Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Herbergerweg 2
    14167 Berlin
    Zehlendorf
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 84509758

Café Anneliese, Berlin von Qype User jelly1…

    • Qype User BrettK…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.11.2010

    Cafe Anneliese...
    hier hab ich als Schüler einige, unzählige "Freistunden" verbracht ;))
    Echt gemütlich und der Kuchen: soooo lecker!
    Ich komm leider nich mehr so oft rum,
    aber auf jeden Fall eine Oase in Zehlendorf

  • 4.0 Sterne
    6.1.2008
    Erster Beitrag

    Berlin, Zehlendorf-Mitte: Straßenlärm, Einkaufsstress, Abgase, Hektik...

    Dann:

    Cafe Annelise: Ruhe, Entspannung, große Auswahl an Tees, klassische Musik im Hintergrund, rauchfrei (schon vor dem Rauchverbot), Abschalten, Tee trinken, Kräfte tanken ...

    Die obigen Stichworte fielen mir spontan zum Café Anneliese, einer Oase für stressgeplagte Zehlendorfer (aber nicht nur), ein.

    Dieses Cafe scheint es schon, wenn ich den gut unterrichteten Quellen glauben schenken darf, eine Ewigkeit zu geben. Die Teekarte umfasst duzende Teesorten, Grüner Tee, Schwarzer Tee, beide jeweils pur oder aromatisiert, Kräutertees usw. Natürlich gibt's auch diverse äußerst leckere Kuchen an der Theke.

    Tee und leise klassische Musik im Hintergrund, sowie das Ambiente laden zu einem Plauch mit anderen Gästen ein oder unterstützen einfach nur das eigene Abschalten und Kräftetanken.

    Übrigenz: Der Zugang zum Café erfolgt über den Teltower Damm, zwischen S-Bahnhof und Mühlenstraße, also am anderen Ende des Herberger Wegs!

    • Qype User saraha…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 56 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.1.2009

    Cafe Annelise ist ein sehr kleines Cafe mit sehr freundlichem Personal.Man hat eine große Auswahl an Tee,welchen man auch für Zuhause kaufen kann und man kann außerdem zwischen warmen und klaten Getränken wählen.Es gibt eine Auswahl an meist 4 verschiedenen Kuchensorten,welche immer sehr lecker sind.Man kann aber auch Frühstück essen und andere warme Speisen.Im Sommer gibt es außerdem Eis.
    Es ist immer sehr gemütlich dort,aber leider etwas zu vollgestellt.Dadurch das es schon so klein ist,ist es sehr eng.Mehr als 2-4 Leute passen auch nicht an einen Tisch.

    • Qype User pets20…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 43 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.1.2013

    So klein und so fein.ich kenne das Cafe Anneliese schon 30 Jahre und noch die alte Besitzerin. Sie hat damals alle Kuchen selbst gebacken. Super LeckerSchön, dass es überlebt hat Ich liebe diese kleinen und feinen Lädenin jeder Branche steckt da immer viel Individuelles und Authentisches drinnen. Massenware bekommt man woandersAnneliese ist beinahe noch ein Geheimtipp.wenn es hier nicht stehen würdehihihi

    • Qype User Haupts…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    31.8.2011

    Nettes kleines Café, die Einrichtung ist nicht jedermanns Sache, aber es ist gemütlich und im Sommer kann man draußen sitzen.

    Der Kuchen ist gut (wechselnde Sorten) und auch die Kaffee-Spezialitäten können sich sehen lassen. Die Bedienungen sind manchmal nicht so zuckersüß, wie die Aufmachung des Cafés. Das Eis habe ich bisher noch nicht probiert, sollte ich nach den Bewertungen hier, aber mal nachholen!

    • Qype User jelly1…
    • Hamburg
    • 413 Freunde
    • 191 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.11.2010

    eine freundin und ich waren auf der suche nach frühstück... in zehlendorf... wir schlenderten umher und waren unentschlossen. das tomasa? - zu teuer, dahlback-bäcker? - zu unspektakulär... die dönerbude? - ähm, nein...

    dann kamen wir beim café anneliese vorbei... hm, sieht tuffig-gemütlich aus und draussen stand auch dick und fett "frühstück ab 9h" dran... na denn!

    drinnen erwartete uns ein kleines café im puppenhaus-stil, gemütlich mit einem flair von oma trudi's wohnstube... an einem großen tisch hielten auch ganz passend eine gruppe von 7älteren damen ihr frühstücks-plausch - rente sei dank auch unter der woche! aber wir sind ja schließlich auch in zehlendorf...

    wir setzen uns an einen kleinen ecktisch und warteten... nach 15min, ging ich auf die suche nach der bedienung, die anscheinend schwer damit beschäftigt war den damentratsch vom anderen tisch mit cappuchinos zu versorgen... ich sprach sie an und sie entgegnete etwas entnervt "jaaahaaa. ich komme ja sofort!"

