Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Ihr Ruf ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Entfernungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Rübin…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.2.2010

    Da gehe ich gerne ab und zu hin!
    Wir haben bis jetzt auch nur das Buffet ausprobiert was sich bis jetzt geschacklich immer gelohnt hat. Schon alleine von den Vorspeisen könnte ich mich sattessen!!! Waren am 14.2. abends dort und haben wieder das Buffet genossen. Hunger sollte man haben sonst ist es mit 14,50EUR doch etwas zu teuer wenn man nur einen Teller Hauptspeise essen kann. Die Getränkepreise sind im Rahmen, wer was alkoholisches möchte, sollte mal das Xing Tao Bier probieren, das stammt aus einer ehemaligen deutschen Kolonie in China.
    Hier ist eigentlich immer was los abends sollte man mit mehr wie 4 Personen lieber einen Tisch reservieren, vorallem am WE.
    Der Service war am Valentinstag vielleicht nicht ganz perfekt, einfach weil wirklich kein Tisch mehr frei war. Der Laden scheint bei der breiten Bevölkerung anzukommen, Familien, Paare Geburtstagsrunden von Tussies bis zum Öko hier trifft man sie alle :)
    Hingehen und lecker essen!!!

  • 2.0 Sterne
    24.2.2014
    1 Check-In hier

    Das Essen hat mich nicht überzeugt. Das Sushi sah schon unappetitlich aus und bis auf das Gemüse war vom Buffet alles mehr oder weniger fad/abgestanden. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass es sich um die Reste aus den Buffetpfannen handelte oder ob es so Standard ist.

    Zwei Sterne gibt es weil die Bedienung sehr freundlich und das Essen vom Grill auf jeden fall okay war.

  • 2.0 Sterne
    4.9.2013

    Als der Laden neu eröffnete, fanden wir's noch recht gut.
    Beim zweiten und dritten Besuch ließ unser leichter Enthusiasmus schnell nach.
    Einfaches Buffet, alles wird an der selben Stelle mit viel Sojasoße auf der heißen Platte gegrillt.
    Leider übertrumpfte der Geschmack auch nach mehrmaliger Bitte keine Soße zu nehmen immer noch jeglichen anderen Geschmack. Wahrscheinlich weil alles immer an der gleichen Stelle gegrillt wird. Egal ob Fisch, Fleisch oder Gemüse. Auch die Bedienung ist schon freundlich, aber auch nicht mehr.

  • 4.0 Sterne
    1.12.2009
    Erster Beitrag

    Asiatisches Buffet-Restaurant auf hohem Niveau! Die Auswahl ist groß und die Zutaten machen einen hochwertigen Eindruck;

    Neben fertigen Gerichten gibt es noch eine Auswahl an rohen Zutaten, die nach eigener Zusammenstellung im Wok oder auf dem Teppanyaki zubereitet werden: die Prawns sind entdärmt - was heute ja leider nicht mehr standard ist - und verschiedene Fleischsorten stehen zur Auswahl.

    Das Restaurant bietet zahlreiche Plätze mit einem eigenen Raucherraum; die Einrichtung typisch Asia-Imbiss wenig schick.

    • Qype User mpRest…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    1.0 Sterne
    6.9.2013

