Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User golem1…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 158 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.1.2010

    Ich war spät im Caminetto und habe dort gegenüber der offenen Küche gesessen.
    Ich glaubte es kaum, die Köche und Kellnerinnen sprachen Italienisch!
    Mit Verlaub, diese Sprache habe ich schon seit Jahren nicht mehr in einer Pizzeria gehört.
    Es wunderte mich nicht, dass die Pizzen, die man an meinen Augen vorbei anderen Gästen brachte, sehr viel leckerer, knuspriger und authentischer aussahen als ich dass von Standard-Pizzerien gewohnt war.
    Ich hatte Spaghetti a la Carbonara, sie waren fantastisch. Erstmals wirklich al dente gekochte Pasta, überall anders sind sie viel zu weich.
    Und die Soße war ein Traum mit frischen Kräutern obendrauf, die wirklich nach Kräutern schmeckten.
    Bravo...

  • 2.0 Sterne
    4.2.2013
    2 Check-Ins hier

    Waren schon öfters hier. Leider baut der Laden eher ab als auf.
    Pizza und Pasta kann man sehr empfehlen. Vertrocknetes Tiramisu, offene Tür zum Raucherraum und oberlangsame Bedienung bieten leider ein starkes Gegengewicht.
    Das geht echt besser. Schade.

    • Qype User gattin…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.3.2013

    Die Pizza ist sehr sehr lecker und wir kommen regelmäßig hierher. Seit unsere Lieblingsbedienung nicht mehr dort ist, gibt es fast jede Woche eine neue Kellnerin. Die meisten, verstehen wenig deutsch und haben noch nie in ihrem Leben vorher gekellnert. Dadurch ergeben sich viele lustige Verwechslungen und wir haben eigentlich jedes Mal Spaß. Neulich hatte sich aus Versehen eine kompetente und schnelle Servicekraft hierher verirrt, was uns doch sehr aus dem Konzept gebracht und ein wenig enttäuscht hat, wir hoffen, das wird nicht wieder vorkommen.
    Mal im Ernst, bei mir läuft das nicht unter Restaurant sondern eher unter Pizzaladen, der könnte meinetwegen auch in Selbstbedienung sein. Wer gepampert werden möchte, der geht in ein richtiges Restaurant und bezahlt das Doppelte. Da kann ich dann auch jede Beschwerde über das Personal nachvollziehen.

    • Qype User dschud…
    • Berlin
    • 12 Freunde
    • 21 Beiträge
    2.0 Sterne
    23.2.2013

    Ähnlich wie bei den vorigen Kommentaren, gebe ich meine zwei Sterne NUR an die leckere Pizza.
    Meiner Meinung nach war die Kellnerin unfreundlich, schnippisch, frech und planlos/unkonzentriert und ich fand, sie hatte einfach keinen Bock zu arbeiten
    Leider senkt so ein Verhalten den Geschmack des Essens ungemein
    also: Pizza zum Mitnehmen ja, dort essen NEIN!

  • 4.0 Sterne
    12.6.2009

    Auch spät noch Pizza für einen Spottpreis schnell auf die Hand? Hier kein Problem. Mir besonders ans Herz gelegt, kann ich die Pizza selbst nur weiterempfehlen.
    Für 2 Euro ein nicht zu kleines Stück Ruccola-Pizza, mit einem Schuss Knoblauchöl. Ideal für den nächtlichen Hunger, der unerbittlich ist.
    Drinnen war ich nicht, es sah aber schick aus, und ich meinte eine italienische Festtagsgesellschaft erkannt zu haben (wohl an der Lautstärke und dem Gesang), und das kann man ja durchaus als Qualitätsmerkmal bezeichnen.

    • Qype User sonnen…
    • Hamburg
    • 59 Freunde
    • 46 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.11.2007

    Was für ein super Restaurant! Das Caminetto liegt sehr zentral nur wenige Meter vom Bahnhof Ostkreuz entfernt, ist groß, und bietet sehr günstig sehr leckere, im Steinofen selbergemachte Pizzen an. Diese sind RIESIG (man kann die Größe schlecht vergleichen, da meine Pizza dreieckig war, aber bestimmt fast doppelt so groß wie eine normale Tiefkühlpizza), haben einen ganz dünnen Boden und sind reichlich belegt.
    Und unglaublich lecker! Ausserdem noch günstig: Für meine Schinkenpizza hab ich nur 5 EUR bezahlt! ICh glaube, man kann die Pizzen auch mitnehmen.
    Außerdem war die Bedienung sehr freundlich und die Getränke auch günstig.
    Den Stern Abzug gab es, weil ich das Restaurant selber nicht sooo gemütlich fand, aber das ist ja bekanntlich geschmackssache...
    Sehr weiterzuempfehlen!

