Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Marktkirchhof 3
    Wirtshaus & Cafe

    38640 Goslar
  • Telefonnummer 05321 22886
  • Webseite des Geschäfts butterhanne.de
  • “Wer es nicht deftig mag, kann auch einen Windbeutel (riesig) oder auf ein großes Kuchensortiment zurückgreifen.” in 7 Beiträgen

  • Uriges Ambiente, welches am Abend zum lecker Bier trinken einlädt, was beim nächsten Besuch in Goslar auf der "to-do-list" steht.” in 3 Beiträgen

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User spilne…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 58 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.11.2011

    leckeres essen, hatte ein Stake mit Pommer. War gut zubereitet. Aber als highlight holt man sich den XL Windbeutel für 4,50 ein muss einfach.

    Das Personal ist sehr nett.

    Die Einrichtung ist gemütlich und heimisch eingerichtet.

  • 3.0 Sterne
    5.10.2014
    1 Check-In

    Man kann super schön draußen sitzen. Die Bedienung ist freundlich. Das Essen hat mich nicht überzeugt. Matschige Nudeln, Hähnchen auf dem Flammkuchen mit komischen Currygewürz. Die Pfeffersoße beim Hähnchen zu aromatisch und u gewöhnlich. Hat mir nicht geschmeckt.

  • 4.0 Sterne
    29.3.2014

    Super Auswahl auf der Speisekarte, da findet jeder etwas für sich. Als Kleinigkeit habe ich mich eine Folienkartoffel mit Putenstreifen bestellt. Super!!! Der Service kann nicht beanstandet werden. Uriges Ambiente, welches am Abend zum lecker Bier trinken einlädt, was beim nächsten Besuch in Goslar auf der "to-do-list" steht.

  • 4.0 Sterne
    7.1.2014 Aktualisierter Beitrag

    Wir waren während der letzten 3 Jahre oftmals dort. Beim Essen hatten wir überwiegend gute, nur vereinzelt schlechte Erlebnisse. Beim Service ist eine deutliche Verbesserung zu bemerken. Inzwischen wird man auch im Obergeschoss zeitnah, freundlich und kompetent bedient. Die Küche ist eher deftig, das passt meiner Meinung aber gut zum urigen Ambiente.
    Im Sommer auch sehr schön draussen vor der Marktkirche.

    3.0 Sterne
    6.5.2012 Vorheriger Beitrag
    Uriges Ambiente, rustikale gute Speisen, der Service teilweise etwas delitantisch (vor allem oben)
    • Qype User Allerl…
    • Sarstedt, Niedersachsen
    • 5 Freunde
    • 32 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.8.2010

    Nachdem ich den 'L-Windbeutel' gesehen und (zumindest großteils) gegessen hatte, wusste ich warum es 'L' und 'XL' Windbeutel und nicht kleine und große Windbeutel auf der Karte gibt. Sie sind also wahnsinnig groß und wahnsinnig lecker, obwohl sehr wenig Eis-Creme dabei war und ich das Ganze durch die fettige Sahne als sehr sehr schwer und mächtig empfand.
    Ich bin gespannt, ob jemand den XL-Windbeutel allein schafft...

  • 4.0 Sterne
    19.3.2011

    Grosse Auswahl an Speisen, der schon erwähnt Windbeutel ist klasse und kaum aufessbar. Es gab an dem Tag wo wir dort waren auch eine tolle Salatbar, da sonst die Auswahl für ohne Fleisch eher gering ist ein guter Ausgleich. Es gibt eine tolle Kinderecke. Das Essen war durchweg guter Standard. Das Frühstück haben wir dort auch schon genossen. Das ist ein super Preis-Leistungs verhältnis.
    Bedienungen durchweg freundlich und ein toller Platz zum draußen sitzen

    • Qype User kwype5…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    5.10.2013

    Wir sind aufgrund der Bewertung von Firstmicha hier her gekommen und wurden nicht enttäuscht!
    Das Restaurant ist recht groß, aber dennoch sehr gemütlich. Das Personal ist sehr nett und super schnell. Und das Wichtigste: auch das Essen ist super gewesen.
    Ein sehr netter Abend!

