Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    6.7.2014

    Waren heute mal wieder im Cafe Rosenrot und sind super zufrieden.Der Kuchen lecker,die Bedienung sehr nett und der Kaffee natürlich hervorragend.Kommen sicher bald wieder mal vorbei.

  • 3.0 Sterne
    1.5.2014

    War ganz okay.. Bedingung war nett essen normal..
    Was soll man sonst noch sagen..

    Vieleicht bis zum nächsten mal ;)

  • 4.0 Sterne
    17.8.2014 Aktualisierter Beitrag

    Muss leider etwas meckern...stellt doch in den Kernzeiten bitte noch jemand ein!Wir waren jetzt schon mehrmals wieder bei euch und mussten teilweise ne halbe Std.warten bis die überforderte Kellnerin kam und fast genauso lange bis die Bestellung da war...das geht echt nicht.Die Kellnerin bedient nur die Laufkundschaft, die immer wieder am Tresen steht, anstatt sich um die sitzenden Kunden zu kümmern...Der Kuchen ist lecker-aber in der Zeit backe ich mir selber einen!

    5.0 Sterne
    6.7.2014 Vorheriger Beitrag
    Der leckerste Obststreussel EVER...ich bin süchtig...natürlich auch andere leckere Kuchen sind in… Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    6.3.2014

    Plüschiges und gut besuchtes Cafe in Laufweite zum Schlosspark.
    Je nach Kuchentafelanzeige auch immer einen Besuch wert - vorallem
    für den unschlagbar saftig-schokoladigen Rote-Beete-Schokorührkuchen!
    Nette Bedienung und angemessenes Preis-Leistungsverhältnis.*

  • 3.0 Sterne
    25.2.2014

    Die Bilder im kleinen Gastraum machen dem Namen alle Ehre: schön kitschige Ölschinken von ... Rosen! Mein von mir konsumierter grüner Tee war Blatttee und geschmacklich ok, meine Begleitung hatte einen Earl Grey bestellt, den gab es als Fertigbeutel vom Discounter :(
    Man kann belegte Baguettes, aber auch Klappstullen, Suppen und Snacks essen. Die  (selbstgemachten) Kuchen sahen lecker aus, aber probiert habe ich sie nicht.
    Kleine Sessel aus den 50-er Jahren (oder zumindest in solchem Stil)  bieten Sitzgelegenheiten an den recht eng zusammenstehenden Tischchen. Also, Vertrauliches bleibt im "Rosenrot" kein Geheimnis. Aber ein nettes Eckchen in Pankow ist es schon.

    • Qype User andmor…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.5.2013

    Niedlicher Oma-Look. Service nett.
    Kaffee könnte etwas besser sein, aber gut, dass es auch laktosefrei etc. gibt.
    Kuchen war gut.
    Preislich OK.

  • 5.0 Sterne
    24.11.2013 Aktualisierter Beitrag
    20 Check-Ins

    Einfach genial, freundlich, lecker und gemütlich. Ein ganz besonders Flair. Der Kuchen ist selbstgemacht und der Kaffee ist unbeschreiblich. Das Frühstück für zwei ist traumhaft. Es ist für jeden etwas dabei und vor allem reichlich und sehr liebevoll angerichtet. Wer es liebt einen romantischen Vormittag mit Frühstück und Kaffee zu verbringen, der ist hier genau richtig!!! Es lohnt sich auf jedenfall!!! Auch an kalten Tagen perfekt. Es ist kuschlig warm und die Getränke schön heiß. Unsere Empfehlung: heiße Orange mit Ingwer.

    5.0 Sterne
    1.5.2012 Vorheriger Beitrag
    Einfach genial, freundlich, lecker und gemütlich. Ein ganz besonders Flair. Der Kuchen ist… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    14.10.2008
    Erster Beitrag

    Wenn man von der Breitestraße in die Ossietzkystraße abbiegt und somit dem Lärm in Richtung Schloßpark entflieht, so bietet sich seit kurzem eine entspannende Vorabrast im Cafe Rosenrot an. Sowohl innen als auch draußen sitzt man bequem, auf den Stühlen liegen weiche Polster. Der Kuchen scheint der absolute Knüller zu sein, denn letzten Samstag bestellten nahezu alle Gäste Kuchen und nach und nach wurden die Angebote von der Tafel gestrichen: Ausverkauft!

