Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User salam…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.2.2012

    Ich habe an der DASSU meine Flugscheine für Segelflug und Motorsegler gemacht und bin sehr zufrieden. Ich finde die schlechten Kritiken sehr ungerecht. Segelfliegen ist nicht einfach, aber unglaublich schön, wenn man es erst mal gelernt hat. Wer die Geduld nicht hat und vielleicht noch nicht mal einen Vergleich, sollte solche Kritiken nicht schreiben.

    • Qype User bluesk…
    • Speyer, Rheinland-Pfalz
    • 1 Freund
    • 59 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.7.2008

    Richtig, sie ist bundesweit bekannt. Leider hat sich meiner Meinung nach die Segelflugschule (für die mitlesenden Nichtflieger unter uns: bei Segelflugschulen kann man das Fliegen nicht nur lernen, sondern auch relativ einfach Flugzeuge chartern) in den letzten Jahren nicht weiterentwickelt. Etwas desorientiert wirkende Organisation, alter Flugzeugpark. Die Lage ist natürlich weiterhin einzigartig, es gibt aber bundesweit durchaus auch Alternativen, um in die Luft zu kommen.

    • Qype User Pumuck…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    17.7.2011

    Seit einigen Jahren mache ich mit meiner Familie Urlaub am schönen Chiemsee. Was lag da näher als hier bei der Flugschule meinen Kindheitstraum wahr werden zu lassen? Nachdem ich erst auf meine dritte Mail Antwort erhalten hatte (wobei auf Fragen meinerseits gar nicht eingegangen wurde) und meine Buchung bestätigt war, kamen schon erste Bedenken ob der Professionalität dieser Einrichtung auf.

    Leider bestätigten sich diese dann nach Beginn der Flugausbildung recht schnell. Am ersten Tag kam ich mir sehr verloren vor, keine Einführung in die Theorie, nur wenige Hinweise zum Verhalten auf dem Flugplatz. Niemand schien zuständig zu sein. Als ich dann endlich mit meinem Leher im Flugzeug saß, ging auch alles wieder sehr schnell. Ein Paar kurze Erklärungen und schon waren wir in der Luft. Ich fühlte mich direkt überrumpelt  der Lerneffekt war verständlicherweise gleich null. Im selben Stil ging es auch weiter  lag vielleicht daran dass auch noch eine Flugschülerin anwesend war, um die sich alle Lehrer zugleich zu kümmern schienen.

    Nach 3 Tagen hatte ich dann bereits den 4. Lehrer. An diesem Abend wollte ich mich deswegen an den Ausbildungsleiter wenden, wo meine Anliegen aber schlicht auf Desinteresse stießen.

    Vielleicht sollte ich dem schlechten Wetter danken, dass keine weiteren Flüge folgten.

    Übrigens: Meine Rechnung für 3 Tage Fliegen war viel höher als dies nach den Ausbildungsinformationen zu erwarten gewesen wäre.

    • Qype User Ecke1…
    • Staudach-Egerndach, Bayern
    • 3 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.3.2007

    In Segelfliegerkreisen ist die Dassu, die Deutsche Alpensegelflugschule in der ganzen Bundesrepublik bekannt,weil sie den Flieger mit dem einzigartigen Erlebnis des Alpensegelfluges mit seinen besonderen Herausforderungen bekannt macht und ihm das nötige Rüstzeug vermittelt.

Seite 1 von 1