Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • 4.0 Sterne
    26.6.2010
    Erster Beitrag

    Ich bin ja ein totaler Camping-Fan!! Ob Gardasee, Festival oder am See. In meinem Zelt fühl ich mich direkt zu Hause. Obwohl bei gewissen Wetterlagen ein Wohnmobil auch nicht schlecht wäre...
    Hier auf dem Campingplatz ist aber dennoch für beides Platz. Und er ist super modern ausgestattet. Strom, Wasser, Dusche, Steckdosen und und und. Da macht das Camping ja sogar bei Dauerregen Spaß!
    Er liegt aber auch wirklich perfekt. An der Isar, zum Freibad Maria-Einsiedel ist es nicht weit und der Zoo ist quasi gleich um`s Eck.
    Bushaltestelle direkt vor dem Eingang, Parkplätze, viele Wander- und Radlwege und am beliebtesten ist der Campingplatz zur Wies`n Zeit.
    Da kann`s dann schonmal ganz schön eng werden....

    • Qype User siggi…
    • Nordenham, Niedersachsen
    • 16 Freunde
    • 36 Beiträge
    2.0 Sterne
    1.3.2009

    Wir waren drei Wochen bevor das Oktoberfest begann auf diesem Platz.
    Die erhöhten Preise zur Wies`n galten schon da,auch unser Hinweis das wir nicht zu dem Fest und höchstens drei Tage bleiben wollten änderten an den Preisen nichts.
    Zwar bekamen wir weiter hinten auf dem CP einen Stellplatz aber um das Sanitärgebäude nutzen zu können,das extra für die Camper aufgemacht wurde die nicht die Feten der ersten Australier und Amerikaner die schon unüberseh und vor allem unüberhörbar da waren mitmachen wollten,mußte man eine Grundreinigung durchführen.Von den Campern nicht von der Platzverwaltung.Die einzige Aufgabe der Verwaltung war die Toiletten aufzuschließen.
    Mich sieht dar Platz nicht wieder.

    • Qype User jujuj…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 21 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.5.2007

    An sich ein netter Campingplatz mit sauberen Toiletten, großer Fläche für Zelte. Leider beginnen die Alpen genau unter dieser Rasenfläche - für meine Heringe war kein Durchkomen bei dem steinigen Boden. Es gibt neben dem kleinen Laden, der aber verhältnismäßig früh zumacht, auch einen Bierdosenautomaten. So etwas existiert, meine ich, wohl nur in Bayern!
    Insgesamt kein faszinierender Platz, aber für einen Großstadtcampingplatz empfehlenswert und günstig gelegen (ruhig und ein Bus fährt in die Innenstadt). Auch preislich sehr in Ordnung.

    • Qype User Judg…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 132 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.4.2009

    Der Platz liegt wirklich sehr zentral. Der Bus hält vor dem Platz, nach zwei Stationen ist man an der U-Bahn Station Thalkirchen, von wo es überall hin geht. Ein Tagesticket für den ganzen Innenstadtbereich kostet für eine Familie 9 EUR, also echt in Ordnung. Der Zoo Hellabrunn ist zu Fuß erreichbar. Die Lage wirklich fast unglaublich ruhig und grün für den Innenstadtbereich.

    Die Plätze für Wohnwagen und -mobile sind ziemlich klein und eng, aber für einen Stadtcampingplatz in Ordnung.

    Kritisch ist allerdings die Warmwasser-Duschdauer (für einen EUR). Je nach Duschkabine hat man nur 3 Minuten, ziemlich knapp.

    Die Preise sind in Ordnung, alles in Allem sehr empfehlenswert und was die Zentralität betrifft konkurrenzlos!

    • Qype User HilRo…
    • Berlin
    • 42 Freunde
    • 647 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.2.2008

    Zentrumsnah und idyllisch liegt der Campingplatz Thalkirchen inmitten der Isarauen. Neben dem nahen Tierpark Hellabrunn locken Wander- und Sportpfade sowie die vielen Sehenswürdigkeiten der bayerischen Landeshauptstadt. In unmittelbarer Nähe des Platzes finden sich so beliebte Biergärten wie etwa die Menterschwaige und die Waldwirtschaft oder Attraktionen wie das Asam-Schlössl. Der Platz ist nur etwa 10 Minuten mit der U-Bahn vom Stadtzentrum entfernt.
    Die umzäunte, 4,5 ha große Fläche bietet Platz für ca. 300 Zelte, 150 Wohnwagen und 100 Wohnmobile. Auf dem Gelände finden sich neben den üblichen, auch behindertengerechten Einrichtungen, ein Supermarkt, ein Kinderspielplatz, ein Schnellimbiss mit überdachter Terrasse, Billardtisch und Spielautomaten sowie ein Aufenthaltsraum mit TV-Anlage. Zur Wiesnzeit ist der Campingplatz Thalkirchen Anlaufstation für Reisende aus aller Welt, die auf der meist restlos überfüllten Anlage die Wiesn bis spät in die Nacht verlängern.

