Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    6.1.2014

    Waren sehr zufrieden. Leckerer Kuchen, guter Kaffee und all das zu fairen Preisen. Wir werden auf jeden Fall wieder dort hinfahren

  • 4.0 Sterne
    19.2.2014

    Als wir dort gewesen sind, war ich noch gar kein Elite und auch nicht im Forum unterwegs, sodass ich praktisch niemanden wirklich kannte von Yelp.
    Heute will ich nun endlich  meine Bewertung schreiben und sehe, dass doch einige Leute schon hier gewesen sind.
    Nachdem wir im Bergknappenhof Vollverpflegung hatten, mussten wir uns den Kuchen und die lecker aussehenden Torten verkneifen. Aber ein Kaffee geht immer :-)
    Auf das Café gekommen sind wir durch die Yelp-Umkreis-Suche und ich muss sagen: Super, dass es so was gibt.
    Beim nächsten Mal testen wir dann doch mal die Torten...
    Auf jeden Fall waren wir sehr begeistert und es hat uns super gut gefallen. auch wenn wir etwas warten mussten. War allerdings auch ganz schön voll.

  • 4.0 Sterne
    16.3.2014

    Der Tortenhimmel! Wir lieben den Kuchen und die Torten dort! Riesige Stücke. Meistens kaufen wir den Kuchen und nehmen ihn heim. Die Schlange geht auch mal bis zum Parkplatz, allerdings ist selbst das Warten dort sehr kurzweilig. Manchmal frage ich mich, ob die Gäste, die an den Tischen  direkt vor dem Haus sitzen dafür bezahlt werden, irgendwie hör ich immer die skurrilsten Dinge beim Anstehen und was zum Gucken gibt es auch, und wenn es nur die Luxuskarossen sind, die sich neben den Bussen stapeln. Es gibt auch warme Küche, haben wir nie probiert. Voll war es bisher immer. Im Sommer wirds gern mal wespig.

  • 4.0 Sterne
    8.9.2013
    1 Check-In hier

    Schönes Café, es gibt sehr guten Kuchen und leckeren Kaffee, man kann schön im Freien sitzen - das Café ist schön gelegen und auf einer Tour mit dem Motorrad in der Gegend immer einen Stopp wert.
    Da dies auch andere Biker wissen und schätzen, kann es schon mal zu Stosszeiten an einem sonnigen Wochenend-Nachmittag kommen ;-)

  • 4.0 Sterne
    3.2.2014

    Ich liebe diese Kuchen/Torten..! Besonders empfehlenswert ist die Bayrisch Creme Torte. Am Wochenende bekommt man leider keinen Platz, weil die Leute sogar mit Bussen angekarrt werden. Eigentlich eher abschreckend, aber die Kuchen sind einfach auch gut. Wir nehmen deshalb oft mal was mit, wenn wir in den Bergen waren und wieder anch München zurück fahren. Die Warteschlange ist jeodoch leider recht lang- mit 10-15 Minuten muss man an vollen Tagen rechnen.
    Wir waren mal mitten in der Woche -abends- dort essen und recht überrascht. Es war nicht viel los, also sehr angenehm um einen ruhigen Abend zu verbingen. Und das Essen ist auch sehr gut!

  • 5.0 Sterne
    20.2.2013

    Für ein Stück Kuchen 60 km fahren.

    Klingt verrückt aber ich mache es immer wieder! Da gibt es einfach den allerbesten Kuchen. So viel Auswahl! Von Obst bis Schokolade und Sahne über Blätterteig und und und.
    Aber man muss sich beeilen die Kuchen und Torten sind schnell weg. Aber auch Essen haben sie drauf!
    Ist auf jeden Fall ein Besuch wert! oder auch viele, viele mehr!

    Lässt sich übrigens auch sehr gut mit nem Spaziergang am Tegernsee verbinden. :-)

  • 5.0 Sterne
    25.10.2013

    Immer wieder gern. Bis jetzt hatten wir immer Glück, es war immer recht leer und das Personal war immer freundlich. Die Portionen sind groß und der Preis dagegen recht niedrig. Auch die warme Küche ist zu empfehlen. Parkplätze sind genügend ums Haus da.

  • 5.0 Sterne
    14.1.2013
    1 Check-In hier

    Zum Kaffee trinken und Kuchen essen aufs Land raus fahren...
    Das ist nur was für alte Leute!?

