Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User neosu…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 14 Freunde
    • 104 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.2.2010

    Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Die Pizza ist sehr lecker, zwar nicht ganz authentisch (eher etwas dicker, nicht schön dünn), aber darüber gibt es ja auch unterschiedliche Meinungen.
    Der Geschmack, der Teig war auf jedenfall sehr gut. Der offene Rotwein war nicht nur ok, sondern richtig gut.
    Der klassische gemischte Salat war auch gut, vor allem sehr frisch.
    Aus dem Lautsprecher kam typische italienische Musik, was zur guten Atmosphäre beiträgt.
    Endlich mal wieder ein typisches gemütliches Italienisches Restaurant, wo die Preise noch stimmen.
    Hier kommen wir wieder, und freue mich schon die pasta und die anderen Gerichte zu probieren.

    • Qype User A_l_e_…
    • Seligenstadt, Hessen
    • 2 Freunde
    • 13 Beiträge
    2.0 Sterne
    6.9.2013

    Erstaunlich wie hoch Michele hier bewertet wird. Für mich ist es ein Durchschnittsitaliener mit Abrundung nach unten für mangelnde Gastlichkeit. Die Pizza schmeckt, aber bereits bei der Pasta kommt es zu stark auf die Tagesform an. Hinzu kommen jede Menge Kleinigkeiten wie trockenes Brot, abgestandene Cola etc. Dafür ist es allerdings auch recht günstig.
    Fazit: Alternative zur Kantine

  • 5.0 Sterne
    13.1.2009

    Mein absoluter * Geheimtip zur Mittagszeit * in der Nähe des Westhafens, schräg gegenüber der dpa.

    Ambiente, Preise, Essen, Schnelligkeit: 5 Punkte.

    Die Patrona empfängt einen herzlich und schafft es auch, wenn der Laden zur Mittagszeit proppenvoll ist, einen Platz zu finden, an dem man auch noch mit Messer & Gabel essen kann ohne den Nachbarn zu behelligen. Und auch wenn man in Kollegengruppen zu fünft oder sechst kommt, sitzt man stets zusammen und nie jemand am Katzentisch.

    Die Tagesgerichte sind durch die Bank zu empfehlen, die Karte ist - quelle surprise bei einem Italiener - klassisch italienisch, aber nicht zu ausufernd, so das jedes Gericht, dass ich bis dato dort probierte, handwerklich sehr gut war und einfach: Schmeckte!
    Photo link: heiko-schomberg.de/qype/…
    Mein persönlicher Favorit sind die Pizzen  aber auch Pasta und Fleisch sind sehr gut. Meeresfrüchte und Fisch von der Tageskarte sind frisch und im positiven Sinne, zurückhaltend aromatisiert.

    Wichtig, da man dort meist in der Mittagspause hingeht: In spätestens 15 bis 20 Minuten nach dem Überschreiten der Türschwelle steht alles frisch und heiß auf dem Tisch.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, und auch wenn der Laden proppenvoll ist, verliert die Inhaberin weder Ihre Humor, noch die Herzlichkeit noch den Überblick.

    Update vom 09.02.2010:

    Die Herzlichkeit der Gastgeber wie auch die Qualität der Speisen und der Tageskarte hat sich nicht für 2 Cent geändert - das rauchfreie "Da Michele" bleibt mein Tip für die unmittelbare Umgebung des Westhafens.

    Meine Wertung: 5 Punkte.

    • Qype User Arnie…
    • Hamburg
    • 203 Freunde
    • 245 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.9.2008

    Mittlerweile kenne ich ja die Frankfurter Qyperschaft und weiß das man sich auf deren Urteil verlassen kann. So auch gestern als ich hungrig durch die Gegend streifte und vor einem per erstem Eindruck gar nicht so einladenden Eingang zu einer Pizzaria stand.

    Die moderne Technik macht's möglich: Klick, klick, oh, mehrere Sterne, ein Beitrag von Gletschekälbchen auch noch. Also rein.

    Und nicht enttäuscht.

    Die Pizzateig war außerordentlich lecker, der Belag scharf, das Bierchen gut temperiert und die Atmosphäre naja, wie beim Italiener um die Ecke halt. Da kann man echt gut mal hingehen.

