Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User Niel…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 64 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.1.2012

    Glatte 5 Sterne für Atmosphäre und Essen!
    Superleckeres Buffet, einfach mal was anderes!
    A la Carte habe ich dort noch nie gegessen, werde ich auch nicht weil das Buffet einfach viel zu lecker ist :-)

  • 4.0 Sterne
    15.7.2011

    Das Colonial ist im Normalfall leicht zu finden. Nur wird zur Zeit eine Umgehungsstraße gebaut, so dass sogar das Navy versagte. Zum Glück hat der Chef vom Colonial an einer gesperrten Straße ein großes Schild mit dem Hinweis, man könne bis zum Restaurant durch fahren, aufgestellt. Die Einrichtung ist sehenswert !

    Das Lokal ist in einem sehr alten Haus. Die vielen kleinen Sitz-Nischen sind sehr gemütlich. Es gibt aber auch Platz für größere Gruppen. Dann gibts auch noch einen schönen Biergarten.

    Das Publikum ist gemischt, es war aber am Montag gegen 22 Uhr nicht mehr sehr viel los. Das Geschnetzelte mit Rösti war gut, hätte aber etwas mehr gewürzt sein können. Dafür war aber der Thai Wok um so schärfer.

    Eine Besonderheit ist der Flächengrill, auf dem die Vitamine in den Speisen großteils erthalten bleiben. Man kann sich alle Speisen und Zutaten in jeder Menge (wird abgewogen) zusammenstellen. Man zahlt also nur das, was man verzehrt.

    Da kann man mit seinen ausländischen Gäste mit gutem Gewissen hingehen. Es wird sicher allen gefallen.

  • 5.0 Sterne
    6.3.2008

    Ich kann nur sagen: Brunello und Serano haben völlig recht!
    Das Grillbuffet ist das Highlight und dann noch in Verbindung mit der Kolonial-Stil Einrichtung und dem professionellen Personal lässt es sich sehr schön aushalten. Auch die Raucher müssen nicht ganz weichen. Sie dürfen in einem Zelt mit Heizstrahler ihrer Sucht fröhnen.

    Sehr gut hat mir auch die Speisenauswahl gefallen, da wirklich für jeden was dabei ist. Vom Tofu über Fisch und Fleisch satt bis hin zu Salat-, Nudel- und Asiafans. Genauso ist auch die Auswahl der Getränke (Cocktails/Tee/Kaffee und natürlich die Standard-Sachen). Das Lokal ist in Bar/Bistro und Restaurantbereich aufgeteilt, was die Location aufteilt, sodass die Party im Barbereich steigen kann, während die Gäste des Restaurants in Ruhe essen und reden können.

    Bin hier eher zufällig hineingeraten, da ich in der Gegend war und noch etwas essen wollte (gegen 21.30 Uhr). Da die Küche bis 23 Uhr geöffnet hat, kam mir das sehr entgegen. Wir hatten auch kein Problem einen Tisch zu bekommen (für 5 Personen).

    Ich werd auf jeden Fall wieder hin gehen und bin gespannt, ob man im Sommer genauschön draussen sitzen kann (liegt allerdings direkt an der B2 -Ortseingang Puchheim-).

  • 5.0 Sterne
    18.9.2010

    Im Colonial bin ich regelmäßig vertreten. Seit der Eröffnung kenne ich das Restaurant und kann jedem empfehlen hier mal vorbei zu kommen.

    Ich mag es sehr mir das Essen selber zusammen zu stellen, die einzelnen Zutaten auszusuchen und es dann von den asiatischen Köchen brutzeln zu lassen. Das ist einfach extrem lecker! Heute nennt man das Erlebnisgastronomie und die meisten "mongolischen" Restaurants greifen dieses Thema auf. Das Colonial wurde jedoch mit diesen Prinzip schon eröffnet, lange bevor der Begriff "Erlebnisgastronomie" in aller Munde war und ich würde ihn sogar als eine Art Vorreiter bezeichnen.

