Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    11.11.2013

    Wir waren nun schon mehrmals, vor ca. einer Woche das letzte mal, im Dümont.
    Es war schon relativ voll von daher bekamen wir "nur" einen der Bartische im vorderen Bar bereich was aber auch durchaus in Ordnung und Gemütlich ist.
    Das Essen war gut bis hervorragend (die Antipasti sind Wirklich zu empfehlen), die Bedienung freundlich, nett und zuvorkommend, obwohl durch das volle Lokal viel zu tun war. ( Es fand grad wieder eine Weinverköstigung statt.)
    Die Weinauswahl ist immer noch gut und von hoher Qualität. Man bekommt aber auch Bier und nicht alkoholische Getränke.
    Das Preis - Leistungsverhältniss ist zwar gehoben aber annehmbar.
    Wir können das Dümont nur empfehlen, auch im Sommer wenn man einfach nur draussen Sitzen und guten Wein geniessen möchte... Aber da reiht es sich in die Liste der Marktplatzkonkurenz ein ;-)

    Fazit: durchaus zu empfehlen, Essen gut und Weinauswahl hervorragend. Preis Leistungsverhältniss gehoben...

    So,abschliessend zu den vorherigen Bewertungen von vor Mai 2012 , das Lokal heisst nun Dümont und das Weinhaus Puppel, ein Weinladen und Bistro, befindet sich in der Bahnhofstrasse 6, geführt von Herrn Puppel selbst... (siehe einige Kommentare in den Kritiken vorher...)

    • Qype User brands…
    • Weinheim, Baden-Württemberg
    • 115 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.11.2007

    Das Weinhaus Puppel ist in erster Linie ein Restaurant.
    Hier isst man sehr lecker, in einem sehr gemütlichen, ansprechenden Ambiente.
    Dazu kommt die unglaublich große Fachkompetenz von Andreas Puppel, was die Beratung von Weinen angeht. In dem Restaurant sind einige Regale, in denen Weinen in Flaschen angeboten werden, zum sofortigen Verzehr, oder zum Mitnehmen.
    Sehr zu empfehlen ist auch der Prosecco San Simone :-)

    Sehr, sehr freundliche und nette Bedienung.

    Im Weinhaus Puppel können auch Veranstaltungen, z.B. Weinproben gemacht werden.

    • Qype User Mainbu…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 127 Freunde
    • 346 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.8.2008

    Ob nun Essen im Vodergrund steht oder der Wein zum Essen, oder der Wein alleine, dies ist egal. Bei Puppel macht die kleine Speisekarte und die große Weinauswahl sehr viel Spaß. Wer großen Hunger hat kann sich mit einem Rumpsteak eine ordentliche Grundlage für eine kleine Weineuropareise schaffen, oder einfach aus der Antipastiauswahl mit Käse und Schinken einen kleinen Teller voller Köstlichkeiten zusammenstellen.

    Die Bedinungen sind freundlich und schnell. Die Weine sehr lecker und einige ausgesuchte Stücke verstecken sich in den Regalen. Weinfreunde kommen hier auf alle Fälle voll auf ihre Kosten.

    Was leider trotz aller Weinkompetenz bei mir für eine kleine, aber nicht entscheidende, Enttäuschung gesorgt hat ist die Tatsache, dass unser Rotwein noch eine kleine Kühlung notwendig hatte. Nicht notwendig ist die Schockfrostung gewesen.

    Im Innenraum sitzen die Gäste sehr schön zwischen den Weinregalen, im Außenbereich am Marktplatz kann jeder Weinfreund die tolle Atmosphäre von Weinheim und seiner Altstadt genießen.

    • Qype User Happih…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.1.2010

    Zum Weinkaufen sehr empfehlenswert. Sehr gute und freundliche Beratung.
    Der Innenraum sieht auch sehr gemütlich aus, das Essen haben wir noch nicht getestet (Platzreservierung lohnt sich ganz offensichtlich, spontan haben wir noch nie einen Platz bekommen).

  • 3.0 Sterne
    28.3.2011
    Erster Beitrag

    Die Weinauswahl kann sich sehen lassen. Die Speisen sind meist gut, die Menge bzw. Qualität lässt für den teilweisen hohen Preis zu wünschen übrig.

    Der Service ist spezial - von zickig bis sehr nett...es gibt aber keine Regel.

  • 1.0 Sterne
    3.8.2012

    Leider habe ich die Bewertungen hier erst im Nachhinein gelesen. Der Inhaber ist sehr unfreundlich und machte einen eher inkompetenten Eindruck auf uns. Der angebotene offene Riesling war eine Zumutung.