    Das Kuchen mampfende Publikum waren nun keine Ommmas, wie man -naheliegend- meinen könnte, sondern eher Studentenpaare auf der (akademischen) Zielgerade und/oder Dozenten, die gerade vom Prenzlauer Berg herüber gezogen sind. But anyway

    Tee und Espresso haben geschmeckt und die Bedienung ist super nett und - ganz ehrlich: für dieses Lächeln würde ich auch weniger gelungene Getränke loben!!

  • 5.0 Sterne
    24.10.2008

    Dieser Kuchen! Soooo lecker! Der phantastische Apfelkuchen schmeckte genau wie selbstgebacken.
    Fast würde ich sagen: Wie bei Muttern, weil der Kuchen so etwas Mütterlich-Selbstgebackenes an sich hatte. Natürlich nur, wenn die Mutter auch backen konnte! (Mama, ich hab dich trotzdem lieb!)

    Der Kuchen allein ist also allemal ein Grund, auch von außerhalb die weite Reise nach Pankow anzutreten. (Übersetzung für Nicht-Berliner: Es lohnt sich, für den Kuchen tatsächlich sein Kiez zu verlassen.)

    Und sonst? Das Cafe ist klein, deshalb auch ein bisschen eng, aber super gemütlich mit lauter verschiedenen, alten (aber nicht verranzten) Stühlen und Sesseln eingerichtet. Na gut, das ist vielleicht nicht die aller originellste Idee in Berlin. Ich geb zu, ich hab das schon ein bis zwei mal gesehen. Aber es hat trotzdem Charme! Und es ist irgendwie netter als in vielen anderen Wohnzimmer-Cafes.

    Dazu kommt noch ein wirklich netter Mensch hinter dem Tresen. Der auch kurz vor dem Schließen noch gutgelaunt und freundlich war.

    Ach ja, kinderfreundlich ist das Cafe auch. Aber nobody is perfect und der Kuchen entschädigt sogar dafür. ;-)

    Dieser Kuchen

    • Qype User TrotzK…
    • Berlin
    • 16 Freunde
    • 40 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.10.2012

    Schon öfter sah ich vor dem Café Rosenrot Leute frühstücken und heute verschlug es mich selbst hinein. Ich hatte Kuchen und einen Chai Tea Latte. Beides war absolut super lecker und def. seinen (nicht übermäßig hohen) Preis wert. Einen Stern muss ich leider abziehen, da ich die Bedienung etwas unmotiviert und etwas schlecht gelaunt fand. Es kann natürlich sein, dass ich mich irre, aber ich hatte nun nicht das Gefühl, dass sie ihren Job da gerne macht. Aber: jeder hat mal nen schlechten Tag  vielleicht ist es ja nicht immer so.
    Die Einrichtung mag ich sehr gerne und die Musik mochte ich auch  war ne tolle Mischung. Ich frage mich allerdings auch, wie der Lautstärkepegel da ist, wenn es mal voller ist. Es ist ja schon ein kleines putziges Café. Auf jeden Fall komm ich gerne wieder und werde das Frühstück ausprobieren!!

  • 5.0 Sterne
    18.8.2013
    2 Check-Ins

    sehr leckerer Kaffee mit guter Crema, klasse selbstgebackener Kuchen, witzige, gemütliche Einrichtung. Frage mich nur warum ich das erst jetzt entdeckt habe .

  • 5.0 Sterne
    5.1.2011

    Einen Sonntagsausflug machten'wa, wer hätt's gedacht, vergangenen Sonntag. Als wir so das erste Mal an dem Café vorbeischlenderten, haben wir's gleich für sympathisch befunden, aber von der Straße durch die Scheibe sah es aus, als wäre da kein Platz mehr frei. Deshalb liefen wir weiter, bis'wa 20 Minuten später erneut vor der Tür standen.

    Wir schauten rein und hatten Glück, zwei Mädels an 'nem Vierertisch machten los. Nett war's, angenehm, ruhig, gemütlich, zusammengewürfeltes Mobiliar, Kaffee und Kuchen, das passte uns sehr gut in den Kram.

    Das Personal, sowohl die etwas kräftigere Dame als auch die Lange mit den roten Haaren waren total freundlich, fit, ehrlich freundlich, entspannt und sehr aufmerksam, so dass'wa uns dort wohl fühlten.