    Innen sowie Außen ist es urig und gemütlich. Die Bedienungen und der Service war bisher immer Top. Unter der Woche mal schnell zum Abendessen ist kein Problem, oder Abends nur ein paar Drinks rein schütten geht auch ohne große Probleme. Einzig am Wochenende kann man es fast vergessen hier ohne Reservierung einen Platz zu kriegen. Die Straße ist schon voll geparkt und dies meist mit höherwertigen Autos. Das Publikum ist dementsprechend gut gemischt.

    Diese Tatsachen sprechen für sich und ich denke der Betreiber dieses Restaurants hat damals mit seiner Idee den Nagel auf dem Kopf getroffen. Bis heute rennt das Colonial und es rennt und rennt... Nach meiner Erfahrung fanden es bisher alle Leute toll die ich hierher mitgenommen hatte. Einfach Ge(Colo)nial!!!

    Volle 5 Punkte!

  • 4.0 Sterne
    8.12.2006
    Erster Beitrag

    Ein Besuch im Colonial ist ein Abend der besonderen Art: Anders als üblich kann man sich aus einem riesigen Angebot an Rohzutaten (z.B. Steaks, Fischfilets, Krabben, Gemüse, Putenfleisch) seine ganz individuelle Auswahl zusammenstellen. Die Abrechnung erfolgt aufs Gramm genau (100g kosten EUR 2,90 inkl. einer Beilage: Reis oder Folienkartoffel). Die Gerichte werden dann vor den Augen der Gäste auf einem großen Flächengrill zubereitet. Essen zum Anschauen! Natürlich kann man auch á la carte essen - gesehen habe ich aber noch keinen :-)
    Das Ambiente in Kolonialstil mit viel Holz unterstreicht die gute Atmosphäre.

    • Qype User Sabine…
    • Stefansberg, Bayern
    • 6 Freunde
    • 42 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.6.2008

    Das Colonial kann ich auf jeden Fall empfehlen! Das Essen ist zwar nicht ganz günstig, es lohnt sich aber auf jeden Fall!!

    Man kann sich seine Speisen selbst aussuchen und es sind auch immer wieder exotische Fleischarten dabei, wie Strauß oder ähnliches. Es wird dann direkt auf einem großen heissen Stein gegrillt und dann bekommt es ausgehändigt.

    Wer das Gewicht seiner Speise aufs Gramm genau errät, muss nichts bezahlen - wer auf 5 Gramm genau hinkommt, bekommt ein Schnäpschen.

    Man sollte auf jeden Fall vorreservieren, da man sonst höchst-
    wahrscheinlich keinen Platz bekommt!

    Mit mit Freunden einen schönen Abend verleben möchte und nach dem Essen auch noch sehr gute Cocktails trinken will ist im Colonial echt bestens aufgehoben!

    • Qype User Wiesl7…
    • Dachau, Bayern
    • 3 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.2.2010

    Das ist Erlebnisgastronomie pur. An dem Buffet ist wirklich für jeden etwas dabei ( Fisch, Strauße, Schwein, Pute, Gemüse) Man stellt es sich zusammen und läßt es sich von den Köchen Grillen.
    Es gibt auch á la carte essen.

    Das Ambiente ist gemütlich und das Personal sehr freundlich und flink.

    Für jeden Anlass zu empfehlen. Sehr stilvoll.
    Unbedingt reservieren!

    • Qype User Madens…
    • Olching, Bayern
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.10.2012

    Du warst hier noch nicht essen? Schäm dich!
    Nachdem ich 2002 nach Olching zog und die Cantina kennen und lieben lernen durfte, ist das Colonial in meiner Gunst allerdings ein wenig abgerutscht.

    • Qype User waschb…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 66 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.3.2008

    ...unbedingt vorreservieren (und für Wochenende auch gerne mal 14 Tage vorher), denn es hat sich inzwischen rumgesprochen, dass man hier sehr gut essen kan. Das liegt zum Einen an der großen Auswahl, aus deren Zutaten man sich sein Menü zusammenstellen kann und der durchweg guten Qualität. Besonderer Gag: Wer das Gewicht seiner Zusammenstellung im Schälchen genau errät, isst kostenlos. Getränke sind preislich okay, das Ambiente ist sehr angenehm. Für einen gemütlichen Abend zu mehreren oder in trauter Zweisamkeit also bestens geeignet

    • Qype User irrgeh…
    • Gröbenzell, Bayern
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.3.2011

