund dem hohen Bratfett in diesem kleinen Raum hatten wir zwei hartnäckige Fliegen an unserem Tisch.
    Die Toiletten sind vorhanden.

    • Qype User SF…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.3.2012

    Wer einen guten handgemachten Burger sucht wird hier fündig. Das Team ist witzig und brät einfach die besten Burger!!!
    Wie bei Sponge Bob in der Krossen Krabbe!!!
    Gute Auswahl verschiedener Burger und Beilagen zu einem wirklich fairen Preis. Wir empfehlen unseren Gästen dieses Lokal.
    10 Minuten vom Hotel per S-Bahn am Ostkreuz

  • 4.0 Sterne
    28.5.2012

    Definitiv ein Burgerladen der besseren Sorte. Kommt locker gegen Burgeramt an.. weniger Touris, deutlich kürzere Wartezeit und das Fleisch schmeckt deutlich besser. Sitzplätze sind gemütlich und Preis ist ok.
    Trotzdem nervt man die mäßige Organisation bzw. Wartezeit, wenn etwas mehr Andrang ist. Im Sommer gibts dafür Gott-sei-Dank genug Platz, um draußen zu warten. Klare Empfehlung, wenn man am Ostkreuz rumlungert!

  • 4.0 Sterne
    19.6.2012

    Sehr leckere Burger sowohl in der fleischigen wie auch in der vegetariischen Variante sowie Pommes für 1,20 Euro oder Kartoffelspalten für 1,40 EuroKaltgetränke kosten nicht mehr als im Spätkauf.die Sitzplätze im Innenraum sind ganz gemütlich insofern es gelingt einen zu ergatternwas außerhalb von Stoßzeiten (also abends von 19 bis 22 Uhr) gelingen sollte.
    Die Bedienung ist immer sehr freundlich und zu einem Scherz aufgelegt. Wenn viel los ist ist es wichtig aufzupassen das man nicht die Nummer verpasst die aufgerufen wird und auf dem Kassenbon steht den man erhält wenn man gezahlt hat.
    Draußen lässt sich auf Holzbänken sitzen  nicht so gemütlich aber interessanter als drinnen da sich das pralle Leben am verlümmelten Ostkreuz und dem beigefügten Park beobachten lässt :o)
    Sehr sympathischer Laden, und für gut 5 Euro ist man satt und hat auch was dazu getrunken

    • Qype User mondku…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 34 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.12.2010

    Burger im Friedrichshain? Nö - wo denn? Na hier! Zumindest zwischen Warschauer Brücke und Ostkreuz gibt es nichts Besseres!

    Die Auswahl ist klein und fein. Wer mehr haben will, soll einfach den Mund aufmachen und man stellt ihm "seinen" oder ihr "ihren" Burger zusammen.

    Veggiburger - naja. Das ist bestimmt der falsche Laden dafür. Und "wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?" Für alle, die fleischlos essen wollen:
    Raus aus der Tür, rechts - an der nächsten Ecke wieder rechts und dann noch einmal rechts. Oder: Wer durch Wände gehen kann, auch einfach einmal durch'n Block gehen. Dort ist der Vöner - auch lekker!

    Das Burger Berlin hat etwas vom Flair eines amerikanischen Burger Lokals - nur eben kleiner. Das tote Fleisch wird live gebraten und ist kein Tiefkühlpressling.

    Haste'n Euro mehr: Dafür gibt es Bio-Fleisch! Probieren!

    Im Sommer kann man draußen essen und rauchen. Im Winter kanns schon mal dampfig und fettig zugehen - aber ertragbar.

    Rauchfreikategorie: * kaum erträglich im Sommer - viele Raucher

  • 5.0 Sterne
    10.1.2011

    Ich war auf Empfehlung hier. "DA müsst ihr mal n Burger essen!" - die Quelle schien glaubhaft. Also los.
    Die Karte ist übersichtlich, die Deko des Ladens auch. Das passt meinem Geschmack schonmal. Es gibt einige Burger à la carte - Sonderwünsche sind hier aber Programm. Zutaten sind einzeln mit Portionspreis angeschlagen. Da sollte jeder zurechtkommen.
    Besonders gefallen hat mir, dass man den Burgerprofis über die Schulter schauen kann. Der Laden machte einen ÄUSSERST aufgeräumten Eindruck, nach jedem Gast wurden die Tische gründlich abgewischt. Vorbildlich.

