Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Bockenheimer Landstraße 2
    Opernturm

    60313 Frankfurt am Main
    Westend-Süd
  • Route berechnen
    • Qype User Numino…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.6.2011

    Kantine oder Betriebsrestaurant?
    Das Lunchrestaurant ist gegenüber der Alten Oper Frankfurt im 1. Geschoss des Opernturms der UBS angesiedelt. Bereits beim betreten der voluminösen Eingangshalle des Opernturms verspürt man einen Hauch von extravagant und zeitloser Architektur. Mit der Rolltreppe geht es hinauf in das erste Obergeschoss.

    Ich kann mich noch sehr gut an meinen ersten Besuch erinnern. Meine Erwartung war eine minderwertige Kantine in der es todgekochtes Fleisch, verkochte Nudeln und matschiges Gemüse gibt. Meine Vorurteile waren unbegründet, denn was ich auf meinem Teller vorfand schlug alle Erwartungen die ich an eine Betriebskantine hatte.

    Das Consortium im Opernturm ist viel mehr. Ein Lunchrestaurant das es meiner Meinung nach kein zweites Mal in Frankfurts City anzufinden ist. Gastronomie mit Leidenschaft, so lautet die Vision und das die Köche mit Leidenschaft und Spaß kochen bleibt ohne Zweifel.

    Sämtliche Gerichte die ich seither genossen habe, waren vorzüglich und ich kann mich an keines Erinnern das qualitativ minderwertig war, geschweige verkocht oder fad. Aus mir unerklärliche Gründe greifen nur wenige Gäste zur Tagessuppe, dabei kann ich gerade von dieser nicht genug bekommen.
    Das Dessert ist ein Wohltat, gerade bei stressigen Tagen im Office ein Lichtblick und Balsam für die Seele. Leider für meinen Geschmack etwas zu teuer.

    Fazit: Für mich definitiv die beste Wahl in FFM. Große Auswahl, ständig wechselnde Gerichte, super Qualität und hervorragend abgeschmeckt.

  • 3.0 Sterne
    18.9.2013

    Seit knapp drei Jahren esse ich regelmäßig in Consortium im Opernturm. Mein Arbeitgeber bezuschusst die Kantine. Es sit sicherlich keine Kantine der einfach Art, sondern bereitet schon qualitativ hochwertiges Essen zu, das allerdings auch seinen entsprechenden Preis hat. Gerichte gehen ab 7,80 EUR (ohne Zuschuß) los und gehen gerne mal bis 11 EUR, je nach Angebot. Standardmäßig werden fünf verschiedene Gerichte angeboten, die an fünf verschiedenen Ausgabestellen zu beziehen sind. Insofern muß man, falls man sich erstmal einen Überblick verschaffen möchte, diese zunächst ablaufen.
    Wundern tut mich immer etwas, dass das Essen, was sich im Rhythmus von 4-6 Wochen wiederholt, durchaus unterschiedlich bepreist wird. Ein Gericht ist also mal 1-2 EUR teurer oder günstiger. Zudem laässt sich über die letzte Zeit beobachten, dass die Preise leicht anziehen und Portionen immer kleiner werden. Ein Entwicklung, die man sicherlich, egal ob man einen Zuschuß bekommt oder nicht, nicht begrüßen kann. Unbezuschusst ist das Essen auch in der Umgebung zu bekommen, zu ähnlichen Preisen. Und da ist man nicht Selbstabholer (mit Tablett), sondern wird bedient.
    Tipp: Pünktlich um 12 Uhr oder nach 13.30 Uhr kommen, sonst ist es voll. Insbesondere bei schlechtem Wetter.
    Fazit: ohne Zuschuss aus meiner Sicht ne teure Alternative, da es Alternativen in der Umgebung gibt.

    • Qype User Soiste…
    • Sydney, Australien
    • 5 Freunde
    • 249 Beiträge
    3.0 Sterne
    2.1.2011

    Die Kantine hat nun auch fuer Gaeste geoffnet. Leider befindet sie sich nur im 1. Stock - ich haette mir mehr erwartet. Die Aussicht in den oberen Etagen ist sicher schoener.

    Restaurant Natur & Gesund / Mediterran: 400 Gerichte pro Mittagessen
    Restaurant Traditionell / Asia: 500 Gerichte pro Mittagessen

    Ob bei der Masse noch Platz fuer Klasse bleibt?

  • 3.0 Sterne
    23.10.2012
    Erster Beitrag

    Ja, mittlerweile eine Kantine. Am Anfang extrem gut dann leider etwas nachgelassen. Um die Mittagszeit leider sehr voll und hektisch. Das Essen ist teilweise exzellent teilweise echtes Kantinen Niveau. Besonders die wirklich einfachen Sachen wie zb Schnitzel Kriegen die einfach nicht hin. kommt mir imm vor wie Formfleisch aus dem Warmhalteofen (bin kein Koch aber das ist mein Eindruck). Außerdem ist das Essen sehr, sagen wir verdauungsanregend. Deshalb gehe ich nur noch 1 mal die Woche hin, wenn die Karte etwas gutes verspricht.

    • Qype User matsch…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.7.2011

    Das Consortium ist die beste Kantine, in der ich je gegessen habe. Ich besuche die Kantine erst seit einem Monat, aber seither ist kein Tag vergangen, an dem ich nicht gern hingegangen wäre. Immer wieder lockt die Kantine mit neuen Angeboten, exotischen Gerichten und Altbekanntem. Täglich neu kann man zwischen zwei traditionellen Gerichten (heute z.B. Putenkeule mit Polenta oder Cheesburger mit Kartoffeltwister), Asiatisch (heute z.B. Fisch mit Gemüse und Reis), Mediterran (heute z.B. Rigatoni mit Parmesancreme) sowie Gesund und Fit wählen.

    Daneben gibt es eine Salattheke, eine Tagessuppe, verschiedene Desserts und Getränke. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Die Bedienung ist unheimlich freundlich und das Restaurant an sich sehr modern, hell und mit Blick auf den Park hinter dem Opernturm eingerichtet. Zuvor war ich oft im Messeturm essen und habe daher den direkten Vergleich. Der Unterschied ist wie Tag und Nacht. Ich kann die Opernturmkantine jedem empfehlen.

Seite 1 von 1