Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Else-Ury-Bogen 597
    Savignyplatz

    10623 Berlin
    Charlottenburg
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 31013100
  • Webseite des Geschäfts crossfinestdeli.de
  • 5.0 Sterne
    21.1.2013

    Ich kann volle 5 Sterne vergeben:
    Das Restaurant ist sehr schön eingerichtet, wirkt nicht so wie der Italiener um die Ecke. Gleiches gilt für die Karte: Natürlich gibt es auch Pasta und Pizza, aber eben nicht nur. Schön ist die Piano Musik, es wurden moderne Klassiker gespielt, also keine Oma Songs.
    Die Speisen haben und gut geschmeckt, die Bedienung war zuvorkommend.
    Fazit:
    Klare Empfehlung, für alle, die nicht schon wieder wieder einen Standard Italiener suchen.

    • Qype User juerge…
    • Essen, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.8.2013

    tolles restaurant. leckerer café und tolles essen.
    wir kommen sehr gerne wieder :-)

    • Qype User LUISSC…
    • Berlin
    • 111 Freunde
    • 186 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.6.2011

    Espresso Bar Restaurant
    regelmäßig Mittag ab 6.50 EUR
    Freitag Salsakurs gratis.
    Empfehlenwert!
    LS

    • Qype User hipetu…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 24 Freunde
    • 148 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.8.2011

    Moin,
    bei der Suche nach einem annehmbar pfiffigen Pfifferlingsgericht um den Savigny-Platz herum sind wir im Cross Finest Deli gelandet.
    Tolles Ambiente,

    super nette Kellner und eine kompetente hübsche la jefa, aber:
    Ich hatte mir Penne mit Pfifferlingen und Lauchscheibchen bestellt, bekommen und um Beigabe etwas zerlassenen Bauchspecks gebeten und

    erhalten.
    Ich habe dann um Beigabe eine mittelgrossen Tellers gebeten, um die vielen Penne, die die Pfifferlinge und Lauchscheibchen zu erdrücken drohten, beiseite zu legen.

    Danach schmeckte mir das Gericht besser.

    Wie sag ich immer : Weniger ist manchmal mehr !

    Linguine passen zu diesem Gericht evtl. besser als Penne.
    Stillos empfand ich die Preisfindung:

    Meine Bitte, etwas gebratenen Bauchspeck an die Pilze zu fügen,

    mit EUR 1,00 zu berechnen, liess mich erstaunen, genügte aber nicht meinem Amusement.
    Denkt mal nach,

    ich komme wieder -

    keine Frage !
    Peter Panter

    alias

    Ignaz Wrobel

  • 5.0 Sterne
    3.8.2011

    Wir waren auf Grund der Qype-Bewertungen bei einem Kurztrip im Cross Finest Deli. Die Bewertungen haben uns nicht enttäuscht, die Weine sind wirklich lecker, die Karte überschaubar und bietet sehr leckere und gesunde Gerichte. Wir beiden haben uns für Pizzen aus Roggenmehl entschieden.

    Die Bedienung ist sehr nett und das Ambiente klasse. Das Cross Finest Deli liegt direkt und einem Bogen der S-Bahn-Brücke. Wer in der Gegend ist sollte unbedingt mal vorbei schauen.

  • 4.0 Sterne
    19.7.2011
    Erster Beitrag

    Waren heute im Cross spontan frühstücken und sehr erfreut, dass es schon um 8:30 dort was gab (ein von einer Freundin empfohlenes Cafe hatte noch zu). Also ein Glücksgriff für uns, denn das (etwas höherpreisige) Frühstück war wirklich lecker! Der Ingwer-Minze-Tee ist sehr zu empfehlen und die Käsevariation einfach nur zum reinsetzen. Leider gab es kein glutenfreies oder Dinkelgebäck und auch die angebotenen Brötchen waren wirklich etwas klein, dafür aber frisch.

    Alles in allem empfehlenswert zum Frühstücken. Der Platz in der Sonne tat sein Übriges dazu.

