Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User bp190…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.8.2009

    Sehr schönes Ambiente und Beste Lage.
    Nette und Seriöse Bedienung. Ausgezeichnete Kaffe-Sorten und Lobenswerte Auswahl an Kuchen.
    Immer Wieder.
    Weiter so

  • 2.0 Sterne
    22.10.2013
    1 Check-In hier

    In Bergedorf ein gutes Café zu finden scheint eine Herausforderung zu sein. Die Rösterei Timm bietet zwar Kaffee zum Kauf an, aber ein direktes konsumieren vor Ort nicht. Starbucks? Gab es mal. Wo also hin? Die Rösterei Timm empfahl das "Café Greco". Auf ging es.
    Das Café befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz, gegenüber der Kirche. Der erste Eindruck beim betreten: etwas angestaubt. Die dominanten Farben sind Braun und Grün. Es kommt einem vor, als ob die Zeit hier etwas stehen geblieben ist. Wer beim betreten denk: man ist das klein, der sollte sich Richtung Toiletten auf machen, denn dort versteckt sich ein weiterer Gastraum.  
    Wer möchte kann auch draußen, an einen der recht zahlreichen Tische, Platz nehmen.
    Das "Café Greco" wirbt mit "hausgemachten Kuchen". Ob oder ob nicht, dies lässt sich schwer nachvollziehen. Mein Stück Stachelbeer-Baiser-Torte schmeckte jedenfalls nicht nach eigener Herstellung. Der Geschmack der Stachelbeeren kam kaum durch und der Boden war einfach nur trocken. Dann war da noch der Milchkaffee, welcher dem Kuchen echte Konkurrenz machte. Man kann zwischen Becher und Schale wählen. Meine Wahl fiel auf den Klassiker in der Schale. Sollte ich jemals noch mal eine Auswahl treffen, dann garantiert keinen Milchkaffee. Dieser war dünn und schmeckte weder nach Milch noch nach Kaffee - ein gutes Glas Wasser hat mehr Geschmack!
    Meine Kritik äußerte ich beim freundlichen, wenn auch wenig aufmerksamen Personal. Mir wurde sofort ein neues Getränk angeboten, welches ich dankend ablehnte. Nein, ich wollte einfach nur noch zahlen.

    Fazit: Das Greco ist nicht nur Café sondern auch Restaurant. Mittagstisch und Kaffeezeit laufen parallel. Wer den Duft von frischen Kaffee erwartet wird enttäuscht, auch können Kuchen und Milchkaffee nicht überzeugen. Wer eine Alternative kennt sollte diese nutzen.

  • 4.0 Sterne
    25.2.2013

    Es war nur eine kurze Stippvisite, der Kaffee war lecker und die Franzbrötchen eine Wucht in Tüten. :-)
    Die Sitzmöglichkeiten vor dem Laden fand ich etwas komisch, es waren so eine Art Lederwürfel, aber wenn man vom Einkaufen KO ist, dann freut man sich auch darüber.

  • 4.0 Sterne
    10.3.2011
    Erster Beitrag

    Beim Spaziergang durch den Bergedorfer Schlosspark (qype.com/place/139515-Sc…) war es ein wenig frisch und so war es einfach herrlich ins warme Café einzukehren und ein Kännchen heiße Schokolade mit Sahne und ein Stück Torte zu essen.

    (Siehe Foto unten)

    Das Café Greco war auch gut besucht. Allerdings empfanden wir die Geräuschkulisse deutlich angenehmer als im Schloss Café (qype.com/place/138027-Sc…) wo man leider sehr beengt aneinander gedrängt sitzt. Daher werden wir dieses dann lieber beehren, wenn die ersten wärmenden Sonnenstrahlen die Frischluft-Saison eröffnen.

    Der Service im Greco ist sehr freundlich und flink und so kamen unsere leckeren Torten und heißen Schokoladen schnell auf dem Tisch.

    (Siehe Foto unten)

    Die Preise sind moderat. Auch das Frühstücksangebot auf der Karte wirkt sehr verlockend und lädt zum probieren ein.

    Wunderschön ist aber auch der Ausblick auf die benachbarte Fachwerkkirche St. Petri und Pauli (qype.com/place/998170-Ev…) .

    Ich kann das Café Greco sehr empfehlen, wenn man wie wir keinen Platz mehr im benachbarten Schloss Café abbekommt oder nach einem Bummel durch die Alte Holstenstraße zum gemütlichen Kaffee und Kuchen einkehren möchte. Der Service ist freundlich die dort angebotenen Torten schmecken äußerst lecker und das Preis-Leistungsverhältnis ist ebenfalls sehr angenehm.

    • Qype User Makeup…
    • Hamburg
    • 5 Freunde
    • 24 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.7.2008

    Ein wunderschönes, kleines Cafe im Herzen von Bergedorf.
    Geschmackvoll eingerichtet und richtig gemütlich. Die Eisbecher sind riesig und der Preis stimmt auch.
    Im Sommer kann man schön draußen sitzen und die Fußgänger beobachten.
    In der Nähe liegt das schöne Bergedorfer Schloss mit dem Schlossgarten und die St-Petri und Pauli Kirche.

