Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    27.3.2013

    Eehy;#
    hier gibt's ja nur fünf Sterne
    woran mag das liegen?
    An den netten Betreibern?
    An dem guten Kaffee?
    Mehr braucht es eigentlich gar nicht, wa?
    Aber das kriegen leider auch nicht viele hin.
    Im Buscaglione aber schon. Immer wieder.
    Danke!

  • 5.0 Sterne
    24.5.2010

    Ein ganz zauberhafter und freundlicher Laden. Ich frage mich jedes Mal ob ich hier wirklich in Mitte bin. Durch seine Lage in der Rochstrasse ist er nicht so furchtbar überlaufen wie das Kaffeemitte zum Beispiel. Und das Interieur ist auch nicht kühl und überaus modern. Es ist von der Atmosphäre her sehr herzlich und warm. Was vor allem an der netten Frau, bis jetzt war es immer eine Frau bei mir, hinter der Theke, liegt.

    Hierzu eine Situation. Ich komme öfter und dieses Mal musste es schnell gehen, da meine Mittagspause fast rum war. Bekommen hatte ich meinen Latte dann leider im Glas. Ich sollte/durfte das Glas dann einfach mitnehmen und es ihr beim nächsten Besuch wieder mitbringen. Wie unkompliziert. Und der Latte hat aus dem Glas natürlich auch viel besser geschmeckt.

    Das Buscaglione, dessen Namen man sich nicht so leicht merken kann, ist etwas eng da der Raum nicht sehr groß ist, das macht es aber wie gesagt sehr gemütlich. Oft hole ich mir ja eben auch einfach einen Latte für unterwegs. Der ist übrigens hervorragend. Aber auch die heiße Schokolade ist ein Traum.

    Zum Essen gibt es Paninis, die habe ich noch nicht probiert. Das hole ich aber bestimmt noch nach.

    • Qype User rode…
    • Berlin
    • 265 Freunde
    • 112 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.4.2007

    ...nicht nur ein immer wiederkehrendes mittägliches Ereignis, sondern auch immer lecker, nette Leute

    da geh' ich doch gern hin und hol mir immer meinen Kaffee

    Liebe Grüße an die Nachbarn...

  • 5.0 Sterne
    7.12.2006
    Erster Beitrag

    Das BUSCAGLIONE ist ewiger Treffpunkt polyglotter Kreativität, hier wird der sambamäßige Weltentraum mit urbaner Coolness und leiblicher Befriedigung gelebt -- und die beste Latte Macchiatto Berlins gerührt, da trink sogar ich einen halben Liter Milch mit nem Fleckchen Espresso [dazu gibt es immer gekühltes Mineralwasser, mit und ohne Blubber, je nach Wunsch].

    Wie heißt nochmal der Laden? BUSCAGLIONE? Wo soll das sein? In der Rochstraße, ziemlich in der Mitte, nebenan war früher mal eine PunkBar, der Rochen. Ach da!

    Panini a la Firenze, liebevoll belegte Doppeldecker, Toasts, Teigtäschchen mit vegetarischem Strich, Croissants, ein feines multikultiviertes Angebot.

    Das BUSCAGLIONE war die erste Paninotheca in der Straße. Literatur&FussballExperte Steffen hat einen Riecher für Pionierarbeit. In den Neunzigern hat er die erste CaffeeBar in der Neuen Schönhauser gemacht und schon damals liebten die Leute das Gemisch aus seiner gelassenen Gutmütigkeit und der brasilianischen Direktheit seiner Frau Nea.

    Den ganzen Tag über ist es voll, Kreative aus den umliegenden Agenturen schlürfen hier ihren Milchschaum. Immer und ständig. Der Laden ist klein und der Name BUSCAGLIONE steht auf dem Plakat hinterm Tresen.

    BUSCAGLIONE ~ der Name hat was - man kann ihn sich nicht merken! Allerdings bleibt das unnachahmliche Temperament Ronaldinios großer Schwester Nea umso prägender in Erinnerung.

    Nea und Steffen haben ihren Laden und die Straße gut nach vorne gebracht  Chapeau!

    • Qype User Durs…
    • Berlin
    • 85 Freunde
    • 128 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.11.2008

    Ein wirklich einzigartiger Laden, Paninotheka ist zutreffend, denn es gibt kleines italienischen Essen, Cafe und eine unglaubliche Ausstrahlung von Nea, der Brazilianerin, die aus jeder Situation, jedem Kunden ein kleines Event macht. Es macht einfach Spaß dort mal einen Snack mit Latte Macchiato zu trinken.
    Kaffee gibt's auch für die eigene Espresso- oder Kaffemaschine zum mitnehmen.
    Das Plakat an der Wand, das dem Laden den Namen gabt, ist sicher ein italienisches Filmplaket. Das trifft nach Wikipedia auch zu.
    Fred - Ferdinando - Buscaglioni war ein italienischer Sänger, geboren 1921 und gestorben 1960. Er kam bei einem Verkehrsunfall mit seinem pinkfarbenen Ford Thunderbird in Rom ums Leben.

