Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User pachac…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.6.2011

    regelmässig gute Bookings, Flaschenpreise auf einem dementsprechend natürlichen Niveau. Service sehr aufmerksam. Wischt regelmäßig Tische sauber, füllt eis und Side-Drinks nach. Werde hier stets wie ein freund behandlet. Musik enttäuscht auch nicht. Natürlich nicht immer eines jeden Geschmack, aber doch werde ich immer wieder überrascht.
    Jungs an der Türe auch immer einen lässigen Spruch auf der Zunge.
    Sehr lässig und schick zugleich.

  • 4.0 Sterne
    19.7.2013
    1 Check-In hier

    Der club ist legender zum feiern mit freunden und mit den Leuten die man da kennen lernt. die preise sind sehr human. in den Ferien ist ein mal in der Woche Partys fur unsere jüngeren Leute also ab 16 jahren die fangen um 19 uhr an zu feiern und durfen dann bis 24 uhr wieder raus und nach hause ins Bett

    • Qype User Miss-…
    • Bergisch Gladbach, Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 20 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.6.2013

    Ganz cooler Club.ABER!!! Die Lüftung ist einfach nur beschissen! Man schwitzt wie ein Schwein da drineinfach nur ekelhaft!.deswegen werde ich da nicht mehr hingehen!! Was die Sicherheit anbelangt: überall stehen leere Gläser auf dem Boden und einige kaputte GläserMeinste da kümmert sich mal einer von der Bar drum?? Pfff kein Schwein!

  • 4.0 Sterne
    7.11.2010
    Erster Beitrag

    Seit ungefähr einem guten Jahr hat das Crystal den Studentenclub Omega abgelöst. Die beiden Floors wurden komplett umgestaltet und erstrahlen in neuem Glanz. Alles sieht inzwischen sehr edel und schick aus und das passende Licht trägt den Rest dazu bei. Natürlich hat sich neben der Umgestaltung auch das Publikum komplett geändert.

    Jeden Freitag und Samstag Abend ist der Club für alle Tanzwütigen und Party begeisterten geöffnet. Verschiedene Partyreihen wechseln sich ab. Diese kann man immer auf der Homepage nachlesen. Jeden Sonntag ab 5 Uhr Morgens findet jetzt auch immer die After Hour dort statt.

    Ob der Club gut oder schlecht ist kann man nicht pauschal sagen, ich finde sehr viel hängt vom DJ ab und der Musik die gespielt wird. Mal finde ich es gut, mal weniger. Auf dem oberen Floor der sich auf Eingangsebene befindet gibt es meistens RnB und Soul und unten geht es etwas härter zu von Vocal House bis hin zu Elektro.

    • Qype User thecoo…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 4 Freunde
    • 111 Beiträge
    1.0 Sterne
    12.2.2011

    Also war heute das erste mal nachdem Umbau vom Omega zum Crystal hier optisch macht der laden einiges her oben tanzten 3 Personen unten waren vllt 50 gäste am tanzen es war 1 Uhr um die Zeit sind andere läden voll die
    Musik war ganz ok aber nix besonderes fand 3 Euro für nen Kölsch recht teuer die Preise allgemein sind sehr hoch für mich steht fest ich werde nicht mehr hin gehen war sehr enttäuscht

    • Qype User Blight…
    • Osnabrück, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    4.0 Sterne
    29.4.2013

    Ordentliches Publikum (20-30)! Vernünftige Türpolitik! War ein netter Abend

    • Qype User babis9…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.11.2010

    ich war jetzt schon 2 mal im crystal, ich fand es extrem gut und super zum feiern.
    Für 16 Jährige auf der suche nach Partys ein absolutes GO!

    • Qype User Sternc…
    • Marburg, Hessen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    21.11.2011

    ich war Freitag da!

    Geile Location, nette Türsteher, aber von diesem komischen Chip habe ich auch nichts gesehen!

    Ansonsten wurde es gegen 2 Uhr sehr voll und das Geschubse von meisst unter 20 Jährigen ging los

    Das war mir dann zu doof und ich habe die Location gewechselt.

    Vielleicht sollte man mal ein Konzept durchziehen, eine gewisse Strategie zu verfolgen gewisse Partys für gewissen Anspruch zu geben. Gut vermarkten und Werbung machen & dann läuft das mit dem Ü21 Publikum auch.

    Und man könnte wieder ( ich auch Ü27) gepflegt ausgehen!

