Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    20.11.2013

    für mich nach wie vor die Nummer 1. Jetzt Kirchfeldstraße 135 an der Ecke zur Morsestraße

  • 4.0 Sterne
    26.6.2013
    2 Check-Ins hier

    Eine echt italienische kleine Pizzeria. Die Ferrari-Flagge an der Wand, der Fernseher läuft auf RAI und es wird italienisch gesprochen. Das Angebot ist vielseitig und die Pizza sehr lecker! Dazu noch echt günstig...

    Gino ich komme jetzt öfter :-)

    • Qype User FOODIS…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.5.2013

    Gilt ja als eine der besten Pizza- und Pasta-Produktionsstätte in Düsseldorf. Essen war bisher auch immer schmackhaft, allerdings meiner Meinung nach nicht überdurchschnittlich gut.
    Gnocci mit Tomate und Mozzarella zum Beispiel: Solide Leistung un düppige Portion, mit 8,00 Euro aber auch ein gehöriger Preis für so ein einfaches Rezept.
    Das bekommt man in kleinen Geheimtipp-Pastastuben besser und günstiger.
    Die Vollkornpizza ist dafür ganz gut, mal was anderes und man denkt sich auch noch, man äße etwas Gesundes.
    Der Laden ist klein und eng, hat aber durchaus Charme.

  • 5.0 Sterne
    7.1.2009

    Unbedingt beachten:
    Wenn Ihr die schon gepriesene Vollkornpizza probieren wollt, solltet Ihr das bei der Bestellung betonen. Sie ist NICHT default und kostet etwas mehr (ich glaube 60 Cent).

    Ich habe das bei meinem ersten und bisher einzigen Besuch leider versäumt bzw. übersehen und hatte daher eine aus Weißmehl, die aber auch sehr lecker war.

    Ich mag die Atmosphäre in diesem winzigen Restaurant, in dem Schulter an Schulter mit anderen Gästen auf schmalen Wandbänken oder einem der wenigen Barhocker seine Pizza und das eine oder andere Glas Rotwein genießt.

    Der Blick von Gino heftet zwar unablässig auf dem Fernseher mit Sportprogramm, was aber seiner Aufmerksamkeit gegenüber den Gästen keinen Abbruch tut.

  • 3.0 Sterne
    31.10.2012
    1 Check-In hier

    Meine Freude ist leider nur bedingt vorhanden. Der bisherige Top Imbiss in Düsseldorf laut qype und dann noch um die Ecke, also schauen wir ihn mal an
    Er liegt nah dem Fürstenplatz und ist recht unscheinbar, vielleich 4-5 Meter breit mit Fensterfront in Mitten von Wohnhäusern. Wir betraten den Laden und alle Tische (4 Stück für je 4 Personen) waren belegt. Außerdem standen noch mehrere Abholer im Raum. Der Laden war einfach voll. Wir wollten schon wieder gehen, als der Kellner für 2 fragte und uns an einen belegten Tisch lotste und die Leute dort fragte ob das ok sein. Naja uns war es egal, den dort sitzenden Stammgästen wohl auch. Fazit: Romantisch zum Italiener ist nicht
    Wir bekamen die Karte (DIN A5 laminiert) mit einer Seite Pizza (ca. 20 Stück) und auf der anderen Seite Nudeln und Salate. Die Preise sind nicht wirklich günstig. Bei der Masse an Italienern sind Pizzapreise von 4,50  9,50 Euro sind nicht günstig, das angesprochene Vollkornprodukt kostet einen Euro Aufschlag. Also bestellten wir. Meine Pizza sollte verändert werden, in dem statt Thunfisch Spinat auf die Pizza kommt. kein Problem. Sehr gut. Was kam? kein Thunfisch, aber auch keine Zwiebeln, dafür Spinat und Salami? Merkwürdig davon habe ich nie etwas gesagt. Da ich aber auch Salami esse und die Zwiebeln nicht lebensnotwendig sind war es mir egal. Jedoch trotzdem mekrwürdig. Die Pizza an sich war gut, der Vollkornboden an sich auch gut, wenn auch am Rand etwas härter als normaler Teig. Belegt war sie angemessen, die Größe Standard. Insgesamt ne gute Pizza, nicht mehr und nicht weniger. Erfreulich waren die scharfe Sosse, das Knoblauchgemisch und der Parmesan am Tisch zum selberwürzen.
    Die Hektik im Laden war wirklich ein wenig störend. Die kleine Freifläche wurde immer wieder von Abholern bevölkert oder Personen die auf einen der 16 Sitze wartet (teilweise mit Barhockern), es war eng und häufig mussten die Leute nah am Tisch stehen, da auch der Kellner noch durch musste. Also zum Essen gehen finde ich den Laden unangebracht um sich ne Pizza zum mitnehmen zu holen ist er gut. Das Personal ist durchaus freundlich und auch flink.
    Die Pizza allein hätte 4 Sterne verdient (auch im Bezug auf das Preis Leistungsverhältnis aber auch durch die Vollkorn Variante), aber die räumlichen Gegebenheiten, die Hektik und Enge und eben auch die falsche Bestellung sorgen für einen Stern Abzug.

