Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Amisu_…
    • Fürth, Bayern
    • 0 Freunde
    • 34 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.8.2013

    Schönes Ambiente, freundliche Bedienung und Extrawünsche werden auch erfüllt. Der Service ist sehr aufmerksam und schnell.
    Man sollte jedoch reservieren, am Freitag und Samstag ist es sehr voll.
    Leckeres Sushi und asiatische traditionell zubereitete Küche. NOmnomnom

    • Qype User pequen…
    • Nürnberg, Bayern
    • 29 Freunde
    • 149 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.9.2011

    Das noch nicht lange bestehende CôDung hat zwei Etagen die ziemlich unterschiedlich sind. Während man im ersten Stock den Eindruck hat in einem Restaurant zu sitzen, erinnert das Erdgeschoss, speziell mittags, an einen Imbiss. Man sitzt unten sehr beengt an winzigen Tischen.

    Das Speiseangebot ist sehr groß mit dem Schwerpunkt auf Sushi, Nigiri, Maki und Co.. Als Vorspeise hatte ich eine Frühlingsrolle und die war wirklich erfreulich. Eine saftige und gut gewürzte Fleischfüllung in einem krossen aber auch fluffigen Teig und nicht diese Fabriktiefkühlware wie man sie sonst überall bekommt. Dazu hatte ich eine Miso Suppe mit ein paar Tofu- und Seetangstücken die auch gut abgestimmt war.

    Menü 7 bildete mit 6 Stück Lachs Maki,4 Stück California inside out gefüllt mit Krebsfleischimitat (hier hätte ich mir echtes Krebsfleisch gewünscht) und 4 Stück Nigri (Lachs, gekochte Garnele, Flussaal und Butterfisch). Dazu gab es noch 2 Stück panierte und mit Lachs, Gurke und Avocado gefüllte Röllchen. Der Teller war schön angerichtet und die Portion absolut ausreichend. Der Fisch war frisch und die Teile schön zubereitet. Außer dem Krebsfleischimitat gab es am Hauptgang nichts zu bemängeln.

    Der Service war sehr flink und aufmerksam und das Preisniveau der Speisen ist angemessen. Die Getränke sind teilweise (0,2 l Hauswein, Weiß, Rosé oder Rot ohne Angabe der Herkunft für 3,90 Euro) überteuert.

    Betrachtet man das CôDung als Restaurant, dann komme ich zu dem Urteil mittelmäßig bis gut. Als Imbiss jedoch die Note sehr gut.

  • 4.0 Sterne
    5.2.2014

    Sehr lecker Sushi - komme immer wieder gerne hierhin, wenn ich in Nürnberg bin. Sake ist ganz o.k. - Ingwer Tee mit Minze wie immer lecker - Heute leider kein grünes Tee Eis - Dafür 2 Sushi mit Spargel und flambierten Lachs als Nachtisch.

  • 5.0 Sterne
    23.7.2011
    Erster Beitrag

    Sehr leckeres Essen, faire Preise, die Mittagskarte gilt auch am Samstag (!!), freundliches Personal, alles sehr hip und frisch. Hier wird alles richtig gemacht :)
    PS: Verdammt beste überbackene Banane ever! Unbedingt essen! :)
    Update am 10.09.11: War da nochmals und alles war perfekt. Haben sogar Sushi zum Probieren geschenkt bekommen x) Geht da alle hin!

    • Qype User andiba…
    • Nürnberg, Bayern
    • 3 Freunde
    • 79 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.6.2012

    UPDATE: Feuertaufe bestanden. Hatten gestern unsere Personalfeier im CoDung. Von der Reservierung, über Sonderwünsche, Service für 10 Leute und der fixen, lückenlosen Bierversorgung hat alles 1A geklappt. Großen Respekt und ein noch größeres Kompliment. Hier ist nicht nur das Konzept stimmig  hier passt auch die Umsetzung!