    • Qype User GERDE…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.10.2012

    Nachdem wir im August dieses wundervollen Ort kennengelernt hatten, war für uns sicher, wegen dieses Restaurant sieht uns Berlin bald wieder. Uns so sind wir zwei Monate später wiedergekommen und dieses Restaurant hat uns drei Tage Berlin zu einem genußvollen AUfenthalt gemacht und wir küren es zu einem unserer Lieblingsrestaurants weltweit! Hier kann man relaxen, sich nett unterhalten, ein wundervolles A,mbiente und eine hervorragende Crew, denen man anmerkt, daß es Spass macht zu bedienen. Wie hier Gäste bedient werden, ist grandios. Es ist eine große Familie, bei denen man Gast sein kann. Ob die hervorragenden italienischen Köche, Pizzabäcker oder das Personal im Service, besser kann man nicht bedient werden. Hier macht der Aufenthalt Freude, erholsam, amüsant und wenn Live-Musik von hervorragendem italienischen Pianist geboten wird und er auch seine eigenen Werke spielt, dann ist das große Kunst nebenbei.
    Sicherlich ist die Karte klein, aber fein und das Essen von hervorragender QUalität und über die Pizza gibt es nur zu sagen: Probieren. Es ist die beste Pizza und sehr geschmackvoll. Und wenn man meint, das Essen wäre zu teuer, dann sollte man sich umschauen, wie klein das Restaurant ist, wieviele wundervolle Menschen einen bedienen und bekochen, die großartige selbstgemachte Pasta und die Qualität des Fleisches, dies kostet Geld und hier zahlt man gerne, denn hier bekommt man mehr viel für das Geld !!! ALLES MIT VIEL HERZ !!!!
    DANKE ! WIR KOMMEN WIEDER.

  • 5.0 Sterne
    31.10.2011

    Trotz der super zentralen Lage (S-Bahnbögen Savignyplatz) ist dieses mediterran angehauchte Restaurant immer noch ein kleiner Geheimtipp!
    Besonders angetan war ich vom Ambiente: Gedämpftes Licht, riesige Kronleuchter, die Kellner im Franzosen-Look (Hosenträger, weißes Hemd, etc.) und auch sonst ist das Lokal sehr durchgestylt, aber trotzdem gemütlich!
    Die Preise sind eher gehoben, aber durchaus angemessen! Außerdem gibt es Spezial-Tage, an denen die Pizzen oder Cocktails günstiger sind, und tolle Themenabenden wie den Salsa-Abend!
    Essenstechnisch kann man hier auch nichts falsch machen: Die Antipastiplatte war sehr abwechslungsreich, auch wenn das Vitello Tonnato und Carpaccio a bisserl zäh waren. Das Rinderfilet war sehr gut! Und die Dessertvariation ein wahrer Traum!
    Die Spezialität des Hauses sind aber die Roggen-Pizzen, die ich beim nächsten Mal auf jeden Fall ausprobieren werde!
    Die Gästestruktur ist sehr durchmischt! Die Kellner sehr nett!
    Stammlokal-Potenzial!

  • 5.0 Sterne
    11.9.2011

    Das Frühstück war schon einmal gut. Die Auswahl ist zwar nicht riesig aber ausreichend allemal. Das Brot welches zur Frühstücksplatte und dem Rührei gereicht wurde war mit das leckerste was ich je in einem Cafe an einem Sonntag bekommen habe. Die Pizzen werde ich sicherlich die Tage probieren. Ich bin gespannt wie die Roggenmehl Pizzen im Geschmack sind. Der Service ist noch kurz zu bewerten. Eine nette junge Dame hat uns bedient. Sehr freundlich und zuvorkommend. Etwas überfordert, lag aber daran das sie scheinbar allein war und die Terrasse einfach voll war. Alles in allem für Location, Service sowie Speisen fünf Sterne.

    • Qype User amnest…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 29 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.10.2011

    Super Frühstück und köstlicher Kaffee. Das Ambiente ist klasse durch die einmalige Lage direkt unter der SBahn Brücke am Savigny Platz. Frische Croissants und eine tolle Auswahl an frisch und aussergewöhnlich belegten Pannini. Empfehlenswert.