    Nein!

    Das WinklStüberl ist immer eine "Tour" Wert!
    Zu empfehlen ist die Anreise über die A8 Richtung Salzburg und dann ab Wayern überlad! So ist auch der Weg ein Teil des Ziehls!

    Angekommen hat man die Wahl aus einer schier nicht enden wollenden Kuchen und Tortenkarte.
    Die Stücke sind sehr groß und sehr lecker!

    Sitzen kann man entweder auf der sonnigen Terrasse mit Bergblick oder im urigen Bauernhaus.

    Auch einen Blick wert ist die Kaffeemühlensammlung mit mehr als hundert Exemplaren.

  • 4.0 Sterne
    14.10.2012 Aktualisierter Beitrag

    Bester Kuchen weit und breit, vor allem der Nusszopf und der Mohnzopf sind jede Sünde wert. Es lohnt sich auch von München, einen Besuch mit einem Ausflug an den Schliersee zu verbinden.
    Besonders schön ist es im Sommer, wenn man auf der großen Terrasse sitzen kann.
    Innen ist es eher urig eingerichtet.
    Leider ist es immer ziemlich voll, vor allem am Wochenende kommen ganze Busse vorbei.
    Wer kann, sollte unter der Woche vorbeischaun.

    4.0 Sterne
    15.11.2009 Vorheriger Beitrag
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Bester Kuchen weit und breit, vor allem der Nusszopf…
    Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    24.10.2013
    1 Check-In hier
    Aufgelistet in Cake Madness

    Ich glaub es gibt keinen Münchner, ja ich würde sogar behaupten, keinen Bayern, der noch nie im Winkelstüberl war! Wie das Café seinen Kultstatus erreicht hat, obwohl es doch etwas versteckt auf dem Land liegt? Ganz einfach, hier gibts einfach die besten Kuchen, Torten, Strudel und andre süße Sachen weit und breit. Und dafür fährt man gern auch ein bisschen länger und wartet auf einen Sitzplatz. Das ist nämlich auch der große Nachteil: langsam aber sicher wird das Winklstüberl nämlich zum Touristenablagerungsplatz, weswegen man vor allem am Wochenende, nur schwer einen Platz bekommt, in der Sonne gar unmöglich. Aber wenn man lange genug wartet, oder auch kämpft, wird man mit dem Genuss eines der vielen, vielen Sorten Leckereien belohnt. Am Besten schmeckt mir der Mohn-Käse-Kuchen, aber auch die Strudel sind ein Traum. Und die Stücke sind RIESIG...wirklich die größten Kuchenstücke, die ich je gesehen hab...und die Besten, aber das sagte ich ja schon! :) Ein weiterer Pluspunkt sind auch die netten Bedienungen, die natürlich traditionsgemäß in Tracht und in einem urbayrisch Kaffee und Kuchen servieren. Man kann im Winklstüberl übrigens auch herzhaft essen oder auch frühstücken! Also die Devise heißt: Geduld und Hunger mitbringen. Viel Geld braucht man hier nicht, da die Preise trotz des großen Andrangs noch nicht in die Höhe gestiegen sind, Kuchen/Torten und Cappuccino gibts für jeweils knapp 3 Euro!

  • 5.0 Sterne
    15.3.2009

    Egal, ob auf Motorradtour, nach einer Gipfelbesteigung oder einfach nur so zwischendurch - der Kuchen vom Winklstüberl geht IMMER! :-) Wir wurden bisher noch nie enttäuscht, es war nie auch nur eine Leckerei dabei, die nicht geschmeckt hätte.

    Die Auswahl ist toll, die Stücke sind riesig und günstig dazu. Für ein paar Euro kann man ein Kilo Süßkram nach Hause schleppen. So sollte es überall sein.

    Wer in der Nähe ist oder es noch nicht kennt - unbedingt ausprobieren! Immer Sommer, speziell sonntags, ist der Andrang naturgemäß gewaltig, aber es lohnt sich.

    • Qype User SanSur…
    • Duisburg, Nordrhein-Westfalen
    • 49 Freunde
    • 280 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.5.2009

    Das Winklstüberl muss man einfach besucht haben.

    Die Einrichtung ist rustikal gemütlich, es gibt auch Plätze draußen auf der Terrasse.