  • 5.0 Sterne
    2.4.2007
    Erster Beitrag

    Wenn Ihr in Düsseldorf mal wirklich eine sehr gute Vollkornpizza essen möchtet, dann führt Euch kein Weg an "Pizzeria da Paolo" vorbei. Natürlich gibt es jede Pizza auch in der klassichen Weizenmehl-Variante.

    Hier ist es wirklich nett. Man "sitzt" auf Stehbänken (verbreiteren Fensterbänken, Ablagen) an Tresentischen in einem kleinen Ladenlokal und schaut auf den Pizza-Ofen. Die Atmopshäre ist gemütlich und man kommt schnell ins Gespräch mit anderen begeisterten Gästen und dem netten Chef.

    Aber der absolute Hammer ist die Vollkornpizza.
    Leute, ich liebe Pizza, aber so eine gute leckere, schmackhafte Vollkornpizza habe ich noch nirgendwo anders gefunden. Hier kann man wirklich von einer Geschmackskomposition schwärmen. Ich bin hin und weg.

    Probiert es einfach mal aus. Anfangs war ich auch skeptisch. Vollkornpizza??? Kann das gut sein? Aber der Geschmack hat mich überzeugt.

    Die Preise sind vollkommen ok und die Pizza mit frischem Rucola ist die Wucht. Wenn ich hier in Düsseldorf bin, esse ich dann gleich zwei Pizzen.

    Nur die Parkplatzsituation ist grauenhaft. Aber wer hier wohnt, kennt es nicht anders. Geparkt wird, wo Platz ist. Egal, der (Fuß-)Weg lohnt sich.

    • Qype User cre8ti…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 17 Freunde
    • 24 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.4.2009

    Wie konnte ich bisher nicht über Da Gino schreiben? Unverzeihlich, bin ich seit Jahren doch mehrmals im Monat/Woche dort.

    Da Gino ist ein wirklich kleiner Laden am Fürstenplatz. Wie ich finde: Typisch italienisch. Dabei aber untypisch Düsseldorf. Es gibt zwar richtig gutes Essen, von waschechten Italienern zubereitet, aber wer Schicki-Micki sucht ist hier falsch. Rustikale Einrichtung (Stehhocker) und italienische Freundlichkeit.

    Wer den Laden zum ersten Mal betritt mag vielleicht nicht glauben, dass er hier die besten Pizza- und Pasta-Gerichte in Düsseldorf bekommen kann. Auch beim Wein mag der eine oder andere zuerst die Nase rümpfen: Große Flaschen, keine Weinschwenker, kein feierliches entkorken.

    Aber: Alles was man bestellt hat Qualität und schmeckt hervorragend. Nicht umsonst ist der Laden immer voll. Die Preise bewegen sich auf fairem Niveau, die Pasta reicht von 6 bis 9,50 Euro, die Pizzen zwischen 4 und 8 Euro (aus dem Kopf). Abends setzt sich dann das Team von Da Gino selbst gerne mal vor die Theke und genießt die eigenen Gerichte.

    Für mich definitiv Klein-Italien in Düsseldorf und immer einen Besuch wert.

    PS: Mein Favorit sind die Tagliatelle con Salsicca, unbedingt empfehlenswert!

  • 4.0 Sterne
    29.10.2011

    Wer sich gerne Mal italienisch gesund ernähren möchte sollte hier kommen. Hier gibt es nämlich eine sehr gute, vor allem leckere Volkornpizza. Außerdem gibt es noch eine tolle Auswahl an verschiedenen Gerichten. Es ist kein riesen Lokal deshalb ist die nette Bedienung auch immer sehr relaxt und freundlich. Dies macht das Ganze auch zu einem netten Ambiente und einer gemütlichen Atmosphäre. Es lohnt sich sehr einmal hier zu kommen und die Volkornpizza zu probieren. Man stellt sich das ja nicht ganz so lecker vor wenn man an all die anderen Volkornprodukte denkt, aber es schmeckt. Vor allem ist es gesund. Hier habe ich schon sehr nette Abende erlebt. Auch für das erste Date kann ich dieses Lokal nur empfehlen. Man fühlt sich nicht beobachtet und kann den Gegenübersitzenden in Ruhe kennenlernen ;-)

