Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User C-Muck…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.9.2008

    Dat Uhlenfest fand ich mehr alls gelungen. Super nette Besucher die sich selbst nicht zu wichtig nehmen. Guter Mix aus Standartständen wie über all, Gastro, Kunsthandwerker und Uhlenhorster Geschäftsleuten. Weniger Caipibuden alls im Vorjahr zum Glück. Der Mix hat es einfach aus gemacht. Ich hab natürlich den super Flammkuchen in der Uhlenhorster Weinstube genossen dazu eiskalten rosé, wirklich kalt obwohl der Wirt ca. 150 Gäste in seinem Aussenbereich zu bewirten hatte. Bratwurst muste natürlich auch sein, die Stände waren zum späten Abend fast alle super voll aber die netten Besucher des Festes liessen einen fast immer durch zum bestellen oder reichten Geld und Getränke durch. Auf der Uhlenhorst klappt sowas halt einfach noch.
    Kinderbühne fand ich eine tolle Idee ist aber nicht mein Thema.
    Punktabzug gibt es leider auch: zu laute Caipibuden und es hätte noch ein stündle länger auf sein dürfen, das lag aber vielleicht auch am super Wetter, und oder an den Anwohnern:-))

  • 3.0 Sterne
    4.8.2008
    Erster Beitrag

    Das Hofwegfest heißt in diesem Jahr nicht mehr so, sein neuer Name lautet Dat Uhlenfest. Damit verbunden ist laut uba GmbH, die das Fest im Auftrag der Interessengemeinschaft des Einzelhandels im Hofweg & Papenhuder Straße organisiert, eine neue Ausrichtung, die für das Event neben einer Kunstmeile und einer Design-Verkaufsausstellung auch Straßentheater und ein hochwertiges Musik-Programm vorsieht.

    Mal schauen, wie das am 17./18. August 2008 in der Praxis aussieht. Das Programm der NDR-90,3-Bühne wird weiterhin vom grenzwertigen Friedhelm Mönter moderiert, es findet wie jedes Jahr ein Open-Air-Gottesdienst statt (braucht ein Straßenfest so etwas?), und es läuft die übliche Party-Mucke von Cover-Bands wie The Groove Jets (bietet alles, was Stimmung bringt).

    Immerhin gibt's dazu gutes Essen, von lokalen Lokalen wie dem 54°nord (qype.com/place/86000-54-…) und der fabelhaften Uhlenhorster Weinstube (qype.com/place/10927-Uhl…) , aber auch von den üblichen Straßenfest-Verdächtigen wie dem Shalimar (qype.com/place/3619-Shal…) .

  • 3.0 Sterne
    19.12.2010

    Sehr nettes Angebot an kulinarischen Geschäften und parallel immer mit einem Flohmarkt.

    Leider hat sich das herum gesprochen und ist daher überlaufen.

    • Qype User ensch…
    • Hamburg
    • 21 Freunde
    • 84 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.7.2012

    Ich wohne in Uhlenhorst und das ist das einzige Strassenfest, das es hier in der Ecke gibt. Dafür gibts auf jeden Fall schon mal 1 Stern. Hier findet man wie auf den meisten Strassenfesten in Hamburg die üblichen Verdächtigen, wie Caipi-Stände, ein Cocktail- und Bierstände neben Rundgrill mit Bratwurst. Dazwischen Verkaufsbuden. Neben dem üblichen Kitschläden gibt es auch ein paar Stände mit Kunsthandwerk, dafür noch einen kleinen Stern, der 2.
    Dazwischen Musikbühnen, auf denen irgendetwas Undefinierbares gespielt wird, das man zwischen ACDC- und BossHoss einstufen könnte. Nunja, Musik bekommt von mir deshalb keinen Stern.
    Einen 3. Stern gibts dafür, dass vom Veranstalter zumindest versucht wird, etwas Lokalkolorit zu bieten, indem man den hier ansässiger Initiativen, Vereinen etc ein Forum bietet, sich mit Ständen darzustellen.
    Der Flohmarkt an beiden Tagen verdient eigentlich einen weiteren Stern. Er wird von den Anwohnern rege genutzt und man kann schöne Sachen finden.
    Selbst verkaufen? Hätte ich schon Interesse, aber die Preise sind komplett überteuert! Die Standmieten wurden vom Veranstalter anscheinend an die hohen Mietpreise im Viertel angepasst?!
    Eine Nachbarin von mir wollte dort eigentlich einen Stand aufbauen und hat die Preise auf der Website herausgesucht: Man bezahlt eine Standgebühr von 16 EUR pro qm UND eine zusätzliche Grundgebühr. Das Auto darf nicht am Stand geparkt werden.
    Für einen normalen Tapeziertisch kommen so mal eben 63 EUR für 1Tag zusammen! Das ist stattlich  und dafür gibts wieder einen Stern abgezogen. Ach ja, Anwohner erhalten einen geringen Rabatt von 5,50 EUR. Sehr schade!

    • Qype User Verrei…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 60 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.8.2009

    Dat Uhlenfest ist ein kleines, feines Straßenfest, viel kleiner als das Osterstrassenfest. Im Vergleich gibt es auch weniger Bier-, Wurst- und andere Fressstände. Obwohl das Wetter für ein Straßenfest perfekt war, waren nicht solche Menschenmassen wie beim Osterstrassenfest unterwegs. Eine Musikbühne, Kleinkunst, Modenschau, richtig familienfreundlich.

  • 3.0 Sterne
    14.1.2011

    War drei Jahre in Reihenfolge ( immer durch Zufall ) da - ab nachmittag zu voll- Am Ende Richtung Hofweg- Heinrich Hertz Str wird es zum Flohmarkt mit unnötigem Zeug, wer braucht das auf einem Stadtfest? Bands fürchterlich langweilig( aber gut wenn der NDR entscheidet - warum gibt es den noch ?), und mittelmässiger Moderator - irgendwie unlustig. Bier und Caipi preise unglaublich teuer. Ich ziehe während des Uhlenfests aufs Land, bis ihr wieder weg seit.- Viel Spass

Seite 1 von 1