    An der Theke kann man sich die sagenhaften Torten ansehen und überlegen, mit welchem Tortenstück man sich wohl näher beschäftigen möchte.

    Ich hatte ein Stück Holländer Torte und ein Kännchen Kaffee. Das Ganze zusammen für 6 Euro.
    Hört sich erst mal nicht nach einem Schnapp an, aber der Kaffee war wirklich gut und das Tortenstück (einer Hauptmahlzeit in nichts nachstehend) einfach riesig!!!

  • 5.0 Sterne
    14.9.2010

    Das Winklstüberl sollte man nicht besuchen wenn man Frust schiebt und versucht wieder Freude zu empfinden. Denn die Torten sehen nicht nur gut aus, sondern, wie soll ich sagen, machen einen richtig glücklich rund und hellen die Stimmung auf.
    Außerdem, hätten hier die Marx Brothers Hausverbot!
    Mit gezieltem Tortenwurf würden sie sich einen Tisch ergattern, um in Ruhe die "Supersahnestücke" zu geniessen.

    Als ich die Torten sah, schossen mir komische Gedanken durch den Kopf was man mit Torten noch so anstellen könnte. Ich musste an Bill Gates denken der einmal so ein Prachtstück mitten ins Gesicht bekam. Ich denke, im nachhinein nahm Bill es mit Humor.

    Falls jemand in der Nähe verweilt, sollte unbedingt das Winklstüberl aufsuchen, aber bitte lasst die Torten in Ruhe! Die sind nur zum Verzehr gedacht.

    Fünf Sonnen (Sterne) für dieses gute Cafe am Rande der Republik.

  • 5.0 Sterne
    14.7.2011

    Man glaubt es ja nicht!!!!!!!

    Nie im Leben hab ich größere Torten- und Kuchenstücke gesehen, als hier im Winklstüberl.

    Unfassbare Riesen-Oschis  und die schmecken!!!!! Einfach SUPER!

    Und eine Auswahl  irre!

    Kein Wunder, dass der Parkplatz IMMER voll belegt ist  und dass JEDER, aber wirklich Jeder  sofort sagt: ach ja  s'Winklstüberl in Fischbachau  wenn man erklären will, wo man diese Monstertortenteile gegessen hat  im Alpenland bis München kennt es einfach Jeder!

    Auch der Kaffee ist vorzüglich  und der Wein, und alles andere  aber die allermeisten kommen ja wegen der Torten hierher  die sind Legende!

    • Qype User Jazs…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 59 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.8.2010

    Die Torten aus dem Winklstüberl sind in jedem Bayern-Urlaub ein Muss.
    Der Service ist super nett und hilfsbereit und hilft sehr gerne mal mit Kühlplatten aus, wenn man noch eine längere Rückfahrt vor sich hat.

    Nach einer Wanderung auf den nahe gelegene Breitenstein schmecken Bayrisch-Creme und co gleich doppelt so gut. Aber auch ohne Wanderung ist das Winklstüberl eine Institution in Bayern und immer einen Besuch wert.

    Wer kann, kommt am besten unter der Woche oder verzehrt die super leckeren und preislich günstigen Torten und Kuchen am besten ganz entspannt am Ufer des Teegernsees.

  • 5.0 Sterne
    29.9.2011

    Wahnsinns Tortenstücke, super Qualität super Preis. Nettes Ambiente trotz der Größe kaum Wartezeit.

    Sollte man nicht zu oft besuchen .. Macht süchtig und dick.

  • 5.0 Sterne
    19.5.2010

    IMMER wieder ein Erlebnis. Bei schönem Wetter drausen auf der Terrasse, bei schlechtem drinnen. Es ist immer voll, die Bedienungen aber auf Zack und der Kuchen ein Traum und die Preise auch.
    Wir fahren auch mal extra von München dorthin - es lohnt sich. Und wer mit uns das erste mal dort war ist begeistert.

    • Qype User liliam…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 19 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.3.2010

    Hier muss man gewesen sein, wenn man sich in dieser Gegend befindet.

    Jeder der Kuchen ein Traum und größere Stücke gibt es nirgendwo sonst.

    Der Parkplatz hier bietet Platz für rund 100 Autos, dennoch kann es am Wochenende oder bei Ausflugwetter schon mal knapp werden.

    Das Personal ist freundlich.
    Sehr schön ist es, wenn man einen Platz auf der Terasse ergattert und seinen Blick über die schöne Gegend schweifen lassen kann.