    Glasklare Empfehlung. Waren am frühen Nachmittag hier. Vietnamnesische Küche und Sushi. Von der Inneneinrichtung hochwertiger, als die vielen Thai-Imbisse in Nürnberg. Das Sushi war 1A. Im Menü fast schon bisserl zu günstig (bei Sushi zahl ich lieber ein, zwei Euro mehr), aber von der Qualität sehr, sehr, gut.
    Service sehr fix und freundlich. Teller schöner angerichtet als in den hochwertigen Sushi-Restaurants hier in der Stadt. Über die warmen Gerichte kann ich leider nichts sagen, aber sie klingen der Karte nach authentisch und sind angenehm überschaubar (kein 4 Sorten Fleisch, 4 Saucen = 16 Gerichte).
    Werde definitiv wiederkommen, ein absolutes Highlight in der Innenstadt.

  • 1.0 Sterne
    28.7.2012

    Wir waren gestern das erste & das letzte Mal im Codung. Wir sind auf Grund der guten Kritiken mit relativ hohen Erwartungen hin und wurden enttäuscht.
    Das Ambiente hat uns gefallen, wir saßen auf der Dachterrasse. Das Personal war ausgesprochen freundlich und als Appetizer gab es Krabbenchips.
    Wir bestellten ein Wokgericht mit Rindfleisch, war gut, aber nichts besonderes. Die Portion war ziemlich klein. Aber beim Betreten und beim Verlassen des Lokals ist mir ein sehr intensiver Fischgeruch unangenehm aufgefallen. Es war zwar sehr heiss an dem Tag, aber in einem Sushilokal das absolute No Go.
    Für mich war das auch der Grund, warum ich kein Gericht mit Fisch bestellt habe, wie ich eigentlich vorhatte!

  • 2.0 Sterne
    22.3.2014

    die sushi Auswahl ist in Ordnung. nichts überraschendes. die Speisekarten sind wirklich ekelig fleckig und das sushi mehr als lieblos gerollt. da macht der günstige Preis es auch nicht mehr wett wenn einem die rollen schon auf dem Teller auseinander fallen. ausserdem sind die rollen sehr klein und nur von ca. drei Millimeter reis umgeben. der service aber ist freundlich. jedoch gibt es weit bessere sushi Läden!

  • 2.0 Sterne
    22.4.2013

    Freundliche Mitarbeiter, besonderes Sushi, mangelnde Sauberkeit
    Im Vorfeld haben wir einen Tisch für zwei Personen reserviert. Punktlich haben wir einen Platz für zwei Personen im Durchgang zum oberen Bereich bekommen. Dort zu sitzen ist nicht besonders gemütlich, aber zu ertragen. Die Einrichtung ist passend jedoch nicht stilvoll und hochwertig. Das Personal ist freundlich und zuvorkommende, d.h. es wird sich Mühe gegeben, obwohl bestimmt nicht alle Mitarbeiter aus der Gastronomie kommen. Was uns als erstes aufgefallen ist, dass Restaurant macht einen etwas schmudelligen Eindruck (die Fensterscheiben, Tür und Fussboden sind schmutzig und klebrig). Das Geschirr und die Gläser machen keinen sauberen Eindruck, d.h. es sind Kalkablagerungen und Belag zu finden. Das spricht für eine falsche Einstellung in der Gastro-Spülmaschine. Die Tolitten sind auch Mangelhaft und schmudellig. Positiv ist das besondere Sushi anzumerken (panniert und fritiert), es wird frisch zubereitet und schmeckt lecker. Trotz des aussergewohlichen Sushis und der Freundlichkeit werden wir nicht wiederkommen! Es gibt bessere Sushi-Restaurante in Nürnberg und Fürth  dort zahlt man mehr Geld, bekommt jedoch mehr Ambiente, Qualität, Sauberkeit und genau so viel Freundlichkeit!

    • Qype User sohi12…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.5.2012

    Wir sind
    über die City Card auf das CôDung gestoßen. Nach den guten Bewertungen mussten
    wir uns den Laden einfach mal anschauen. Auf den ersten Blick schaut alles es
    sehr edel aus, bei näherer Betrachtung springen einen doch die ein oder anderen
    Mängel bzw. do-it-our-self-Aktionen ins Auge. Aber das macht uns nichts, sind
    ja nicht zum candle light dinner' da gewesen! Positiv auffallend war die
    junge, freundliche und lockere Bedienung. So etwas mag ich einfach. Zum Essen
    gab es einmal Sushi und einmal eine Art Nudelsuppe mit Salat und Rindfleisch.
    Beides war wirklich lecker und schön angerichtet. Schön war auch, dass wir uns
    zwei asiatische Bier für daheim mitnehmen konnten. Eine
    negative Sache habe ich aber leider doch. Nach dem Mittagsgeschäft wurde wohl
    leider nicht richtig sauber gemacht. Unser Tisch war etwas verschmiert, auch
    der Boden war nicht ganz so sauber. Daher einen Punkt Abzug.

