Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    9.9.2010

    So richtig kann ich das Chaplin noch nicht einschätzen. Wir waren mal dort um Billard zu spielen. Hatten auch unseren Spaß, aber ich sag immer, Spaß ist was man selbst draus macht :)

    Unten am Eingang, wo sich ja auch die Bowlingbahnen befinden stehen ein paar Billardtische. An einem davon wollten wir dann auch spielen, durften wir aber nicht, wir wurden nach oben in den 1. OG geschickt. Dort stehen viele Billardtische nebeneinander. Nur einige wenige waren besetzt. Okay, wir haben dann einen Tisch am Fenster gewählt, damit wir auch was vom Bowlingspiel unten mitbekommen, das finde ich nämlich immer ganz interessant :)

    Bis unsere Getränke gebracht wurden, hat's etwas gedauert, war aber okay, wir waren ja eh mit Spielen beschäftigt. Was es mit den Preisen auf sich hat, hab ich nicht so richtig verstanden, irgendwas mit 8 EUR pro Stunde oder aber 8,50 EUR pro Person für's Billardspielen, keine Ahnung. Wir haben dann jedenfalls die eine Stunde gewählt :)
    Tische mit Münzeinwurf für 2 EUR wäre mir lieber, gibt's ja bei anderen Bowlinghallen auch, weil meist schaffen wir nicht viel mehr als nur ein Spiel pro Stunde.

    Joa, ansonsten fand ich die Musik ausnahmsweise mal etwas zu leise :) (Vielleicht war mein Lachen aber auch einfach nur zu laut, weiß net genau) Und die Tischleuchten hängen so tief, dass man die Gesichter der anderen Spieler von Weitem gar net erkennen kann, zu dumm aber auch
    ;-)

    Die Bowlingbahnen waren gut besucht, bis spät nachts war am Woend was los. Wir sind dann nochmals runter gegangen und haben dort auch noch was getrunken. Ach ja, Cocktails konnte ich "oben" auch nicht bestellen, die werden nur "unten" gemacht. Klar, und ich renn dann immer rauf und runter, um meine Getränke zu bestellen und wahrscheinlich dann auch noch selbst abzuholen, oder wie?

    Ich glaub, hier müsste noch Einiges mehr am Service getan werden, schließlich stehen dort ja junge Leute an den Theken.

    • Qype User sunray…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 4 Freunde
    • 28 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.7.2008

    Das Chaplin Bowlingcenter ist unter der Woche für alle Bowlingfans auf jeden Fall einen Besuch wert. Schuhe sind in guter Qualität zur Ausleihe vorhanden. Auch Bowlingkugeln gibt es in ausreichender Zahl, unterschiedlichem Gewicht und nicht mit großen Macken, die den Spielerfolg beeinträchtigen. Besonders spätnachts kann man hier ungestört die Kugel rollen lassen; bis drei Uhr ist die Benutzung möglich. Auch Billiard kann man hier gut spielen.
    Die Getränkepreise halten sich im Rahmen und auch die Mietpreise sind noch human. Die Bahnen sind klimatisiert und somit steht auch im Hochsommer dem Kugel schieben nichts im Wege!

    • Qype User wavema…
    • Radolfzell, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.1.2009

    Das Chaplin Bowlingcenter ist für alle Bowlingfans auf jeden Fall einen Besuch wert. Schuhe sind in guter Qualität und allen Größen zum Ausleihen verfügbar. Auch Bowlingkugeln gibt es in ausreichender Zahl und unterschiedlichem Gewicht. Die Öffnungszeiten sind klassen, man kann bis spätnachts ungestört die Kugel rollen lassen; bis drei Uhr ist die Benutzung möglich. Aber nicht nur Bowling, sondern auch Billiard kann man hier gut spielen.
    Die Getränkepreise sowie die Mietpreise für die Bahnen halten sich im Rahmen.