    • Qype User Spinat…
    • Prutting, Bayern
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    3.0 Sterne
    15.7.2010

    Nun ob sich eine Antfahrt aus München tatsächlich lohnt muß jeder für sich selbst wissen....
    Die Kuchen sind handwerklich gut, und die Stücke groß.
    Leider ist das kleine Cafe immer so überfüllt, das ich von neuen Gästen angesprochen wurde, ob wir uns denn etwas beeilen könnten, das der Platz wieder frei wird.....
    Ich freu mich für den Wirt wenn das Geschäft brummt, ist mir als Gast der seinen Kuchen genießen will aber zu stressig.
    80% der Gäste sind Münchner!

  • 3.0 Sterne
    5.1.2011

    Wie aus den bisherigen Beiträgen schon ersichtlich, ist das Winklstüberl eine Institution.
    Auf dem Rückweg vom Schifahren oder Wandern lohnt sich ein Abstecher allemal. Aber extra einen Ausflug zum Lokal würde ich nicht machen. Dafür ist es oftmals zu voll.
    Die Torten sind wirklich riesengroß und mit knapp über 2 Euro auch echt günstig. Für einen Vielfraß wie mcih genau das Richtige.
    Wenn man all die Torten in der "Vitrine" sieht, läuft einem so richtig das Wasser im Mund zusammen, und ist überfordert, aus den geschätzten 20 bis 30 Torten eine oder zwei auszuwählen.
    Jedoch fand ich geschmacklich nicht alle Torten allererste Sahne.
    Insbesondere hatte eine Sahnetorte so nen grässlichen Kondensmilch-Touch. Das war vllt ein Rezept aus den Nachkriegsjahren, hmm.
    Ich schwanke zwischen 3 und 4 Sternen. Ich geb mal drei.

    • Qype User einkom…
    • Dahlem, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.8.2011

    Zuerst fährt man dran vorbei und fragt sich: Was ist denn da los? Ausflugslokal?

    Das Wochenende ist vorbei und man könnte ja mal schauen was da so los ist.

    Der Parkplatz mitten in der Woche immer noch voll.?
    Meine Empfehlung ist:
    Kaffee von zu Hause oder irgendwo organisieren.
    Torten unbedingt HIER holen.
    Dann weiterfahren und eine ruhigen Ort zum genießen suchen.

    Klappt gut im Umland.
    Der Kuchen ist sehr gut, eine Riesenauswahl, lecker und dufte.
    Leider ist es sehr voll hier und dadurch auch etwas hecktisch wirkend.

    EMPFEHLUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Qype User FcBaye…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.4.2013

    Wir waren an einem Sonntag da. Da das Wetter sehr schön war sassen wir draussen. Sehr nette Bedienungen die trotz der vielen Gäste stets freundlich sind. Ich entschied mich für einen Zwetschendatschi und was soll ich sagen? Einfach himmlisch! Supersaftig und frisch.
    Parkplätze sind genug vorhanden. Einen Ausflug ist das Winkelstüberl auf jeden Fall wert. Wir kommen bald wieder :-)

    • Qype User Vpp_…
    • Korschenbroich, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.8.2006

    Unweit von Fischbachau
    ist dieses Cafeschon seit Jahrzehnten
    eine Adresse, die man unbedingt aufsuchen sollte,
    wenn man in dieser Gegend Urlaub macht,
    bzw. sich auf der Durchreise befindet.

    Hier gibt es mit Sicherheit die größten
    Kuchenstücke,die man je gesehen hat.

    Super nettes Servicepersonal.....
    im Aussenbereich ist eine herrliche Anlage
    toll geschmückt mit Blumen der Saison.

    das Winklstüberl ist immer eine Reise wert

    • Qype User Weggeh…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 30 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.1.2011

    Unschlagbar:

    - die viiiiiiiiiiiiielen Kuchen und Torten (man ist echt überfordert beim Bestellen, das muss alles zackzack gehen!)

    - zu beobachten, wie eingespielt und fleißig die ultraschnellen MitarbeiterInnen sind: da sitzt jeder Handgriff und die wissen echt abends, was sie getan haben

    Absurd:

    - die langen Schlangen (aber es geht durch die Geschwindigkeit ratzfatz)

    - die riesigen Kuchenstücke für so wenig Geld!

