Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    7.10.2013

    Wenn man so bummelt, bummelt und überall leckere Gerüche aufziehen, bemerkt man, dass es nun Mittagszeit ist. Wir befanden uns vor der Currybar und stellten auf der Tagestafel fest, dass es das heutige Tagesmenü Gyros Menü für 8,50 € gab.

    Wir essen gerne griechische Küche, und so wurde geordert. Es gab eine ordentliche Portion Pfannen Gyros mit Zwiebeln, Tzaziki, Pommes und Krautsalat.

    Für den Preis optimal, und da es auch noch gut schmeckte, gibt es die volle Punktzahl. Es gibt auch noch andere preiswerte Gerichte z.B. Pommes mit Bratwurst Majo und Krautsalat für 6,40 €. Also bei wem sich der Hunger meldet, hier ist ein guter Punkt zum Sattwerden bei nettem Personal.

  • 4.0 Sterne
    5.12.2013
    3 Check-Ins hier

    Die Currybar ist der richtige Ort um sich vom Shoppen zu erholen. Auswahl an Currywurst & Co. ist gut und es gibt u. a. verschiedene Sorten Astra Pils. Durch die Lage im City-Palais wird es zu Stoßzeiten schon mal etwas lauter. Die Bedienung bei unserem Besuch war freundlich, wir kommen wieder.

    • Qype User Alexan…
    • Duisburg, Nordrhein-Westfalen
    • 25 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.7.2008

    Da kann man nur sagen: hmmmmmm lecker.
    Tolle Wurst, tolle Pommes, toller Service. Wenn ich mal Lust auf etwas anderes als gesudes Essen habe, gehe ich da auch schon mal hin, weil es so lecker ist. Ich bin eigentlich gar kein Freund von fast food, aber ab und zu gehe auch ich mal sündigen und dann gehe ich gerne in die Curry-Bar. Ausserdem ist die Lage praktischerweise in meiner Nähe. Das ist ziemlich gemein, da ich so doch öfter als meiner guten Ernährung und meiner Figur lieb ist in die Versuchung komme, mir mal eine extra scharfe Chilli-Currywurst mit Pommes zu gönnen :-) Probiert die Curry bar mal aus, wenn ihr in Duisburg-City seid. Viel Spaß und guten Appetit.

  • 3.0 Sterne
    28.7.2008
    Erster Beitrag

    Die Currybar hat uns mit der ganz ganz scharfen Version ihrer Soße doch überrascht. Die Wurst ist klasse und insgesamt fast so lecker wie bei meinem Favoriten: dem Berliner Imbiß in Kaiserswerth bzw auch den in Großenbaum.
    Abzüge gibt es für den Preis sowie das Erlebnis, dass die Pommes doppelt fritiert wurden, worüber ich mich beschwert habe, was aber abgestritten wurde. Darauf hätten wir verzichten können und hat uns angesichts des Preises sehr verärgert. Dennoch : eine gute Sattmachstelle im City Palais.

    • Qype User Nis8…
    • Duisburg, Nordrhein-Westfalen
    • 12 Freunde
    • 51 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.12.2008

    Einfach nur lecker :) Ich bin ein echter Fan von der Currybar. Nicht nur die Lage sondern auch das Ambiente der Currybar sind einfach Top! Es gibt genügend Sitzmöglichkeiten und man kann sogar nebenbei noch Fußball gucken ;) Die Bedienung ist immer freundlich und sympathisch. Das Essen ist sehr lecker und wirkte frisch. Ich selbst hab die scharfe Soße zwar nicht probiert, aber die soll echt lecker sein. Sehr Positiv ist, dass man sich sehr gut Unterhalten kann, wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist. Auch die Preise scheinen mir recht angemessen.
    Ansonsten kann ich jedem die Currybar empfehlen.

