Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • An der Icklack 2
    40233 Düsseldorf
    Flingern Süd
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 0211 7331164
  • 5.0 Sterne
    12.1.2013

    Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten hat sich auch eine sehr freundliche Kellnerin gefunden die uns den Abend über gut mit Essen und Getränken versorgt hat. An einem gemütlich großen Tisch direkt unter der Menükarte haben wir dann direkt mal mehrere Runden Vorspeisen bestellt (tolle Oliven, sehr leckere Knoblauchsauce mit Brot, Oktopus und Schwein auf Toast waren auch top) und dazu Wein und Wasser. Als Hauptspeise dann hauptsächliche Fisch (gemischte Fischplatte, Thunfischspieße usw). Es wurde zu jedem Gericht ein Vorschlag was die Beilagen angeht gemacht und ggf die notwendigen Erklärungen geliefert. Sowohl der Fisch als auch die Beilagen waren alle, wie schon die Vorspeisen, sehr gut gewürzt und richtig lecker. Auch der Nachtisch war sehr lecker. Da wir alle schon recht satt waren, haben wir entsprechend weniger Portionen bestellt und von der Kellnerin kam direkt der Vorschlag entsprechend mehr Besteck mitzubringen.
    Insgesamt ein tolles Restaurant mit sehr leckerem Essen für einen absolut fairen Preis.
    Sicher könnte man hier und da (Brot warm, Thunfisch ein bisschen mehr medium wenn medium bestellt, hier und da Personal etwas verpeilt) noch etwas verbessern, aber wir hatten einen rundum gelungenen Abend.

  • 5.0 Sterne
    22.10.2011

    Etwas verwundert waren wir schon, als wir das Café Luso entdeckten.  Wir dachten wir stehen mitten in Lissabon. Hier gibt es auch ein Restaurant mit gleichem Namen. Nur in Lissabon gibt es Fado, in Düsseldorf leider nicht. Wir sind große Portugal Fans und so können wir es nicht lassen, auch in Düsseldorf  immer in portugiesischen Cafés und Restaurant essen zu gehen. Wir bekommen nie genug davon.

    Hier im Café Luso bekommt man gute und einfache portugiesische Gerichte. Den Fisch und die Tapas kann ich nur empfehlen. Die Preise sind nicht überteuert, eher günstig. Die Bedienung ist freundlich und wie bei Portugiesen üblich, sehr geduldig auch bei Leuten die sich nicht schnell entscheiden können. Auch wenn der Laden voll ist, hier verliert keiner den Überblick. Das Luso ist einfach eingerichtet, ohne großen Schnick-Schnack, Tische, Stühle, weisse Wände und die Speisekarte hängt alles überragend an der Wand. Da der Laden gut besucht ist, fällt die spartanische Einrichtung nicht besonders auf. Absolut zu empfehlen auch mit Kindern und Hunden.

  • 4.0 Sterne
    3.11.2011

    Die Liebe zu Portugal lässt uns immer wieder neue Restaurants in Düsseldorf oder Hamburg entdecken. Je länger die Reisen her sind, um so größer die Sehnsucht, so intensiver suchen wir Portugiesische Restaurants in unserer Nähe.  

    Und deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass das Café Luso dazu zählt. Ein kleines schlichtes Restaurant, modern und gemütlich eingerichtet, wo es köstliche Kleinigkeiten, aber auch für den großen Hunger leckere Gerichte gibt, wie Scampis in Knoblauchsoße mit Salat.

    Wenn dann noch ein bisschen Fado erklingt, was nicht immer der Fall ist, dann schwelgen wir wieder in alten Erinnerungen und freuen uns auf den nächsten Urlaub, wo wir unsere portugiesischen Freunde wieder treffen.  Bis dahin trösten wir uns mit Cafè Luso und ähnlichen Lokalitäten.

  • 4.0 Sterne
    9.8.2008

    Ich war bei meinem ersten Besuch ein wenig enttäuscht, weil meine Erwartungen so hoch waren und die Karte im Vergleich zu meinem Lieblingsportugiesen etwas weniger bot.
    Aber das Café Luso ist ein netter, gemütlicher, recht günstiger Laden, der nicht ohne Grund immer gut besucht ist (deshalb für eine große Gruppe lieber reservieren). Das Essen schmeckt sehr gut, vor allem die Fischgerichte. Dazu kann man sich eine Kartoffelbeilage und eine Salat-/Gemüsebeilage aussuchen. Die Portionen hätten allerdings ein wenig größer sein können. Aber der Vinho Verde ist auf jeden Fall lecker und im Sommer ein Muss. Hier kann man auf jeden Fall schöne Stunden verbringen.