    kam sie dann auch. mit karten. supi.

    wir nahmen 1x rührei natur mit brötchen und 1x rührei mit schinken und brötchen - dazu 1 caro-kaffee und 1 cappuchino. preisniveau mittel... eiergerichte befanden sich um die 4,50euro und der kaffee/cappuchino um 2,80euro.

    kurze zeit später wurde aufgetischt. bedienung immer noch leicht grimmig gelaunt.. aber nun jut. die eier waren dafür wirklich unübertrieben bombastisch und ich muss ganz ehrlich sagen, ich habe glaub ich selten so ein perfektes rührei gegessen!!! wahnsinn... sogar das brötchen hat 10000mal besser geschmeckt, als jedes an das ich mich bisweilen erinnern konnte! als i-tüpfelchen waren die rühreier auch noch mit frisch abgeschnittenem schnittlauch verfeinert...

    ich glaube ich habe während des verköstigens mindestens 10x "boah, is DAS lecker!!!" gesagt - ick konnt's halt einfach nicht fassen! auch der cappuchino war sehr lecker mit viel milchschaum und schön cremig im geschmack - nicht so aggressiv wie man anderer kaffee, bei dem die kaffeemaschine seit christi geburt nicht mehr gereinigt wurde...

    nur die toilettengegend wirkte etwas sehr trostlos... so gar nicht puppenhaus-stil, sondern eher so ein bissl knast-mäßig..

    als ich beim bezahlen der grimmigen bedienung (anneliese?) dann noch vorgeschwärmt habe, wie unfassbar lecker ich das rührei fand, zauberte ich dann doch ein lächeln auf ihr gesicht... na bitte, geht doch ;)

    café anneliese? JA!

    • Qype User Radios…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 71 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.7.2008

    O.k. die Terasse könnte etwas hübscher sein aber bei schönem Wetter ist es trotzdem sehr gemütlich. Aber drinnen man wie früher wenn man bei Omma Käthe Eis hohlen ging. Leute egal was ihr dort nehmt, lasst euch ne Kugel ja ne Kugel Sahne geben. Gott die ist so lecker und cremig und einfach der Hammer. Einen Punkt muss ich für die Plastikstühle im Garten abziehen ansonsten toll.

    • Qype User hajokl…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.11.2012

    Supergemütlich. Und lecker !!!

    • Qype User Flavou…
    • London, Vereinigtes Königreich
    • 1 Freund
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.5.2012

    Das schöne Café Anneliese hat mir mal meinen Kopf gerettet. Und zwar im Jahre 2000. Während einess Krankenhausaufenthalts in Zehlendorf war dieses kleine Café unsere Rettung. In Spazierzeiten konnten wir dort quatschen bei tollem Kuchen und guten Kaffee und sind dem Klinik-Alltag entflohen. Seitdem immer wieder mal reingegangen und die Atmosphäre genossen, wenn in Zehlendorf zu tun oder auch nichts zu tun. Sehr zu empfehlen!

    • Qype User Marti…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.8.2011

    Für mich das beste Cafe auf der ganzen Welt. Wenn ich meine Freundin in Berlin besuche, gehen wir fast jeden Morgen dort frühstücken, oder Kuchen essen. Die gemütliche Atmosphäre ist unbeschreiblich. Die Bedienung immer freundlich und aufmerksam. Ein Weekend-Feeling

    • Qype User donbro…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.7.2012

    Café Anneliese, das hat etwas; der Name ist seit Jahrzehnten
    ein Teil von Zehlendorf. Von Tante
    Charlotte mit ihren vielen anderen Schlemmermäulchen der 19hundertsechszigern
    Kriegswitwengeneration, bis zu den Nachwuchsgammlern der Gedächtniskirche, die
    ihre ersten Erfahrungen mit dem Erschrecken der seriösen Bürger am
    Zeitungskiosk Teltower Damm Ecke Unter den Eichen zur gleichen Zeit sammeltenAlle
    schleckerten ein unwahrscheinlich gutes Eis bei Anneliese. Die einen finanzierten dies und Kuchen mit Sahne
    aus der Pension des Menschen um den sie trauerten, die anderen aus dem Erlös
    des Geschnorrten von den ehrbaren Zehlendorfer Bürger. Und ich war dabei. Als
    Schnorrer. Liebes Café Anneliese, ich wünsche Dir noch mindestens 100 Jahre
    Mitgestaltung von Zehlendorf.

    • Qype User matt-f…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 65 Beiträge
    3.0 Sterne
    15.8.2011

    Kult Café in Zehlendorf, sehr guter hausgemachter Kuchen und das Eis wird auch in eigener Herstellung noch wie früher prodoziert. Freundliche Bedienung

Seite 1 von 1