    Mit der Kuchenkarte auf der Tafel ist das so eine Sache. Da auch viele Nachbarn den Laden frequentieren um ein paar Stückchen Kuchen zu holen, ist das, was auf der Karte steht, manchmal gar nicht mehr vorhanden. So ist das eben, wenn frisch gebacken wird. Aber das macht nichts, wir kamen nämlich alle auf unsere Kosten, mit Käse-, Rübli-, Streuselkuchen und irgendeiner Schokotorte. So schnell wie die weggehen, können'se gar nicht in der Vitrine nachgelegt werden. Dazu gab's 'ne heiße Orange, Espresso, Weiße heiße Schokolade mit Espresso (3,60 Euro), Latte macchiato und so, fein war's.

    Empfehlenswert.

  • 5.0 Sterne
    31.10.2011

    Kuchen zum Träumen!

    Ich gehe seit 2 Jahren regelmäßig ins Rosenrot und freue mich immer wieder auf den tollen Kuchen. Er wird immer frisch und selbst gemacht und schmeckt immer. Dabei gibt es neben einem soliden Obst-Streusel-Kuchen (mein Favorit) auch oft erfrischend einfallsreiche Torten. Die Preise sind dabei äußerst fair: Kuchen 2,00 Torte 2,50 Euro.

    Ein paar von der Bedienung kamen & gingen, geblieben sind einige nette Profis. Man merkt auch, dass Chefin Anne selbst eine kleine Tochter hat: Es gibt einen Korb mit Kinderspielzeug und Sachen zum Malen. Nett für meinen Kleinen ist auch die Kanne mit Leitungswasser + kleine Gläser auf der Theke. Das Cafe wird nicht von den Kids beherrscht, aber wenn man seinen Kurzen mitbringt, kriegt er was zu tun damit Papa in Ruhe Zeitung lesen kann.

  • 2.0 Sterne
    5.4.2013

    War nun öfters im Rosenrot und anfangs sehr erfreut ein kleines, gemütliches Café gefunden zu haben. Die selbst gemachten Kuchen sind auch definitiv gut (dafür ein Stern). Nun aber auch die weniger guten Punkte meiner Meinung nach:
     Das Café ist klein, wirkt aber selten gemütlich, da alles sehr eng gestellt ist. Auch die einfachen OSB Holzplatten als Bodenbelag war vielleicht mal trendig, und günstig, wirkt aber in der Tat auch billig. - In ein Café gehe ich hauptsächlich um guten Kaffee zu trinken. Daher auch der Name. Auch nach mehrmaligen Besuchen muss ich (leider) sagen: die Qualität des Kaffees ist sehr schlecht. Ein Vorredner schrieb: Tchibo ist besser. Stimmt. Die Inhaberin wäre gut damit beraten sich eine Kapsel Maschine oder Nespresso hinzustellen. Das Ergebnis aus diesen ist def. besser als aus einer falsch bedienten Siebträgermaschine und Mühle. Seht euch das Bild meines Cappuccinos an: viel zu heiß aufgeschäumte Milch. Fast schon Bauschaum oben drauf. Noch Kakao und man hat nen Tankstellen Cappu. Aber nichts was mit einem ital. Cappuccino zu tun hat. Der Espresso ist auch zu heiß und schmeckt bitter verbrannt. Oben drauf kommt, dass die Bedienung manchmal launig war. Und nein, ich war ihr gegenüber nicht arrogant oder der gleichen. Schade. Schöne Lage, aber kein guter Kaffee. Daher nur zwei Sterne (Kuchen und Lage).

    • Qype User jussi2…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.10.2013

    Ausgezeichnet !!!
    Mein absolutes Lieblingscafe
    1a Personal, Preise und super lecker !!!

    • Qype User happym…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.9.2013

    Lecker Frühstück, nette Bedienung!

    • Qype User agentb…
    • Berlin
    • 173 Freunde
    • 663 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.11.2008

    Pankow hat ja viel an den Prenzelberg verloren in den letzten Jahren. Jetzt kommt ein wenig zurück bzw. entsteht Neues. So das hier schon zurecht gelobte Cafe Rosenrot. Echtes Wohlfühlambiente. Frühstück - Mittag -und Kaffeezeit mit den hochgelobten selbstgemachten Kuchen und dabei so richtig in schwatzen kommen und die Zeit vergessen. Um 18.00 Uhr wird dann zu gemacht! Vielleicht noch interessant: verführerisches, kanadisches Catering für zu Hause kann man auch bestellen. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

    • Qype User Herr_…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.2.2009

    Kleines, schnuckliges Café im Herzen Pankows ganz in der Nähe der Kirche Pankows. Liebevoll gestaltete Speisekarten - man müsste eher -bücher sagen, präsentieren diverse leckere Frühstückssorten. Besonders die Buttercroissants sind extrem lecker. Hab mich pudelwohl gefühlt. Extrem gemütlich.