    Anonsten hat es mir gut gefallen!

    • Qype User 47CC11…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    2.0 Sterne
    14.6.2013

    Positiv:
    Sehr coole Location.
    Musik und Sound waren überdurchschnittlich gut.
    Getränkepreise auch in Ordnung (war die red cup party deshalb gab es einige Getränkespecials).
    Kein typisches Ringepublikum. Alle gut gelaunt und am tanzen. Bis auf den Großteil der Mitarbeiter. Ausser die Toilettenfrau, die war die netteste Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Crystal.
    Negativ:
    Ich weiß leider gar nicht wo ich anfangen soll
    Der ganze Laden hat total nach einer Mischung aus Urin und Essig gestunken.

    Die Lüftung hat entweder nicht funktioniert oder sie ist einfach
    viel zu schwach. Der Schweiß ist von der Decke getropft und die Luftfeuchtigkeit war bei gefühlten 100% was wirklich
    sehr ekelhaft war.
    Der großteil der Mitarbeiter, von Gläsereinsammler über Türsteher bis Barpersonal war einfach nur unverschämt, inkompetent und überheblich. Habe noch nie erlebt dass man in einer Disco ständig angerempelt wird, allerdings rempeln hier nicht die Gäste (die können sich ja benehmen) sondern die Gläsereinsammler die einen auf ganz cool und wichtig machen.
    Eine junge Dame an der Bar konnte unsere Bestellung leider nicht annehmen weil sie sehr mit ihrem Handy beschäftigt war. Nach langem warten (obwohl gerade nichts an der Bar los war) und mehrmaligen winken konnte sie sich dann doch noch überwinden das Handy beiseite zu legen.
    Die Türsteher sind zur hälfte ganz in Ordnung bzw unauffällig, die andere hälfte ist leider sehr agressiv und inkompetent. Wir sind kurz nach oben um zu telefonieren da wir unten keinen Empfang hatten, dann kommt ein Türsteher zu uns und schubst uns grundlos weg, ohne vorwarnung und einfach nur unberechtigt. Nachdem wir gefragt haben was das Problem sei meinte er nur, dass wir dort (im vorraum, haben niemanden behindert) nicht stehen dürfen (???). Bei allen anderen (circa 10) anwesenden Gästen war dies kein Problem obwohl sie nur einen Meter neben uns standen.
    Die Frau an der Kasse ist unglaublich unverschämt. Habe selten sowas erlebt. Da man ja zum Rauchen vor die Tür muss haben wir unsere Karte bezahlt und (freundlich und hörbar) gefragt ob wir nochmal Mindestverzehr haben wenn wir wieder reinkommen. Keine Antwort. Nochmal freundlich Nachgefragt, keine Antwort. Haben dann noch ein drittes mal nachgefragt, endlich kam eine genervte Antwort: Seht ihr ja dann. Haben dann einen Türsteher gefragt der uns sagte dass wir keinen erneuten Mindestverzehr bezahlen müssen (was ja auch sonst totale Abzocke wär) allerdings verlangte die Frau an der Kasse dann später trotzdem 5 Euro obwohl ich gar nichts mehr getrunken habe. Nach kurzer Diskussion hat sie dann aufgegeben. Wollte wohl mal probieren ob sie uns abzocken/verarschen kann. Einen Blick hat sie uns während beider Vorfälle kein einziges mal Gewürdigt.
    Fazit:
    Schade um die coole Location und die wirklich sehr coole Musik die man leider nur noch selten in einer Disco hören kann da man ja lieber auf Komerz setzt aber mehr als 2 Sterne kann ich nicht vergeben weil die Mitarbeiter den Abend eigentlich versaut haben. Ich hoffe der Chef bemerkt dies vielleicht irgendwann mal und erneuert sein Personal, dann könnte man durchaus 4 bis 5 Sterne vergeben.

    • Qype User PiaMan…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 32 Freunde
    • 111 Beiträge
    3.0 Sterne
    31.10.2010

    Gebe meinen Vorgäger recht, das Publikum ist total daneben, es sei denn es ist eine Partyreihe wie "Schlafzimmer" hier ist es sehr angenehm. Aber sonst, nonono. Der Club an sich ist sehr stylisch und modern, die Musik ist auch sehr gut, die mitarbeiter unten und oben sind freundlich.

    • Qype User octavi…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.3.2011

    Tolle Location, doch etwas zu teuer. Als Lounge bzw. Chill Out oder Warm-Up zu empfehlen.