    Wir gehen immer wieder gerne ins Colonial. Hier kann man in angenehmer Atmosphäre sein Essen ganz nach Herzenslust zusammenstellen und frisch zubereiten lassen oder aber auch à la Carte essen. Als ich ein Gericht von der Karte geändert haben wollte, war dies kein Problem. Die Bedienung ist sehr aufmerksam. Insgesamt fühlt man sich hier ganz wohl. Die Preise sind dem Niveau angepasst, aber nicht übertrieben. Im übrigen hat man es selbst in der Hand günstig zu essen: wenn man das Gewicht richtig schätzt, ist es kostenlos!

  • 4.0 Sterne
    3.2.2012

    Ein sehr angenehmer Besuch, das Essen war gut, auch wenn es doch keine Ribs zum Burger gab so wies der Kelner angeboten hatte. Wir musste auch relativ lange auf die getränke warten obwohl es zum Montag hinr echt leer war. Aber ansonsten passte alles. Die Portion war sehr groß und es hat gescheit geschmeckt. Gerne mal wieder.

    • Qype User MaMa1…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.10.2011

    Ich habe im Colonial meinen Geburtstag gefeiert mit Familie, 2 haben à la carte gegessen und 3 Grillbuffet. Gleich zur Ankunft gab es für ALLE ein Glas Sekt mit Rose aufs Haus :)

    Das Schätzen und Zugucken bei der Zubereitung auf dem Grill ist ein Highlight! Man bezahlt nur das, was man möchte, muss nicht im Essen puhlen, weil irgendetwas drin ist, das man nicht mag. Das gefällt mir sehr Schade nur, dass man bei 7 Gramm daneben keinen Schnaps bekommt ;( aber jedem hat es wunderbar geschmeckt, die Zutaten waren frisch, wunderbar gegart. Das bestellte Steak auf den Punkt wie bestellt und die Beilagen reichlich. Der Service war sehr freundlich und bemüht. Die Vorspeisen-Suppen sind etwas mächtig, davon kann man fast schon satt werden, wir haben gottseidank je eine Suppe zu zweit gegessen :)

    Wir waren so lange dort, dass wir auch nach dem Essen noch die Cocktail-Happy-Hour(nochmal ab 22h) geniessen konnten!

    Ich kann das Restaurant guten Gewissens weiterempfehlen :)

    Wir sind auch schon am Überlegen ob wir nicht mal den Brunch ausprobieren

    • Qype User prince…
    • Fürstenfeldbruck, Bayern
    • 2 Freunde
    • 21 Beiträge
    1.0 Sterne
    16.4.2011

    Nach den hier durchweg positven Bewertungen muss ich mal meine ganz andere Erfahrung erzählen.

    Wir waren mit 6 Personen an einem Samstag im Januar 2010 dort. Wir hatten reserviert und bekamen dann einen winzigen runden Tisch zugewiesen. Wir nahmen Platz und wählen unsere Speisen. Die Getränke kamen relativ zügig. Wir warteten eine halbe Stunde, eine ganze Stunde...ich fragte dann mal nach wo denn unser Essen bleibt. Ich bekam eine total panzige Antwort "es kommt dann schon"! (???) Okay weiter warten. Nach 1 1/2 Stunde wurde dann auch meine Schwiegermutter sehr sauer und teilte unserer Bedienung mit, dass wir gehen würden wenn denn das Essen nicht gleich käme. Dann kam es tatsächlich und war lauwarm. Eigentlich hatten wir da mal sehr gut gegessen aber dieses Mal war wirklich nicht lecker. Auch unseren Eltern hat es nicht sonderlich geschmeckt. Alles in allem ein wirklich misslungener Abend und sehr enttäuschend. Es gab keine Entschuldigung und kein Lächeln.Nur die hohe Rechnung. Wir waren seitdem nicht mehr dort.