    • Qype User näring…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 32 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.8.2012

    Scheinbar hatte ich Glück mit dem Inhaberwechsel. Ich kann nichts wirklich Negatives sagen.
    Der Service zwar etwas unkoodiniert, aber freundlichen.
    Die Antipasti waren wirklich sehr lecker, aber das Preisniveau ist der Lage angepasst.
    Ja die Lage  die ist ein Traum, direkt am Marktplatz fühlt man sich fast wie in Frankreich. Bei schönem Wetter ist schon einiges los  das sollte man mögen.
    Wir werden wieder kommen und weitere Speisen von der Karte testen.
    Fazit: gerne

    • Qype User Labilu…
    • Weinheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.7.2010

    Weinhandlung mit Restaurant oder Restaurant mit Weinhandlung, das ist nicht so ganz klar. Klar ist: Beides ist super geführt und weiter zu empfehlen.
    Die Gerichte sind lecker, der Wein erstklassik. (Es gibt aber auch Bier zu trinken, keine Panik!).
    Der Chef kocht oft selbst, mit viel Einsatz und Spaß an seiner Küche und seinem Laden, den er auch seinen Gästen vermittelt.
    Unbedingt probieren. Bei schönem Wetter auch draußen, direkt am historischen Marktplatz in Weinheim. (Hunde sind leider nicht so gern gesehen, aber wenn man's weiß, stellt man sich eben darauf ein.)

    • Qype User Weinhe…
    • Weinheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    14.8.2011

    Wir waren am 13.08. im Weinhaus Puppel und haben uns erlaubt den Inhaber zu Fragen ob er einen offenen Barolo habe. Immerhin wirbt Herr Puppel auf seiner Internetseite damit immer eine Auswahl von 30 erstklassigen Weinen offen zu haben.

    Weit gefehlt, Herr Puppel war sehr unfreundlich und antwortete nur pampig, dass Kerwe sei und er mit Sicherheit keinen offenen Barolo habe. Wir haben gezielt das Weinhaus aufgesucht, hätten wir eine Weinschrole gewünscht wären wir mit Sicherheit an einem weitaus günstigeren Stand auf der Weinheimer Kerwe fündig geworden.

    Er toppte seine Aussage noch als er meinte, er könne eine Flasche aufmachen, wenn wir uns dies denn überhaupt leisten könnten. Offensichtlich zählt für Herrn Puppel nur eine ausgewählte Kundschaft, welcher wir offensichtlich nicht angehörten. Dies lies er uns auch unmissverständlich wissen indem er mit den Worten er müsse arbeiten den Raum verlies.
    Ich werde das Weinhaus Puppel in Zukunft meiden.
    Ein Tipp: Die Fougasse ist sehr zu empfehlen  ich werde Sie mir zukünfitg aber direkt bei der Bäckerei Kapp in Edingen kaufen und zu einem Wein des Weinhändlers meines vetrauen geniessen!

    • Qype User TimoHe…
    • Dossenheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.12.2010

    Nach meinem heutigen Erlebnis muß ich leider einem der Vorkommentare, daß Weinhaus Puppel wäre auch kinderfreundlich, vehement widersprechen. Grundsätzlich ist der Ruf bezüglich Essen und Wein sicher o.k. - daher gingen wir heute auch hin. Das Tartar schmeckte zwar leider etwas fad und beim Vitello Tonnato fehlte etwas Thunfischsoße - aber ich musste auch das Essen runterschlingen und das Restaurant eiligst verlassen, nachdem der Chef persönlich unseren zweijährigen (!) Sohn zum dritten Mal anpampte. Das Restaurant war gut gefühlt, d.h. die Lautstärke ohnehin auf Bahnhofshallenniveau. Unser Sohn wagte dann auf einem Spielzeugauto eine kleine Sirene zu starten und bekam gleich die erste Watschen. Als er dann ein zweites Mal wagte von seinem Stuhl aufzustehen und zwischen den Tischen zu laufen bekam er den nächsten Anpfiff, das würde hier nicht gehen und er soll sich gefälligst hinsetzen. Zwei Minuten später stand er schon wieder und der Chef blökte tatsächlich einen Zweijährigen (!! - nicht seine Eltern) an "Willst Du mich ärgern?".

    Diese Kritik hat natürlich nichts mit der gastronomischen Qualität zu tun, aber ich denke sie ist wichtig für alle, die trotz Kindern nicht jeden Abend zu Hause in der Stube hocken wollen. Ich fand den Auftritt jedenfalls komplett daneben und unverschämt. Gegenüber einem so kleinen Kind schon fast abartig. Wir waren jedenfalls das allerletze Mal hier und werden das Weinhaus Puppel aus den genannten Gründen nicht weiterempfehlen. Das ist Gastunfreundschaft pur. Bei der Begrüßung dachte ich noch das wäre anders, aber die Freundlichkeit ist definitiv nur gespielt.

    • Qype User Nicy7…
    • Weinheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.6.2009

    Hier schmeckt man die Frische der qualitativ hochwertigen Produkte. No Convenience Food! Dazu ein hervorragend abgestimmtes Weinangebot und einen erstklassigen Espresso. Das Herzblut von Inhaber und Team spürt man im Weinhaus Puppel. Ganz automatisch wird der Abend länger als geplant, wenn Herr Puppel seine Gäste umsorg und mit allerhand Köstlichkeiten verwöhnt.

    • Qype User Max432…
    • Wiesloch, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    30.4.2012

    Ab dem 01.05.2012 hat das Weinhaus Puppel neue Besitzer, die Einweihungsfeier des Dümonts Wein Heim gestern hatte schon mal volle 5 Sterne verdient :-)

Seite 1 von 1