Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    16.3.2013

    Zwei Dinge ganz ehrlich vornweg:
    a) Ich hätte die Bar niemals gefunden, hätte meine Begleitung nicht den Weg gekannt
    b) Ich wär niemals reingegangen, selbst wenn ichs gefunden hätte, weil es auf dem Hinterhof 1. verdammt dunkel war und ein SEHR unangenehmer Geruch von ihm ausging.
    Nach dem gestrigen Abend bin ich aber doch froh, dass ich meiner Begleitung einfach mal vertraut habe. Die Stimmung war super, Essen ok und ausreichend und das Wichtigste in so einer Bar: die Cocktails waren lecker und preislich auch in Ordnung. Die Bedienung war auch freundlich und auf Zack, was will ich mehr?!
    Der einzige fade Beigeschmack: trotz extra Raucherkabine roch es im Verlauf des Abends nach Raucherkneipe und wir stanken alle auf dem Heimweg extrem durchgequalmt. Echt unschön :( Konnte es nicht so gut sehen, woran es schlussendlich lag. Vielleicht stand die Türe der Kabine auf und niemand fühlte sich bemüßigt, das abzuändern? Kein Weltuntergang.
    Ich komme ursprünglich nicht aus Frankfurt und jaaich fühle mich aufgrund der vielen Oberflächlichkeit in dieser Stadt auch nach mehreren Jahren nicht richtig wohl. Lange habe ich nach so einem Ort wie dem Celsius gesucht. Leider erst in den letzten Tagen meines Studiums. Wir hätten uns schon viel früher begegnen sollen!

  • 5.0 Sterne
    12.4.2011

    Das Celsius ist ein alt eingessener Bockenheimer Betrieb, der sein Publikum seit Jahren magisch anzieht.

    Unglaublich versteckt in einem verträumten Frankfurter Hinterhof Nähe der Stadtverwaltung Bockenheim gelegen ist es beinahe ein abenteuerliches Erlebnis dieses Lokal überhaupt zu finden, doch wer sich auf der Leipziger Strasse umhört wird es jederzeit finden, schliesslich kennt der Bockenheimer sein Bockenheim.

    Ein ausgezeichnetes Sprungbrett ins Frankfurter Nachtleben ist es darüberhinaus sowieso, da sich direkt vor den Toren die U-BAhnhaltestellt Leipziger Strasse erstreckt.

    SEit Jahren kehren hier die Bockenheimer STudenten ein und lassen die eine oder anders feuchtnasse Runde über sich ergehen. Dieses Lokal ist sicherlich ein ausgezeichneter Ort für Neufrankfurter, die Kontakt suchen.

  • 3.0 Sterne
    16.3.2011

    Die Einrichtung des Celsius erinnert an eine Mischung aus Baustelle und Captain Future...
    Das Essen ist kein Knaller, aber für die günstigen Preise machen sie satt, mehr erwarte ich von einer sog. "Hinterhof-Kneipe" auch gar nicht. Die Getränkepreise schließen sich den Preisen für das Essen an und tanzen Limbo mit dem relativen Preisniveau Frankfurts.
    Was mich persönlich stört, sind selbsternannte Helden der Revolution, die aufgrund von Kleinigkeiten mit mir (einem Fremden) diskutieren wollen. Wenn es um Fußball oder Autos gehen würde, dann wäre ich dem nicht unbedingt abgeneigt, aber über den Schrecken des Kapitalismus und meine Unterstützung durch meine Kleidung muss ich nicht reden, zumindest nicht, wenn ich keine Lust darauf habe. Dies ist mir schon zweimal dort passiert - ob es zweimal derselbe Typ war kann ich aufgrund der Getränkepreise nicht beantworten.

    Fortsetzung könnte eventuell folgen.

  • 4.0 Sterne
    29.7.2011

    Das man im Celsius schnell Kontakt findet (gewollt oder ungewollt) kann ich auch bestätigen.
    Die Mischung aus Studenten und Junggebliebenen macht die ganze Sache dort recht unkompliziert. Und die billigen Getränkepreise tun ihr übriges.
    Das erste mal bin ich von einem Bekannten hingeschleift worden, ich weiß auch nicht, ob ichs sonst gefunden hätte.