  • 5.0 Sterne
    12.11.2012

    mein neuer Liebling in Sachen Sushi und asiatische kulinarische Gaumenfreuden. Sushi Auswahl ist enorm und dabei auch noch hervorragende Qualität. Freundlich, einladend, sehr schöne Hintergrundmusik

    • Qype User msk…
    • Nürnberg, Bayern
    • 4 Freunde
    • 34 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.2.2013

    essen ist sehr lecker. auch alles selbst gemacht. die maki sind schon sehr klein aber auch lecker.
    die extrawünsche wurden leider vergessen (californiaroll ohne Krebsfleischersatz und extra coriander zum pad thai) aber kann ja mal passiern.
    ich komme wieder!

    • Qype User divina…
    • Nürnberg, Bayern
    • 5 Freunde
    • 47 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.2.2013

    Wir waren schon zum zweiten Mal hier, nachdem wir es beim ersten Mal mit dem Groupon Gutschein ausprobiert hatten und waren begeistert. Allen voran natürlich von der Speisekarte ich habe selten bei uns in der Gegend so eine tolle und abwechslungsreiche Auswahl an Sushi gesehen. Leider ist die Auswahl der vegetarischen Sushi nicht so groß aber ich bin mir sicher so nett wie das Personal dort ist würden sie hier auch Sonderwünsche annehmen. Auch die warmen Speisen die wir probiert haben waren köstlich, wenn auch die Portionen etwas klein im Verhältnis zu den Sushi Portionen. Das Personal ist überwiegend Jung und modern was sich im kompletten Restaurant widerspiegelt. Zum Glück hatten wir reserviert da es gut besucht war. Gerne kommen wir wieder!

  • 3.0 Sterne
    20.8.2011

    Im codung kann man schön lecker essen gehen. Wir waren dort gestern abend mit der zwei für eins-Karte und wurden sehr freundlich, aufmerksam und zuvorkommend bedient, auch wenn das Abräumen des Geschirrs teilweise etwas zu schnell erfolgte (ich war noch beim essen). Das Essen wird frisch zubereitet und ist absolut lecker und kreativ. Coco Wasabi huhn ist sehr zu empfehlen  auch das panierte Sushi zum Probieren war klasse. Zum Abschied gab es selbstgemachten Eistee, toll.
    Die Toiletten sind sauber.
    Wir kommen wieder!Nachtrag:
    Da kann ich Azarius nur zustimmen Mittlerweile scheint man als Gast etwas lästig zu sein. Der vormals bemühte Service besticht mittlerweile durch Lieblosigkeit. Schade.

    • Qype User Stepha…
    • Schwabach, Bayern
    • 2 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.2.2013

