Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    17.6.2008
    Erster Beitrag

    Hier nahmen wir heute einen leckeren Apfelkuchen zu uns, tranken einen guten Kaffe und beobachteten das Markttreiben vor uns. Eine freundliche Bedienung obendrein, hier kann man sehr gut draussen sitzen. Drinnen ist es riesig groß, ein tolles Ambiente, welches von Raum zu Raum wechselt. Im vorderen Bereich Platz für Zeitungsleser und eine volle Bücherwand bis an die mindestens 3 Meter hohe Decke. So etwas Schönes habe ich lange nicht zu Gesicht bekommen.

    • Qype User Vymin…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 26 Freunde
    • 36 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.4.2007

    Als ich an einem Schüleraustausch mit den Niederlanden teilgenommen habe, haben uns unsere Austauschpartner natürlich ins Drie geführt. Eigentlich waren wir jeden Tag da: um die Mittagszeit haben wir uns dort getroffen, um z.B. nen Kaffee zu trinken und zu quatschen - denn man kann sich auch im unteren Stockwerk gemütlich hinsetzen und etwas Essen (war recht gut und auch nicht teuer muss ich sagen^^) und Trinken. Abends gehts dann erst so richtig los: in Europas größtem (?) Pub, das sich über drei Häuser erstreckt und in dem 19 Bars für das "leibliche Wohl" sorgen, in dem Party gemacht wird und getanzt wird bis das Haus wackelt, in dem es so voll ist, dass man sich durchdrücken muss, aber in dem man bestimmt irgendwo ein Plätzchen findet - auch mit größeren Gruppen^^ - , in dem man sich bestimmt verliert, wenn man einander nicht die ganze Zeit an den Händen hält (das ging auch den Holländern regelmäßig so :D), in dem die urig-gemütliche Pub-Einrichtung besticht, in dem der Alkohol nur so fließt, in dem man auf jeden Fall Spaß haben wird - sollte man mal gewesen sein! :D Das Ding is der Hammer, sowas hab ich noch nie gesehn, wirklich riesig, überall Bars und Sitzmöglichkeiten von den Zimmern unterm Dach bis runter in den Keller, aber auch Tanzflächen findet man^^ Eintritt muss man nicht bezahlen (top!) und wirklich kontrolliert wird man auch nicht... Abzüge gibts aber leider, weil -öhm ich sag mal- das Niveau doch recht simpel gehalten ist ;D Es ist auch irgendwie einfach ne Kneipe, in der getanzt und gesoffen wird und die brechend voll ist.
    Aber gesehn haben sollte man sie auf jeden Fall! :D

    • Qype User tomoni…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 37 Beiträge
    1.0 Sterne
    15.10.2008

    Nur für die, die den Alter von 18 noch nicht erreicht haben, oder die Deutschen, die sich verlaufen haben und froh sind, dass sie den Großen Markt wieder zurückgefunden haben. Hier kommen am Freitagabend oder am Wochenende die Schüler und betrinken sich am Dreh-Bar mit dem billigen Bier oder Mixgetränke, um nachher zu ihren Muttis nach Hause zu torkeln. Für einen Kaffee würde ich lieber ein wenig weiter laufen, und mich in einem der anderen Cafés am Grote Markt oder Vismarkt setzen. Im Sommer haben die Drie Gezusters aber eine schön große Terrasse!

Seite 1 von 1