    Mein Gesamteindruck: Die Jungs wissen, was sie können und beschränken sich absolut auf das Wesentliche! Kein unnützer Schnickschnack. Einfach gute Burger, frische Fritten und Ketchup für lau aufm Tisch!

    Ah, und das hätte ich beinahe vergessen: Es schmeckte wirklich SUPER. Ich komme ganz sicher wieder!!!

  • 5.0 Sterne
    13.3.2013
    1 Check-In

    Hier gibt es lecker Burger zum kleinen Preis! Der Laden ist immer gut besucht...das sagt eigentlich schon alles über das Burgers Berlin! Geht hin und lasst es euch schmecken!!!

  • 5.0 Sterne
    19.3.2013

    Ein klasse Burgerladen. Meiner Meinung nach die besten vegetarischen Burger in Berlin (und meine Freunde sagen die mit Fleisch sind auch super). Gute Preise und große Portionen. Die Beilagen sind auch sehr zu empfehlen, sowohl die Country-Potatoes als auch die Zwiebelringe. Ich kann nur sagen: Daumen hoch!

  • 5.0 Sterne
    29.1.2013
    4 Check-Ins

    Sehr guter burgerladen im unteren preissegment! Diverse burger dort schon gegessen und alle haben überzeugt! Von diesen zahlreichen kleinen burgerläden einer der besten wie ich finde!

  • 5.0 Sterne
    26.4.2013

    Unmittelbar am Ostkreuz eine super Mittagsalternative. Schnelles und vor allem leckeres Essen. Freundliches Personal und chic eingerichtete Lokalität.

  • 4.0 Sterne
    18.12.2012

    Sehr amerikanisch (burger werden in Korbs serviert) Ketchup und Mayo an den Tischen. Baconburger ist zu empfehlen. Bacon knusprig und lecker. Service schnell und freundlich. Abgesehen von eine Ausnahme sind alle Burger klassisch. Wer ausgefallene Burger ausprobieren möchte, ist an der falschen Adresse. Wer noch aus der suche nach ausgefallen burger ist, ist am richtigen Platz. Also klassisch und schnell.

    • Qype User fresh-…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 1 Freund
    • 38 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.8.2010

    Ein wirklich klasse Laden: leckere Burger, die mit frischen Zutaten belegt und heiß serviert werden.

    Die vegetarischen Burger sind super und wie ich finde weit über dem Standard!
    Auch die Pommes schmeckten gut.

    Die jungen Männer hinter dem Tresen sind immer sehr freundlich.

    Den fünften Stern gab es leider nicht, denn - da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen - die Preise sind schon eher hoch.

    Aber: durchaus empfehlenswert und (für mich ca. 1x die Woche) einen Besuch wert!

  • 5.0 Sterne
    29.3.2012

    Der beste Burgerladen den ich bisher kenne.! :) War schon ein paar mal da
    Die Küche ist sauber, die Plätze sind chillig (gerade jetzt draußen in der Sonne) & das wichtigste, die Burger schmecken Hammer!
    Mein Fazit: Burgers Berlin, immer wieder gern!

  • 3.0 Sterne
    10.7.2013

    leider von vier auf drei sterne runter, da die konkurrenz (siehe burgermeister) massiv an qualität aufgeholt hat. werde von zeit zu zeit mal testen ob ihr aufgeholt habt. das potential zu fünf sternen ist aufjeden fall vorhanden. einfach mal neue Buns (brötchen) und besseren käse.
    nette location, jedoch nichts besonderes. meistens voll und man muss gute 20 minuten warten. alternativ zum mitnehmen bestellen und im park nebenan genießen, falls man keinen platz findet. meist sind die angestellten nicht so freundlich, wohl wegen des stresses. burger fangen für 3.50 an und sind geschmacklich im oberen mittelfeld in berlin. in friedrichshain bzw hinten am ostkreuz sicher der beste burger. kann man aufjeden fall mal hingehen.

  • 5.0 Sterne
    21.1.2013

    Nach einer umfangreichen Marktanalyse für mich immer wieder der beste Burger, der mir dankenswerter weise als Geheimtipp empfohlen wurde. Alles in allem Top.

  • 5.0 Sterne
    20.12.2012

    Kleiner Burgerladen nahe Ostkreuz. Viel Sitzplätze gibt es nicht aber ein paar Dinerplätze sind schon vorhanden. Ich hatte einen Beef & Bacon Burger. Wirklich sehr lecker, und für 3,80 richtig groß! Wer dort in der Nähe ist sollte unbedingt dort einen Zwischenstopp einlegen, ich werde es gewiss wieder tun!!