    Sehr freundliches Personal und Kinder sind auch willkommen.

    LG
    Tanja

  • 4.0 Sterne
    9.5.2011

    Wir gehen da gerne hin, das Essen ist gutbürgerlich und eher preiswert. Die Bedienung ist freundlich und aufmerksam. Ja, das Publikum ist eher 60+, aber
    in Oma-Cafes ist man immer auf der sicheren Seite. Da ist Personal, das auch bedienen kann und will und es gibt guten Kuchen. Im Sommer draußen sinkt der Altersschnitt natürlich.

    • Qype User Little…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 102 Beiträge
    2.0 Sterne
    13.10.2008

    200 Plätze in der Sonne.

    Eigentlich eine gute Adresse- mitten im Zentrum, mit freiem Blick. Und wenn man genügent Zeit hat, der Service benötigt immer so seine Zeit bis er neue Gäste ortet, kann man hier einen Kaffee trinken oder den Kuchen probieren.

  • 5.0 Sterne
    3.1.2012

    Nach einem ausgedehnten Einkaufsbummel durch die City von Bergedorf freute ich mich riesig auf den Stopp im Cafe Greco. Sehr gemütliches Ambiente, freundliches und hilfsbereites Personal, ausgezeichneter Kuchen, der immer nach mehr schmeckt. Die wunderbare Erholungszeit war leider nach 30 Min beendet, da eine nicht angemeldete Gruppe von über 30 Personen (alle 65+) das Cafe überfiel und meinte, dass mein Tisch der ihre sei. Habe ein derartiges Verhalten von Gästen noch nie erlebt, doch ich erlebte auch ein sehr souveränes Personal. Ich erhielt sofort ohne grosse Diskussion einen ruhigen Tisch im Eingangsbereich und eine extra Portion Sahne und konnte so meine Pause, den Kuchen, den Tee, weiter geniessen. Ein extra Lob an das Service-Personal.

    • Qype User Greta1…
    • Börnsen, Schleswig-Holstein
    • 2 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.7.2012

    Im Moment sitze ich hier im Cafe Greco, was nicht selten ist. Im Sommer bin ich mindestens einmal in der Woche hier, um einen Espresso oder Kaffee zu trinken. Der Aussenplatz liegt einfach herrlich direkt vor der Bergedorfer Kirche und man kann so schön Leute sehen. Einfach tolle Umgebung. Innen ist es sehr gepflegt, aber mir ein bisschen zu spiessig eingerichtet. Die Kellnerinnen sind sehr freundlich und bei vollem Haus, hat man doch einiges an Wartezeit, bis man mal beachtet wird.

    • Qype User kotsch…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.10.2010

    Bergedorf ist ja nun mal ein Dorf und das Cafe Greco ist der Marktplatz. ;-)

    Wir sitzen gerne im Sommer auf dem Kirchenplatz und schauen einfach Leute. Der Service ist einfach klasse. Freundliche Bedienung mit viel Humor.
    Die Meetbrötchen schmecken frisch und der Kaffee ist sehr gut. Wünsche werden sofort erfüllt.

    Das Publikum ist zwar etwas älter, aber wer junges hippes Publikum will der kann auch zu einer der langweiligen, überteuerten amerikanischen Kaffeclonfilialen gehen.

    Im Greco kann man Kaffee und Kuchen geniessen und sich Gedanken machen warum es eigentlich immer weniger solcher Cafes gibt.

    Die Antwort lautet wohl, weil wir zu wenig Zeit haben, bzw. uns nehmen.

    Also wer demnächst in Bergebüttel ist, einfach mal Zeit nehmen. Es lohnt sich!

    • Qype User Finanz…
    • Hamburg
    • 6 Freunde
    • 107 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.9.2009

    alles super und toll gelegen aber......ein wenig teuer für meinen Geschmack und die meisten Leute sitzen dort wie in Cafewichtig in Timmendorf leider :-)

    • Qype User DUNTO…
    • Petershagen, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 10 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.2.2010

    Ich war kürzlich zu einem Frühstück in diesem Cafe. Cafe, Brötchen und Bedienung ohne Beanstandung, - nun aber auch nicht so, dass man vor Begeisterung überläuft. Eben errwarungsgemäß und angemessen. Ein sehr schönes, klassisch konservatives und individuelles Cafe. Zentral direkt an der Kirche und in direkter Nachbarschaft zum Schoss gelegen. Wenn man sich nicht auskennt, verfehlt man leicht, dass sich am Tresen, links um die Ecke ein weiterer großer Gastraum befindet. Dieser ist deshalb recht schön, weil er durch die Fenster einen sehr schönen Blick auf das Schloss bietet. Das es hier teuer sei, wie Vorschreiber empfinden, kann ich so nicht sagen. Ein Besuch bei Starbucks würde diesen Eindruck auch bestimmt sofort relativieren!

    • Qype User derkop…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.10.2012

    Super lecker, gutes Preis/Leistungsverhältnis. Freundliches Personal. Frühstück ist sehr umfangreich.

Seite 1 von 1