Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User tippet…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 112 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.11.2008

    Das d3a gehört Roberta Polizzi und dort finden Kurse für Tai Chi, Qui Gong und Italienisch statt. Es gibt Morgenkurse und Abendkurse für Tai Chi, am Donnerstag abend aktuell einen Tai Chi Kurs ab 20 Uhr. Die Gruppen sind überschaubar (so um die 10 Leute) und sie erklärt sehr geduldig die Bewegungen und Stellungen. Öfters sind auch mal Meister aus dem Ausland anwesend und veranstalten Workshops. Für einen Kurs mit 10 Terminen bezahlt man derzeit 100 Euro, das ist ein fairer Preis. Bei den Teilnehmern überwiegen die Frauen, altermässig ist alles vertreten. Nur die Parkplatzsituation ist suboptimal, da ist alles ständig voll.

    Update:

    Mache dort jetzt einen Qi-Gong Kurs seit Januar 2009, den ersten Tai-Chi Kurs hat die Krankenkasse mit 80 Euro bezuschusst, da macht so ein Training noch mehr Laune!

    • Qype User stefs…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.2.2009

    Hier kannst Du im Blockkurs oder Anfängerkurs Tai Chi und sein neuem Qi Gong üben. Es gibt regelmässige Kurse für Fortgeschrittene und Anfänger. Am Stundenbeginn gibts den obligatorischen Tee wie im original asiatischen Raum und einige Fragen werden besprochen. Auch zeigt sie einem genau wie die Übungen gemacht werden, eine so genaue Anleitung gibts selten woanders.

    Pluspunkte:

    - sehr angenehme Atmosphäre
    - gibt genaue Anweisungen und Hilfestellungen
    - oft Workshops mit ausländischen Lehrern
    - Übungen auch zum Energieerspüren

    Einige der Übungen kenne ich aus der Lichtarbeit und Astralreiseworkshops, das ist etwas sehr metaphysisch aber macht echt Laune.

    Meine Empfehlung!

  • 5.0 Sterne
    12.2.2009
    Erster Beitrag

    Ich mache seit Anfang 2008 Taiji bei Roberta. Angefangen habe ich mit einem Einsteigerkurs (100EUR, 80EUR hat die Krankenkasse übernommen). Seit Januar dieses Jahres besuche ich auch den QI-Gong-Kurs bei Ihr (gleicher Preis, wird ebenfalls zum Teil der Krankenkasse übernommen). Beide sehr zu empfehlen.

    Man kann für ein paar Stunden wirklich de Alltag draußen lassen und sich voll auf seinen Körper oder sein Inneres konzentrieren. Nach den Kursen fühl' ich mich immer sehr entspannt und der Zustand hält auch noch ein paar Tage an. Er würde sicher noch länger anhalten, wenn ich zwischendurch Zeit zum Üben finden würde. ;-)

    Roberta unterrichtet übrigens die Yang Kurzform nach Meister Cheng-Man-Ching.

    • Qype User thomas…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    30.1.2009

    Wenn man bei Roberta durch die Tür tritt, hat man gleich das Gefühl, dass man in einer sehr entspannten und ruhigen Umgebung ist. Und so laufen auch die Kurse ab.
    Mir geben die Kurse (QiGong und Taiji) bisher sehr viel an Energie und Stabilität für den Alltag, aber auch darüber hinaus!
    Ich schätze Robertas Fachwissen bezüglich der Bewegungen und Haltungen sehr hoch ein, und sie hat immer ein Auge auf ihre Schüler und verbessert wo sie kann.
    Ich merke nach den Kursen immer sehr stark wo ich noch verspannt bin und wo meine Schwachstellen sind. Das ist ziemlich interessant und für mich sehr gut zu wissen, um besser auf meinen Körper hören zu können.

    Es macht sehr viel Spaß und tut sehr gut!
    Vielen Dank und großes Lob an Roberta!

    • Qype User sankha…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    18.4.2011

    Roberta ist eine großartige Lehrerin. Ihre Schüler werden einzeln und sehr ernsthaft betreut, sie bietet uns eine große Vielfalt an (Wahrnehmungs-)Übungen. Die Kurse sind nie langweilig. Hervorheben sind auch noch die unglaublich schönen und großzügigen Räume, in denen wir üben dürfen.
    Wir haben jetzt die spannende waterform (Nathan Menaged).

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Ab Oktober bieten wir viele neue Kurse im da3: vielleicht ist diesmal etwas für Sie dabei?!

*     Taiji für Anfänger
*     Qigong für Anfänger
*     Taiji/Qigong BASICS
*     Qigong im Sitzen
*     Waterform/Schwert/Tui-Shou und mehr

Neue Termine am Vormittag, Früh-nachmittag und am Wochenende. Einführungs- Präventions- und laufende Kurse.

Sie sind herzlich willkommen!

Firmengeschichte

Hat 2007 eröffnet.

Da3 gibt es seit November 2007. Hier werden Taiji, Qigong, Tui-shou und ähnlich gute Dinge unterrichtet und praktiziert. Zur Vertiefung der Kunst und Erweiterung des Horizonts finden Intensivlehrgänge statt, mal hier, mal woanders. Wer sich für Taiji und/oder Qigong begeistert, kann sich im da3 auch zum Kursleiter und Lehrer ausbilden lassen.
Sprechen sie mich gerne an, wenn Sie bei uns mal eine Probestunde machen möchten.

Triff den Manager

roberta p.
roberta p. Manager

2007 habe ich da3-Raum für Taiji ins Leben gerufen. Nach aufwendiger Renovierung habe ich die Räume eines ehemaligen chinesisches Restaurant in Eimsbüttel in eine Schule für innere Körperarbeit verwandelt! Mittlerweile sammelt sich hier eine wachsende bunte Gruppe interessierter Menschen, um gemeinsam und unter meiner Leitung Taiji, Qigong, Waterstyle und mehr zu üben.

Da3 ist mittlerweile auch als Ausbildungsinstitut anerkannt, so dass wer sich für die Kunst begeistert hier sich auch zum Lehrer ausbilden lassen kann.

Ich bin in Venedig geboren und aufgewachsen, habe dort ein Studium in Geschichte abgeschlossen und lebe seit 1993 in Hamburg.

Ich kann mir keinen schöneren Arbeit als diese tiefgründige, weitreichende und spannende Kunst weiter geben zu dürfen!