    • Qype User kühles…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    3.0 Sterne
    17.7.2011

    Wir waren kürzlich hier um zu Frühstücken. Das Personal war sehr freundlich und schnell. Leider wurde dann die Hälfte unsere Bestellung vergessen und kam erst auf Nachfrage. Die bestellten Frittatas waren lecker, wenn auch ein bisschen sparsam zubereitet. Sehr dünn, und die auf der Karte angegebene Kräuter die zusätzlich in diesem Omlette zu finden sein sollten, bestanden nur aus der Petersilie, die auf allen anderen Frittatas ebenfalls zum garnieren verwendet wurde. Das dazu gereichte Brötchen war so winzig, dass ich es nur zufällig auf dem Teller entdeckt habe.

    Nebenbei noch an die Chefin/Schichtleiterin: das Personal vor den Augen der Gäste anzuraunzen und zurechtzuweisen halte ich für so ziemlich das unprofessionellste was man machen kann.

    Alles in allem trotzdem eine nette Bar mit gutem Essen (was man so an den Nachbartischen gesehen hat ;) )

    • Qype User flashf…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.11.2012

    Toller Laden! Die Roggenpizzen sind ein Traum. Jeden Cent wert. Mitarbeiter im Service sehr nett und charmant. Hatte heute Besuch aus einer fremden Stadt in den Laden entführt  beide waren von der Atmosphäre begeistert. Sehr gemütlich, genau das Richtige für immer kälter werdende Tage.

  • 4.0 Sterne
    5.1.2012

    Ambiente sehr schön, Service zuvorkommend, Pizza mal was anderes und durch den Boden aus nicht Weizenmehl hat man gleich das gefühl, das Ding, was man da gerade genüsslich vertilgt, ist auch noch fast gesund. Aber auch nur fast ;-) An sich ist es sicherlich schon ne Rundenaja, sagen wir teurer. Aber sie haben fast jeden Tag Angebote. Mal Cocktails, mal die Pizzen am Abend für 2-3 Stunden in dem Dreh zum reduzierten Preis. Ich denke, ich komme mal wieder!

    • Qype User asil7…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 60 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.9.2011

    netter laden mit gehobenen preisen- leider war ich etwas enttäuscht:

    die pizzen sind zwar recht lecker, aber mit kross oder leicht (was meiner assoziation mit dem restaurant entsprach) hatten diese nichts zu tun. die pizzen waren sehr ölig, mit viel käse und lagen schwer im magen. der pizzateig war recht lecker. aber die preise sind auf keinen fall gerechtfertigt (ca.13EUR pro pizza)

    ich muss nicht nochmal hin

    • Qype User indi8…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.3.2012

    Sehr schöne, atmosphärische Location. Ideal für Frühstücks- oder Kaffeeverabredungen oder auch abends um was trinken zu gehen.

  • 4.0 Sterne
    31.3.2012

    Wir kamen mit einem DailyDeal Gutschein und wurden so freundlich wie noch nirgendwo sonst bedient, wo wir mit Gutscheinen eintrafen. Die Bedienung war so zuvorkommend, das Essen war auf den Punkt gegart, die Vorspeisen und das Dessert ein Genuss. Aber warum werden die Cocktails hier so versaut? Wie schon eine Woche vorher, als wir nur auf einen Drink einkehrten waren die Cocktails ein Unding. Nach 3 Schluck aus dem Cocktailglas war dieses leer. Halt Weiterlesen, das Getränk war aus dem Glas verschwunden, das Glas war aber noch immer bis zum Rand mit Eis gefüllt. Es ist im Sommer sicher schön, wenn das Getränk bis zum Schluss kalt bleibt. Aber bei Preisen um 9,- Euro möchte ich da mehr haben als das gebotene. Das CROSS Finest Deli ist ein keines feines Restaurant mit exzellenter Küche und nettem Personal, aber die Cocktails sind eigentlich sogar 2 Punkte Abzug wert. Ich hoffe Ihr lest das auch, denn ich werde das wieder testen.

Seite 1 von 1