Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    26.9.2011
    Erster Beitrag

    Verträumt in der Dachauer Altstadt gelegen, kann man es sich im Corso gut gehen lassen. Neben dem Innenraum gibt es eine nette Terasse auf der man die Sonne genießen kann.
    Das Corso bietet neben Pizzen als Standardgerichten täglich wechselnde Gerichte von Pasta über Fisch und Fleich von der Tageskarte an.

    Muss ehrlich zugeben, dass es uns allen schwer gefallen ist hier eine Auswahl zu treffen, da viele Dinge auf der Karte sehr verlockend klangen. Wir haben uns dann schlussendlich für ein Thunfisch-Carpaccio mit Pfifferlingen und jeweils Salat mit Hühnerbrust samt Morzarella bzw. Zander vom Grill mir Bruscetta entschieden.

    Alle Gerichte waren durchweg gut.

    Der Thunfisch schmeckte leider etwas wässrig, was aber sicherlich daran lag, dass er zum feinen Aufschneiden etwas eingefroren worden war. Im Übrigen harmonierte er geschmacklich aber gut mit den Pfifferlingen.

    Der Salat zum Huhn/Zander war frisch, die Vinigrett mussten wir etwas aufpeppen. Mein Zander war etwas sparsam portioniert, aber wirklich sehr gut gebraten. Knusprig auf der Hautseite und trotzallem weiterhin saftig. Das Bruscetta war ebenfalls sehr gut, aber leider ein wenig dick zugeschnitten was das Essen schwierig machte.
    Die Bedienung war sehr freundlich.
    Alles in allem in jedem Fall einen Besucht wert.
    Parkplätze gibt es in der Altstadt. Werktags sicherlich ziemlich spärlich.

  • 2.0 Sterne
    18.4.2013
    1 Check-In hier

    Hm...das war nur ein kurzer Zwischenstopp.
    Sonntag Nachmittag bei strahlendem sonnenschein in der Altstadt von Dachau.
    Auf der Terasse alel Plätze besetzt bis auf 2 Stühle an einem kleinem Tisch.

    Doch wir durften uns nciht setzten da die Leute vom Nachbartisch auf weiter Personen mit unbekannter Ankunftszeit warteten. Obwohl wir nur eine Cola trinken wollten, musste nwir uns letztendlich nach drinnen setzen.

    Leider kam dann erstmal ewig keine Bedienung mehr, da die alle auf der Terasse beschäftigt waren.

    Nach noch einem kurzen blick in die Speisekarte in der es nicht mal Eis gab & die Preise usn wirklich zu hoch waren, entschlossen wir uns wieder zu gehn.

    Als wir nach fast 1,5 Std wieder am Corso vorbeispazierten waren die beiden "reservierten" Plätze übrigens immernoch UNBESETZT!

    • Qype User kojot…
    • Dachau, Bayern
    • 97 Freunde
    • 70 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.11.2006

    Ein ziemlich grosses, recht neues Cafe in der Dachauer Altstadt, zentral gelegen mit schöner Terasse für den Sommer.

    Der Wein ist gut (nicht unbedingt supergünstig) das Pane (Pizzabrot) sehr lecker, es gibt eine rauchfreie Zone, eine Kinderecke und leckeres Frühstück.

    Einfach reinschauen

    Nachtrag:
    Also inzwischen sind wir ja fast sowas wie Stammgäste, meine Frau zwar mehr als ich, aber nagut. Jedenfalls stellt sich uns nie die leidige Frage, in welches Restaurant wir gehen, wenn wir mal Zeit/Geld für einen Babysitter haben, sondern nur, wieviel Wein und welche Pizza. Wirklich ein tolles Lokal. Die Preise sind okay, und ich hab seltenst mal so tollen Service erlebt. Freundlich und immer mit einem Prego auf den Lippen und vor allem superschnell. Länger als 20 Minuten hab ich noch nie aufs Essen gewartet, die Qualität der Pizzen ist legendär (ich bin ITler, wenn ich eines zu schätzen weiss, dann eine gute Pizza) und ohne zwei Karaffen vom Roten verlässt von uns keiner den Raum.

    Gerade jetzt im Sommer ist die Terasse richtig angenehm, diese lauen Sommernächte in der Dachauer Altstadt, das ist schon was.