    Wir fahren, wenn wir in der Gegend sind immer dort vorbei und nehmen Kuchen mit. Das ist wirklich ein Erlebnis und extrem lecker!

    Allerdings haben wir nur einmal drin gesessen. Zum Sitzen (und daher rührt der eine Punkt weniger) ist es mir zu ungemütlich und hektisch. Wenn man überhaupt einen Platz bekommt, dann oft mit anderen zusammen. Die Bedienungen laufen sich wirklich die Hacken ab und tragen unfassbar große und schwere Tabletts treppauf, treppab, aber bei so einem kontinuierlichen Ansturm kann man nicht überall gleichzeitig sein. Das Drinsitzen war mir zu stressig.

  • 4.0 Sterne
    23.1.2012

    Ach ja, was habe ich vom Winklstüberl schon alles gehört. Immer wenn man über Ausflüge ins Umland von München spricht, kommt auch die Rede auf die riesigen Torten und Kuchen im Winklstüberl. Also haben wir es mal ausprobiert und sind nach Fischbachau gefahren. Schon die Anreise ist ein netter Ausflug, entweder man kommt am Schliersee vorbei oder man begleitet die Leitzach ein Stück auf ihrem kurvigen Weg.
    Das Cafe Winklstüberl befindet sich etwas abgelegen, aber gut sichtbar nicht in direkter Ortsnähe und ist wohl nur mit dem Auto zu erreichen.
    Für seinen Ruf und dem drei Busparkplätzen vor dem Haus ist eigentlich recht übersichtlich in einem alten Bauernhof untergebracht, unten im Fletz die Küche und die Kuchentheke, oben die Wirtsräume, die von urig altmodisch bis recht modern daherkommen. Über die Räume verteilt, werden ca. 600 Kaffeemühlen präsentiert, aus den Boxen kommt volkstümliche Musik und die Bedienungen sind munter im Dirndl unterwegs. Auf der Karte finden sich eine Vielzahl an kalten und warmen Gerichten, kommen tun die Meisten für die Torten und Kuchen, die hier in riesigen Stücken serviert werden.
    Wir entschieden uns ob des kalten Tages für eine Maronensuppe, die wirklich sehr gut und mit 2,50 Euro auch recht günstig war sowie eine kleine Cola für 2,10 Euro.
    Zum Nachtisch gab es natürlich ein Stück Kuchen, bei mir wars eine Blaubeertorte, mein Freund hatte die Mokkatorte, jeweils 2,60 Euro. Von einem Kaffee habe ich abgesehen, denn die Preise hierfür sind überraschend  heftig, einen Latte Macchiato für 3,80 Euro habe ich selbst in München selten gesehen.
    Aber wie war jetzt der Kuchen, für den die Leute von weither nach Fischbachau fahren und sich unten im Fletz in einer langen Schlange anstellen, um ihn mit nach Hause zu nehmen? Nun ja, mein Stück Torte war nicht schlecht, aber auch sehr fluffig. definitiv nicht die beste Torte, die ich jemals gegessen habe, eher etwas wenig Konsistenz.
    Auch ist immer sehr viel los, die Bedienung ist sehr freundlich, flink und immer zu Stelle. Allerdings kommt etwas Wiesn-Feeling auf, denn ein bestimmter Durchsatz an Kunden scheint durchaus gewollt, es warten immer Menschen auf freie Sitzplätze und auch eben diese flinke Bedienung führt dazu, dass man eigentlich nicht besonders lange verweilt.
    Zusammen mit der sehr guten Maronensuppe und dem urigen Eindruck aber durchaus noch vier Sterne, weil gesehen haben, dass muss man das Winklstüberl auf jeden Fall einmal.

    • Qype User AnnaBa…
    • Bad Tölz, Bayern
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.10.2012

    Ein spontaner Samstagsausflug der sich gelohnt hat.
    Der Parkplatz war proppevoll und auch alle Tische waren besetzt. Dass wir uns zu einem ältern Ehepaar dazusetzen 'mussten' war überhaupt kein Problem für uns.
    Die Wartezeit bis die Bedienung kam war akzeptabel und bei dem riesigen Betrieb auch völlig gerechtfertigt. Nachdem wir unsere Bestellung aufgegeben haben und uns zwischen den gefühlen 50 verschiedenen Torten & Kuchen entschieden hatten (Blaubeerkuchen und Bayerische Vanillecreme) ging es wirklich flott.
    Wirklich gut finde ich die 'Unterteilung' bzw Abgrenzung durch kleine Büsche, dem Brunnen. Somit fühlt man sich recht wohl und sitzt nicht wie zb im Biergarten wie in einer Schulkantine.
    Die Kuchen waren phänomenal, Preis-Leistung wirklich klasse und für mich ein Cafe das ich wärmstens empfehlen kann und mit Sicherheit nicht das letzte mal Besucht habe.

