Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Guineastraße 6
    13351 Berlin
    Wedding
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 36732657
    • Qype User sunny5…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.9.2008

    In Daniel's Grüner Oase gibt es immer tolle Events. Zum Beispiel Dartturniere (interne und Freundschaftsspiele), Billardturniere, Weihnachtsfeiern, Geburtstage, Halloween-Partys, Hochzeitsfeiern, Silvesterpartys usw..

    Mit anderen Worten: Es wird nie langweilig!

    Ausserdem verkehren dort immer nette Leute, mit denen es Spaß macht sich zu unterhalten.

    Also schaut doch einfach mal vorbei.

    Bis demnächst
    Eure Sunny51

    • Qype User connys…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.6.2008

    Wie ihr es dem Thema des Guid entnehmen könnt ist diese Kneipe auch ein Ort an dem man Billard spielen kann. Ich nenne diesen Ort mal einfach Oase (damit ich nicht immer so viel schreiben muß). Erst mal was zum Namen:
    - Daniel's - der Wirt heißt Daniel (was für eine kombinatorische Leistung), ein junger Mann (wobei natürlich alles relativ ist) mit viel Humor (manchmal etwas zuviel) und einer Schlange. Ja ihr habt richtig gelesen, eine Schlange in einem Terrarium mitten im Laden.
    - Grüne Oase - kommt wahrscheinlich von den viele im Überlebenskampf erprobten Pflanzen die dort rumstehen. Aber die Schlange soll auch schon ziemlich alt sein. Manchmal scheint sie tot zu sein, aber es scheint nur so. Nach der Fütterung, die man manchmal miterleben kann, liegt sie eben wie unsereiner ziemlich faul rum.
    Die Oase ist eine Kneipe für das schnelle oder auch langsame Feierabendbier. Aus dem Hahn gibt es Flens und Warsteiner. Aus der Flasche Schulli, Beck's und Weizen von Meissel (hmmm). Essen gibt es nicht, außer wenn Daniel mal ein paar Chips auf den Tresen stellt. Halt! Ich hab das frische Brot und den Schmalztopf vergessen, zum selber schmieren und für lau. Die Bestellungen die man am meisten hört sind Pils, Weizen, Sambuca, Futschi und Kaffee. Naja ist halt eine Kneipe (Daniel hat was gegen das Rauchverbot).
    Nun etwas zum Rahmenthema. Eigentlich ist die Oase eine Dartkneipe. Zwei oder drei Vereine nennen dort ihr Zuhause. Sie spielen E- und Steel-Dart und sind fast übermächtig (Daniel ist der Größte). Aber entgegen vielen Versuchen konnte sich, ebenso wie die Grünpflanzen, der Billardtisch in der Mitte des mittleren Raumes behaupten. Vielleicht liegt es auch an dem grünen Tuch. Dieser Tisch hat schon viel erlebt. Ich hab schon mehrfach erlebt wie er bei Livemusik-Party's senkrecht an die Wand gestellt und seine Beine amputiert wurden. Aber Daniel ist auch ein guter Chirurg (er kommt aus dem Baugewerbe) und flickt den Tisch immer wieder zusammen. Ich habe schon eine persönliche Beziehung zu diesem Tisch aufgebaut und diverse male die Wasserwaage und den Staubsauger geschwungen, zumal ich ihn von meinem Fenster aus immer sehen kann. Angesichts der beschriebenen Torturen sind ein paar kleine Makel (Tuch und mikroskopisch leichte Neigung) durchaus zu entschuldigen. Erstaunlich ist, daß auf diesem Tisch Spieler aus allen Kategorien (siehe ersten Beitrag Billardorte), außer Kategorie 4, spielen. Ich habe vor längerer Zeit mal versucht einen Verein zu etablieren, aber vergebens. Die wenigen Interresenten waren fast alle der Meinung schon zur Kategorie 4 zu gehören und so wurde aus dem Vorhaben nichts. Aber der harte Kern ist immer noch zu finden (Helmut,Brian, Olaf, Andreas, Conny). Montags ist in der Oase Billardtag von Conny. Ab 18.00 Uhr übe ich dann immer ein Bischen und freue mich über jeden Mitspieler, egal aus welcher Kategorie.
    Fazit: Daniels grüne Oase ist eine nette Kiezkneipe in der man, gut Billard spielen kann, ein gepflegtes Bier trinken und wenn es sein muß auch einen Dartpfeil werfen kann.
    Also bis denne
    Conny

Seite 1 von 1