    • Qype User rosaam…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 63 Beiträge
    2.0 Sterne
    15.3.2011

    Auch hier leider ein Club, der kurz nach der Eröffnung den Fehler machte sich das falsche Publikum ins Haus zu holen.

    Am Anfang beeindruckte der Club durch das neue Design und das neue Konzept. Ursprünglich war das Crystal als Edelclub für Das Publikum über 21 ausgelegt. Anscheinend fand sich hierfür in Köln nicht genug Klientel, denn alles, was nicht von Peter Heising oder Nico Niebaum ins Leben gerufen wird, ist in dieser Stadt zu 90% eine Totgeburt. Schade eigentlich, denn der Club hätte wirklich Potenzial gehabt.

    Das einzige, was mir noch gefällt ist die Electro Alaaf Party an Weiberfastnacht, was aber auch daran liegt, dass ich froh bin mal eine Pause von dem ganzen Karnevalsgedudel zu haben.

    So ist es nun leider doch so, dass das normale Ringpublikum hier wieder Einzug gehalten hat. Im Prinzip kann man als Mensch über 20 mit Schulabschluss, Job und Deutsch als Muttersprache nunmal nicht mehr auf dem Hohenzollernring ausgehen.

    • Qype User JessCl…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.12.2011

    Bin letzten Freitag mit paar Freunden im Crystal gewesen, da die Disco Boys dort aufgelegt haben. Da es über die Homepage die Möglichkeit gab, haben wir uns vorher für die Gästeliste akkreditiert und hatten somit ermäßigten Eintritt. Vom gesamten Personal, von der Tür über die Theke bis hin zur Kasse wurden wir durchweg freundlich behandelt. Natürlich war es voll, was ich aber für eine Disco nicht als Kritikpunkt sehen würde, man kam überall gut durch. Die Stimmung war den ganzen Abend lang super, im gesamten Laden. Die Getränkepreise finde ich für eine Ring-Disco ebenfalls angemessen. Freue mich schon aufs nächste Mal !

    • Qype User David2…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.1.2012

    Wir waren am Silvesterabend im Crystal und haben super gefeiert ! Die Location ist sehr schön, modern und stylisch. Die Preise waren echt in Ordnung. Die Stimmung war den ganzen Abend über super, die Show Acts waren klasse und das Personal hat uns nochmal zusätzlich eingeheizt und für Laune gesorgt. Für 5 Sterne reicht es zwar noch nicht aber wir waren begeistert, sind anschließend noch zur Afterhour geblieben und kommen sicher demnächst wieder !

    • Qype User Tania8…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 4 Freunde
    • 70 Beiträge
    2.0 Sterne
    19.6.2011

    Wir waren gestern im Crystal zur Event "Sexy Chick". Frauen hatten bis 0:00 Uhr freien Eintritt und ein Welcome Drink. Hörte sich ja super an, dachten wir zunächst! Wir kamen noch kurz vor Mitternacht rein und vor uns gab es irgendwelche Diskussionen zwischen den Türstehern und Besuchern, dadurch wurden wir von einem anderen Türsteher an der Seite vorbeigelotst und bekamen unsere Verzehrkarten. Wir steuerten nach der Jackenabgabe zur Bar und fragten nach dem Freigetränk, schroff wurde man darauf hingewiesen, dass dafür ein Chip nötig sei..Ok wir hatten aber keinen Chip erhalten und bekamen auch keine Aussage darüber, wo man nun diese Chips bekommen könnte. Also ab zum Eingang und nachgefragt. Erst wurde einem unterstellt man hätte schon den Chip bekommen u würde nun versuchen noch einen zu bekommen, sprich man wäre ein Lügner und dreister Verarscher. Nach ein paar Argumenten, dass wir nun wirklich keinen Chip bekommen hatten, wurden diese dann doch ausgehändigt. Später fiel meiner Begleitung ein, dass sie zur Bank gehen könnte, also liefen wir zum Ausgang und wollten die Verzehrkarte abgeben, von der wir ausgingen, dass wir nur die Garderobe für 1 EUR zahlen müssten. Tja falsch gedacht, 5 EUR Mindestverzehr! Das Geld hatten wir nicht und nach langem Diskutieren mit der zickigen Mitarbeiterin musste sowohl mein Handy und ich als Person als Pfand da bleiben, bis meine Freundin von der Bank wieder da war. Auf meine nette Frage, warum auf deren Flyern zum Event und auf der Homepage des Crystals keine Angabe über den Mindestverzehr zu sehen ist, wurde ich angekeift, dass draussen ein Schild stehen würde und ich bräuchte nur zu lesen. Dann unterhielt sich das Einlassmädchen mit einem Kollegen ohne es zu verstecken über mich, wie dreist wir wären und regte sich auf. Die Antwort des Kollegen: Nicht ärgern lassen, typisch Gäste. Ja und ich stand währenddessen 20 cm daneben.
    Schön schön das Personal im Crystal! Achso und wenn man seine Jacke abholen will, muss man sowohl die Verzehrkarte als auch den Papierschnipsel mit Nummer bereithalten.
    Nie wieder Crystal. Schade da die Location schön ist und auch die Musik gefiel. Das Publikum ist aber leider auch nicht das Beste.