    @ Henning:
    Tja, wenn du ordentlich adrett angezogen ins Celsius rein marschierst, kann es schon sein, dass du genauer betrachtet wirst...
    Ich bin aber gern jederzeit bereit, dich gut gekleidet zu begleiten.

    Und denen mal ein paar Wahrheiten zu erklären :-)

    Wenn du das Nächste mal dort bist, kannst du solchen Gesprächen aber ganz leicht aus dem Weg gehen, in dem du an geeigneten Passagen die Faust in die Luft streckst und "Rot bis in den Tod!" brüllst.
    Das ist das Erkennungsmerkmal.

  • 3.0 Sterne
    29.4.2008
    Erster Beitrag

    Im Hinterhof, ganz hinten, ganz unten, wenn Du die Treppe runtergehst, hinter der Kellertür  nein, das sind nicht die alten Skier oder der Satz Sommerreifen, sondern das Celsius in der Leipziger Straße. Wenn man weiss wo man suchen muss, wird man zur Straße hin das kleine Schild entdecken. Ich bin ihm heute gefolgt und stand dann etwas ratlos im Innenhof  ein kleines Fotostudio? Nee
    Ach die Treppe da runter? Nee  auch nicht, das ist irgend so ein privater Keller  oder doch? Doch!

    Es ist eine stimmungsvolle Bar - kleiner Innenraum (ca. 50 Sitzplätze, 7 Tische + Bar) und eine Raucher-Lounge von den Abmessungen einer besseren Telefonzelle, aber immerhin.
    Die Deko ist ein kurioses Gemisch von Krimskrams (goldener Buddha, Disco-Kugel, verschiedenste Beleuchtungsgimmicks, Flachbildschirm mit Digital-Aquarium u.v.a.m.), die insgesamt eine nette Mischung von Studentenkneipe und -äh- naja, Kneipe halt, ergeben. Fans gestylter, antiseptischer Szene-Cocktailbars bekommen hier wahrscheinlich Pusteln.

    Selbst bei hellichtem Tag verirrt sich hier kaum Licht von draussen rein. Ich hatte noch eine Stunde Zeit bis mein Kurs bei der direkt benachbarten VHS begann, also beschloss ich, jetzt mein Mittagessen nachzuholen. Blick in die Karte  hm  der Celsius-Burger. Gute Wahl hatte mich die freundliche Barfee noch gelobt

    Hab meinen Celsius-Burger bekommen  mit Pommes und Salat
    Also ich möchte gern etwas Nettes über das Celsius sagen, weil es zweifellos einen gewissen Charme hat  sollte ich mal in der Nähe sein, werde ich vielleicht mal mit Freunden herkommen um ein paar Cocktails oder Bierchen aus der Welt zu schaffen aber nicht zum Essen (vielleicht lag's ja daran, dass es der erste Burger des Tages war?). Pommes dunkelbraun und steinhart, Burger gewöhnungsbedürftig da gewürzt und ebenfalls ausgebraten bis kurz vor Flammenschlag.

    Preise sind ok  zur Orientierung: 0,4l Apfelsaftschorle + Celsius-Burger  10,40EUR

    FAZIT: Das Celsius ist Geschmackssache. Irgendwie 'ne knuffige Bar, Preise ok. Essen  lieber nicht.

    • Qype User melbel…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.2.2013

    Tausend Mal vorbeigelaufen & nie wirklich wahrgenommen .
    Vielleicht ist dass das Geheimnis dieser Bar ???
    Als ich dann endlich einmal dort war, fand ich es sehr nett.
    Eine sehr gute Alternative zu den in FFM üblichen " schicki-micki-szene-schau-mal-meinen-Boss-Anzug&­pass-auf-da-könnte-was-dran-kommen" Läden !!!
    Es wird weder geguckt wie man aussieht noch wer man ist oder was man darstellen möchte.
    Das Personal ist nett & zuvorkommend .
    Über das Publikum lässt sich vllt. streiten aber so ist das in jeder Bar .

    • Qype User kaland…
    • Sydney, Australien
    • 14 Freunde
    • 46 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.9.2007

    Ich war letztens auch mal wieder im Celsius und war sehr positiv angetan.
    Wir saßen in dem "Außenbereich" im Innenhof und wurden schnell und äußerst freundlich bedient.
    Uns wurde der mit Chillies gebackene Schafskäse empfohlen, der wirklich sehr lecker war und preislich vollkommen in Ordnung ist.