    Hier mal die Speisekarte, damit ihr auch hunger bekommt ;) currybar.de/currybar_spk…

    • Qype User zimmer…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 7 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.6.2007

    Jetzt ist es also fertig, das CityPalais. Ein großer, neuer Klotz in hinlänglich bekannter Tsahl-und-Glas-Optik. So ein Gebäude, wie es sich jede Stadt in die Innenstadt stellt, die dort sonst nichts zu bieten hat (oder das zumindest glaubt). Nun kostet so ein Bau schon ein paar Euro mehr, weswegen wahrscheinlich auch die Ladenmieten etwas höher liegen - und somit die Geschäfte etwas edler sind.
    Oder zumindest so daherkommen, wie etwa die currybar. Wirkt auf den ersten Blick cool, stylish und modern - und ist doch nur eine Currywurstbude. Wobei "nur" hier falsch ist: Die currybar ist eine Currywurstbude, die auch den erhöhten Ansprüchen durchaus gerecht wird. Die Currywurst da ist nämlich lecker und kommt mit sehr leckeren Saucen daher. Wo auch schon das freundliche Personal ins Spiel kommt: Als ich nämlich laut überlegte, welche Sauce ich denn nehmen solle und zu dem Schluss kam "Ich glaub, ich möchte die mega-feurige" bekam ich zur Antwort: "Ich glaub, die möchtest du nicht!" Nein, keineswegs so unfreundlich, wie sich das jetzt vielleicht lesen mag, sondern im Gegenteil: Sehr freundlich und auf mein Wohl bedacht, ich durfte sogar ein Löffelchen von der Mega-feurigen Sauce probieren. Und, was soll ich sagen: Die ist wirklich sehr, sehr scharf. Jetzt nicht wirklich ungenießbar scharf, aber für den westeuropäischen Gaumen schon extrem scharf. Ich bezweifle, dass ich die Ganze Currywurst mit der Sauce geschafft hätte. Mit 2,50EUR hätte sich der Verlust aber auch noch in Grenzen gehalten. Das ist zwar nicht wirklich billig für eine Currywurst, aber in Anbetracht der Lage ein sehr guter Preis.
    Hinter dem coolen Aussehen des Ladens verbirgt sich übrigens recht viel Gemütlichkeit, sind doch zahlreiche Sitzgelegenheit vorhanden - und mit Astra ist auch der Bierpartner ein ganz besonders sympathischer!!

    • Qype User empira…
    • Aachen, Nordrhein-Westfalen
    • 11 Freunde
    • 75 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.3.2008

    Wir waren gestern Abend auch da und man kann sagen es war ein durchaus gelungener Abend auch wenn der MSV eine nicht ganz überraschende Niederlage eingesteckt hat gegen Schalke Die Bedienung war sehr freundlich und sympathisch. Und das Essen war sehr gut und der Preis ist auch in Ordnung. Man sollte allerdings beachten das die Preise auf der Internetseite nicht alle aktuell sind (Stand 15.3.2008). Einige Sachen sind ein paar cent teurer
    Für eine Portion Kartoffelecken (welche sehr frisch wirkten) mit Mayo, eine 0,3er Cola/Pepsi und natürlich einer Currywurst habe ich 6,50EUR bezahlt (Kartoffelecken und Currywurst auf seperaten Tellern keine Ahnung warum, war mir aber auch egal), was ich für durchaus angemessen halte wenn man die Örtlichkeit bedenkt und das es halt kein billiges Imbiss ist Es war nicht zu laut und man konnte sich gut unterhalten und nebenbei lief für alle Fussballbegeisterten auf Premiere das MSV Spiel, also wenn man einen gemütlichen, günstigen Abend verbringen will, in einer netten Umgebung kann ich den Laden nur empfehlen. Übrigens fand ich die scharfe Soße gar nicht so schlimm aber wahrscheinlich ist das Ansichts bzw Übungssache ;)

  • 5.0 Sterne
    12.8.2012

    Man sitzt wirklich recht gut und stylish in der Currybar. Auch in Anzug und Krawatte kommt man sich da nicht komisch vor (ist aber keine Pflicht, glaube ich). Die Stühle, die so aussehen, als seien sie aus Holz sind übrigens tatsächlich aus nicht ganz leichtem Metall. Wenn man so einen Stuhl ganz unbedarft mit einer Hand verücken will, muss man sich schon mal ein bischen konzentrieren, um vor seiner weiblichen Begleitung nicht plötzlich ziemlich blöd da zu stehen ;-) . Man könnte natürlich auch provokativ fragen: wer will in einer Pommes Bude schon gut sitzen? Aber gut denn, auch wir haben den Stilbruch der Currybar mit Sympathie angenommen.
    Die Currywurst und die Pommes sind wirklich recht gut genießbar. Da hatten wir nichts zu meckern und die Bedienung war auch sehr freundlich und schnell (noch ein Stilbruch: Pommes und nett bedient werden passt doch auch nicht hundertprozentig zusammen).
    Wollte erst 4 Sterne geben, musste mich dann aber selber fragen: Essen gut, Bedienung gut, Ambiente gut, was müssten die eigentlich machen, um 5 Sterne zu bekommen? Genau, geht gar nicht und so sind sie denn auch hiermit vergeben, meine 5 Sterne für die Currybar!

