Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • 5.0 Sterne
    7.4.2013

    Cyclefix hat unter Fahrradkäufern einen guten Ruf. Ich kann zusätzlich bestätigen, dass der sympathische Uhlenhorster Laden auch bei Kleinkram punkten kann.

    Ich habe mein Fahrrad bei B.O.C. gekauft - mit dem Wertgarantie-Komplettschutz, dessen Reparaturkostenerstattung auch platte Reifen beinhaltet. Was mir sehr entgegen kommt, da ich Flicken für eine der nervigsten Zeitverschwendungen überhaupt halte. Infos: yelp.de/biz/wertgarantie…

    In der vergangenen Woche hatte ich Pech: Platten. Der nächstgelegene Wertgarantie-Vertragsladen meinte, er könne nur eigene Kunden schnell verarzten. Die Reparatur von "Fremdrädern" könne ein paar Wochen dauern.

    Ich rief bei Cyclefix an und hörte zu meiner Freude, dass eine unverzügliche Reparatur kein Problem sei. Ich brachte das Fahrrad hin, gab meine Versicherungsdaten weiter - und erhielt rund anderthalb Stunden später eine SMS, dass der Schlauch auf Kosten der Versicherung ausgetauscht sei. Das ist beispielhafter Service!

  • 5.0 Sterne
    8.3.2012
    Erster Beitrag

    Pling, Pling. "Hallo, das Fahrrad ist fertig. Viele Grüße. Heiner/Cyclefix".
    Na, das nenn ich mal Tempo und Service. Nur 3 Tage für die Reparatur (und es war viel zu machen und erst noch ein Ersatzteil zu bestellen) und ne SMS mit der Nachricht, dass das Rad abgeholt werden kann, einen Tag vor dem avisierten Termin. So muss Dienstleistung sein!

    • Qype User Hafenj…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.9.2011

    Sehr guter Laden!
    Brauchte neue Ritzel & Kette + Wartung. Alles zu meiner vollsten Zufriedenheit für einen fairen Preis!
    Prima Beratung und sehr gute Arbeit.

    Auch in Zukunft der Laden meines Vertrauens.

    • Qype User Antjep…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 82 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.12.2012

    Also ich war ja am Anfang super skeptisch von wegen kleiner Laden in der Gegend bestimmt hammer teuer usw. aber dann: Tolle Beratung echt am Kunden und nicht am Umsatz. Bin auch häufiger mit unserem Kinderwagen da weil der ständig n Platten hat und auch da klasse Hilfe vor allem freundlich und verstehen und sprechen deutsch (soll jetzt nicht rassistisch klingen) ich hab nur schon häufiger mein Rad nicht richtig repariert bekommen weil die Problematik z.B. Licht kaputt nicht richtig verstanden wurde. Gilt aber wie gesagt nicht für diesen Laden!!!!

  • 3.0 Sterne
    14.6.2012

    Bei den durchweg positiven Bewertungen fällt es mir nicht leicht, eine schlechtere abzugeben. Trotzdem denke ich, muss auch gesagt werden, wenn man unzufrieden ist.
    In der Hoffnung, endlich einen Fahrradladen meines Vertrauens zu finden bin ich auf Cyclefix gestoßen. Mein Freund wollte sich ein neues Rad kaufen und wir sind zufällig vorbei gelaufen. Ab rein, nette Beratung, ich fühlte mich wohl.
    Also habe ich ein paar Tage später beschlossen, mein rad zur Inspektion dorthin zu bringen. Die Nabenschaltung war offensichtlich defekt, außerdem sollte die Kette gespannt werden und die Bremsen überprüft.
    Freitag hab ich es abgegeben, zu Montag sollte es fertig sein. Super. Montag kein Anruf, Dienstag auch nicht. Im Internet stand, dass aus Krankheitsgründen gerade ein Auftragsstau herrscht. Gut, kann ich verstehen, dann werte ich eben. Donnerstag hab ich angerufen und gesagt, dass ich es vor nächster Woche Montag nicht brauche, weil ich verreise. Ich dachte, ich schaffe den Jungs mal ein wenig Luft.
    Aber Montag darauf war es nicht fertig, Dienstag nach Anruf: um 18 Uhr (aber da schließen wir dann auch). Um 17:50 sicherheitshalber nochmal angerufen, weil die angekündigte SMS mit dem Go zum Abholen nicht kam, hieß es, um 18:30. Da allerdings hatte ich schon einen Termin. Also am nächsten Tag. Mittags rief ich zur Sicherheit noch einmal an und sagte, dass ich um 17:30 Uhr vorbei komme. Klar, Fahrrad ist fertig.
    Als ich ankam, war das Rad noch in der Werkstatt, kurz vor fertig. Na gut. Kurze Erklärung, was getan wurde (Bremsen, Ketteund achja, die Schaltung, das war ja nix großes).
    Auf den 800 m nach Hause bemerkte ich allerdings, dass die Schaltung noch genauso defekt war wie vor der Reperatur. Also bin ich wieder hin, um zu Reklamieren. Ich denke, ich war wirklich geduldig und verständnisvoll, aber mittlerweile doch etwas sauer. Kurzer Blick auf das Problem. Ach, das liegt daran, dass hier oben die Kappe gebrochen ist.  ja, schön und gut, ist mir egal woran es liegt, aber ichhabe das Rad abgegeben mit einem Defekt der behoben werden sollte, und offenbsichtlich wurde nicht einmal die Funktionstüchtigkeit der Nabenschaltung überprüft, trotzdem eine vollständige Inspektion berechnet! Das geht wirklich nicht und ist ganz schön dreist.
    Eine Stunde später war die Reperatur dann durch, netterweise ohne nochmal Material in Rechnung zu stellen. Aber so ernsthaft schuldbewusst war auch niemand.
    Wirklich schade Jungs, aber so habt Ihr mein Vertrauen nicht gewonnen.
    Außerdem war das Rad sicher nicht saube als ich es abgegeben habe, aber so dreckig, wie ich es zurück bekommen habe, auch nicht.
    Ein anderer Laden ein paar km weiter hat mir bei meiner letzten Reperatur (die nur 1 Tag dauerte) sogar noch das Rad kostenlos geputzt. Das ist guter Service, und ich schätze, auch wenn dieser deutlich ungünstiger für mich zu erreichen ist, ich werde dann doch wieder dort hingehen.
    Ich hoffe für Euch (und für Eure Kunden), dass das ein Ausrutscher war und ich einfach Pech hatte. Krankheit und Stress sind natürlich nicht kalkulierbar, aber wer Zeit für Facebook und Bildzeiting hat sollte eventuell nochmal überdenken, ob er nicht den Fokus mehr auf Kundenservice (und gewissenhafte Arbeit legt).

  • 5.0 Sterne
    27.4.2012

    Ich bin schon dreimal dort gewesen mit zwei Fahrräder. Der Laden ist super, der Service SEHR schnell und Preise sind gut. Ich kann es nur empfehlen, dort Fahrräder reparieren zu lassen. Denn die Kundenfreundlichkeit ist super!

Seite 1 von 1