    Dem Beitrag von mari kann ich sonst nur noch zustimmen.

    Das Publikum ist hier relativ entspannt.

    Hier gehe ich gerne wieder hin.

    • Qype User hosh…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 25 Freunde
    • 60 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.10.2008

    War vor kurzem im Celsius, dieser kleinen Hinterhof-/ Kellerkneipe auf der Leipziger Str. und fand es sehr gemütlich.
    Die Musik hatte die richtige Lautstärke um eine gute Atmosphäre zu schaffen, aber nicht die Gespräche zu behindern.
    Die Tapas zum Bierchen waren lecker und die Bedienung trotz eines kleinen Unfalls nicht unfreundlich ;-)
    Das Raucherkabuff ist aus der Sicht eines Nichtrauchers betrachtet mit etwas mehr als Telefonzellengröße doch wohl mehr als ausreichend ;-) und so kann ich diese Location doch getrost als empfehlenswert bezeichnen.

    • Qype User Kotte…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 11 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.9.2008

    Hm, da muss Bonusmeile einen schlechten Tag erwischt haben, ich habe im Clesius bisher eigetnlich immer gut gegessen. Die Einrichtung ist in der Tat gewöhnungsbedürftig (von dem 'Design' der Toilette gar nicht zu sprechen), aber alles in allem ist das meiner Meinung nach ein Top Laden, um mal eben noch n Bierchen zu trinken und am nächsten Tag sternhagelvoll den Wecker zu überpennen.
    Und eben die gerade für Studenten freundlichen Tagesspecials was das Essen angeht (Burger mit Fritten für 5,50EUR), lassen mich dort hin und wieder einkehren. Vom Tapas habe ich bisher leider noch nie probiert, dafür lockt der Preis von Burger, Schnitzel und Co. mich doch zu sehr  aber das wird sicherlich auch mal in Angriff genommen.

    EURdit: War gerade eben nochmal da - Mittwochs ist ja imerhin Burgertag - und muss weiter bei meiner Bewertungsogar nochmal nach oben schrauben: Der Burger war so saftig, wie seit den guten alten Meatpackers Zeiten kaum einer. Da ging eigentlich nur Bobby J's in Texas drüber. Die Fritten waren knusprig und zahlreich, zuasmmen mit meinem Pils habe ich inklusive (!) 10% Trinkgeld gerade mal 8,-EUR gezahlt! TOP!

  • 5.0 Sterne
    15.9.2011

    Das Celsius ist einfach das Celsius und ich hatte dort in den letzten 10 Jahren viele schöne Abende, ob drinnen oder draußen. Die Bedienung war immer nett und die Speisen so wie sie sein sollten, nicht besser und nicht schlechter. Es ist halt keine Schickimicki-Bar und genau das schätze ich am Celsius.

    Ich muss allerdings sagen, dass sich die Betreiber mit der hippen, flashigen Homepage aus meiner Sicht keinen Gefallen getan haben. Ich kannte das Celsius lange bevor ich vor kurzem auf die Homepage gestoßen bin. Ich musste mich sofort ins Impressum durchklicken, um zu schauen, ob es sich wirklich um DAS Celsius handelt oder ich auf einer falschen Webseite gelandet bin. Die Homepage vermittelt aus meiner Sicht einen so falschen Eindruck, dass man sich eigentlich nicht wundern braucht, wenn Besucher mit falschen Erwartungen antanzen.

    Ich bewerte hier aber weder die Webseite, noch das Marketing und daher gibt es volle 5 Sterne!

    • Qype User Ale…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 2 Freunde
    • 26 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.7.2009

    14.11.2011 Edit

    Wenn ich 10 Sterne geben könnte, würde ich 10 geben, nach wie vor eine der coolsten Bars in Frankfurt! Ein wenig ranzig und so, aber trotzdem charmant, an Silvester ist in den Drinks mehr Alkohol als Softdrink vorhanden. Verrückt aber lustig!
    Die Celsius Bar/Bistro ist ein ALTERNATIVER Schuppen in einem Hinterhof von Frankfurt.