    Wir waren ein Grüppchen von 13 Menschleins, die Ihr traditionelles Twabendessen einnehmen wollten. Da ich ein paar Minütchen später kam und nur Platz für 12 Personen war musste ich erst einmal warten, bis der Service einen zusätzlichen Stuhl organisiert hatte. Fand ich schon etwas befremdlich, dass hierzu erst ein Vorgesetzter befragt werden muss, anstatt mir einfach einen Stuhl vom Nachbartisch zu geben und DANACH das hinter den Kulissen zu klären. Gibt natürlich einen Punktabzug bei der Professionalität, den der Service auch nicht mehr herein arbeiten konnte. Lag auch daran, dass der Service und auch die Küche mit den Bestellungen von 13 Personen überfordert schien, so wurde beispielsweise meine erste Getränkebestellung vergessen, so dass ich zur Vorspeise noch nichts zu trinken hatte. Ein Anderer von uns bekam seine Vorspeise während er bereits sein Hauptgericht aß, wenigstens wurde erstere unbürokratisch storniert.
    Wir saßen im Obergeschoß, welches leider aufgrund der kahlen Wände eine grauenvolle Akustik hat. Wenn es mit zirka 50 Personen voll besetzt ist wird es so laut, dass man Schwierigkeiten bekommt eine Konversation zu führen. Gemütlichkeit kommt so natürlich nicht auf und längeres Sitzen bleiben mit weiterem Konsum wird so wirkungsvoll verhindert. Anstatt beispielsweise die gefliesten Säulen einfach nur zu streichen hätte man diese mit einem Teppich bekleben können, oder Filz, oder sonstwas. Auch ein einfacher Vorhang als Designelement an einer Wand dürfte schon eine deutliche Verbesserung bringen.
    Aber lasst uns zum Essen kommen.
    Die Frühlingsrolle zur Vorspeise war offensichtlich selbst zubereitet und auch schmackhaft; die Größe der Portion war einer Vorspeise und dem Preis angemessen.
    Das For 2 Menu sollte besser For 1  Menu heißen, davon werden zwei Personen nicht wirklich satt, da hilft es leider auch nicht, dass die Speisen vorzüglich zubereitet sind, Hunger bleibt Hunger, so dass noch der Sashimi-Mix (was der auf der Karte unter Kreatives -Sushi zu suchen hat ist mir nicht ganz klar) zum Auffüllen herhalten musste. Der Mix bestand aus einer Portion Thunfisch, einer Portion Butterfisch, einer Portion Jakobsmuschel und zwei Portionen Lachs, eine durchaus gute Auswahl, sieht man mal von dem langweiligen Butterfisch ab und anstelle der doppelten Portion Lachs eine einfache Portion Lachs und eine Portion Aal wäre ein Traum gewesen. Oder Aal anstelle des Butterfisches, ich liebe ja Lachs-Sashimi.
    Zum Nachtisch sollten es Sesambällchen, mit der typischen Adzukibohnen-Paste gefüllt, sein; hier überraschte mich der Koch in zweifacher Hinsicht, zum einen handelte es sich wahrscheinlich nicht um selbstgemachte Bällchen, sondern um ein Fertigprodukt, das auch bei anderen Sushi-Restaurants der Gegend angeboten wird. Zum anderen wurden die Bällchen mit Erdbeersoße und Obst garniert. Gegen das Obst ist nichts einzuwenden, aber die Erdbeersoße hat da einfach nichts dran verloren, die beißt sich einfach mit dem Bohnenmuß.
    Zum WC sag ich mal nichts, außer, dass diese widerlichen Gitter im Urinal einfach nur ekelhaft sind und dass auch fünf Luft-Deodorants den Mief nur unzureichend überdecken, insbesondere im Flur.
    Zum Schluss noch die Bewertung:
    Speisen
    Auswahl 1
    Frische 2
    Qualität 2
    Übereinstimmung mit dem Angebot 1
    Geschmack 2
    Optik 1
    Preis 0
    Getränke
    Auswahl 1
    Qualität 1
    Optik 2
    Preis 0
    Service
    Professionalität -1
    Höflichkeit +1
    Geschwindigkeit -1
    Wohlfühlfaktor 0
    Ambiente
    Stil 1
    Optik +1
    Sauberkeit 0
    Atmosphäre -1
    Wohlfühlfaktor -1
    Sanitäre Anlagen
    Stil +1
    Optik 0
    Sauberkeit -1
    Ausstattung -1
    Wohlfühlfaktor -1
    Summe: 10

    • Qype User pumagi…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.4.2013

    Das erste Mal waren wir mit einem Groupon Gutschein dort und waren total begeistert.
    Das Personal ist sehr freundlich und das Essen sehr lecker! Seit dem ist es unser Lieblingslokal!
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt einfach! Abends muss man schon reservieren sonst bekommt man keinen Platz.
    Schade ist es nur, dass immer mehr Tische aufgestellt werden da der Platz nur begrenzt ist. So ist es im Obergeschoss nicht schön in der Mitte zu sitzen.
    Ansonsten Top!!

    • Qype User vivala…
    • Nürnberg, Bayern
    • 8 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.12.2011

    Kreative exklusive junge Küche. Neue Geschmackserlebnisse sind hier möglich. Frisch und fürs Auge kreativ schmeicheln die Speisen dem Gaumen und bringen neue Geschmackserlebnisse. Sushi völlig neu zusammengestellt, einfach mal was anderes!

