Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Claudia Dörr ist umgezogen. Sieh dir hier den neuen Eintrag an.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    24.6.2010
    Erster Beitrag

    Nachhaltig shoppen zu gehen, so richtig, mit Alles bedenken, Produktionsbedingungen, Rohstoffherkunft, Transport etc., ist gar nicht so lustig. Schaff' ich auch nicht immer. Ich zieh' mich auf so eine intuitive Art des KarmaKonsums zurück, Marke Bauchgefühl & bisschen Infos einholen, und hoffe, dass das zumindest ein Anfang ist.

    Und dann freu ich mich immer, wenn ich mal wieder völlig un-PC unterwegs bin, und zufällig auf eine nachhaltige Alternative stoße, wo ich keine vermutet hätte.

    Stichwort: Eheringe suchen. Neeeeein, nicht für mich, mit einer Freundin zusammen, die niemals heiraten wollte (weil Establishment) und für die ihre Hochzeitsvorbereitungen dementsprechend natürlich zum Mittelpunkt ihres Lebens wurden. C'est la vie ;)

    Sie wollte die ausgefallensten, ungewöhnlichsten, originellsten Eheringe, die jemals auf diesem Planeten gefertigt worden sind. Das war der Beginn einer Odyssee, die uns auch bei Frau Fuchs, ihres Zeichens Goldschmiedin, hat einkehren lassen.

    Hier gibt es nämlich nicht nur wunderschöne Ohrringe, die man nach einem komplexen System selbst auseinander bauen und untereinander wieder neu kombinieren kann; sondern auch RHEINGOLD. Ja wohl, im Väterchen Rhein gefundenes Gold,

    Wurde ausgesiebt beim Tintensandreinwaschen im Fluss, bis Ende des 19.Jahrhunderts. Rein ökologisch-mechanisch gewonnen, ohne scheußliche Zusatzstoffe, von Erwachsenenhänden, in Deutschland, Juchu!!!

    Und ist außerdem super-selten, hat einen fast magischen Glanz (da ohne Kupferanteil) und ist deshalb perfekt für Eheringe, über die frau gerne eine ganz besondere Geschichte erzählen möchte. I'm impressed. Aber auch sonst ist der Laden von Frau Fuchs einen Besuch wert, denn sie macht wirklich schöne Dinge.

Seite 1 von 1