  • 4.0 Sterne
    15.2.2013

    Die Pizzen sind echt überdurchschnittlich auch wenn die Qualität je nach Mitarbeiter variiert. Die Pastagerichte kann ich leider nicht beurteilen. Bei den ganzen Pizzen kann man sich problemlos die eigene Wunschpizza zusammenstellen lassen. Leider sind die großen Pizzen etwas überteuert, deshalb am
    besten ein Stück to go mitnehmen

    • Qype User brennp…
    • Berlin
    • 9 Freunde
    • 56 Beiträge
    4.0 Sterne
    29.12.2008

    Die angeblich beste Pizza Friedrichshains wird hier beworben. So weit muss der Bewertungsfetisch nicht gehen, aber zugegeben ist die sehr lecker, die hier verköstigte Pizza. Wohl besser gesagt die Pizzastücke, 2 Euro das Stück, nochmal geschnitten in mundgerechte Happen.
    Das Schaufenster wird hier nicht für Besucher zum rausschauen genutzt, so war es am Anfang, als die Pizzeria noch nicht sehr frequentiert war. Aber seitdem das Schaufenster zum Ausstellen der Pizzastücke genutzt wird läuft der Laden.
    Zu empfehlen ist die Pizza Olive.

    • Qype User Manian…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.6.2009

    Eigentlich ist die Pizza für den Preis super lecker!
    Leider verstehen die netten Verkäufer es nicht, den Pizzaschneider nach jedem Gebrauch zu reinigen.. Wenn vorher also eine Thunfischpizza geschnitten wurde, passiert es oft, das man die Reste davon auch auf der eigentlich leckeren vegetarischen Pizza hat..

    ..

  • 5.0 Sterne
    13.7.2012
    1 Check-In hier

    Absolut leckere Pizza. Definitiv einen Besuch wert. Sehr guter Belag, toller dünner und knuspriger Boden und die passende Größe für den großen Hunger.

  • 4.0 Sterne
    2.3.2008
    Erster Beitrag

    Tolle italienische Pizzastücke zum Mitnehmen. Der Teig stimmt, die Qualität des Belages ebenfalls (besonders die scharfe Salami macht an), wahlweise gibt es hervorragendes scharfes und Knoblauchöl obendrauf, das Personal ist nett und lustig, ab und an ein wenig verpeilt. Die Stücke sind groß, die Preise mit zwei Euro pro Stück normal, die Einrichtung des hinteren Raumes eher grenzwertig. Wir sind in Friedrichshain, Sonntagstraße, also muss das Teil natürlich auch noch so etwas wie eine Lounge haben (leider kaum gemütlich) und Cocktails anbieten. Natürlich kann man die Pizza auch da essen. Und ab und zu gibt es obendrein ein kleines akustisches Konzert dort.

    • Qype User selene…
    • Berlin
    • 38 Freunde
    • 128 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.1.2012

    pizzen sehr gut u frisch Bedienung freundlich aber teils etwas verwirrt man bekommt nicht immer 100%das,was man bestellt hat auf der Pizza,besonders wenn genau die Variante nicht so in der karte steht. Getränke ok.

    • Qype User frolue…
    • Berlin
    • 97 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.7.2012

    Absolut leckere Pizza. Definitiv nen Besuch wert. Dünner Boden und reichhaltiger Belag und das auch noch zu später Stunde :)

    • Qype User wurst0…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 37 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.5.2010

    Tolle Pizza, gemütliche Atmosphäre. Besonders zu empfehlen: der Salat Caminetto. Eines meiner absoluten Lieblingsrestaurants.

    • Qype User elvi…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 64 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.9.2012

    Wir haben bisher ca. Viermal im Caminetto gegessen, sowohl Pizza, Teigwaren und zuletzt arg. Rumpsteak und es war immer 1A. Keine langen Wartezeiten, weniger freundliche Bedienung!!! Dafür sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, gute Portionen! Wir kommen gern wieder!

    • Qype User Guter_…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 40 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.11.2009

    Das Caminetto ist ziemlich groß und wird von einem schrecklichen Wandgemälde beherrscht, aber hier gibt es erstaunlich gute Pizza, die ist nah dran an dem, was ich als eine ideale Pizza bezeichnen würde. Die mit hauchdünnen Zucchini- und Auberginenscheiben sowie Paprikaringen belegte Pizza Vegetaria ist z.B. klasse, könnte aber knuspriger sein. Serviert werden die Pizzen auf einem Holzbrett mit Drehfuß, das nervt etwas, wenn man mit Messer und Gabel essen möchte, doch bekommt man als drittes Besteckstück noch Messerrad, so daß essen mit der Hand angesagt ist.

    • Qype User derMic…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.6.2009

    Ich finde die Pizza hier wirklich sehr sehr gut. Wir essen hier regelmäßig und die Qualität ist konstant gut. Ein großes Stück Pizza für 2EUR, bzw. 1m Pizza für 16EUR ist bei der Qualität wirklich sehr fein.

    Einziger Ausreisser ist zuweilen die Salami. Die schmeckt nicht immer so ganz lecker. Das betrifft meiner Erfahrung nach aber nur die scharfe Salami, die wir aufgrund der mitessenden Kinder sowieso nicht nehmen :)

    Zu den Nudeln kann ich nicht viel sagen. Die Gnocci hatten wir einmal und die waren auch gut.

