Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    4.6.2014
    2 Check-Ins hier

    Der Decksteiner Weiher ist eine tolle Grünfläche mit einen kleinen Weiher!
    Hier kann man super relaxen oder auch gut Sport treiben. Sehr viele Jogger und Fahrradfahrer trifft man hier an. Aber auch ein toller Spaziergang ist hier möglich. Sein Auto kann man an der Berrenrather Straße abstellen/parken.
    In der Woche trifft man auch schon mal den einen oder anderen FC-Profi beim Laufen. Da das Geißbockheim direkt angrenzt.

  • 5.0 Sterne
    6.8.2013
    7 Check-Ins hier

    Herrliches Wetter, Zeit für eine ausgiebige Stadttour und dann eine erholsame Rast am
    Decksteiner Weiher. So kann der Tag gemütlich angegangen werden.
    Auch die Schwäne, Enten, Gänse und Eiderenten lassen keinen Stress an sich ran und relaxen so vor sich hin. Jogger und Hunde werden überhaupt nicht beachtet ;-)

    • Qype User isi-7…
    • Hürth, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.6.2013

    Ein schöner Park, in dem man richtig weit gehen kann und doch nicht verloren geht.
    Sehr schön das Wasser in der Mitte und die Jogger, Hundebesitzer und Radfahrer nehmen (meist) Rücksicht auch auf die Fußgänger.
    Einfach eine Oase.
    War hier schon oft walken , oder einfach nur spazieren und habe die Seele baumeln lassen.

  • 4.0 Sterne
    1.7.2011

    Grün ist mir immer willkommen, vor allem wenns direkt um die Ecke ist ;-) Hier wurde der Natur teils nachgeholfen, aber das Areal wird auch gut in Schuss gehalten. Klar, bei schönem Wetter ist es dort schnell sehr voll, aber ich drehe trotzdem gern dort meine Runden, ob auf dem Bike oder in Joggingschuhen. Allerdings gehe ich zum Abhängen eher woanders hin.
    Vorteilhaft ist hier auch die Erreichbarkeit und es gibt reichlich Parkplätze.

  • 5.0 Sterne
    19.5.2012

    Eine große Runde um den Weier sind 4,2 km. Da kann man den Spaziergang in der schönen Umgebung mit einem guten Gewissen kombinieren, und sich auf halber Strecke ein leckeres Eis beim mobilen Eiswagen genießen.
    Selbst an Feiertagen ist der Decksteiner Weier immer einen Ausflug wert, auch wenn es dann etwas rummeliger zugeht.
    Und wer keine Lust auf gehen, laufen oder radfahren hat, dem empfiehlt sich der Bootsverleih!

  • 5.0 Sterne
    26.8.2010

    Der Decksteiner Weiher ist wohl die Jogging-Autobahn in Köln schlechthin.Vor einiger Zeit wurde sogar schon einmal überlegt die Strecke extra dafür auch nachts auszuleuchten.Dieser Gedanke lässt erahnen was sich hier an schönen Tagen abspielt.

    Angesichts der Größe des Areals stellen die Massen an Sportlern jedoch kein Problem dar.Jeder findet hier seine Meter um in aller Ruhe seine Runden zu drehen. Diese lassen sich dann auch dank der Brücke auf Höhe der Dürener Straße abkürzen.Die enthusiastischeren verlängern ihre Laufrunde über den Adenauer-Weiher und den Rautenstrauchkanal bis zum Aachener Weiher und in den Grüngürtel.So ist es problemlos möglich mitten in Köln Laufrunden zu kreieren die über die 20km hinaus gehen, wenig Strecke doppelt haben und fast ausschlißelich im Grünen verlaufen.

    Für die weniger Aktiven bietet sich der Decksteiner Weiher zum SPazierengehen und abschalten an.Das Familienprogramm kann dan mit Kaffee, Minigolf und Bootfahren abgerundet werden.

  • 4.0 Sterne
    21.9.2010

    Für einen gepflegten Sonntagsnachmittags-Spaziergang bietet sich der Decksteiner Weiher an. Er gilt als eines der »schönsten Naherholungsgebiete« und es läßt sich tatsächlich sommers wie winters gut stundenlang durch die Kastanienalleen, am angelegten Gewässer entlang wandeln. Zur Erfrischung oder zum Aufwärmen
    sollte man dem »Haus am See« einen Besuch abstatten. Von hier, besonders von der Terrasse, hat man einen wunderschönen Blick über Wald & Wiesen. Das lassen sich die Betreiber allerdings auch bezahlen und so sollte man hier nur mit gefülltem Geldbeutel einkehren.
    Wer's insgesamt lieber etwas natur-belassener und wilder mag, ist andernorts besser aufgehoben.