  • 5.0 Sterne
    15.1.2009

    Sehr angenehmer Portugiese mit gutem Fischangebot zu unauffälligen Preisen. In der Tat: Ohne Brot mit Aioli vorneweg darf man den Laden nicht verlassen. Meine Sepien mit Salzkartoffeln waren gut, aber eben nicht sehr gut. Das Essen der anderen am Tisch sah leckerer aus. Überhaupt: Die Anderen! Das Publikum ist sehr angenehm für Leute, die Flingern-Publikum zu schätzen wissen. Die Einrichtung ist solide und gemütlich, aber auch nichts Besonders. Dafür ist die Bedienung ausnehmend nett, sehr gut.

    Nachtrag 27.07.2009: Obwohl ich keinen wirklichen Kritikpunkt benennen konnte und meinen Vorrednern nirgendwo widersprechen mag, gab ich zuerst nur vier Sterne: Irgendwie fehlte mir bei dem Laden ein wenig das Herausragende, das mich wieder dort hin ziehen würde. Ich wollte aber mal Gäste dorthin mitnehmen, um zu sehen, ob die mir meinen Wohnsitz in Flingern wegen dieses Ladens neiden.

    Nun war ich tatsächlich mal mit Gästen da und war deutlich zufriedener als beim ersten Besuch. Zufrieden genug, um meine Wertung auf fünf Sterne zu heben.

    Also neues Fazit: Sehr leckerer Fisch (und Fleisch), das beste Aioli weit und breit, super Bedienung, angenehmes Publikum und das alles zu nicht übertriebenen Preisen.

    • Qype User govind…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 47 Freunde
    • 159 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.5.2010

    Netter Laden, freundliche Bedienung. Nicht unbedingt für ein romantisches Dinner zu zweit, dazu etwas zu rustikal. Wir haben aber lecker gegessen.
    Viel Fisch, eigentlich hauptsächlich Fisch auf der Karte, auch "Bacalhau", also Stockfisch, der nicht unbedint jedem schmeckt, aber unbedingt eine portugiesische Spezialität ist.

  • 5.0 Sterne
    1.4.2011

    Ich habe lange darüber nachgedacht, wie man einen Beitrag mit neuen Inhalten über das Café Luso schreiben könnte, ohne alles zu wiederholen. Viele Beiträge wurden geschrieben und alle positiven Aspekte kann ich bejahen: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (für qualitativ gut(gemacht)en Fisch ist der Preis für Düsseldorfer Verhältnisse extrem niedrig), nettes, gemischtes Publikum.

    Naja, ich bin zu dem Schluss gekommen, dass das folgende Attribut 100%ig auf das Café Luso zutrifft:

    Aufrichtigkeit.

    Ich kenne kein Restaurant, in dem ich mich jemals wohler gefühlt habe, und ich war erst zwei Mal da :) Die Bedienungen sind unglaublich natürlich nett - wie ein Vorschreiber schon sagte, "keine aufgesetzte Freundlichkeit". Keine aufgestylte Karte, keine übertriebene Deko, keine Schnörkel. Sondern einfach nur gutes, einfaches Essen.

    Hm, jetzt habe ich doch vieles wiederholt, aber es stimmt ja auch alles :))

    Empfehlen könnte ich "Fisch Cataplana", welches anscheinend ein traditionell portugisischer Fisch...eintopf ist. Verschiedene Sorten Fisch zusammen in einem Topf geschmort, dazu leckere Kartoffeln und Gemüse. Wird mit Topf auf dem Tisch angerichtet und kann ab zwei Personen bestellt werden.. Kostet 13,90EUR (so um den Dreh) pro Person. Ein TRAUM!

  • 4.0 Sterne
    6.3.2009

    Simpel, daher gut. Freundlich daher empfehlenswert. Preiswert, daher auf der Höhe der Zeit. Wer Kinder hat, kommt öfter her.
    Ich eher selten. Hab's aber noch nie bereut.

  • 4.0 Sterne
    26.7.2009

    Wenn einem freitags mal wieder alles zu viel ist und die Woche endlich vorbei..dann gehen wir gern mal ins Luso. Es ist für Flingeraner zu Fuß gut zu erreichen.

    Das Personal ist immer sehr nett und zuvorkommend, das Publikum entspannt, man kann im Sommer auch gemütlich draußen sitzen.

    Die Essensauswahl ist nicht riesig aber völlig ausreichen. Bei den Vorspeisen sollte man die Aioli mit Brot auf keinen Fall aussparen, auch der gemischte Vorspeisenteller ist gut.