    • Qype User Milchb…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.10.2011

    Hip und modern trifft es gut. Der komplette Laden ist wirklich sehr schön und mit Sinn für Details eingerichtet. Das Personal ist jung und immer sehr zuvorkommend und freundlich.

    Die Gerichte sind wirklich sehr schön angerichtet und schmecken auch sehr gut. Preislich teurer als andere Sushi-Läden, aber die Qualität stimmt dafür dann auch.

    Auf jeden Fall sehr zu empfehlen!

    • Qype User Knuspr…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 87 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.3.2013

    Die Auswahl an vegetarischen Sushi ist leider nicht sehr groß, aber es hat mir immer gut geschmeckt und die Preise waren auch gut. Der Service ist sehr nett. Seltsam finde ich den Teich oder was das darstellen soll oben. Da müsste mal jemand etwas aufräumen und das schöner gestalten. Außerdem sind die Gänge doch etwas eng, um möglichst viele Tische und Stühle unterzubekommen. Eine Reservierung ist auf jeden Fall nötig. Die Toiletten sind sauber.

  • 2.0 Sterne
    13.8.2011

    Wir waren dort nun 2 Mal. Geschmacklich und preislich in Ordnung. Beim ersten Mal wurde uns zwischendurch falsches Essen gebracht. Beim zweiten Mal wurden die Schälchen für die Sojasoße vergessen und die Bedienung wirkte etwas genervt, dass wir als einzige oben statt unten saßen. Die Gutscheinmodalitäten wurden offenbar zwischen beiden Besuchen eigenhändig verändert

    • Qype User Minz…
    • Rednitzhembach, Bayern
    • 1 Freund
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.2.2012

    Wir waren zu viert im CôDung und waren alle äußerst zufrieden! Ein wirklich schönes panasiatisches Restaurant, mit Gerichten zu sehr guten Preisen. Vorweg gab es ein Körbchen Krabbenchips, die Wartezeit war nicht lang. Das Essen war fantastisch und sehr schön angerichtet. Das Sushi war gut, aber ich habe schon besseres gegessen und die Misosuppe war etwas sehr säuerlich, aber die anderen Gerichte sind dafür umso leckerer gewesen. Den Salat, den ich hatte, hat mich restlos begeistert! Außerdem war der Service nett, freundlich und schnell. Wir kommen sicher wieder vorbei, so viel ist sicher! :)

    • Qype User annacu…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.4.2013

    Einer meiner neuen Lieblingsrestaurants. Die Experimentierfreude des Sushimeisters begeistert meinen Gaumen. Genial sind die verdammt köstlichen Sushivariationen und das Spicy Dice Thunfisch Dice. Coole Lokation und sexy Bedienung.

    • Qype User susisu…
    • Nürnberg, Bayern
    • 20 Freunde
    • 98 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.10.2012

    Liebe Qype Gemeinde,
    ich habe mal wieder etwas neues ausprobiert und war  auf Empfehlung einer guten Freundin  im CoDung.
    Ein wirklich kleiner netter Laden, von aussen eher unscheinbar, aber einladend. Im Erdgeschoss sind nur ein paar Tische und die Sushibar. Was dort in der Auslage lag wirkte frisch und es macht einfach immer wieder Spaß bei der Zubereitung von Sushi zuzusehen.
    Wir hatten einen Tisch im Obergeschoss, wirklich nett hier oben und gemütlich. Dort gibt es auch einen kleine Dachterrasse, welche ich im nächsten Sommer bestimmt testen werde.
    Wir aßen Edamame und Sushi quer Beet. Dazu wurde uns gratis Krupuk gereicht. Die Preise sind wirklich mehr als fair und weit unter dem Niveau der stylischeren Sushiläden Nürnbergs.
    Das Essen war super lecker, vor allem die ausgefallenen Sushi Varianten (Crispy) waren einfach nur lecker.
    Leider hat das Essen etwas länger gedauert, da ich aber eine nette Begleitung dabei hatte, war das kein Problem. Die Bedienung hat uns auch deshalb unaufgefordert die 2. Wasserflasche fast geschenkt  I like!
    Mein Fazit: wirklich eine nette Alternative zu den etablierten Sushiläden in Nürnberg und hoffentlich behält der Laden seinen persönlichen Charm. Ich werde bestimmt wieder kommen und vielleicht probiere ich das nächste mal auch die Thaigerichte  die sahen auch sehr appetitlich aus ;-)