  • 5.0 Sterne
    21.2.2010

    Hier gibt es eine sehr gute Küche mit diversen Aktionsangeboten. Wer es nicht deftig mag, kann auch einen Windbeutel (riesig) oder auf ein großes Kuchensortiment zurückgreifen. Hier gibt es auch das Gosebier  örtliche Spezialität. Gutes Essen zu guten Preisen

  • 4.0 Sterne
    15.4.2009
    Erster Beitrag

    Der Standort ist sehr schon unweit des markplatzes im Schatten einer Kirche. Das Bier ist lecker, die preise ok, es gibt viel zu gucken. Das Essen war leider nicht so toll. Fettige und weiche Bratkartoffeln, die Bohnen sehr al Dente, ebenso der Broccoli. Fleisch war ok. Drinnen ist es auch nicht so gemütlich wie der Name historische Gaststätte vermuten lässt. Empfehlung: Draußen sitzen und Bier trinken - dafür ist der Laden großartig - aber besser woanders essen.

  • 3.0 Sterne
    9.5.2012

    Wir haben draussen gesessen und haben das Angebot des Tages, es war Steak-Tag, genommen. Das Essen war ganz brauchbar und der Preis sehr niedrig.Einzig der Service, ja bekanntlich das Aushängeschild jeden Ladens hat es nicht geschafft sich 3 Getränke zu merken. Anstelle der Apfelschorle gab es dann nur ein Wasser. Egal.Verwundert war ich beim Bezahlen, dass ich keine Rechnung erhielt, sondern mir der Gameboy der Kellnerin vor die Nase gehalten wurde. Ein Schelm, der dabei an Griechenland denkt.

    • Qype User bonnt…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 14 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.4.2013

    Für Freunde kulinarischer Superlative empfehle ich dieses Goslarer Gasthaus zum test der XL-Windbeutel. Auch das Hausbier ist lecker!

  • 2.0 Sterne
    7.1.2013

    Laden und Service top  Essen flop.
    Wir kamen durchgeweicht vom Weihnachtsmarkt  draußen voll, drinnen ebenfalls. Urig  na  oben wars recht düster, aber das ist ok  ist nett.
    Die Karten waren lang und länger. Wieder /.. Zubereitung [Der Kundenservice hat mich jetzt angeschrieben und findet diese Beschreibung nicht ok oder angemessen  deswegen nehme ich das zurück  ich bin schließlich Laie und kann über die Herkunft/Zubereitung nicht auslassen. Ist ok  Kritik angenommen]  wir sind jedenfalls der Meinung, dass das Essen so schmeckte, als wären alle Beilagen zu lange in welchen Kochtopf auch immer gekocht und/oder zu viele Wäreme-Intervalle hatten. Ok, Preise sind dafür passend nicht zu hoch. Ich hab's trotzdem lieber etwas origineller. Man wird auf jeden Fall satt. Für die Familie gab's Gebackene Kartoffel, Pfeffersteak, Hirschmedaillons und für meine Wenigkeit einen überdimensionalen Windbeutel (die Gegend ist ja berühmt für solch luftige Kunstwerke) Nun habe ich am Beute nichts zu meckern. Aber das Pfeffersteak war so was von roh, dass es nichts mehr mit medium zu tun hatte und die Hirschmedaillons mit schrecklich übersüßter Sauce dazu Beilagen, die wie schon oben erwähnt, echt übel waren. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es im Sommer toll ist an einer der ersten Adressen am Platz draußen zu genießen. Dann aber ausschließlich kalte Küche
    Sorry, das war nix
    Zu bemerken aber: Der Service war TROTZ Überbelegung und Stress hoch zehn immer noch freundlich und beherrscht. Das ist jetzt einfach keine Selbstverständlichkeit mehr und deswegen hebe ich die Damen noch einmal lobend hervor!

    • Qype User Dim…
    • Bremerhaven, Bremen
    • 2 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.4.2007

    absolut top location....leckeres essen und leckeres gose bier ;-)

    sehr schönes ambiente im einem alten filzhutmacher haus.

    • Qype User Fazi…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 133 Beiträge
    1.0 Sterne
    10.12.2010

    Ambiente und Atmosphäre super, Bedienung freundlich, Preise sind ok, a b e r.....
    Das Essen schmeckt einfach nicht. Jeder Bayer würde das bayrische Essen zurückgehen lassen.
    Evtl. ist das Süsse ja ok, aber von dem Deftigen auf jeden Fall die Finger lassen.