    Mein Favorit der Hauptspeisen ist die Dorade aber auch die anderen Gerichte sind immer sehr lecker.

    Und nach einem Glas Wein oder Bier, ist das Leben schon wieder viel entspannter.

  • 4.0 Sterne
    25.11.2009

    Meine Frau und ich haben die Tage auch mal das Luso besucht und waren ebenfalls sehr angetan.

    Der gemischte Vorspeisenteller war reichhaltig und schmackhaft.
    Das Brot mit Aijoli ist wirklich sehr lecker!

    Als Hauptspeise hatte ich den Fleischspieß, welcher nicht unbedingt mein Fall war, da mir das Fleisch zu durch war. Meine Frau hatte jedoch die Calamares und die waren richtig gut.

    An Weinen haben wir den Vinho Verde (sehr gut) und den offenen Rotwein ausprobiert (gar nicht mein Fall - aber Geschmackssache).

    Die Leite Creme zum Nachtisch war wieder sehr gut.

    Erwähnenswert ist auf jeden Fall das "stille Örtchen", was zumindest im Herrenbereich schon ein kleines Design-Stück mit Mosaiktechnik darstellt. Wirklich ein angenehmer Ort, um sein "Geschäft" zu erledigen. :-)

    Ansonsten war der Service wirklich toll und aufmerksam. Als ich merkte, dass wir kaum Bargeld beihaben und ich nach dem nächstgelegenen Geldautomaten fragte, bot man mir sogar an, dass ich den Restbetrag auch gerne im Laufe des nächsten Tages vorbeibringen könne! Und das, obwohl wir das erste Mal da waren.
    Ich bin dann trotzdem zum Automaten gegangen, aber das nenn ich mal Service, bzw. Vertrauen in das Gute des Menschen...!!!

    • Qype User greenc…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.5.2010

    Leider war es beide Male als ich dort war sehr laut. Wir haben gemessen, dass der Lautstärkepegel dauerhaft zwischen 55-80 Dezibel lag. (Im Arbeitsalltag wird ab einem Schallpegel von 85 Dezibel Schallschutz getragen.)
    Das Essen war einmal mit Liebe und ein anderes Mal sehr einfach (Hauptspeise Salat = ein Haufen Eisbergsalat, 3 Oliven, 1 Pepperoni aus dem Glas und ein paar hellrote Tomaten mit Strunk, Lachsstreifen fest wie Leder) zubereitet, die Bedienung aber blieb freundlich, trotzdem viele kleine Kinder in dem familienfreundlichen Laden umhersprangen.

  • 5.0 Sterne
    4.3.2012

    Sehr leckeres Essen, besonders der Fisch kann sich sehen lassen. Bratkartoffeln können sie auch.
    Die Bedienung war freundlich und auch das Ambiente war sehr angenehm. Alles in allem, kann man hier, einen gemütlichen Abend verbringen. Man sollte am besten reservieren, da der Laden recht klein ist. Für Kinder liegen übrigens Spiele bereit. Ich persönlich mag ab und zu gerne mal Fisch, aber da das Fleischprogramm begrenzt war, sollten Menschen die mit Meeresbewohnern geschmacklich nichts anfangen können evtl. vorher einen Blick auf die Karte werfen. Preislich bewegen wir uns hier im Mittelfeld. Wir waren sehr zufrieden.

  • 5.0 Sterne
    26.4.2006
    Erster Beitrag

    Ein kleines nettes Restaurant in Flingern, sehr freundliche Bedienung.
    Gemütliche Atmosphäre mit leckeren portugiesischen Gerichten. Z.B. Fischspieß für 10.50 EUR (sehr empfehlenswert) oder Omelette für 7.00 EUR.
    Alle Gerichte stehen auf der Schiefertafel an der Wand (Fischspieß, Fischteller, Gambas, Calamares, Sepia, Fleischspieß, Hüftsteak...)

    Sehr lecker zu den Gerichten die Kartoffelwürfel, unbedingt auch vorher eine Schale Knoblauchsoße mit Brot (2.00 EUR) und Oliven (1.50 EUR) bestellen!

    Zum Essen passt hervoragend der Vino verde, nach dem Essen noch einen Milchkaffee und eine Leite Creme essen. Perfekt!

    Im Sommer kann man auch schön draußen sitzen.

    Alles in allem sehr faire Preise, eine gemütliche Atmosphäre, ideal um mit Freunden den Abend ausklingen zu lassen.

    • Qype User das_m…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 5 Freunde
    • 29 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.8.2006

    Einer der wenigen wirklich guten Läden in meiner Heimatstadt. Mal gediegen einen 'halben' offenen Weißen (5,50 EUR) trinken ohne komische Z3-Gespräche am Nachbartisch.