  • 1.0 Sterne
    15.3.2009
    Erster Beitrag

    Letztes Mal als ich hier war, fand ich das noch richtig gut. Doch dieses Mal sind wir voll reingefallen. Ein Freundin hatte Geburtstag und wollte sich mit uns und ein paar Freunden nen schönen Abend mit Essen und danach Bowling machen.
    Wir waren nicht gleich alle da und bestellten mit dem ersten Teil schonmal Getränke. Als dann wenig später alle da waren kam keine Bedienung mehr um weitere Bestellungen aufzunehmen. Fragen zum Essen konnten auch erst nach Nachfragen in der Küche beantwortet werden. Naja.. kommt schonmal vor und man kann ja auch nicht alles wissen. Dann erfolgte unsere Essensbestellung. Da vorne in der Karte ein Extra Flyer mit heute zu Empfehlen lag bestellten die meisten davon. Spießbraten mit Spätzle und Putensteak mit Spätzle hörten sich gut an. Kurze Zeit später kam die Bedienung nochmal zurück und meinte, daß es heute nur noch Pizza und Burger geben würde. Keine Salate, kein Fingerfood und schon garnicht die Gerichte, die extra angekündigt wurden. Und das um 19 Uhr Samstag abends Trotzdem lagen auf allen anderen Tischen immernoch die Flyer rum
    Okay also bestellten alle nochmal um. Schnell wurde Bestecke und Gewürze gebracht: Salzstreuer leer, Tabasco ohne Deckel und total verklebt :-s
    Dann war die Bedienung schon leicht genervt.
    Burger und Pizza waren nicht so der Bringer und kommen nur knapp über Mc Donalds Standard raus.

    Was solls.. wir sind ja eigentlich wegen dem Bowling hier. Deswegen hatten wir uns ja schon 2 Woche vorher eine Bahn mit Couch reserviert. Diese wurde auch definitiv am Telefon versprochen! An der Theke angekommen sollten wir dann doch eine mit Plastikstühlen bekommen :-s Das Geburtstagkind war schon sehr geknickt. Wir haben dann kurzfristig in Wiesbaden in der Fun Fabric angerufen und haben kurz nach ankommen dort noch ne schöne Bahn bekommen.

    Für mich war das erstmal der letzte Besuch im Chaplin. Das kann noch so neu und chic sein, wenn der Service einfach schlecht ist.

    • Qype User twee…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 2 Freunde
    • 64 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.12.2008

    Ich war bisher nur 2 x im Chaplins, verglichen mit anderen Bowlinghallen finde ich das Chaplins aber sehr gut. Das Ambiente stimmt, Musik ist in Ordnung und auch die Preise halten sich im Rahmen. Ich war bestimmt nicht das letzte mal dort.

    • Qype User Hondin…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 26 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.10.2011

    Schöne Bowlingbahn mit Discobowling, Billard und einem Restaurant. Das Ambiente ist super und man kann dort einen schönen Abend verbringen. Einziges Manko : das Restaurant Das Essen war nicht besonders lecker und wir mussten eine gefühlte Ewigkeit darauf warten.

  • 2.0 Sterne
    31.1.2011

    Ich war inzwischen schon oft dort, sowohl wegen Billard, als auch zum Bowling spielen.

    Positiv:
    1. Die Preise sind günstig, insbesondere die Flats (10,- EUR pro Person und Bahn, außer Freitag/Samstag an den Abenden) sind super. Inzwischen werden diese scheinbar dauerhaft angeboten, früher galten sie glaube ich nur zu bestimmten Zeiten.

    2. Die Größe der Anlage ist prima, da ist auch bei viel Andrang meist noch etwas frei.

    3. Parkplätze vor der Tür reichen fast (!) immer aus, ansonsten kann man noch unter der Brücke auf dem Sandplatz gut parken.

    Neutral:
    1. Das Essen ist meist geschmacklich relativ in Ordnung, oft gibt es Dinge von der Karte aber nicht mehr. Die Preise sind eigentlich o.k.