  • 3.0 Sterne
    2.10.2012

    Räumlichkeiten Die Wände des Burgerladens sind in schwarz gehalten. An diesen finden sich
    tischnah Aufkleber oder gar
    Streichholzpackungen, die angebracht oder teilweise auch mitsamt der Wandfarbe
    wieder entfernt wurden. Die aufgeschlitzten Sitzpolster wurden durch Rauchen kann tödlich
    sein-Bierbänke ersetzt. Gemütlich ist es hier also eher nicht, dafür waren aber die Tische sauber. 0,5/1 Service Der Service arbeitet unheimlich schnell, ist jedoch eher wortkarg. Obwohl er
    so schnell arbeitet, dauert das Servieren der Burger recht lange und letztlich
    sind diese nicht ganz durch. Eine Person mehr wäre hier  auch im nicht
    gutlaufenden Nachmittagsgeschäft  angebrachter. 0,5/1 Essen und Trinken Es gibt eine kleine Auswahl von Burgern, welche durch zwei vegetarische
    Alternativen ergänzt werden. Dazu kann man sich Pommes oder andere kartoffelige
    Beilagen ordern. Die Pommes sind wie erwähnt nicht selbstgemacht, dafür aber das Fleisch,
    welches geschmacklich gut ist, aber für mich mehr durchgebraten werden darf.
    Positiv fällt die reichhaltige Belegung des Burgers mit Salat auf und dass
    hot auch wirklich scharf bedeutet. 1/2 Preis- und
    Leistungsverhältnis Die Burger kosten maximal 4,40Euro. Dies beinhaltet noch nicht die Beilagen,
    die es ab 1,20Euro dazu gibt. Saucen (von Majo bis Currysauce) sind mit
    0,20Euro ausgeschrieben. Ein einfaches Menü wird so schnell teuer, obwohl es nur
    eine kleine Auswahl und nicht selbstgemachte Pommes gibt. 0,5/1 Fazit Ein durchschnittlicher Burgerladen, den man besuchen kann oder auch nicht.

    • Qype User schusc…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.2.2010

    war gestern mal zwischendurch beim burgers berlin und hab mir mal einen burger gegönnt, der nicht von den einschlägigen fast-food-ketten produziert wird.

    da ich keinen großen hunger hatte habe ich mir nur einen "Kinda Cheesebörga" für 2,30EUR ausgesucht.
    hat mir lecker geschmeckt, das fleisch hat schön saftig geschmeckt und er war auch nicht zu spärlich belegt. ich hätte mir aber gewünscht, dass etwas mehr käse (nur eine halbe scheibe) auf einem "cheesebörga" drauf ist.

    lecker haben auch die onionringe geschmeckt, schön knusprig und frisch gebacken.

    sauber war der laden, die preise sind akzeptabel und die bedienung/Burgerbrater waren auch freundlich.

    • Qype User Manian…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    2.0 Sterne
    22.4.2010

    Nett eingerichtetes aber total überbewertetes Lokal. Die Mozzarella-Burger werden mittlerweile frittiert, anfangs wurden sie noch auf der Platte gegrillt (auf extra Alufolie).

  • 3.0 Sterne
    15.5.2011

    Hier gibt es gute Burger. Mehr aber auch nicht. Die Einrichtung ist nicht sehr einladend und die Bedienung ist ein bißchen verpeilt.
    Wenn man in der Gegend ist, kann man hier bedenkenlos einen Cheeseburger mit frischen Zutaten für 3,40 Euro essen. Aber extra herkommen würde ich nicht nochmal.

  • 4.0 Sterne
    18.12.2011

    Einer der vielen Burgerläden in der Gegend. Hier gibt es klassische Burger oder Cheeseburger, mit Bacon,  und einen Steakburger. Der Laden selbst ist ganz in Ordnung aber es hält einen nichts hier sobald man aufgegessen hat. Die Tische könnten etwas öfter gewischt werden, daher hole ich mir die Sachen hier meistens zum mitnehmen. Ob man nun aber dort oder unterwegs isst spielt in Sachen Geschmack allerdings keine Rolle, die Burger sind allesamt sehr gut.

  • 4.0 Sterne
    30.8.2012

    Bei den Jungs isst man gerne. Die Burger passen, die Beilagen auch. (z. B. Country Potatoes mit Sour Cream) Einer der wenigen guten Burgerläden im Fhain.

Seite 1 von 2