    • Qype User minh-n…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.4.2010

    also, die einrichtung ist sehr genial. man kommt rein und glaubt wirklich irgenwie in der kolonialzeit zu sein (wie man sich des vllt vorstellt ^^).
    essen gibt es zum einen a la carte: sehr gut
    und zum anderen ein buffet mit frischen zutaten. wie andere schon beschrieben haben, zutaten auswählen, wiegen, auf einer heißen tischplatte zubereiten lassen (asiatisch angehaucht) und dann mit reis oder einer ofenkartoffel essen.
    getränkeauswahl ist wirklich groß und wirklich gut!
    der service ist nett, freundlich und schnell.
    WE immer reservieren!!!

    • Qype User AVW201…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.9.2010

    Wir waren mit fünf freunden anfang der woche im colonial. ein super laden. die einrichtung, das personal und dann das essen. einfach eine wucht. drei von uns haben vom buffet gegessen und waren begeistert. der rest hat sich a la card verwöhnen lassen. also man kann es nur loben. zügiger und freundlicher service und die speisen nur vom feinsten und eine bar haben die - einfach klasse. da bleibt kein wunsch aus. wir wollen bald wieder dort hingehen - vieleicht auch zum brunchen.

    • Qype User Feliks…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.10.2011

    Auch wenn das Colonial deutlich außerhalb Münchens liegt, komme ich immer wieder gerne hin. (Mir fällt ein, dass ich vor drei Jahren das letzte mal da war, das muß sich ändern) Hier bin ich mir einfach sicher, dass mir nichts böses passiert. Das Büffet mit allem, was so kreucht und fleucht und wächst und schwimmt wird zu volkstümlichen Preisen abgewogen und dann von zwei freundlichen Asiaten live zubereitet. Man kann sich also sicher sein, dass man das, was man bestellt, auch kriegt. Wer beim Wiegen das Gewicht errät, isst auf Kosten des Hauses, ansonsten ist es durchaus bezahlbar: Früher war das 5DM je 100g, dann 2,70 EUR (Stand 2008, also keine Abzockerei bei der Euro-Umstellung.)
    Dazu gibt es Folienkartoffel mit Sour-Cream oder Reis oder Baguette ohne Extra-Berechnung. Das Personal ist engagiert und freundlich, und das Ambiente erinnert ein wenig an den Kultfilm Casablanca, auch wenn es beim letzten Besuch ein wenig angejahrt wirkte. Ergänzung vom 3.4.2012: War am Freitag wieder da, abgenutzte Eirichtungsgegenstände sind inzwischen erneuert, Preis moderat erhöht (Buffet 2,99 EUR/100g, das sind 1,5% jährlich seit der Euro-Einführung) ansonsten wie gewohnt alles wunderbar.

    • Qype User mabal…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.10.2010

    Nun habe ich es endlich mal geschafft auch in das Schwesterlokal des Spektakels in München vorbeizuschauen. Wow ! Das Ambiente überzeugt genauso wie die Auswahl und die Qualität der Speisen. Scheinbar wird das Personal einheitlich geschult, denn auch hier war der Service, wie im Spektakel einfach Spitze. Ich kann nur sagen: Weiter so !! Dafür auch von mir 5 Sterne.

    • Qype User Prokyo…
    • Puchheim, Bayern
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    1.10.2010