    • Qype User george…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.9.2008

    Kenne ich seit meiner kurzzeitigen Studienzeit, ich wohnte um die Ecke.

    Ich liebe den Café und das Temperament der brasilianischen Betreiberin, ihre Panini und Boccaccini ebenfalls.

    Immer hübsche Menschen und gutes Zeitungsangebot.

    • Qype User thril…
    • Berlin
    • 10 Freunde
    • 54 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.10.2010

    Wenn ich das Buscaglione nach meinen Besuchen verlasse, habe ich immer ein Lächeln im Gesicht. Selbst an grauen Herbst- oder Wintertagen scheint in diesem winzigen Café die Sonne. Die Chefin am Tresen hat offenbar wirklich IMMER gute Laune!

    Neben gutem Kaffee (der auf meiner sehr, sehr anspruchsvollen Skala 3,8 Sterne bekommt) kann man hier italienische Erfrischungsgetränke wie z.B. Chinotto kaufen - und neuerdings auch Süßigkeiten der österreichischen Schokoladen-Tüftler ZOTTER. Wer nach dem "besonderen" Geschmackserlebnis sucht, bekommt so exotische Geschmacksrichtungen wie Ketchup oder Fisch (kein Witz!). Wer weniger mutig ist, lässt sich besser vorher vom Chef des Cafés beraten - der hat nämlich die meisten Sorten selbst probiert und gibt gerne Auskunft.

    Leider gibt es keine richtigen Sitzgelegenheiten (nur so eine Art Barhocker), und manchmal wird das Café wirklich sehr voll. Das Gesamterlebnis ist dennoch volle 5 Sterne wert!

    • Qype User Chauff…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.7.2008

    KAFFEE!
    Das Flair dieses Ladens ist unglaublich:
    Von den Besitzern selbst betrieben, lädt dieses kleine Café zum perfekten verweilen zu jeder Zeit ein. Leckere, frische Snacks und vor allem der Kaffee ziehen mich dorthin. Das Mitte-Publikum gint auch noch etwas fürs Auge her

    • Qype User mariol…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.3.2010

    Sehr guter Espresso, überaus freundliche Dame hinter dem Tresen. Gerade weil der Raum so klein ist, entsteht eine warme, stets geladene Athmo. Jedenfalls wenn es voller wird ( ab fünf ) Gästen.
    Florentiner Charme und Kaffee mit Brasilianisch-Deutschem Herzen...

    • Qype User Absolu…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.3.2011

    Wow!
    Ist das schön hier! :o)
    Alle supernett, niedlich, lecker und frisch.
    Man fühlt sich hier sehr gut aufgehoben,
    ist total familiär und liebevoll alles.
    Normalerweise nehme ich meinen Kaffe gerne
    mit für unterwegs - aber im Buscaglione
    trinke ich ihn lieber drinnen!
    Meine absolute Mittagsoase.

  • 5.0 Sterne
    23.11.2010

    Das Buscaglione ist seit Jahren mein Lieblingsmittagsrefugium. Der Laden ist sehr klein, fast schon niedlich und die meisten kaufen sich eine der leckeren Kaffeesorten mit Vorliebe nicht to go. Daher ist es meistens voll, weil die Mittepeople (und nicht nur die) sich hier einfach wohl fühlen. Steffen und Nea betreiben ihren kleinen Laden mit voller Hingabe und sehr professionell. Ich glaube, die beiden kennen ihre gesamte Kundschaft mit Vornamen. Und soweit ich auch weiß, machen sie alle ihre Aufstriche und Pestos selber. Ich selbst kaufe mir meisten warmes Toast Caprese für 1,90 EUR oder Rusticella für 3,90 EUR, bestelle manchmal Cappuccino für 2 EUR und ein kleines Kuchenteilchen dazu.

    • Qype User welte…
    • Berlin
    • 38 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.3.2008

    Es handelt sich um einen kleines, nicht gerade auffälliges Kaffeelädchen mitten in Mitte! Die Café Latte war perfekt und die Tramezini sehr köstlich. Ich empfehle an dieser Stelle die mit Mortadella. HHHMMMMM.
    Die Atmosphäre in dem Buscaglione ist sehr entspannt und vermittelt Urlaubsstimmung. Die brasilianische Barista hat immer ein Lächeln aufgelegt und funkelt regelrecht vor Freude!! Der Kaffee schmeckt gleich 5mal so gut, wenn man sieht, dass er mit Liebe und Freude zubereitet wurde. Das ist hier der Fall.

    • Qype User Lulama…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 53 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.1.2011

    Das Buscaglione ist genauso wie die Mitarbeiter(in) "Schatzi" eine Institution in Mitte! Hervorragender Kaffee, Schokolädchen und Sandwiches!!

    • Qype User caitli…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.10.2009

    What a warm and friendly place! Felt like home the first time I stepped in and the coffee and sandwiches are delicious.

    • Qype User DrDeme…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 104 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.4.2012

    Der erstklassige Kaffee ist herausragend. Die Bedienung voller Lebensfreude. Hingehen und wohlfühlen!

Seite 1 von 1