Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User JaB…
    • München, Bayern
    • 5 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.2.2008

    In einer Seitengasse der Johannisstraße gelegen ist das Café Quirinus eine kleine Perle unter den vielen Kneipen Jenas. Man sollte sich von dem Präfix Café hier nicht verwirren lassen, denn neben diesem koffeinhaltigen Heißgetränk erhält man hier auch Mittagessen und es eignet sich auch vorzüglich für ein Bierchen mit Freunden oder Kollegen nach der Arbeit bzw. am Wochenende.

    Mittagstisch
    Das Quirinus bietet neben einer kleineren Auswahl an Standardspeisen, die im übrigen auch Abends serviert werden, jeden Tag ein besonderes Mittagsangebot im Bereich zwischen 4,50 bis maximal 6,50 Euro. Dabei variiert das Angebot von Nudelgerichten bis hin zu Tortillas (meist Mittwochs) und Schnitzel (jeden Donnerstag). Die Gerichte sind dabei keinesfalls Standard - die Köchin bzw. der Koch lassen sich hier wirklich einiges einfallen, um den Gästen Abwechslung zu bieten. Für Nichtraucher bietet sich des weiteren der Vorteil, daß während der Mittagszeit bis 13:30 Uhr das Rauchen im Quirinus untersagt ist.

    Abends / Barbetrieb
    Entscheidet man sich Abends, das Quirinus zu besuchen sollte man sich entweder einen Platz reservieren, früh hingehen oder man vertraut auf sein Glück - denn die Vorzüge dieser Location haben sich scheinbar inzwischen herumgesprochen und es ist wirklich schwer, dort Abends noch einen freien Tisch zu bekommen. Das Angebot an Getränken variiert von Alkoholfreien Softdrinks, darunter auch Club Mate oder Vita Cola über Weine bis hin zu lokalen und internationalen Biersorten. Eine persönliche Empfehlung die hier Aussprechen möchte ist das "Rosen Spezial" - ein in Flaschen serviertes, sehr gutes Hopfengetränk, das im Gegensatz zu seinem Nicht-Spezial-Pedanten, dem hier in der Gegend sehr verbreiteten Rosenpils, kaum Kopfschmerzen verursacht. ;-)
    Des weiteren kann man hier auch das aus dem schwäbischen importierte Tannenzäpfle erhalten, das jedem der es probiert hat ebenfalls ans Herz wachsen dürfte.
    Das Bedienungspersonal während aller meiner Besuche zuvorkommend und in der Regel recht fix bei der Ausführung unserer Bestellungen.
    Besonders erwähnen möchte ich auch noch das nette Ambiente und die gemütliche Einrichtung. Hat ein wenig etwas von einem Pub - auch wenn sich das Quirinus nicht als solchen versteht.
    Absolute Empfehlung meinerseits - gehört mit zu meinen Lieblingskneipen hier in Jena.

  • 3.0 Sterne
    27.7.2007
    Erster Beitrag

    Nette kleine Kneipe mit studentischen Flair. Es gibt lokale Biere und ich hatte einen Rostbraten, der irgendwie anders hieß. Roster oder so. Nicht üppig aber lecker. Wir saßen an einem etwas loungigeren Tisch, was zum Essen nicht ganz so ideal war.
    Hier finden wich immer mal wieder Webloglesungen und Bloggertreffen statt.

  • 2.0 Sterne
    17.12.2010

    Das Cafe Quirinus gehörte einmal zu meinen favorisierten Lokalitäten im Zentrum Jenas. Zum Ambiente ist hier im Forum schon alles gesagt und ich kann mich dem nur anschließen. Was jedoch bei den vorangegangenen Beiträgen auffällt ist das Datum der Erstellung. Inzwischen habe ich das Quirinus aus meiner Favoritenliste streichen müssen. Grund sind die veränderten Öffnungszeiten, jetzt ab 14 Uhr von Montag bis Freitag, Sa.-So. ab 19 Uhr. Damit entfällt nun für mich das Cafe Quirinus als Geheimtip für Mittag. Somit reiht es sich in ein größeres Heer von Studentenkneipen ein, welche fast alle erst abends öffnen. Aber die Mitwettbewerber wollen ja auch leben, natürlich auch am Mittag.

    • Qype User Christ…
    • Traunstein, Bayern
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    19.5.2013

    Ich war gestern mit Freunden in Jena und dabei auch im Café Fau. Wir haben uns dort richtig wohl gefühlt. Die Bedienung ist sehr freundlich gewesen und das Café bietet eine wunderbare Gesprächsatmosphäre. Ein besonderes Highlight sind die Cupcakes!
    Im Detail:
    Wir hatten zunächst einen leckeren Mittagstisch (Seitan-Tandoori-Spieße und Reisnudeln mit Gemüse). Laut Speisekarte gibt es aber jeden Tag ein anderes Gericht.
    Nach einiger Zeit konnten wir dann auch den Cupcakes (die in einer Glastheke ausgestellt sind) nicht mehr widerstehen. Glücklicherweise! Denn diese sind so richtig, richtig gut! Wegen akuter Übersättigung konnte ich aber leider nicht alle Sorten probieren. Bei einem späteren Besuch kurz vor Ladenschluss war dann nur noch ein einziger Cupcake übrig. Hier heißt es also schnell sein, wenn man sich auch für Zuhause noch welche sichern will.
    Einen Besuch im Café Fau kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Da das Café auch von der Autobahn aus in vertretbarer Zeit zu erreichen ist, werde ich dort bald mal wieder vorbeischauen, wenn ich auf der Durchreise an Jena vorbeikomme.

Seite 1 von 1