    Wir waren heute zum ersten Mal seit 2 Jahren wieder bei Chen's Cooking. Unser erster Eindruck war: Oh mein Gott das ist ja hier total überfüllt! Das letzte Mal war es noch recht leer gewesen. Als wir uns dann an einen Tisch gesetzt hatten kam nach 5 Minuten ein sehr unfreundlicher Gast und behauptete wir hätten ihm seinen Tisch weggenommen. Auf dem Tisch stand kein Glas, keine Taschen, nichts. Also kein Anzeichen dafür das der Tisch bereits belegt war. Die Kellnerin welche direkt daneben stand sagte dann wir sollten uns an einen anderen Tisch setzen und der unfreundliche Gast hat sich dann an unserem Tisch breit gemacht. Also sind wir aufgstanden und haben und wo anderst hingesetzt. Dort wurden wir dann erstmal 15 Minuten ignoriert bis dann endlich mal jemand kam und unsere Bestellung aufnahm. Dann konnten wir endlich an das Buffet aber auch das war sehr enttäuschend. Viele Sachen waren leer und niemand machte den Anschein das auffüllen zu wollen. Das Essen war eher mäßig wobei ich auch sagen muss das man bei 6,90 Euro pro Person nicht sehr viel erwarten kann. Als wir dann unsere Hauptspeise gegessen hatten waren unsere Getränke immernoch nicht da. Deshalb bitteten wir eine Kellnerin doch mal danach zu sehen. Wie sich dann rausgestellt hat haben die unsere Getränke einfach vergessen. Wirklich null organisiert dort. Die Getränke die wir dann bekommen haben waren auch nur furchtbar. Lauwarm und abgestanden. Dann hat es uns gereicht. Wir wollten nur noch zahlen. Als die Kellnerin dann mit dem EC-Gerät kam sehe ich doch wie die einfach 2 Euro Trinkgeld auf den Preis aufschlägt ohne uns überhaupt zu fragen! Hätte ich nicht so schlimme Bauchschmerzen von dem Essen gehabt hätte ich da noch eine Szene gemacht aber in dem Moment war uns alles egal.
    Fazit: Schlechtes Essen von dem man Durchfall bekommt, unfreundliches Personal und die Unverschämtheit einfach Trinkgeld zu berechnen. NIE WIEDER! Dieses Restaurant ist absolut NICHT zu empfehlen!

    • Qype User pingui…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 5 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.5.2009

    Chen's Cooking ist meiner Meinung nach eines der besten asiatischen Restaurants der Umgebung. Allerdings kann ich nur über das All you can eat-Buffet sprechen, die normale Karte hab ich noch nicht ausprobiert.

    Das Essen ist super lecker, die Auswahl ist riesig und sehr vielfältigt, sprich es ist für jeden was dabei!

    Offen hat Chen's Cooking von 11:30 - 23:30. Die Preise für's Buffet varieren dabei je nach Tageszeit, abends wird es teurer - aber selbst dann nicht zu teuer, man kann ja immerhin essen was man will! Getränke kosten extra.

    Das Buffet teilt sich in ein Vorspeisenbuffet, in dem es Salate, Wan Tan, Suppen und anderes gibt, was man eben so als Vorspeise beim Asiaten kennt! Allerdings gibt es auch Gerichte, die man sonst vielleicht als Hauptgang essen würde, z.B. Hähnchen und dazu Erdnusssoße. Also sehr viel Auswahl schon hier.
    Im Hauptgangbuffet findet man allerhand Essbares roh vor, d.h. Fleisch, Spieße, Fisch, Gemüse, Pilze und manch Asiatisches. Man mixt sich dann das Ganze nach Belieben auf seinem Teller zusammen und bringt es anschließend zum Koch, wünscht sich eine Soße aus 8 (von normal bis scharf) und der Koch bereitet es dann direkt vor deinen Augen zu :) Eine kleine Ecke mit Sushi gibt es auch, aber wirklich klein. Da ich noch nie Sushi essen war, kann ich aber nicht beurteilen, ob das nun gut war oder nicht.
    Nachtisch gibt es vergleichsweise wenig, bislang wenn ich da war z.B. Obst aus der Dose und auch frisch, Pudding, und diese wunderbaren kleinen Rumkugeln, die schmecken echt göttlich :)

    Alles in allem lohnt sich ein Besuch wirklich.

    • Qype User Davidu…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.3.2013

    Akzeptables, asiatisches Buffet mit separatem Grill und Wok. Besonders letztere sind durchweg gut und im Buffetpreis enthalten. Die Speisen auf dem Buffet sind für meinen Geschmack etwas schwer, geschmacklich für schnell mal zwischendurch in Ordnung, aber insgesamt wird es nach mehreren Besuchen bald ein bißchen langweilig. Über den Service kann man sich nicht beklagen. Weit fahren würde ich nicht, um hier zu essen  da gibt es nördlich von Stuttgart Besseres. Aber als Schnellrestaurant um die Ecke durchaus praktisch.