  • 3.0 Sterne
    2.7.2013

    Zuerst waren wir nach einem langen Tag in Frankfurt unterwegs. Ausser Frühstück hatten wir noch nichts gegessen.
    Als alles erledigt war, fuhren wir zum Orange Beach (qype.com/place/36529-ora…) in der Gutleutstr. 371. Hier gabs auch nichts- ich glaube,ich hätte auch nix gewollt, wir nahmen nur Getränke in dieser ganz besonderen Location.
    Nach weiter Suche trieb uns der Hunger hier bei Da Michele im Gutleutviertel rein.
    17:30. Es wurde gerade geöffnet.
    Einfach möbiliert, fast an der Strasse.
    Unsere Erwartung war somit auch nicht hoch.
    An der Tafel stand ein interessantes Rigatonigericht für 8,50EUR.
    Ha-das war noch die Mittagskarte und nicht mehr zu haben.
    Eifrig wurde das abgewischt!
    Der Hauswein 0,2 für 4,50EUR war nicht gut gekühlt und das Wasser 0,4 für 2,00EUR kam mit Sprudel sicher aus dem Sodaautomat.
    Das einfache Wasserglas wurde mitten auf den Tisch platziert. Auf das zweite verlangte leere Glas sowie auf den Salzstreuer warten wir immer noch.
    Die Pizza war nicht gut, nicht schlecht, nix besonderes und die Spaghetti Mare e Monti ließen mich nicht in Begeisterung ausbrechen.
    Die Preise für die Speisen im mittleren Segment. Die Preise der offenen Weine für untere Qualität zu hoch.
    FAZIT: kann man, muss man nicht.
    2,5 Sternchen, aufgerundet auf 3

  • 2.0 Sterne
    16.11.2010

    Geblendet von den positiven Kommentaren, statteten wir dem Restaurant zu zweit einen Besuch ab.

    Leider war der Service sehr unaufmerksam, obwohl das Lokal nur zu rund 50% besetzt war. Gleichwohl einfallslos die Weinempfehlung: "Ja, Chianti passt immer!". Die Antipasti-Platte war gut, die Pasta Mista auch. Aber nicht mehr und nicht weniger.

    Dass hier einige Jubelperser den Laden in den Himmel loben ("Komme extra aus Mainz!") ist mehr als merkwürdig - umso mehr, dass all diese Kommentare in kurzem Abstand hintereinander geschrieben wurden und es auch der einzige der vermeintlichen Autoren ist. Und wohl auch bleiben wird.

    Ich fasse mich kurz:

    Da Michele bietet solide Pizzeria-Kost, wie sie so x-fach in Frankfurt und anderswo auf der Welt zu bekommen ist. Das Ambiente ist beliebig und lohnt ebenfalls keine besondere Erwähnung.

    Für die fragwürdigen Bewertungen gibts einen Stern Abzug!

    • Qype User johann…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.1.2012

    Bedienung ok, essen war in ordnung, preise zu hoch.
    Atmosphäre könnte besser sein.
    Insgesammt ok

  • 4.0 Sterne
    5.8.2006
    Erster Beitrag

    Die Pizza bei Da Michele ist echt lecker. Leider liefert er nicht und beim Abholen musste ich trotz vollkommen, leeren Laden fast 20 Minuten länger warten als angekündigt. Hat sich trotzdem gelohnt.

  • 4.0 Sterne
    6.11.2008

    Gute, original italienische Küche in nettem Ambiente. Vorspeisenteller und Beilagen saisonabhängig, daher sehr variantenreich. Hauptspeise sehr lecker. Weinkarte ist nicht so umfangreich, deckt aber jeglichen Geschmack ab.

    • Qype User kat8…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 162 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.5.2012

    Leckere Pizza. Alle Gerichte auch uum mitnehmen.

    • Qype User eric-f…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 5 Freunde
    • 54 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.11.2008

    Gute italienische Küche! Die Karte beinhaltet den italienischen Standard (leider nicht mehr) und die Qualität ist gut! Für normale Preise, lässt sich hier sehr gut speisen! Die Bedienungen sind ebenfalls sehr nett. Gut auch für die Mittagspause geeignet.

Seite 1 von 1