Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Markt 20
    6461 EC Kerkrade
    Niederlande
  • Route berechnen
  • Telefonnummer +31 45 5455108

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    25.6.2008
    Erster Beitrag

    Im Vergleich zum deutschen Standard-Chinesen ist die Qualität der Speisen hier deutlich besser. Die mit Teig umhüllten Fleischbällchen quietschen nicht beim draufbeissen und es gibt auch keinen chemikalischen Glutamat-Nachgeschmack. Beeindruckend finde ich auch, dass die Qualität in den gut 20 Jahren, die ich das Restaurant nun schon kenne, immer konstant geblieben ist. Das Essen war noch nie verkocht, matschig, zu trocken, versalzen etc.. Nur die Schärfe der Singapur-Sauce variiert schonmal. Auch das Gedächtnis der Chefin an der Theke ist beeindruckend, sie hat mich nach 2jähriger umzugsbedingter Pause doch tatsächlich wiedererkannt.

    Wir haben allerdings erst einmal im Restaurant gegessen. Es ist zwar sauber, mit der üblichen Goldfisch-im-Becken-Drachen-an-der-Decke Innenausstattung versehen und die Bedienung auch bei Hochbetrieb schnell aber es ist dort nicht sehr gemütlich.

    Lieber holen wir das Essen ab. Man kann auch telefonisch vorbestellen (diese holländischen Chinesen verstehen zuverlässig deutsch, was ja in D nicht immer 100%ig klappt ;-)) aber auch ohne Vorbestellung muss man nicht lange warten. Die Portionen zum Mitnehmen sind wirklich sehr gross (definitiv grösser als die Portionen, die im Restaurant fürs gleiche Geld aufgetischt werden). Mit drei Hauptgerichten inkl. Bami oder Nasi (Nudeln oder Reis) werden 2 Erwachsene und ein Kind 2 Tage lang satt.

    Das alles führt dazu, dass es eine ganze Menge Leute gibt, die sich ihr Essen dort abholen. Für diese Kundschaft hat man einen grösseren Wartebereich mit 3 gepolsterten Bänken eingerichtet.

    Die Auswahl ist gross und es gibt auch ein paar indische Gerichte, die mir aber nicht sehr authentisch vorkommen. Sehr erfreulich ist auch der umfangreiche vegetarische Teil der Karte. Die deutsche Übersetzung der Karte bringt mich immer zum Lachen aber die nette Chefin erklärt gerne, wenn man was nicht versteht.

    Aktualisierung 03.12.2009:
    Das geschriebene hat nach wie vor Gültigkeit. Die Zusammenstellung der vegetarischen Gerichte wurde leicht verändert und die Soßen schmecken nun noch besser.

Seite 1 von 1