    Das Colonial ist mit seiner ganz besonderen Atmosphäre und dem gemütlichen, dennoch auf eine gewisse Art eleganten Ambiente etwas ganz besonderes.
    Etwas außerhalb von München liegt das Colonial in Puchheim-Ort. Hier ist es sehr gut mit dem Auto zu erreichen und bietet dem Gast direkt vor der Tür eine für viele Gäste ausreichende Anzahl an Parkplätzen.
    Der Service ist überdurchschnittlich gut! Man wird hier nicht von einem Aushilfskellner bedient sondern von gut geschultem und qualifiziertem Servicepersonal. Die Speisekarten sind originell als Schriftrollen gestaltet und bieten eine gut überschaubare und abwechslungsreiche Anzahl an Asiatischen und Internationalen Gerichten. Auch das ein oder andere bayrische Schmankerl findet man hier.
    Sehr schön ist auch die separate Wein und Cocktailkarte welche zum schmökern einlädt und eine Vielzahl von perfekt zubereiteten Cocktails anbietet. Auch eine gute Auswahl an Weinen findet man hier und erhält, auf Wunsch, die passende Empfehlung zu seinem Menü. Zu Beginn etwas seltsam findet man die große Zahl an Bier-Cocktails welche man auf der Karte findet, die Gänsehaut verschwindet jedoch sehr schnell, wenn man den ein oder anderen Mutig probieren konnte und so die gewisse Extravaganz erleben durfte.
    Die Speisen sind durchgehend perfekt zubereitet und werden sehr schön auf den Tellern angerichtet. Eine besondere Empfehlung gilt den Steaks diese werden perfekt und genau wie bestellt zubereitet. Dazu gibt es verschiedene Beilagen und ein Salatbukett welches in den Meiste anderen Restaurants als eigenständiges Gericht gehandelt wird. In der Winterzeit findet man eine grandios zubereitete Entenbrust mit einer sehr leckeren Orangensauce auf der Karte - auch hier eine uneingeschränkte Empfehlung.
    Als Alternative zu den à la carte Gerichten kann man sich auch an einem sehr reichhaltigen Buffet die Zutaten für sein individuell zubereitetes Menü zusammenstellen. Hier wählt man aus den verschiedensten Fischen, Meeresfrüchten oder Fleischsorten, sucht sich die passenden Beilagen aus und lässt sich das Gericht direkt am Grill zubereiten. Den Koch kann man hierbei genau beobachten und bekommt durch die Zubereitungsart und die leckeren Gerüche schon einen großen Appetit.
    Ich kann einem jeden nur einen Besuch im Colonial in Puchheim-Ort nur wärmstens empfehlen. Sehr guter Service, Fantastische Speisen, gute Weine und die Möglichkeit den Abend mit leckeren Cocktails ausklingen zu lassen zeichnen das Colonial aus.

    • Qype User Y7…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.1.2012

    Ich bin seit 10 jahren regelmässig Gast im Colonial. Nach den letzten Besuch am 26.12.2011 werde ich es mir überlegen ob ich erneut im Colonial essen gehe. Wir kammen am besagten Tag ins Lokal , es waren wenige Tische belegt (4-5) , trotzdem waren die leeren Tische alle noch schmutzig von den gästen die bereits das lokal verlassen hatten. Das Personal war mit Rauchen beschäftigt  Nachdem wir einen Tisch ausgewählt hatten fiel mir auf das überall spinneweben und viel staub lag  Das Lokal gehört mal wieder geputzt ! Was ganz unappetitlich war , waren die dreckigen schüsseln am Büffet. erst die 8te !! Schüssel war einigermassen sauber !! Der MA an der Spüle muss blind gewesen sein, solch dreckiges geschirr an die Gäste rauszugeben ! Die Teller neben den Köchen haben nicht viel besser ausgeschaut ! Das essen finde ich nach wie vor lecker , jedoch ist es schade das man nicht mehr auf sauberkeit achtet !

    • Qype User Natali…
    • Puchheim, Bayern
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.10.2010

    Immer wieder gerne besuche ich und meine Familie seit Jahren das Colonial. Ob wir uns für das á la carte Menü entscheiden oder doch lieber unsere Schätzkünste am offenen Grill unter Beweis stellen variiert von mal zu mal. Mein Besuch letzte Woche hat mir mal wieder gezeigt, was ich an diesem Restaurant so schätze. Für mich ist es besonders viel Wert, dass man sich die Größe seiner Speise und die Zutaten (viel Gemüse, Fisch, Fleisch u.a. Strauß, Salat, Nudeln) genau so zusammenstellen kann, wie man es gerne hätte und bei der Zubereitung der eigenen Speise auch noch hautnah mit dabei ist. Schätzt man das Gewicht aufs Gramm genau, dann isst man auch noch umsonst. Auch diese Kunst ist mir schon ein einziges Mal gelungen. Das Colonial bietet eine wundervolle Atmosphäre, einen klasse Service und qualitativ hochwertige Speisen, so dass ich mich dafür entschieden habe meine Hochzeit in diesen Räumlichkeiten zu feiern. Durch eine super freundliche und ausführliche Beratung konnten wir sowohl die Dekoration, als auch ein wunderbares Menü nach unseren Wünschen genießen. Ich freu mich jetzt schon auf meinen nächsten Besuch, ob mit der ganzen Familie oder mit Freunden. Weiter so!

Seite 1 von 1