    • Qype User 1318…
    • Berlin
    • 27 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.4.2009

    Ich schließe mich an - nett und familiär sind die passenden Attribute, um das ROSENROT zu beschreiben. Ich kann es wirklich empfehlen. Auch mit kleinen Kindern ist man dort sehr gern gesehen. Der Kuchen ist so lecker und es gibt immer wieder mal einen anderen selbstgemachten Leckerbissen.

    • Qype User sophia…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 36 Beiträge
    3.0 Sterne
    14.2.2012

    Recht kleines, aber dafür gemütlich eingerichtetes Cafe. Der Kaffee hat wirklich durchaus steierungspotential genauso wie die schnelligkeit des servicewusste nicht, dass ein glas stilles wasser soviel zubereitungszeit braucht.
    Achtung: sonntags nur bis 17 Uhr geöffnet..um 16:45 Uhr noch etwas bestellen wird dann schon schwer!

    • Qype User pentla…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 98 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.4.2012

    Wohzimmeratmosphäre. Nettes Café.

    • Qype User Feinsc…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.1.2011

    Ich vergebe keine volle Punktzahl, wobei man natürlich froh sein muss, dass es so einen Laden überhaupt gibt in Pankow. Es ist derzeit (neben einiger Cafés, die entweder noch reifen müssen oder der Betreiber gefeuert werden muss) das einzige annehmbare Café im Umkreis der Breiten Straße mit durchaus gutem Kuchen.
    Aber:
    Liebe Besitzerin des Cafés, bitte lassen sie den Gästen ihre Privatsphäre! Nein, ich möchte nicht ungefragt Tipps zu Fragen beantworten, die ich mit meinem Mann klären will und nein, ich will auch nicht, dass sie meinen Gesprächen auch nur zuhören. Ihr Bedürfnis nach Kommunikation ist leider überhöht, auch wenn ich Sie nie unfreundlich erlebt habe. Es nervt trotzdem!
    Anstrengend ist auch die hohe Mütterfrequenz. Ich weiss, man kommt da weder in Prenzlberg noch in Pankow drumrum, aber ich hab nicht immer Lust auf Stillgruppenfeeling.

    • Qype User stefan…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.3.2011

    Nettes, kleines Café mit gemütichem Ambiente, kleine Spielecke für Kinder. Sehr freundlich! Ein Geheimtipp in Pankow.

    • Qype User thref…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.10.2012

    Sehr empfehlenswert! Super lecker Frühstück. Sehr nette Bedienung.

    • Qype User guido1…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.2.2011

    Ein sehr nettes Cafe mit eigenem und unverwechselbarem Charakter.
    Es gbt immer guten Kuchen und für den der will auch ein offenes Ohr.
    Wir lassen es uns fast jeden Freitag gut gehen.

    • Qype User martin…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.1.2012

    Grossartiger Kuchen, Danke!

    • Qype User Karlos…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.1.2012

    Super Kuchen, Service sehr nett, beim Kaffee sehe ich Steigerungspotential.

  • 3.0 Sterne
    28.11.2011

    sehr sehr nett- dafür würde es glatt alle möglichen Sterne geben-

    aber der Kaffee- oh je! Der ist wirklich schlecht- wenn man bei Tchibo und vergleichbaren Läden sogar besseren bekommt (und da ist der Kaffee nun wirklich schon richtig schlecht) und sich nach Tchibo und Co. sehnt, wenn man im Rosenrot welchen trinkt- dann stimmt was nicht

    Ein stilvoller, schöner Platz, der es, da er sich ja Cafe nennt, sollte auch mindestens durchschnittlich guten Kaffee anbieten-

    aber, wie gesagt, wirklich nett!