  • 4.0 Sterne
    30.9.2010

    Der Decksteiner Weiher ist für Spaziergänger und Jogger in etwa das, wie der Aachener Weiher von Parkgeher. Wenn einem nichts besserer einfällt geht man hierhin.

    Letzten Winter gab es eine zusätzliche Attraktion. Der ganze Weiher war eingefroren. Überall wurden Rutschbahnen polliert oder Eishockey gespielt.

    Für Menschen, die auch gerne mal ein wenig Prominez treffen sei gesagt, dass wenn man nur lang genug hier rumsteht, man ziemlich sicher einen FC Profi trifft, wie er seine Runden dreht oder gleich die ganze Mannschaft beim Auslaufen.

  • 2.0 Sterne
    23.10.2010

    Der Decksteiner Weiher ist ein künstlich angelegter See, der bereits in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zur Ausübung des Ruder-, Segel- und Eissports geplant wurde.
    Und das sieht man leider auch. Das auf dem Zeichenbrett entworfene Gelände wirkt doch ein wenig steril.

    Inzwischen kippen diverse künstlich angelegte Gewässer in Köln um und werden zu stinkenden Löchern, darunter auch der Decksteiner Weiher. Leider hat man bei der Planung Umwälzanlagen oder Fontänen nicht berücksichtigt, die das Wasser mit Sauerstoff anreichern. Es bilden sich Bakterien, was zur Folge hat, daß Fische und Wasservögel sterben.

    Wenn am Decksteiner Weiher nicht mehr für den Naturschutz getan und schnell gehandelt wird, hat man bald eine riesige Kloake. Von einem traumhaften Naherholungsgebiet kann dann keine Rede mehr sein, wohl eher von einem Horrorszenario.

    • Qype User El_Bul…
    • Troisdorf, Nordrhein-Westfalen
    • 21 Freunde
    • 138 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.11.2008

    Vergesst den Aachener Weiher!Das Gebiet um den Decksteiner Weiher ist ein absolut empfehlenswertes Auflugsziel ins Grüne und doch recht zentral innerhalb Kölns. Ob Joggen, Spazieren gehen, Enten füttern oder auf der Wiese liegeneine grüne Oase innerhalb der vollen Stadt. Es gibt wohl auch noch Restaurants, Cafes und ne Minigolfanlage irgendwo.;)
    Besonders im Sommer einen Besuch wert - viele Schwäne und Enten aller Art freuen sich.

    • Qype User Feinsc…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 8 Freunde
    • 84 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.3.2012

    Für mich die schönste grüne stelle in Köln.
    Wunderhübsche Bäume, der See, die Allee entlang des Rautenstrauch Kanals.
    Einfach eine Oase.
    War hier schon oft einfach nur spazieren und habe die Seele baumeln lassen.
    Zum joggen auch sehr gut geignet

    • Qype User Ingrid…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 4 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.2.2012

    Naherholung zum Entschleunigen. Erinnert an Freizeit und Pausen.
    Immer wieder gern. Lange und kurze Oasenzeiten.

  • 4.0 Sterne
    8.11.2012
    1 Check-In hier

    Immer wieder nett da seine Runde zu drehen. Es ist so entspannend an einem schönen Herbsttag mal aus der Stadt rauszukommen und die Stille zu genießen. In jedem Stadtmensch steckt ein Landei, und wenn es nur für ein paar Minuten ist. Nicht umsonst hat New York den Central Park und Köln den Decksteiner Weiher :-)

    • Qype User prince…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.2.2011

    Sehr schöne Anlage, wenn auch im Sommer etwas überlaufen. Wasser ist im Sommer auch nicht sooo toll für Hundis, jedenfalls kippt es meistens.
    Wirklich toll, und ziemlich zentral

    • Qype User HRS1…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.5.2013

    Der Decksteiner Weiher ist das schönste an Köln! Entspannte Leute aus allen Bereichen. Joggen, Spazieren, Chillen, alles möglich.
    Nicht zu voll! Es kommt natürlich auf die Zeit und das Wetter an.
    Schwäne verschönern das Ambiente. Man kann schattig und sonnige spazieren gehen, da es den Weg am Ufer und einen parallelen am/im Wald.
    Man kann flirten und auch so ins Gespräch kommen.
    Skaten ist nicht möglich. Gastro ist vorhanden und auch ein Minigolfplatz.
    Einfach gut; nicht mehr und nicht weniger und dafür auch 5 Sterne.
    Der Kemander See in Witten ist immer noch das Highlight, was in Deutschland seines gleichen sucht, bezüglich spazieren gehen um einen See/Weiher in Verbindung mit Sport und Gastro, Veranstaltungen usw.! Das ist und bleibt das Non-Plus-Ultra!