    Mein Zwischendurchernährungstipp: Lecker "Bifana" ("Schnitzel-Toast" ist ein zu schwaches Wortgebilde für diese Leckerei) für 2,50 EUR und noch ein paar Peperoni dazu ... abendrettend.

    • Qype User NEul…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.1.2009

    Café trifft es irgendwie nicht. Ist aber auch egal.
    Möge dieser irritierende Name weitere Düsseldorfer davon abhalten mein Luso zu belagern.
    Alle Speisen sind herrlich authentisch. Kein Gewürz zu viel.
    Reduziert auf den Punkt. Olivenöl, ein bisschen Salz, ein wenig Pfeffer - Ende. Da schmeckt man ziemlich genau was man isst. Und egal was man isst, es ist gut.
    Genau wie das Essen ist der komplette Laden, inklusive Getränkeauswahl, Crew, Gäste: Unkompliziert.
    Wem das liegt, der fühlt sich hier wunderbar aufgehoben.
    Und wem das nicht liegt, der möge nicht auf die Idee kommen es auszuprobieren. Bleibt einfach daheim! ;)

  • 5.0 Sterne
    28.6.2012

    Nettes Lokal, in dem der Portugal-Freund die beiden Klassiker SUPERBOCK und SAGRES serviert von freundlichen Bedienungen findet. Die Speisen machten optisch einen guten Eindruck. Selber probieren konnte ich bisher noch nicht.

  • 3.0 Sterne
    22.6.2012

    War zum ersten mal gestern im Luso, pünktlich zum Portugal Spiel. Die Atmosphäre war sehr entspannt und echt nett! Die Preise der Speisen liegen zwischen 7 und 13EUR für Hauptspeisen. Vorspeisen, Tapas fangen deutlich günstiger an. Leider fehlen in diesem Restaurant die vegetarischen Speisen bzw. als vegetarisch ist zu bekommen: Salat mit Käse, Bratkartoffeln oder Omelette. Was meiner Meinung in der heutigen Zeit sehr enttäuschend ist. Ich habe dann den Salat für 7EUR genommen, der in Ordnung war. Die Garnelen in Teigtaschen (rissois de camarao) haben keinesfalls nach Selbstgemacht geschmeckt, sondern kommen wohl aus der Fabrik. Die anderen Speisen sahen gut und ausgiebig aus, jedoch nicht besonders nach portugisischer Küche aus, Fleisch mit Pommes und Salat.
    Aufgrund der Speisekarte leider dann auch nur 3 Sterne. Ambiente ist eher Richtung 4-5 Sterne.

    • Qype User Mekwin…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.5.2006

    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Will man lecker portugiesisch zu moderaten Preisen essen, dann ist man hier richtig! Dazu eine wirklich nette Bedienung und garantiert keine DDorf Bussigesellschaft  immer gerne wieder!

  • 5.0 Sterne
    7.1.2009

    Das Cafe Luso ist einfach ein Wohlfühl-Ort! Sehr netter Service, sehr nette Besitzer, kinderfreundlich, hundefreundlich, allesfreundlich. Garantiert nichts für Düsseldorfer Schickimickis. Sehr gute, portugiesische Küche. Unbedingt probieren: Brot mit Knoblauchsoße vorweg, Fischspieß oder Sepia mit - auf Nachfrage - frittierten Kartoffelecken (keine schnöden Pommes) als Hauptgericht. Eine kleine Salatportion ist immer mit dabei. Alles nicht teuer, alles immer qualitativ gut.

    • Qype User Zuspie…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.11.2010

    Ohne wenn und aber 5 Sterne. Super Essen und erstaunlich preiswert

  • 5.0 Sterne
    2.2.2012

    Wir hatten einen rundum gelungenen Abend: leckeres Essen, nette Bedienung, guter Wein! Tisch reservieren nicht vergessen!

    • Qype User monte…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    1.0 Sterne
    20.9.2011

    Leider kann ich die fast durchaus positiven bewertungen nicht ganz nachvollziehen aber es ist ja bekanntlich immer eine frage des Geschmacks. Positiv möchte ich im verhältnis das Personal bewerten aber was die Speisen betrifft gibt es für mich in Düsseldorf nur einen Portugiesen und der befindet sich auf der Erkratherstr.