    • Qype User TheWhi…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.3.2013

    Ich war da mit einem alten Freund, auf Empfehlung von zwei bekannten die da regelmäßig essen. Ich weiß gar nicht, was die Hiobsbotschaften sollen. Wir haben das Buffet in Anspruch genommen und ein Glas Wasser sowie ein Glas Cola bestellt, (wie es sich gehört.ich kann nicht glauben dass ich von allen Leuten jemandem was von Manieren erzählen muss)
    Ich war dort am späten Mittag und es war alles andere als voll. Einrichtung war schön, standardmäßige Schmucksachen für ein China restaurant. Mit Musik und allem. Ich hab das zwar nicht großartig untersucht, aber von Dreck auf freien Tischen und Stühlen ist mir auch nichts unter die Augen gekommen. o0 Und vielleicht lags auch an meinen schlechten Erwartungen aufgrund der bisherigen Berichte, aber ich war vom Essen im großen und ganzen begeistert. Der Reis ist lecker, gleiches gilt für die Nudeln.
    Na gut, das Fleisch ist verhältnismäßig etwas zäher als es sein könnte und die Rangoons hab ich auch schon einiges besser gesehen. Außerdem kann man sich nur abends Eis holen, das ist etwas woran man arbeiten kann/muss, da meine Enttäuschung darüber sicherlich nicht so groß ist wie die von Kindern, die das herausfinden. Aber in anderen, ähnlichen Restaurants gibts das auch oft gar nicht oder nur für einen Aufpreis. Alles nicht großartig schlimm aber auch nicht absolut optimal, daher ein Stern abzug.
    Von mir persönlich noch einen weiteren Stern abzug (jedoch wahrscheinlich unverdient), weil mir das Angebot an Sushi nicht ausreichte. Vielleicht war einfach vor uns jemand da der es ganz besonders gern hat, man weiß es nicht. Aber bei diesen all-roundern gehört es irgendwie dazu, dass man ein regelmäßig aufgefrischtes Angebot davon hat.
    Und was über das Personal gesagt wird, kann ich auch nicht bezeugen. Sie sind zuvorkommend, höflich, es war jemand mit Kindern da, ohne dass irgendein Zirkus gewesen ist, da sehe ich kein Problem. Im Verhältnis zu ähnlichen Orten ist mir speziell der Aspekt eher höflich aufgefallen.
    Entweder haben sie mittlerweile einiges geändert, oder der eine oder andere Bericht hier ist von der Konkurrenz oder jeder andere isst sonst nur in teuersten etablissements o0.
    Einmal all you can eat samt Getränk 9 Euro. Ein Zehner und man hat sogar Trinkgeld gegeben.

    • Qype User ollama…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    6.9.2011

    Sehr negative Erfahrung!!!! Dringendes Abraten!!! Sehr unfreundliche und drängelnde Bedienung; freche Aufforderung zum sofortigen Getränkekauf Unsere 5-köpfige Familie wurde sofort vom Kelner angeschrien und von dem ganzem Restarauntpublikum bloß gestellt, weil wir nicht sofort unsere Getränke bei dem bestellt haben. Nach dem höflichen Versuch die Lage zu klären (Letztendlich waren wir davor in einer guten Laune während unseres Jubiläums) keine Entschuldigung und weiteres freches Benehmen, kein Schuldgefühl, keine Entschuldiegung. Zum Schluß wurde es verweigert das Gästebuch zu geben: Grund: Kein vorhanden(?).

    NIE WIEDER!!!! Das erste Mal so ein negatives Erlebnis in einem Restaraunt in Deutschland.

    • Qype User katrin…
    • Donauworth, Bayern
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    3.0 Sterne
    16.12.2008

    Hm, lecker. Die Auswahl am Buffet war einfach klasse. Auch das zum selber zusammenstellen lies keinen Wunsch offen. Meine Kollegen und ich sind uns einig - da kann man wieder hin. Der Service war ebenfalls super - sehr aufmerksam nicht aufdringlich. Wir sind alle pappsatt nach Hause und das zu dem Preis

Seite 1 von 1