  • 3.0 Sterne
    31.10.2011
    Aufgelistet in Genießen und schlemmen

    Eine winzig - aber wirklich winzig - kleine, echt italienische Pizzeria.
    Man muss schon ein wenig suchen, wenn man am Fürstenplatz angelangt ist. Klein, unscheinbar aber: LECKER!
    Die Pizza wird mit Vollkornteig hergestellt, was ja erst mal seltsam und öko klingt.
    Schmeckt aber weder seltsam noch öko, sonder: LECKER!
    Ich kann es nicht oft genug betonen.
    Die Bedienung ist sehr nett, weils ja auch nicht ganz so groß da ist.
    Es gibt auch noch andere Gerichte als Pizza, die auch allesamt LECKER schmecken. Pizza gibts in großer Auswahl und auch sehr guten Nachtisch. Es ist sehr gemütlich da und auch noch familiär. Man fühlt sich wie unter guten Bekannten auch wenn man das erste Mal da ist.
    Parken kann man in dieser Gegend nicht sonderlich gut, aber dafür bekommt man dann ja auch - wenn man denn da ist - lecker Pizza von netten Italienern serviert. Eine Edel- Pizzeria ist es nicht, so gibt es auch kein feierliches Weinprobieren oder dergleichen. Dafür bekommt man gute Preise, leckeres Essen und freundliche Bedienung.

  • 5.0 Sterne
    29.11.2011

    Ich und italienisch essen gehen? Mmmmhhh sehr schwierig! Da ich mit den Ultra Verköstigungen meiner Familie aufgewachsen bin (mein Dad kommt aus Florenz!) ist ein zerstörerischer Vergleich meinerseits meist vorprogrammiert!!! Seit zwei Jahrzehnten besteht Ginos Mega kleiner Pizza - und Pastaladen. Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist diese winzige Lokation ein Kurzurlaub in das wirkliche Italien.
    Sowohl das Speisenangebot, der immer laufende Fernseher und das sehr bunt gestaltete Ambiente in grün weiß rot, lassen einen eintauchen in eine fröhliche, herzliche und temperamentvolle Welt. Eine häufig wechselnde Tageskarte mit frisch Zubereitetem, ein wohltemperierter Vino und der obligatorische Espresso zum Abschluss lassen jeden Besuch zu einem Fest werden. Mit dem neuesten Bunga Bunga Tratsch im Herzen verlassen wir diese Oase mit einem lautem" Arrividerci, ci vediamo presto Gino!!!"                                                                                                                       Besonders in den wärmeren Monaten ist die Aussenterrasse sehr zu empfehlen.  Ein geteiltes Fluchen und Jubeln bei sportlichen Fernsehübertragungen erschallt über den ganzen Fürstenplatz......................................­. Viva Italia e Salute!!!

  • 5.0 Sterne
    23.9.2010

    Gino ist einfach klasse! Für mich die beste Pizza im Großraum Bilk/Friedrichstadt, wenn nicht in Düsseldorf. Gemütlich und nett  und nicht nur Pizzen und Pasta sind super, auch die Fischsuppe ist z.B. sehr zu empfehlen, von den Nachtischen ganz zu schweigen.

  • 4.0 Sterne
    20.11.2011

    Vollkornpizza? Da war ich schon etwas skeptisch, steh ich doch besonders auf die Pizza in der Pizzeria di Napoli. Aber man ist ja open-minded. Das Ambiente trifft wieder komplett meinen Geschmack. Klein, überschaubar, familiär und intim - da fühlt man sich direkt pudelwohl, ein geschätzter Gast, direkt persönlicheren Draht zu Personal und Inhabern. Alles sehr entspannt, sympathisch und gemütlich. Die Pizza war ausgesprochen lecker und das Beste ist ja, dass es ja Vollkornpizzen sind, man sich somit doch irgendwo gesund ernährt! Die guten Preise sind da eigentlich schon fast Nebensache, da man für die stimmige Atmosphäre und das gute Essen sicherlich mehr verlangen könnte. Neben Pizza bietet das Da Gino auch eine Tageskarte, die abwechslungsreiche Gerichte anbietet, eigene Wünsche werden immer gern gehört und auch erhört. Weil's so schön unscheinbar und vielleicht noch nicht ganz so populär, findet man eigentlich immer einen Tisch. Den ein oder anderen kann man mit der Vollkornpizza sicher noch überraschen!