    • Qype User MiriKu…
    • Norddeich, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    20.9.2012

    Dieser Campingplatz ist im Vergleich zu den anderen in der Umgebung Münchens echt gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden!

    • Qype User Bluems…
    • Nidda, Hessen
    • 1 Freund
    • 46 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.10.2009

    War auf dem Campingplatz Ostern 2007 und da hatte ich einen komplett anderen Eindruck von den Toiletten und Duschen, wie hier zum größten Teil geschildert wird. aber gut, es war nebensaison und wir waren auch so gut wie alleine auf dem Platz.
    ich fand den Platz völlig ausreichend und dass die kiosks an so campingplätzen etwas teurer sind ist ja nix neues. Aber an für sich hat man ja auch schon alles wichtige eingekauft uns muss sich, wenn dann mal, nur eine Kleinigkeit dort kaufen.

    Ich würde wieder hinfahren, weil er 1. sehr zentral liegt und 2. humane Preise hatte.

    • Qype User Blocks…
    • Dinslaken, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    12.10.2009

    sauber ist anders, toiletten&duschen werden nur 1x am Tag gereinigt!wenn überhaupt. Haare in der Dusche...etc.

    Stellplätze sind sehr eng nebeneinander. wenig Raum für einen Tisch und stühle außerhalb des Wohnmobils.

    die Stadt ist recht gut erreichbar. ein Bus hält direkt vor der Tür und mit der u-Bahn sind es nur ein paar Stationen.

    • Qype User Replyq…
    • Singen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.8.2012

    Positiv: Camping ist hier wirklich günstig; der Platz an sich ist sehr schön gelegen (Inmitten der Isarauen, Freibad um die Ecke).
    Hinnehmbar: Warm duschen kostet extra; U-Bahn-Station ist 1 km entfernt, es gibt aber einen regelmäßig verkehrenden Shuttle-Bus (normaler MVG-Bus, spät abends halt nicht mehr).
    Negativ: Das Personal ist meistens eher schlecht gelaunt, von ein paar Ausnahmen abgesehen. Und in den 2 Wochen vor dem Oktoberfest sollte man nicht kommen! Währenddessen weiß wohl jeder, auf was er sich einlässt, aber davor kann man böse Überraschungen erleben so waren dauerbesoffene Neuseeländer und Australier (sozusagen das Organisationsteam) damit beschäftigt, lauter kleine Zelte aufzubauen, rund um unser Zelt herum. Morgens wurden wir von diesen geweckt und aufgefordert, den Stellplatz zu wechseln, obwohl uns genau dieser vorher zugeteilt wurde. Nach Beschwerde an der Rezeption hieß es nur: Jetzt ist halt Oktoberfest! Privatreisende haben gegen Gruppen keine Chance, egal wie sehr diese sich daneben benehmen.

    • Qype User daasv…
    • Wickede, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.8.2009

    Ich bin vielleicht zu empfindlich aber das ist kein Campingplatz sondern ein Rummelplatz. Es ist klar erkennbar, dass auf Grund der günstigen Lage nur Geld abgeschöpft wird. Die Sanitäranlagen waren eine Katastrophe. Bei dem Andrang muss mehr als einmal am Tag gereinigt werden. Teilweise waren keine Toilettenbrillen vorhanden. Dann lieber ein französiches Klo. Die Imbissbude war eine hygienische Zumutung und die Preise in dem kleinen Markt waren Apotheken ähnlich. Die Wohnwagen und Wohnmobile wurden so eng gestellt, dass die Eigner kaum die Türen öffnen konnten. Wenn da ein Wagen gebrannt hätte wäre der ganze Platz abgebrannt. Wenn der Platz nicht in der Münchener City liegen würde wäre er in ein paar Wochen pleite. Ich kann mich nur einem Vorredner anschliessen. Die sehen mich nie wieder. Und für die Lage gibt es von mir nur einen Punkt.

Seite 1 von 1