    Leute die nichts damit anfangen können, sollten erst gar nicht hingehen. Für Schickimickis sollte es dort sogar Hausverbot geben :)
    Die Celsius Bar ist super gemütlich eingerichtet, hat eine tolle Bedienung, eine nette Speise/Getränkekarte und die besten Preise (2 Euro fürn Becks), sowas findet man in Frankfurt nicht sooo oft. Außerdem auch mal eine nette Abwechslung zu den restlichen Läden in der Leipziger Strasse, wenn man mal Lust auf ein wenig Berlin Feeling hat.
    Ich kann die Celsius Bar jedem empfehlen der ein wenig anders ist und seinen Humor nicht im Keller gelassen hat.

    Ich meine, die Raucherecke in dem Telefonzellentei  einfach nur saulustig
    Viel Spaß beim nächsten Bier im Celsius

  • 1.0 Sterne
    21.11.2011

    An einem Samstagabend zu zweit dort gewesen. Das erste was mir auffiel war die schlechte Luft, womit ich aber noch gerade so leben kann.

    Uns wurde ein Platz links hinter der Bar zugewiesen. Das war dann für die nächsten 25 Minuten auch der einzige Service den wir in Anspruch nehmen durften. Keine Karte, Bedienung hat Besseres zu tun. Also selber eine Karte organisiert, Getränke gewählt und bestellt Denkste! Obwohl wir uns immer wieder durch Handzeichen bemerkbar gemacht haben, was der halbe Laden mitbekommen hat, wurden wir vom Personal weiter ignoriert. Ein nettes Pärchen an der Bar hat dann irgendwann den Barkeeper informiert. Unsere Bestellung wurde viele Minuten später ohne ein Wort der Entschuldigung aufgenommen. Wir bestellten einen Cuba Libre, einen Mai Thai und ein Mineralwasser.

    Nach 10 Minuten kam der Cuba Libre. Der Mai Thai kam nach 20 Minuten, gemeinsam trinken war also nichts. Das Mineralwasser wurde vergessen und bei Ankunft des Cocktails nochmals nachbestellt, wieder keine Entschuldigung.
    Die Qualität der Getränke war inakzeptabel: Die Cola im Cuba Libre war abgestanden, der Mai Thai bestand zum Großteil aus Eis und schmeckte eher so wie man sich einen knallbuntem Kinderbonbon vorstellt. Für 7,50 eigentlich anmaßend und unfassbar. Und warum braucht man dafür 20 Minuten? Nicht jeder, der Cola in ein Glas kippen kann, kann auch Cocktails zubereiten. Ist das eigentlich so schwer zu verstehen? Das ist zurecht ein Handwerk und will gelernt sein.
    Immerhin kam später dann das Wasser. Statt Wasser mit Kohlensäure war es ein Stilles. Dafür war das ganze Glas voller Eiswürfel welche dafür sorgten, dass es geschmacklich eher einem Leitungswasser gleich kam.

    Wir beschlossen, sofort zu zahlen und die Lokalität zu wechseln. Ich wurde aufgefordert, zum Zahlen an die Bar zu kommen. Auch dort wurde ich wieder vergessen und musste mehrere Minuten warten.

    Es war das erste Mal seit mindestens 5 Jahren, dass ich KEIN Trinkgeld gegeben habe.

    Nie wieder!

    • Qype User mar…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 67 Freunde
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.4.2007

    Das Celsius befindet sich in einem Hinterhof der Leipziger Straße und ist eine nette Kellerbar bzw. -kneipe. Zum Essen gibt es eine größere Auswahl Tapas, außerdem Salate, Pasta und andere Kleinigkeiten. Die Getränkekarte wartet mit den gewöhnlichen Cocktails auf. Hervorzuheben ist die gute, sehr angenehm loungige Musik. Im Sommer kann man auch draußen sitzen.

    • Qype User s4bb…
    • Offenbach, Hessen
    • 7 Freunde
    • 81 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.12.2008

    Ich muss einen Punkt verteilen, damit ich überhaupt einen beitrag schreiben kann, also tu ich dies.