    • Qype User Cucu09…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.2.2012

    Super Club  der einzige in Köln den ich ruhigen Gewissens weiter empfehlen kann und selbst regelmäßig besuche. Das Design sticht hervor durch puristische eleganz und moderne, der Service war bisher immer top, die Mitarbeiter immer freudlich und hilfsbereit, was ich ihnen noch zuspreche die Offenheit und Symphatie, selbst im Stress wird man dort nicht angefaucht. Musikalisch ist hier auch füt jeden etwas dabei, ob Soul, House oder Elektonisch zur Afterhour (Sonntag Morgens). Die Veranstaltungsformate bieten den Gästen immer neue Specials, von Shows bis Aktionen.. Was das Publikum angeht, ist das sehr stark von der stattfindenden Veranstaltung abhängig, jedoch findet man immer eine bunte Mischung vor und fühlt sich immer gut aufgehoben und akzeptiert.

    • Qype User Candyk…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    7.4.2012

    Einen Stern vergebe ich dafür, dass der Look sich seit der Omega Zeit verbessert hat.
    Ansonsten war der Abend bzw. die Stunde, die ich dort verbracht habe vollkommen ausreichend um herauszufinden, dass es das letzte Mal war, dass ich dort war.
    Am Freitag Abend um kurz vor zwölf erwarte ich mehr als 50 Leute in einem Club. Dann musste ich mich dumm von der Bedienung der Frei-Sekt-Bar anmachen lassen, dass es nur noch einen Karton Sekt gäbe, da letze Woche zwei zu viel waren und ich selbst schuld sei, wenn ich um kurz vor zwölf erst kommen würde. Vielleicht sollte man das bisschen Publikum, das man hat nicht auch noch so anzicken.
    Die obere Ärea war vollständig leer und was ich wirklich seltsam fand, es lief GAR keine Musik. Nicht sonderlich raucherfreundlich. Total geschockt war ich dann, als ich 3 Euro für eine Flasche Kölsch zahlen sollte dessen Marke ich gar nicht kannte.
    Nix wie weg Für immer!!!

    • Qype User Mallie…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.4.2011

    ein schöner und edler Club. leider ein wenig zu teuer.

    • Qype User pustiq…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.6.2010

    alles in allem: nicht lohnenswert!

    'Ladies' erhalten bis 0 Uhr freien Eintritt. Durch langes Anstehen waren wir um 00:01 drin, da hieß es dann 10 Euro Eintritt.. Unverschämtheit! Plus 5 Euro Mindestverzehr.
    Normalerweise normale Preise für den Ring, aber für den Club verschwendetes Geld!
    Die Location ansich ist eigentlich cool. Sehr schick und alles sehr edel. Toiletten sind super sauber und werden auch regelmäßig gereinigt, dass kriegt man mit. Vorallem ist es drinnen von der Temperatur her durch Lüftungsanlagen und regelmäßigen 'Windstößen' sehr angenehm.
    Dennoch. Das Publikum.
    in die Jahre gekommene Minischlampen und Sonnenbankprolls.
    NIVEAULOS! Kleider die kaum kürzen gehen und dann wird gebattlet wer am nuttigsten Tanzen kann. Dazu Typen die nur cool mit dem Kopf nickenkönnen oder die, die abgehen wie Schmitz' Katze..
    Viele sagen das Publikum in der Halle/Tor 2 wäre 'assozial'. Aber das Chrystal übertrifft es tausendfach!
    Ich muss aber sagen, dass das Personal super freundlich war :-)
    Alles in allem ein cooler Laden mit dem falschen Publikum..

Seite 1 von 1