    Es scheint hier regelmäßig auf Live-Musik geboten zu werden. Einem solchen Event haben wir noch nicht beigewohnt.

  • 3.0 Sterne
    11.7.2012

    welch eine bereicherung am ostkreuz . endlich mal ne pizzeria die nicht teigfladen mit tomatenpampe verkauft sondern lecker zeugs . die focaccia im schaufenster ist echt gut , noch besser ist es allerdings sich ne echte pizza dort zu ordern . und selbst oh wunder : sogar die salate sind lecker , nicht nur das übliche eisbergsalat ( würg ) häufchen mit maiskörner drauf sondern nen richtiger mixsalat . der service ist allerdings etwas verbesserungwürdig .

    • Qype User DinoCr…
    • Berlin
    • 78 Freunde
    • 141 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.10.2008

    ich finde die pizzastücken echt gut. und nachdem ich durchaus berlinweit rumprobiert habe, meine ich sagen zu können, dass hier von bloßen durchschnitt gar nicht die rede sein kann. der teig ist dünn und knusprig und das preis-leistungsverhältniss stimmt. jetzt im winter, wenn die kleine buzze von pizza a pezzi dicht ist, gibt es in sachen schnelle pizza auf die hand im süden friedrichshains keine bessere alternative.

    • Qype User ViR…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    2.0 Sterne
    17.11.2012

    Die 2 Sterne gibt es ganz ausschließlich für die schmackhafte und großzügig portionierte Pizza. Bis dahin war es dank der langsamen, schnippischen und sichtlich genervten Bedienung allerdings ein langer Weg. Dinge wurden verwechselt, vergessen, oder einfach auf gut Glück an den Tisch gebracht. Auch das Aufdröseln der Rechnung dauerte fast zehn Minuten  wohlgemerkt bei einer vierköpfigen Truppe, von der jeder wusste, was er bestellt hatte. Das ist schon peinlich. Ich werde mir sicher mal hier und da ein Stück Pizza aus dem Straßenverkauf mitnehmen, aber rein gehe ich da so schnell nicht meht.

    • Qype User fraukr…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.1.2010

    So eine schlechte Pizza habe ich schon seit langem nicht mehr gegessen. Ich hatte danach massive Magenprobleme und Durchfall, wie ich es bisher immer dann erlebt habe, wenn der Verdacht nahe lag, dass Analogkäse verwendet wurde. Sollte das auch hier der Fall gewesen sein? Mein Magen fühlt sich genauso an...! Ekelhaft! Die Betreiber setzen hier wohl eher auf die ganzen Touris aus den Hostels und nehmen es mit der Qualität ihrer Zutaten nicht so genau - so fühlt sich mein Magen zumindest gerade an!

    • Qype User evehor…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 21 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.10.2011

    Absolut faires Preis-Leistungs-Verhältnis  jedenfalls bei Pizza. Die Pizza sind unbedingt zu empfehlen. Pastagerichte fallen im Vergleich ein wenig ab. Aber auch die Desserts sind sehr gut. Für den kleinen Hunger kann man Pizzastücke auf die Hand mitnehmen, sie sehr preisgünstig angeboten werden.

    • Qype User Sir_Mo…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.1.2012

    Wenn man um 1 Uhr Nachts im Friedrichshain nochmal was gutes essen möchte, ist das Caminetto mit seiner taket away Pizza derzeit meine erste Wahl (Ich bin allerdings kein Kietz-Insider und habe bisher vlt. 8 Läden getestet).
    Die Geschichte:
    Eigentlich wollte ich nebenan im Burgers Berlin essen, aber der hatte schon dicht gemacht. Das Caminetto hingegen war noch geöffnet konnte mich aber, weil ich eigentlich auf Burger eingestellt war nicht so recht überzeugen. Der Mann hinter der Theke bemerkte meine Skepsis und verwickelte mich in ein anfänglich unverfängliches Gespräch, doch schon fünf Minuten später waren wir bei der Feinabstimmung eines Deals. Zwei Pizzen zum Preis von einer, eine besser als die andere und ich schreibe darüber egal wie die Sache ausgeht und das mache ich hiermit.
    Fastfood auf italienisch und das in seiner Bestform. Was der Döner in Berlin ist, dass ist die Blech-Pizza in Italien. Verglichen mit der Steinofenpizza vom Ristorante um die Ecke hierzulande recht selten anzutreffen kann sie diese, wie in jenem Fall locker das Wasser reichen und stellt viele in den Schatten.
    Die Bewertungsgrundlage:
    Ich habe mich für die take-away Variante entschieden und weder die Service- noch die Einrichtungs-qualität begutachtet und bewertet und ich bin kein Experte für italienische Pizza. Ich habe jedoch nie zuvor eine derartig gute Blech-Pizza gegessen und bezweifle das ich in nächster Zukunft eine bessere essen werde. Deshalb von mir die volle Punktzahl für italienisches Fastfood der Spitzenklasse.

Seite 1 von 1