    • Qype User Anissa…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 54 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.9.2009

    Höchste Punktzahl. es ist saugemütlich und urig. Wir kommen jedesmal, wenn wir in Goslar sind, dorthin. Wir haben es tatsächlich geschafft in 3 tagen 5 mal dort zu essen. es ist sehr günstig dort, die Portionen riesig und wir haben eigentlich schon alles was es gibt dort probiert. Alles sehr zu empfehlen, besonders die Wildpfanne Glück auf und das Nackensteak in Biersauce.Das Frühstück für 2 ist auch super.Man hat alles dabei, was man sich wünscht, o Saft, Kaffee satt,Quark, Käse, div. Wurstsorten, Lachs, Honig, marmelade, Wassermelonen, Gurken, Rühreietc. man wird davon satt und es reicht schon fast für den ganzen Tag. Ich werde immer gerne wieder dorthin gehen, das personal ist auch seeeehr nett und die Windbeutel sind dort eine Wucht. Die sind soooo riesig, manche Touristen gucken ganz erstaut und machen Fotos von denen. ich habe in meinem leben noch nie so große Windbeutel gesehen.

    • Qype User renege…
    • Wernigerode, Sachsen-Anhalt
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.8.2010

    Schnitzel, Windbeutel und Bier kann ich nur empfehlen!

    • Qype User ellock…
    • Goslar, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.7.2011

    Wenn doch nur das Wetter besser wäre.

    So sitzt man doch ein wenig im kalten wenn man den Außenbereich besucht.

    Aber bei der genialen Lage nimmt man das gerne in kauf.

    Was soll ich sagen eine der top Adressen in Goslar, Essen ist immer klasse und Preise passen auch in die Welt. Ist eine Empfehlung wert

    • Qype User lyra_a…
    • Dannenberg, Niedersachsen
    • 28 Freunde
    • 84 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.6.2008

    Der Platz ist prima zum Touristenschauen + ausruhen nach einem Goslarrundganghier kann man gut mit der ganzen Familie essen, für jeden Geschmack (+ jedes Alter) was zu finden, uriges Ambiente + riesige Portionen!

    • Qype User dylan1…
    • Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 170 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.4.2012

    Schönes Restaurant in sehr altem Gemäuer.Wir hatten Hirsch mit Rotkohl und Kroketten, Salatteller,Rumpsteak und Schweinesteak.Alles sehr lecker,reichlich und mager.

  • 2.0 Sterne
    23.1.2011

    Lokation ok. Gemütlich ist es dort nun wirklich nicht. Ganz normale lok. Nix besonderes. Essen naja. Auge isst bekanntlich mit. Auch hier gilt: weniger ist manchmal mehr. Ansonsten ok.

    • Qype User Tobsen…
    • Goslar, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    4.2.2012

    Schade, schade, schade Sind voller großer Erwartung hier hungrig eingefallen, um lecker zu Essen Reservierung klappte auch kurzfristig, und man betritt nen netten, leicht urigen Schankraum. Leider keiner vom Personal greifbar, Tisch ist da hinten. Danach erstmal nix, keine Speisekarten, keine Fragen nach Getränkewünschen, man wird erstmal allein gelassen und darf sich die Karten selber zusammensuchen Dann kommt doch mal jemand vorbei (bemüht nette Bedienung) Wir bestellten hauptsächlich deftige Kost Das Essen kam sehr zügig, zu zügig Bis auf ein Ausnahme war leider nur das Fleisch gut, aber die Beilagen waren kalt und man schmeckte, dass ein Teil der Beilagen aus der Dose oder Tüte waren Für den Preis leider unmöglich, aber nach Beschwerde wurde von der Bedienung versucht Schadensbegrenzung zu betreiben, fragte zwar nach Kaffee, sagte aber nicht, dass dieser aufs Haus gehen würde auf Grund der Beschwerde Erst bei der Rechnung sagte sie, bräuchten wir nicht zahlen, da hatten aber nicht alle einen bestellt Kann man so nicht empfehlen

Seite 1 von 1