    Ah, und weil ich letztens bei Qype mal was dazu gelesen habe, die sanitären Anlagen sind State of the Art, sprich sie sind sauber, hell und freundlich. Und was bitte will man mehr heutzutage?

    Besondere Empfehlung: Pizza Rucola mit Parmesan und Parmaschinken, für nur 8EUR (soweit ich mich erinnere)

    Sagt Bescheid wenn ihr vorbeischaut, dann kommen wir dazu.

    • Qype User schlup…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    16.2.2013

    War mit einer Freundin zum Frühstücken dort und bin sehr enttäuscht. Der Obstsalat bestand lediglich aus Apfel-und Birnenstückchen und diese schon ziemlich bräunlich! Der gesamte Frühstücksteller war lieblos hergerichtet, einfach alles draufgeknallt.
    Meine Beschwerde wurde von der Bedienung mit den Worten: " Ja, ich gebe es weiter " abgetan. Ziemlich dünn und für mich alles Gründe, dort nicht mehr zu frühstücken  traurig.

    • Qype User dschan…
    • Dachau, Bayern
    • 2 Freunde
    • 59 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.11.2008

    Ich war schon mit den unterschiedlichsten Leuten im del Corso und zu den unterschiedlichsten Zeiten. Wir waren immer sehr zufrieden dort. Egal ob wir gegessen oder nur etwas getrunken haben, immer sind wir zuvorkommend bedient worden.

  • 1.0 Sterne
    2.11.2013

    Das Corso war heute unser Notnagel da wir normalerweise, wenn wir in Dachau sind, ins Mama Rosa gehen (hatte schon zu) - ein Restaurant, dass auch im härter umkämpften Münchner Markt bestehen könnte. Nicht so das Corso. Wir bestellten 2x angeblich hausgemachte Pasta. Einmal mit Trüffel und einmal mit Lachs und Zucchini. Wahrscheinlich handelte es sich um vorgekochte Billigpasta. Wir haben noch nie so schlechte Nudeln in einem Restaurant gegessen - da schmeckt jede Barillanudel besser. Die Sauce bei der Trüffelpasta war wässrig und geschmacklos. Erschreckender war jedoch das was das Corso mit der Lachs-Zucchini-Pasta fabriziert hat: Zucchini in extrem großen Stücken, die Pasta so heiss, dass sie aller Wahrscheinlichkeit nach direkt aus der Mikrowelle kam (uns hatte es eh gewundert, dass das unser beider Essen nach 3 Minuten ab Bestellung auf dem Tisch stand), die Tomatencreme, welche die Basis für das Gericht bildete, war ungenießbar und rief sowohl bei meinem Freund als auch bei mir einen akuten Würgereiz hervor. Das einzige was ok war, war der Salat, den wir als Beilage bestellt hatten. Wir finden es wirklich schade, dass man am Ende mit einem kollektiven Übelkeitsgefühl das Restaurant verlässt, 43 Euro ausgegeben hat, und weiß, das es im traurigen Dachau leider , bis auf wenige Ausnahmen, keine wirklichen kulinarischen Alternativen gibt und ein Restaurant Corso seinen Laden trotz so einer Vorstellung vollbekommt....

    • Qype User saivv…
    • Dachau, Bayern
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    2.0 Sterne
    18.4.2009

    das Corso (so nennt es sich jetzt nach der Schließung) ist für mich persönlich nicht mehr so gut.

    Der Service ist unterschiedlich mal gut mal schlecht - ich weiß nicht was ich davon halten soll!
    Das Essen war auch nicht so meins!

    nur ein Naja von mir!

    • Qype User --Mani…
    • Odelzhausen, Bayern
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    2.0 Sterne
    5.5.2013

    Um am Abend nur etwas zu trinken eine Top Adresse, die Pizza war leider nicht unser Fall. Ob andere Gerichte besser schmecken wissen wir nicht, vielleicht werden die Pizzen ja nur am Abend frisch zubereitet?

    • Qype User Bertgr…
    • Odelzhausen, Bayern
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.5.2009

    Personal absolut überfordert, wenn viele Gäste. Null Service und aufgesetzte Freundlichkeit. Preise völlig übertrieben. Ambiente ist viel zu laut. Nicht zu empfehlen für das was man bekommt.. Ebenfalls 0% wiederholungswert.

Seite 1 von 1