  • 5.0 Sterne
    22.8.2010
    Aufgelistet in Freizeit

    Der Decksteiner Weiher ist ein wahres Naherholungsgebiet und das sommers wie winters. Im Sommer können sich Groß und Klein wunderbar austoben. Die kleine Minigolf Anlage neben dem Haus am See ist nicht besonders neu oder schick, erfüllt aber ihren Zweck. Man kann halt Minigolf spielen. Nebenan gibt es einen Bootsverleih. Leider kann man nur die kleine Runde am See und nicht über den ganzen Weiher drehen. Trotzdem eine feine Sache. Wenn nichts kosten soll sind die weitläufigen Wiesen bestens dazu geeignet sich mit selbst mitgebrachten Sportgeräten zu beschäftigen. Der Klassiker ist natürlich der Spaziergang um den Weiher der, wenn man sich vorher erkundigt, auch gerne mal zu einer Trainingseinheit des FC führen kann. Das Geißbockheim ist nämlich in unmittelbarer Umgebung zu erreichen. Ein netter Zeitvertreib für Fans oder Neugierige ist es allemal. (Die Zeiten der öffentlichen Trainingseinheiten kann man der FC Homepage entnehmen.)
    Auch im Winter zieht der Weiher die Bewohner Kölns und der Umgebung an. Besonders wenn die Eisdecke dick genug zum Betreten ist, gibt es für Besucher mit oder ohne Schlittschuhe kein Halten mehr.

    • Qype User Mair…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 71 Freunde
    • 360 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.8.2011

    Schönes Fleckchen zum Spazieren, Joggen oder am Wasser sitzen und quatschen! Da lässt man den Aachener Weiher wirklich gern links liegen. Wenns nicht zu überfüllt ist wirklich mein Lieblingsplatz, um auf der Bank zu sitzen und die Sonne überm Wasser untergehn zu sehen. Idyllisch! :)

    • Qype User nightf…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 97 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.11.2008

    Meine Joggingstrecke seit langer Zeit. Sehr schön, leider an den Wochenenden bei schönem Wetter eher eine Slalomstrecke

    • Qype User Angiep…
    • Jünkerath, Rheinland-Pfalz
    • 33 Freunde
    • 37 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.9.2011

    Zum spazieren gehen sehr schön,

    die Natur geniesen.

    • Qype User Frank_…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 208 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.10.2011

    Ein schöner Park, in dem man richtig weit gehen kann und doch nicht verloren geht.

    Sehr schön das Wasser in der Mitte und die Jogger, Hundebesitzer und Radfahrer nehmen (meist) Rücksicht auch auf die Fußgänger.

    Gleichzeitig ist alles sehr gepflegt, ohne steril zu wirken, und auch die Bänke sind gesponsert und in gutem Zustand.

  • 5.0 Sterne
    23.10.2010

    Als Kind vom Dorf braucht man ja ab und zu einfach mal was Grünes um sich herum. Und das in Köln zu finden ist gar nicht so leicht. So nett ein Stadtpark sein kann, er ist immer so voll, da kann man sich kaum mal in der Natur fühlen. Ok, am Decksteiner Weiher ist es auch meist voll, dafür ist es aber eben weitläufiger, man ist umgeben von Wald und außerdem ist es mit dem Weiher einfach schön. Der Weg um den Weiher außenrum ist mit einer Kastanienallee umsäumt - dort Spazieren zu gehen ist herrlich. Vor allem im Herbst wenn die Blätter bunt sind und lauter kleine Kinder herum wuseln auf der Suche nach Kastanien und Igeln. Wenns im Winter richtig kalt wird kann man hier auch Schlittschuh laufen. Im Sommer gibt es zwei Biergärten in der Nähe die einem die Möglichkeit geben auch ein zünftiges Weizen zu diesem Anblick zu genießen. Und das Beste an dem Ganzen - der Decksteiner Weiher ist mit der 146 leicht zu erreichen und grenzt wirklich direkt an die Stadt an. Sehr viel näher kann man der Natur neben der Stadt nur schwer kommen :).

  • 4.0 Sterne
    21.2.2010
    Erster Beitrag

    Schönes Naherholungsgebiet. Hier kann man ausspannen und die Seele baumeln lassen. Dank noch heute an "Konrad Adenauer" der viel zum Stadtwalt und diesen zugehörigen Naturschutzgebieten beigetragen hat !!

Seite 1 von 1