    2. Wie man hört, hatte der Betreiber wohl einmal auf der Homepage angekündigt, einen Konkurrenten bald zu übernehmen ("Bald auch in Bretzenheim" mit Adreßangabe des Konkurrenten). Nur daß dieser davon gar nichts wußte und sich gerichtlich gegen das Chaplin's wehren mußte. Das hinterläßt bei mir als Kunde zumindest einen Beigeschmack.

    Negativ:
    1. Das Personal ist meist unfreundlich und überfordert - was auch an zu wenig Angestellten liegen kann.

    Beispiele:
    a) Ein Verein hatte die ganzen Bowling-Bahnen belegt, also entschlossen wir uns, uns noch etwas hinzusetzen und eine Kleinigkeit zu essen, bis dieser fertig ist (sagten wir auch so am "Empfangstresen"). Ein Angestellter kam zu uns an den Tisch, wir baten um die Speise-Karte. Er brachte eine (!!) Karte für 4 Leute. Nunja, wir suchten aus und wollten dann unsere Bestellung aufgeben. Aber Fehlanzeige: Heute sei die Küche wegen des Turniers unbesetzt und es käme auch später niemand, der uns etwas zum Essen machen könnte. Auch kleine Snacks (Schnittchenplatte etc.) konnte man uns nicht anbieten. Warum hatte uns sowohl der Mann am Tresen, als auch der Kellner nicht gleich darauf hingewiesen? Was hätten wir sonst mit der Speise-Karte anfangen sollen? Aufessen? Wir sind dann zum örtlichen Fast-Food-Laden gefahren. Als wir wiederkamen, dann das große Erstaunen: Die Herrschaften von den Vereinen wurden kulinarisch bestens versorgt. Da fühlt man sich schon etwas ver...... . Zumal bei unserer versuchten Bestellung die Vereins-Bowler noch längst nicht am Essen waren, sonst hätte ich ja noch ein wenig Verständnis aufgebracht. Aber so wurden wir ganz direkt angelogen (den ganzen Tag sei niemand in der Küche).
    b) Als wir zum ersten mal dort waren, wußten wir noch nicht genau, ob sich die Flat für uns lohnen würde. Der Angestellte meinte, daß das kein Problem sei, "das könne man dann ja am Ende noch sehen". Wir verstanden das als "Günstigerprüfung", wenn wir also doch viel spielen, daß wir dann maximal die 10,- EUR pro Person zahlen müssen. Von wegen: Hinterher wollte der gleiche Herr sich nicht mehr daran erinnern, wir hätten das natürlich vorher verbindlich angeben müssen, daß wir die Flat wollen und durften somit mehr bezahlen. Auch mein freundlicher Versuch, mit der doch recht ordentlichen Summe für Essen, das wir bezahlt hatten, zu argumentieren, daß wir doch gute Kunden sind, half nichts. Und wieder eine Kundenver...... .

    Also, das Personal ist wirklich oft überfordert, genervt, unterbesetzt und scheint auch mächtig Druck zu bekommen (jedenfalls mein subjektiver Eindruck). Der Laden ist eigentlich super, aber das Personal zieht alles nach unten.

    In Zukunft werden wir daher trotz etwas höherer Preise doch zur örtlichen Konkurrenz gehen.

    • Qype User spide…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.7.2011

    Unfreundliches Personal, alles etwas abgeratzt und nicht schön gepflegt. Der Laden wirkt unorganisiert ich geh lieber nach Bretzenheim, da sind die Getränke teurer, aber auch gepflegtere Bahnen und weniger mieses Publikum

    • Qype User calime…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.12.2011

    Inzwischen musste ich etliche Male im Chaplin die Erfahrung machen, dass am Telefon viel versprochen wird (Bahn mit Couch, oder einfach nur Öl auf der Bahn), woran sich dann vor Ort keiner vom Personal mehr erinnern kann (oder will?). Ich werde definitiv ab sofort nach Bretzenheim oder ins Cosmos Bowling gehen.

Seite 1 von 1