  • 4.0 Sterne
    12.11.2011

    Mit einer meiner Freundinnen in Düsseldorf gehe ich immer wieder in dieses Café. Ich glaube ich war auch noch nie mit jemand anderes dort. Das ist also unser Stammcafé. Hier ist es sehr gemütlich und der Geräuschpegel ist genau passend, so dass man sich sehr gut unterhalten kann. Und wir haben wirklich immer viel zu bequatschen. Das Ambiente ist also sehr nett. Beim Unterhalten essen wir auch meist etwas. Das kann ich nur empfehlen. Es ist sehr lecker. Meist esse ich den Fisch. Die Preise sind total ok. Und die Bedienung ist sehr nett. Da auf den Tafeln nicht alle Speisen stehen kommt man mit den Mitarbeitern oft ins Gespräch. Sie erzählen den Leuten in aller Ruhe was es zu Essen gibt. Nach dem Essen trinken wir oft noch ein oder zwei Cocktails. Mehr geht auf keinen Fall, an Alkohol wird hier nicht gespart. Wenn es warm ist kann man auch sehr gut vor dem Lokal sitzen und sein Weinchen trinken :-)

  • 4.0 Sterne
    23.11.2011

    Portugiesische Restaurants gehören ja eigentlich zur Seltenheit, so kommt's mir vor. Da haben in Düsseldorf definitiv die Italiener, die gutbürgerliche Küche und die Türken das Zepter in der Hand. Bisher ist mir aber noch kein schlechter Portugiese aufgefallen, bei den anderen Nationalitäten gibt's aber diverse Vertreter. Portugiesen haben's wohl drauf lecker und anständig zu kochen! Das Café Luso bildet da keine Ausnahme. Speisekarte wird man vermissen, denn es gibt zwei große Tafeln auf denen die jeweiligen Gerichte stehen. Fisch, Fleisch, Antipasti, kleineres Finger Food, Auswahl gibt's hier genug und vom Fisch kann ich nur Gutes sagen! Der Service ist an sich recht freundlich, brauch zuweilen etwas zu lange und manchmal ein wenig durch den Wind. Irgendwie macht's die einzelnen Leute aber sympathisch! Einrichtung ist stimmig, es herrscht eine gesittete, angenehme Atmosphäre. Der Clube Portugues auf der Ekrather Str. ist zwar meines Erachtens noch deutlich besser, aber das Café Luso kann sich durchaus sehen lassen.

    • Qype User silent…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 58 Freunde
    • 36 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.1.2008

    ich liebe die sepia da! mit knoblauch! ganz gross!

  • 5.0 Sterne
    5.7.2011

    Wer portugiesische Küche mag und die Gastfreundschaft in Portugal gerne hat, der sollte mal einen Abstecher ins Café Luso machen. Die (Wand-)karte bietet gerade für Fischfreunde eine Menge, aber auch Leute, die keinen Fisch mögen (wie ich) finden hier einige typisch portugiesische leckere Gerichte. Service ist schnell und freundlich. Ambiente passt einfach. Durchaus eine Alternative zum Clube Portugues (Erkrather Str.). Ich werde wieder hingehen.

    • Qype User Frauke…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 5 Freunde
    • 118 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.1.2012

    Netter Abend, leckerer Fisch.immer wieder gerne;-)

  • 4.0 Sterne
    4.12.2011

    Juhuu noch ein toller Portugiese. Ich liebe Portugal und seine Küche - deshalb freue ich mich auch immer wenn ich tolle portugiesisce Lokale finde. Cafe Luso ist eine echte Bereicherung für Düsseldorf! Wir verbringen hier gene mal einen entspannten lustigen Abend mit Freunden. Die Bedienung ist super angenehm. Kein ständiges rumnerven, ob man denn noch was haben möchte. Überhaupt nicht aufdringlich oder aufgesetzt. Ein fettes Lob von uns! Das Ambiente ist völlig in Ordnung. Durchschnittlich würde ich sagen. Nichts überragendes aber auch nichts grauenhaftes. Durchaus gemütlich. Die Gerichte sind einfach gehalten und schnell zu kochen. Die Zubereitung erfolgt natürlich aus frischen Zutaten. Sehr lecker! Am liebsten essen wir unser Essen auf der Terasse im freien ( leider nur im Sommer). Nervig finde ich manchmal die Tatsache, dass die Speisen nicht wie gewohnt auf einer KAarte zu finden sind, sondern auf einer der Tafeln. Jeder Gast muss dorthin ;) Beilagen sind meistens überraschungen:D Achjaa natürlich findet man hier ausgiebigen frischen Fisch und andere kleine Tiere. Dazu kann ich jetzt aber noch nicht so viel sagen, da ich noch nicht so weit vorgedrungen bin. Cafe Luso - immer wieder schon dort speisen zu dürfen.

Seite 1 von 1