    Sehr guter Kuchen-

    wir kommen gern wieder, wenn uns nach Tee oder Kakao zumute sein sollte

    • Qype User LutzBl…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    24.4.2012

    Hier gibt es wirklich noch leckeren, selbstgemachte Kuchen und Torten. Immer frisch und lecker! Dazu wird noch eine riesige Auswahl an Kaffeevariationen angeboten. Und der Service ist immer freundlich, fröhlich und zuvorkommend. Das Café ist ein absoluter Geheimtipp!

  • 5.0 Sterne
    7.7.2012

    Nettes Café. Leckeres Frühstück zu moderaten Preisen.

    • Qype User Nachti…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.3.2009

    Wie kann man über so einen sympathischen Laden etwas kritisches Schreiben? Der familiäre Charme lässt einen über das doch eher durchschnittliche Frühstück hinwegsehen.Außerdem sollten Kinderhasser diesen Laden meiden(aber ich denke, Kinderhasser sind hier auch nicht erwünscht!). Jeder der hinter dem Tresen steht, hat ein Lächeln auf den Lippen. Es kamen sehr viele Leute ins Lokal, um Kuchen zu kaufen. Die können nicht irren! Leider war ich zu satt, um das zu überprüfen, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und ich werde an dieser Stelle über meinen Kuchentest berichten.

    • Qype User Satre9…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.9.2010

    Kann nur wiederholen was hier schon steht. Gerade wenn jetzt wieder die kalte Jahreszeit kommt, kann man sich hier mehr als wohlfühlen. Leckerer Cafe, Suppen oder andere kleine speisen und beinahe unschlagbarer Kuchen. Und wenn man Sonntags nicht zu spät kommt, kann man auch noch was von der Torte abbekommen. eigentlich ein Muß für jeden Pankower (oder nicht nur für die)

    • Qype User zinida…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.2.2011

    nettes kleines cafe mit leckerem selbstgemachten kuchen. wäre schön wenn ein wenig mehr privatspäre möglich wäre. netter service mit viel liebe zum detail. was teilweise ein wenig anstrengend ist: die musikauswahl...
    ansonsten eine bereicherung für pankow!

    • Qype User tupe…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.2.2011

    Ich komme auf jeden Fall wieder echt toller laden

    • Qype User felixo…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.5.2011

    klein, fein undgemütlich, alles schick, wir fühlen und wohl

    • Qype User heiler…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.5.2011

    Mein absolutes Lieblingscafé in Pankow. Ein total süßes kleines Caféchen mit nur ganz wenigen Sitzplätzen. Eine Atmosphäre wie zuhause im Wohnzimmer. Der Café schmeckt lecker, die Bedienung ist freundlich - was will man mehr?

    • Qype User Ribbec…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.6.2011

    Den besten Kaffee in Pankow gibt es hier.

    • Qype User pankgr…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.7.2011

    Neben all den zutreffenden Bemerkungen noch eine kleine Ergänzung: den leckeren Kuchen gibt es stückweise und auf Vorbestellung auch im Ganzen für zu Hause, 2EUR pro (großem) Stück sind dafür vollkommen angemessen.

    • Qype User geisse…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.1.2012

    Etwas eng und zusammengeschusterte Einrichtung, aber der Kuchen ist in Ordnung und der Kaffee auch. Ausstattung mit Kinderbüchern, Spielen Umso mehr war der Hinweis der eigentlich freundlichen Bedienung etwas irritierend- bei der Bestellung von 3x Kaffee und Kuchen- dass man auch Eis anbiete und es daher nicht gerne gesehen wird, dass der 5jährige mit einem Eis in der Hand reinkam. Nennen wir es mal lebensfremd-kleinlich (wieviele Kinder kommen wohl im Januar mit Eis in der Hand rein?) und nennen wir es wenig kundenorientiert und (noch) nicht wenig kinderfreundlich.

    • Qype User larett…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.6.2012

    einfach wunderbar. man fühlt sich sofort in ein gemütliches wohnzimmer versetzt. der kuchen ist selbstgebacken und so schmeckt er auch: sensationell lecker! selbiges gilt für den kaffee. die speisekarte ist äußerst umfangreich, es lässt sich für jede tageszeit und wetterlage etwas finden. im winter nutze ich gern die wechselnden suppen-angebote, im sommer gibt es reichlich belegte baguettes und fruchtige shakes. die bedienung ist sehr nett und freundlich. ich komme immer wieder gern dort hin und kann das rosenrot jedem empfehlen, der qualität, atmosphäre und die gewisse heimeligkeit kleiner café-stuben liebt.

Seite 1 von 2