    Ich war vergangenes Wochenende mit ein paar Freunden imm Celsius gewesen und schon der Hinterhof lässt erahnen, wie es im Celsius selbst aussieht: alt, schmuddelig und ähm, trostlos? Die Tür reingekommen dachte ich zuerst das sei ein noch nicht fertig renoviertes Bistro. Als wir Platz genommen haben und auf die Speisekarte bzw. Trinkkarte geschaut haben, war ich von der kleinen Auswahl an Cocktails negativ überrascht. Da es jedoch Happy Hour war, gönnte ich mir einen Long Island IceTea. Wir waren zwar zu 6. dort, jedoch dauerte die Zubereitung der Cocktails sehr lange. In der Zwischenzeit hatte man nun also Zeit sich etwas in der Location umzusehen. Ich konnte mich nicht entscheiden, ob es eine neu renovierte Bar ist, die auf Retro getrimmt wurde, oder eine alte Bar ist, der einen neuen Style verpasst werden wollte. Ich konnte und kann es immer noch nicht genau sagen. Der Raucherbereich ist eine etwas größer geratene Telefonzelle und die Toiletten sind auch nicht vom Neuesten. Ja, dann kamen auch schon die Cocktails. Ein Longdrinkglas? - Ich weiss es nicht genau, jedenfalls war es für einen Cocktail sehr klein, ich glaube 0,2 oder höchstens(!) 0,3. Für den Preis von 4,50EUR und massig Eiswürfel meiner Meinung nach Wucher. So super hat es mir persönlich auch nicht geschmeckt.

    Alles in Allem ist das Celsius nicht empfehlenswert und die jetzige Location - Hinterhof - genau der richtige Standort, nicht gleich ersichtlich von der Straße aus. Ich werde dort nicht mehr auftauchen.

    • Qype User johrt…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.6.2010

    Super Burger, frisch gezapftes Bitburger zum Spitzenpreis und eine lockere Atmosphäre - für den Feierabend genau das Richtige. Ich würde mich zwar nicht alternativ nennen und bin bei Banken nicht nur Kunde, aber fühle mich in einer etwas unkomplizierteren Atmosphäre doch am wohlsten. Und wenn man ehrlich ist: Hier laufen nicht nur linke/alternative Langzeitstudenten oder Kreative rum, sondern auch der 0-8-15 Studienräte, Sachbearbeiter und andere Normalos.

    Das macht den Laden für mich aus und ich bin froh, dass jemand wegen Glatze und Bomberjacke nicht gleich rausfliegt (schon mal was von "echten" Skinheads gehört?... Hintergrund s.u.) oder irgendwie politisch orientiert sein muss, um sich willkommen zu fühlen.

    Etwas schade, dass die Aquarien ausgezogen sind, vielleicht wäre das ein Anlass, mal wieder an der Einrichtung zu werkeln?

    Die Abende mit Live-Musik sind übrigens auch ganz familiär und chillig.

  • 4.0 Sterne
    14.11.2011

    Ich find das Celsius richtig kultig, denn sterile und gelackte Szenebars haben wir in Ffm nun wirklich genug. Aber sowas hier, wo man wieder Student sein kann, das gibt es einfach zu selten. Wenn ich die anderen Beiträge so lese, scheint sich an der Deko seit Jahren nichts geändert zu haben (ich konnt mich im Detail jetzt garnich so erinnern), Gummihahn und Diskokugel sind im weiterhin orange gestrichenen Hinterhofkeller noch immer an Ort und Stelle. Und ich hoffe, sie bleiben es auch. Zum essen würd ich allerdings tatsächlich vorher noch woanders hingehen und das Celsius lieber nur fürs Bierchen und den Äppler frequentieren. Ist sicher besser so;-) Aber dafür paßt es dann umso besser. Coole Mucke und Schummerlicht, flotte Bedienung und angenehmes antischickimicki-Publikum laden auch noch zum zweiten und dritten Getränk ein. Sternabzug gibt's nur für den penetranten Pommesgeruch. Wer hat die nur bestellt? Ich hab doch grade gesagt, hier bitte nur trinken;-))

    • Qype User Smidg…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    3.0 Sterne
    12.1.2011

    Die Celsius Bar ist eine stimmungsvolle Kneipe in die wir ab und zu noch zu einem oder zwei bis drei Absackern einkehren. Das alternative Ambiente muss man mögen. Wer gerne ins Bastos geht dem wird es hier vermutlich nicht so gefallen. Einmal habe ich etwas gegessen, das war allerdings nicht der Rede wert.

    • Qype User franko…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.5.2012

    Eine rustikale Adresse um ein gutes kaltes Bier zu trinken! Eine Location ohne Schnörkel und Tamtam!!! Nettes und unkompliziertes Publikum. Hier kann man Mensch sein!

Seite 1 von 1