    • Qype User gurube…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.7.2012

    Unglaublich große Tortenstücke, schneller Service. Die anderen Bewertungen haben nicht gelogen. :)

    • Qype User clplau…
    • Aschheim, Bayern
    • 18 Freunde
    • 80 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.7.2008

    Am Winkerlstüberl kommt man eigentlich nicht vorbei. Da sich mittlerweile die Qualität und vor allem die Größe der Torten- und Kuchenstücke herumgesprochen haben, ist der Parkplatz meistens bis auf den letzten Platz gefüllt, was am Wochenende auch für die Gasträume und die Freiplätze auf der Terrasse und im Garten gilt. - Aber, halten Sie trotzdem, denn die stets frisch gebackenen Kuchen und Torten sind eine Schau. Da findet an der Kuchentheke jeder etwas für seinen Geschmack. Ein zweites Stück bestellt man am besten erst, wenn man nach dem Ersten sicher ist, dass man noch ein Stück verkraften kann. Hier wird mit besten Zutaten gebacken, wie ich mich bei meinem ersten Besuch überzeugen konnte. Der Parkplatz war voll und so parkte ich hinter dem Haus, wo ein gigantischer Berg von Eierschalen Zeugnis davon ablegte, dass hier kontinuirlich gebacken wird.
    Und wenn dann partout kein Platz zu bekommen ist, weil so manch ein Gast nach der süßen Versuchung auch noch ein Helles zwitschert, dann läßt man sich den Kuchen einpacken und macht es sich zuhause oder im Urlaubsdomizil gemütlich.
    Fazit: Fast immer voll, aber eine Kuchen-Sünde wert, wenn man mal das Kalorienzählen für ein paar Stunden verdrängt. Ist doch so

  • 4.0 Sterne
    9.8.2006
    Erster Beitrag

    Seit Jahren beste und größte Kuchen&Torten, auch zum Mitnehmen. An Sonn- und Feiertag Riesenandrang. Sehr nette und flinke Bedienung. Wenn man was mitnimmt, kann man dem superflinken und netten Personal zusehen, wie man effizient Kuchen austeilt.

    • Qype User TimAus…
    • München, Bayern
    • 5 Freunde
    • 48 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.4.2010

    GIGANTISCH & ein absolutes MUSS!!!
    Die Anfahrt lohnt sich auch von München.

  • 5.0 Sterne
    2.9.2010

    Auch wer lange sucht, wird kaum bessere Torten in Bayern finden...
    ACHTUNG: Wer zzu Übergewicht neigt, sollte hier nicht vorbeischaun, denn die Stücke sind schon riesig. Und echt lecker ;-)
    Am Wochenende leider sehr gut besucht, Wartezeit einplanen...
    Lohnt sich auf alle Fälle!!

    • Qype User oberhe…
    • Hausham, Bayern
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    3.0 Sterne
    6.8.2012

    Die Kuchen und Torten einfach Klasse komme seit 30 Jahren ins Winklstüberl,allerdings das Essen ist nichts mehr.
    Früher gabs auf der handgeschriebenen Karte 4 bis 5 Essen frisch und schnell, jetzt viel TK und aufgewärmt.
    Der schweizer Wurstsalat aus Billigstwurst mit Konservenpaprika drauf war auch nichts.