    • Qype User Localh…
    • Dinslaken, Nordrhein-Westfalen
    • 4 Freunde
    • 26 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.2.2008

    Ich kann die Currybar jedem nur empfehlen. Wo kann man schonmal eine normale Currywurst mit Pommes essen und sich dabei gescheit hinsetzen? Das Essen ist super lecker und ist auch preislich absolut in Ordnung.

    • Qype User Sapper…
    • Duisburg, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.11.2009

    Stilvoll Currywurst essen ist für mich nicht gerade üblich, funktioniert hier aber tadellos. Die Portionen sind großzügig und die Qualität stimmt auch soweit ich das als Currywurst-Laie beurteilen kann.
    Mir schmeckt die Wurst, mir schmeckt die Sauce und mir schmecken sogar die Pommes, die tatsächlich den Anschein erwecken, aus Kartoffeln zu bestehen. Das Gefühl habe ich sonst nicht bei Pommes.

    Die Currybar sollte jeder mal angetestet haben. Ist ja auch so schön zentral und man bekommt häufig genug die Chance.

    • Qype User kikki…
    • Duisburg, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.5.2010

    Wirklich super Currywurst gibts hier. Logisch oder? Wie bei meinen Vorgängern kann ich über nichts negatives berichten. Durchaus für jeden ein Besuch wert.

    • Qype User Charle…
    • Ratingen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    31.12.2011

    Unsere Erfahrung war nicht gerade toll, 1.zu teuer, 2. man hat uns eine currywurst-pommes fertig gemacht obwohl nur pommes bestellt waren, als wir dies freundlich vermerkt haben, war die gute frau hinterm tresen äußerst unfreundlich, hat als dankeschön noch extra wenig sauce gegeben und das rückgeld nur in 1 und 2cent stücken zurück gegeben.
    Dann fahren wir in Zukunft lieber nach Ddorf und bestellen dort holländische Pommes die besser schmecken für weniger Geld und einer freundlicheren Bedienung.
    Herzlichen Dank, nie wieder!!!!

  • 3.0 Sterne
    8.4.2012

    Vor dem Besuch des Theater Duisburgs hatten wir noch etwa 45 Minuten Zeit für einen Imbiss. Auf das ungemütliche Forum hatten wir keine Lust, so dass wir in der Currybar gelandet sind. Die Bedienung war schnell und servierte uns ein Carlsberg 0,33l für 2,80EUR und ein Duckstein Original 0,3l für 2,70EUR (die Preise sind gegenüber der Online-Karte um 30 bzw. 20 Cent gestiegen). Als Hauptspeise wählten wir das Currywurst-Menü (Currywurst, Pommes, Mayo, Krautsalat) für 6,40EUR (+ 30 Cent gegenüber Online-Karte) und ich das XL-Chicken Burger Menü (180 gr. Burger mit Pommes oder Wedges, Ketchup oder Mayo) für 7,50EUR. (Siehe Foto unten) Der Burger war leider unspektakulär und die Wedges eher weich und mäßig gewürzt, wohingegen meine Begleitung leckere Pommes und eine gute Currywurst in einer fruchtig-süß-scharfen Sauce genoss. Ich habe also Pech gehabt und vielleicht hätte ich den Burger für 70 Cent mehr als Cheeseburger wählen sollen. Meine Begleitung war nach dem Essen vollkommen zufrieden, ich kann leider insgesamt nur 3 Sterne verteilen. Aber ich gebe der Bar nochmal eine zweite Chance und werde hier wieder berichten.

    • Qype User andgoo…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.3.2011

    Auf dem Rückweg nach Bayern haben wir hier Station gemacht. Die Currywurst war gut. Die Sauce war mir aber etwas zu dick. Außerdem hätte man bei der Sauce wohl auch wählen können, wir wurden aber nicht gefragt.

    • Qype User Fatzeb…
    • Duisburg, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 33 Beiträge
    2.0 Sterne
    17.10.2011

    relativ teuer, sehr ungemütlich, nicht besonders schmackhaft

Seite 1 von 1