    • Qype User EveRos…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.3.2013

    Das Sushi ist hier mal was anderes, kreative Kombinationen, die wirklich gut schmecken. Die Location ist dagegen leider furchtbar und eigentlich nicht für ein Restaurant geeignet. Es ist sehr wenig Platz und die einzig netten Plätze sind unten innen an der Fensterfront (leider natürlich auch hier nur mit Blick auf die mehrspurige Straße direkt vor der Tür). Im Obergeschoss hat das letzte Mal offenbar die Lüftung nicht funktioniert, zumindest kann man sich die stickige Luft nicht anders erklären. Es war nicht angenehm in diesem ungelüfteten Raum zu essen. Der Service ist dagegen immer sehr freundlich. In einer anderen Location hätte das Restaurant vielleicht Chancen ein wirklich guter Tipp zu werden.

    • Qype User Bavari…
    • Erlangen, Bayern
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.11.2012

    Klasse Sushi Variationen und gerechter Preis. Den Mango Salat kann man als Vorspeise empfehlen!

    • Qype User MiaRak…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.6.2012

    Das Côdung macht von vorne bis hinten einen super Eindruck. Wir waren an einem Samstag Abend dort zu zweit zum Abendessen, bestellten beide als Vorspeise eine Suppe (Miso und Tom Kha Gai) und als Hauptgang die Sushiplatte für zwei Personen. Die Suppen schmeckten beide sehr gut und hatten eine angenehme Größe, die Sushiplatte kam dann auch so sehr schnell (was ich nicht als selbstverständlich erachte, ich war schon in deutlich teureren Sushirestaurants und habe bis zu 1,5 Stunden auf mein Sushi gewartet). Geschmacklich war es sehr sehr gut, frisch und außerdem schön angerichtet.
    Außerdem wurden uns bereits vor der Suppe gleichzeitig mit dem Besteck (bzw. den Stäbchen) Krabbenchips gebracht, finde ich supernett und praktisch um den Magen aufzuwärmen. :) Achja, das Ganze (also große Sushiplatte, Weinschorle 0,2 und japanisches Bier, Name vergessen) für knapp 33,- Euro, klasse Preisleistungsverhältnis!
    Leider war eines der drei angebotenen asiatischen Biere aus, bei der üppigen Speisen- und Getränkekarte war es aber kein Problem sich einen Ersatz auszusuchen.
    Zur Atmosphäre möchte ich sagen, dass wir zunächst im ersten Stock platziert wurden (wir hatten tags zuvor reserviert), wo wir uns allerdings erstmal nicht besonders wohl gefühlt haben, weil der Raum relativ leer wirkte (wir waren zu dem Zeitpunkt noch die eigenen Gäste, die drinnen saßen). Auf Nachfrage durften wir uns dann auf die sehr schöne Dachterrasse setzen. Diese ist zwar klein, aber trotzdem oder vielleicht gerade deswegen sehr gemütlich. Es gibt vier große Tische mit je zwei Bänken an denen wahrscheinlich bis zu acht Personen Platz finden. Diese werden überdacht von weißen Pavillons. Schade fand ich, dass die Bierbänke keine Lehnen haben, ansonsten habe ich hier überhaupt nix zu meckern.
    Die Bedienung war trotz recht enger Dachterasse sehr freundlich und schnell, weder zu aufdringlich noch zu unaufmerksam.
    Abschließend möchte ich hier also ein großes Lob an das Côdung aussprechen, ich kenne kein Sushirestaurant in Nürnberg, dass bei solchen Preisen auch nur annähernd an diese Qualität heran kommt. Und auch für Sushiverächter bietet die Karte genug Auswahl, mein Freund war zwei Tage später gleich nochmal dort und schwärmte mir danach von Ente & Co vor.
    Außerdem gibt es wohl auch sehr günstige Mittagsangebote, die werde ich wohl dann irgendwann demnächst testen :)

Seite 1 von 1