  • 3.0 Sterne
    18.10.2012

    Es startete sehr schlecht. Wir betraten zu fünft die Gaststube und identifizierten schnell einen von mehreren leeren Tischen. Die ersten 2 hatten sich schon gesetzt, da schrie eine schlecht gelaunte wohlbeleibte Kellnerin in einem Ton als hätten wir gerade in Ihren Garten gepinkelt: RÄÄÄÄSSSSERVIIIIIIIEEERT. Schildchen steht noch nicht. Das wäre unter normalen Umständen der Moment gewesen an dem ich 30 Sekunden später wieder aus der Gaststube raus gelaufen wäre. Es waren aber keine normalen Umstände, da unsere Tochter komplett angeschlagen vor Hunger war. Also liessen wir uns vom schlecht gelaunten Dickerchen an die Tische ihrer Kollegin verweisen. Und um ehrlich zu sein: Es hätte uns nicht besseres passieren können. Erstens ist das Essen im Winklstüberl ausgezeichnet. Zweitens ist das Preis-Leistungsverhältnis ordentlich. Drittens war die Kollegin freundlich während sich die armen Menschen an den reservierten Tischen vom griesgrämigen Dickerchen bedienen lassen musste die für uns, aus der Distanz fast unterhaltsam, ihre ganz eigenen Maßstäbe in Puncto Gastfreundschaft auslebte. Bekannt ist das Winklstüberl eigentlich wegen der Kuchen die so riesig serviert werden, dass man das komplette Welternährungsproblem mit einem Stück in Griff bekommen könnte. Nun, wir haben uns einen Marmorkuchen mitgenommen und auch der war ausgezeichnet. Ausserdem verfügt das Lokal über einen kleinen Spielplatz. Kritisch muss ich anmerken, dass das Winklstüberl schon so legendär zu sein scheint, dass es bereits von Autobussen angesteuert wird und sich ob dieser Situation offensichtlich eben auch komplett vom Servicegedanken befreite Servicekräfte wir oben angesprochenes Nilpferd in Dirndl leisten kann. Trotzdem werden wir sicher wiederkommen und uns natürlich gleich von Anfang an den richtigen Tisch setzen.

    • Qype User seier…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 37 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.9.2011

    Ein absolutes Highlight in Bayern!

    Wir fahren regelmässig von München aus dort hin zum Kuchen essen. Absolut einzigartig. Von der Preis/Leistung und der Qualität können sich viele andere Wirte ne grosse Scheibe von abschneiden!

  • 4.0 Sterne
    24.9.2012 Aktualisierter Beitrag

    Richtig ist, dass der Kuchen hervorragend schmeckt. Das Café ist allerdings immer voll und nur mit Glück bekommt man einen Tisch. Durch die Fülle ist es dementsprechend laut und der Service ist zeitweise etwas überfordert. Wer das nicht mag... einfach Kuchen dort kaufen und Zuhagse genießen.

    4.0 Sterne
    3.4.2010 Vorheriger Beitrag
    Richtig ist, dass der Kuchen hervorragend schmeckt. Das Café ist allerdings immer voll und nur mit… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    4.9.2013

    a ganz a griabiga laden. leider immer sauvoll. aber muaß ma mal gewesen sein. sone art ballermann für rüstige oberbayern (insbesondere weibliche  und natürlich ihre schatten ; )

    • Qype User primza…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 1 Freund
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.2.2011

    Sehr leckere Torten und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Hierher werden wir sicher wiederkommen um auch die üppigen Hauptspeisen auszutesten.

    • Qype User Odysse…
    • München, Bayern
    • 4 Freunde
    • 69 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.9.2012

    .
    es ist umständlich zum hinfahren.
    dann stellt man fest, dass noch andere auf die Idee gekommen sind.
    dann muss man sich wo dazu setzen.
    dann bestellt man bei einer Bedienung, die wir woanders vermissen.
    dann hauen wir ratzeputz weg, was die uns herstellt.
    dann nehmen wir zwangsläufig zu.
    dann bekommen wir ein schlechtes Gewissen.
    dann ärgern wir uns für so wenig Geld soweit zu fahren.
    dann stellen wir uns am Klo an.
    dann fahren wir umständlich wieder heim
    dann überlegen wir wann wir wieder hinfahren müssen.
    .

    • Qype User batbin…
    • Icking, Bayern
    • 29 Freunde
    • 61 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.8.2008

    Einfach die besten und größten Kuchen der Region. Allerdings ist es gerade an den Wochenenden und Feitertagen, besonders bei schönem Wetter, völlig überlaufen. Ihr könnt euch allerdings auch die Kuchen mitnehmen. Mein Favorit ist der Nuß oder Mohnzopf bei den günstigen Preisen muss da immer mindestens ein halber mit.

    • Qype User MrOuz…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.9.2012

    Alles bestens, einen Punkt Abzug für die Massenabfertigung. Leider

Seite 1 von 2