  • 5.0 Sterne
    3.12.2011

    Schnell muss es gehen, astrein muss es schmecken, aber nur wenig darf's kosten! Wer auf der Suche nach dieser eierlegenden Wollmilchsau ist, sollte sich nicht wundern,  wenn diese anspruchsvolle Kombi in aller Regel zu leeren Händen führt. Dachte ich ... bis Da Gino für mich den Ofen anschmiss. Drei Häkchen gab's mal sofort für ging schnell, schmeckte astrein und kostete nicht viel! Diese Pizzeria, die mit ihren Außenaufbauten unterm Pavillon vor der "Hütten" mehr Platzangebot liefert als in den heiligen Hallen selbst, hat was! Mal abgesehen davon, dass der Laden immer randvoll ist (was auf den 6 Quadratmetern drinnen aber auch schnell erreicht ist!) bietet er mit seinem auf Dauer-On-Air laufenden Fernsehprogramm echte Treffpunktqualitäten vor allem auch für die ortsansässigen Formel-1-Fans ... denn diese Leidenschaft wird hier ganz offensichtlich von allen geteilt! Grandioser Italiener, dieser Da Gino und seine Pizza ...

  • 2.0 Sterne
    18.7.2012

    Also nach all den Lobpreisungen hier war ich doch sehr enttäuscht.Hab Sonntag Abend en bisken was mitgenommen.Penne arrabiatta für 8EUR(!!!!!!!)ist schon heftig,zahle ich aber gerne wenn sie gut sind.Sie schmeckten allerdings nach nichts.Weder scharf noch nach knobi oder Oregano und über diese Chemieoliven brauchen wir wohl nicht sprechen.Gemischter Salat,80% Eisbergsalat..herzlichen glückwunsch.Pizza hat geschmeckt aber nachdem ich auf der Karte Lambrusco lesen musste, gibts doch nur 2 Sterne.sorry,verstehe den Hype nicht.

  • 5.0 Sterne
    1.1.2012

    Gino, oh Gino. Hier gibt es Italien-Feeling pur. Wer hier noch nie war, wird vielleicht nie darauf kommen, dass hinter der Glasscheibe nicht eine ömmelige Mitnehmpizzeria ist, sondern mit das beste italienische Essen der Stadt wartet. Der Fernseher in der Ecke läuft fast immer. Wenn nicht Formel1 oder Fußball läuft, dann die Simpsons auf italienisch oder eine andere Fernsehshow, das man sich vorkommt wie in Rom. Der Platz ist begrenzt. Daher auch der Budencharakter. Aber es ist immer proppenvoll. Das heiß entweder warten bis was frei wird, oder am schmalen Stehtisch neben dem Tresen essen. Bei der italienisch familiären Atmosphäre ist das aber überhaupt nicht schlimm. Hier wird alles selbst gemacht. Vitello Tonato, Bolognese, Riesentortelloni oder eben Pizza. Dazu Rotwein aus der 2l Flasche, der ganz köstlich schmeckt. Gino und seine Familie sind immer da, um einen herzlich zu empfangen und zu bedienen, nur nicht Samstags.

  • 5.0 Sterne
    3.12.2011

    Pizza Nudeln Dessert - jedes Gericht verdient hier 5 Sterne. Entweder hatte ich bis jetzt immer verdammt viel Glück mit meinem Essen oder es schmeckt hier einfach immer so verdammt gut! Die Bedienung ist einfach nur toll. So nettes und so sympathisches Personal begegnet einem nicht immer. Ein seher kleiner niedlicher Familienbetrieb, der sich mit seinen Speisen ganz groß zeigt. Besonders gut gefallen mir immer die Desserts. Wirklich lobenswert. Für seine ungünstige Parksituation kann da Gino ja nichts. Ich empfehle jedem mit öffentlichen Verkehrsmitteln den weg dorthin aufzusuchen. Achjaa die Vollkorn Pizza müsst ihr auch unbedingt probieren eine gut gelungene Kreation, die man so bei keinem anderen Italiener so leicht findet :) Wir essen auch nicht immer im Lokal selbst. Gelegentlich nehmen wir das Essen einfach mit nach Hause. Je nach dem wie viel hier los ist. Das Angbeot variiert regelmäßig, sodass du eigentlich hier immer etwas neues vor die Nase serviert bekommst. Cool finde ich auch, dass Da Gino auch die Verpflegung für sämtliche Feiern übernimmt. Immer wenn ich mit Freunden essen gehe, fühle ich mich richtig wohl.  Das Ambiente ist sehr familiär und gemütlich. Diesen Italiener kann ich aus tiefstem Herzen nur empfehlen!! I love ittttt!!

Seite 1 von 1