Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Friedrichstr. 148
    10117 Berlin
    Mitte
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 209126-30
  • Webseite des Geschäfts butlers.de

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    23.1.2014
    1 Check-In hier

    Butlers ist für mich einfach ein Muss. Egal, wo ich unterwegs bin. Wenn ich an einer Filiale vorbeikomme und Zeit für einen Besuch habe, muss ich einfach rein.

    Diese Filiale unweit des Bahnhofs Friedrichstraße gefällt mir vor allem durch ihren Raum und die Gestaltung. Es gibt zwei Ebenen. Verwickelungen sind hier Fehlanzeige. Man sieht alles recht gut, das ist wirklich kein Standard für jede Butlers-Filiale.

    Irgendwas findet man bei Butlers immer. Seien es Postkarten, seien es Dosen, seien es mittlerweile Disney-Lizenzartikel.

    Butlers? Me gusto! Nicht nur allgemein, sondern vor allem auch hier in der Friedrichstraße.

  • 3.0 Sterne
    8.7.2010
    Erster Beitrag

    Ich mag Butlers. Egal, ob ich jetzt ein Geschenk kaufen möchte, neue Weingläser brauche oder meine Wohnung neu einrichten oder dekorieren möchte.

    Hier gibt es feine Dekomöglichkeiten zum Ansehen und kaufen. Von Utensilien für Küche, Bad, Schlafzimmer, Esszimmer oder Balkon und Garten in unterschiedlichen Stilrichtungen. Lauter feine Kleinigkeiten und sogar essbare Pasta, Schokolade oder Wein.

    Ein Besuch im Butlers lohnt sich immer. Ich kann hier einfach nicht rein gehen und nichts kaufen. Gerade eben war ich wieder da und habe mir ein paar Windlichter und Kerzen für die kommenden lauen Sommernächte auf dem Balkon gegönnt.

  • 3.0 Sterne
    9.7.2010

    Butlers ist für mich so ein Phänomen.
    Die Läden gefallen mir. Ich geh oft rein, wenn Mal wieder so ein Weiberbummeln ansteht, an denen Frau sinnlos durch Läden tingelt, meist in Begleitung. Ist wie mit dem gepflegten Feierabendbier: Macht in Gesellschaft auch mehr Spaß.

    Zurück zu Butlers: Schöner Schnickschnack, sogar unter dem Deckmantel der Nützlichkeit. Für Küche, Bad und Garten. Und die richtige Deko eben jener Orte und Stellflächen für Jahresfeste.

    Aber merkwürdiger Weise kann ich mich nicht daran erinnern, da Mal etwas gekauft zu haben. Ich überlegte zwar Mal, ob ich mir so ein dusseliges Rentiergeweih kaufen sollte, sah von dieser Überlegung jedoch nach einem zehnminütigen Probetragen im Laden ab.

    Ein Haus aus Pappe wollte ich meiner Patentochter einst kaufen. Aber das war dann ausverkauft.

    Nee, komischer Weise geh ich da rein, schau, fass an, äußere Sympathie oder Missfallen meiner Kaufbegleitung und leg es wieder weg.
    Da schein ich aber wohl nicht die einzige zu sein.
    Denn wie schrie ein Mittfünfziger mit Einkaufstüten in jeder Hand seiner Frau hinterher, die blindlinks auf ein Schuhgeschäft zusteuerte?

    "Ick jeh dann Ma bei Butlers!"

  • 5.0 Sterne
    8.9.2010

    Was soll man da noch sagen?

    Bei der Butlers vorbeizuschauen lohnt sich immer, besonders vor den allseits bekannten und immer wiederkehrenden Feiertagen ; )

    • Qype User Thomas…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    2.0 Sterne
    19.8.2013

    Bei Butlers schaue ich ab und zu rein- es ist immer auf dem Heimweg. Es ist alles ganz nett, aber die Preise sind meiner Ansicht nach nicht ganz angemessen Über die Qualität kann ich nur sagen ,dass das schon eher teure Messer nicht so gut schneidet wie ein anderes von Lidl. 2 Sterne trotzdem, weil es doch genug Sachen gibt, die schön anzusehen sind, aber meiner Meinung nach etwas gepfefferte Preise haben.

  • 3.0 Sterne
    2.3.2012

    Butlers  das MiniIKEA Butlers ist nicht ganz so aufdringlich wie IKEA. Es hat keine Werbung, die mir suggeriert, dass ich ein Mal jährlich meine Möbel austauschen muss, leitet mich nicht anhand von Pfeilen durch die Filiale und die Produktbezeichnungen sind nicht schwedisch und somit nicht irre orginell. Trotzdem sieht der kleine zweistöckige Laden nach IKEA aus und verleitet zur typischen Abwehrspannung.
    Mein Engelchen im Gehirn spricht die magische und antrainierte Formel:
    Ich brauche von diesen Produkten nichts.
    Das Teufelchen antwortet aber sofort: Wieso bist du denn sonst hier?
    Oh schreck, das Teufelchen ist aber wirklich schlau. Ich weiß es nicht, hoffentlich weiß es das Engelchen, denn ich bin bereits im Untergeschoss und erfreue mich an gelben Quietscheenten und dem Kaugummiautomaten fürs Wohnzimmer.
    Ich will nur schauen, ob meine Giftcard noch einsetzbar ist, antwortet das Engelchen weise.
    Ah  super. Dann muss ich also nach oben. Noch ein kurzer Blick in die andere Ecke zu den Handtüchern und der Bettwäsche  jetzt aber hoch zur Kasse! Oh  Salzstreuer und diese coole Knäckebrotbox.
    Nein  das war das Engelchen.
    Nur mal kurz anfassen, probiert es das Teufelchen. Die Kassiererin ist äußerst nett. Sie erklärt mir, dass meine Giftcard bereits seit einem Monat abgelaufen ist, dass sie aber gerne versuchen kann, ob eine Einlösung noch möglich ist und gegebenenfalls auch zur Weiteraktivierung die EDV anrufen würde. Yeah  kaufen, kaufen, kaufen! Schau, dort hinten sind doch die Müslischüssel. Da hast du schon welche von, kauf doch noch mehr
    - So ein Quatsch, zwei davon haben bereits Risse, die Qualität ist mies.
    Dann eben der Espressokocher, den hast du neulich doch weggeschmissen
    - Du willst dir nochmal den Gleichen kaufen, der bereits ein Mal nicht funktionstüchtig war? Sei nicht dumm  kauf einen Wein.
    Ach dieses Engelchen ist pfiffig. Nun muss ich nur noch an den ganzen Gläsern vorbei Der Wein ist gekauft. Nur der Wein ist gekauft. Ich bin stolz. Die Giftcard vernichtet. Das Teufelchen besiegt.
    Nun muss ich nur der nächsten Versuchung widerstehen.

    • Qype User Bernie…
    • Berlin
    • 10 Freunde
    • 21 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.11.2011

    Weihnachtszeit, Geschenkezeit  Zeit hab ick für so was eigentlich nich. Butlers ist in dieser Situation ideal: Breite Auswahl an netten Kleinigkeiten, nicht genial verarbeitet, aber Preis-Leistung passt genau.

Seite 1 von 1