Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User DenisV…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    17.3.2013

    Sehr geehrte Damen und Herren ja wir haben jeden Samstag Büfett aber was da Junger Mann rein schreibt das nur Russischer Schlager gespielt wird das stimmt doch garnicht im Club-Voyage legen Super DJ auf,Schaut einfach gerne vorbei und der Abend wird nie vergessen sein.

  • 2.0 Sterne
    27.10.2013
    Erster Beitrag

    nun, Nachtleben ist das eine, die richtige Location zu finden, das andere.ob es die richtige Location ist, muß jeder für sich herausfinden..
    der Club liegt in MA-Friedrichsfeld, einem weniger bekannten Stadtteil von Mannheim, ohne Navi schwer zu finden, aber, wie man an den Autokennzeichen sieht, scheint er eingeschlagen zu haben.
    die Umgangssprache ist Russisch, aber es wird genauso Deutsch gesprochen.
    es ist wieder einmal jener Tanzclubs, wo man meint, man braucht ein Buffet, um zu Tanzenvielleicht stimmt das hier ja auch, denn ich habe von einer Öffnungszeit bis in den Morgen gehört.zumindest macht sich das an dem Eintrittspreis von 18 EUR bemerkbardamit hält man sich weniger betuchte vom Leib, sprich, hier trennt sich die Spreu vom Weizen..mein Gott, entweder man hat es, oder nicht !
    hier scheint Status angesagt, der sich aber nicht unbedingt niederschlägt an dem Angebot von Speis und Trank..die Weinkarte, wenn man davon überhaupt sprechen kann (weiß: ein Riesling trocken und halbtrocken vom Deutschen Weintor, 0,25 l-Glas 6,40 EUR), .aber, hier geht es ja nicht um das Weinangebot.die Tischdekoration mit Gläsern suggeriert: Wodka oder Metaxas mit Mineralwasser oder Cola sind Standard..
    ich möchte es mal mit einem Satz vormulieren: Hier ist man unter sich ! (und das ist nicht negativ gemeint!!!)
    die Gäste treten in Clans auf, jeder hat einen Geburtstag zu feiern, die Tische sind auch so aufgestellt, daß es überwiegend 6er, 8er, 10er oder 12er Bestuhlung gibt.es ist einfach ein Ereignis für besondere Feiern
    das Publikum: überwiegend von 18 bis 35.und  selten habe ich soviele Miniröcke und Highheels gesehen wie hier !!! die russischen Frauen scheinen doch mehr ein Faible für das Aussehen zu haben als die deutschen.sorry, aber das muß ich jetzt mal sagen !
    eine große Tanzfläche, die immer voll ist, läßt weniger Spielraum für Individualität
    die Musik: am Anfang ein Duo, Keyboard, Sängerin mit guter Stimme, querbeet durch die russische Musikszene, ab Mitternacht ist Techno angesagt, mit Bässen, die einem auf dem Trommelfell liegen, interessiert aber keinen Mensch, alle schreien und quiecken, daß gerade ihr Lied kommt.keine Abwechslung!!! das ist das große Manko !
    die Raucherlounge ist unter freiem Himmel, auch das einzige Rückzugsgebiet, um dem hohen Schallpegel zu entgehen, es darf halt nicht regnen!
    einfach mal reinschauen und sich selbst ein Bild machen, es ist einen Abend wert!

    • Qype User MaximS…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    2.12.2012

    18 Euro Eintritt für was.?! Samstags gab's mal ein Buffet, geblieben ist nur der russische Schlager. Die wilden Zeiten sind vorbei, seit einem Jahr ist der Club nur für u 40 jahrige, und Familien zu empfehlen die den Abend in gehobener Atmosphäre verbringen wollen.

Seite 1 von 1