Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    1.10.2010

    Vor ein paar Jahren war Deichmann ja quasi das Trash-TV der Shuhläden.Billiger Ramsch aus Lederimitat und Marken die kein Mensch kannte weil sie ausschließlich von Deichmann vertrieben wurden.

    Heute sieht das zumindest teilweise ganz anders aus.Längst haben auch Markenschuhe ihren Weg ins Sortiment gefunden und so lohnt sich vor allem im Sportschuhbereich ein Abstecher hinter die großen grünen Buchstaben.

    Der Laden auf der Schildergasse ist das Flagschiff der Deicmann-Armada in Köln.Auf 4 Etagen kriegt man hier alles was das Repertoire hergibt.

  • 3.0 Sterne
    2.4.2013

    Ich mag Deichmann prinzipiell nicht, da mir der Anteil Markenschuhe zu gering ist und die Läden (es gibt auch andere Ketten bei denen es ähnlich ist) immer sehr unangenehm riechen. Für mich ist dieser Geruch immer mit Billigschuhen verbunden, obwohl definitiv nicht alle Schuhe billig sind. Ein unangenehmes Einkaufsgefühl für mich.
    Ansonsten recht großes Sortiment, viele Schuhmodelle, immer rabattierte Waren, sicherlich für viele interessant, aber eben nicht für alle.

  • 3.0 Sterne
    17.11.2010

    ich muss gestehen, dass ich, bis vor ein paar Tagen, schon ewig nicht mehr in einem Deichmann war. Jedoch bin ich auf der Suche nach einem Paar Winterschuhe, hatte schon, die mir bekannten Schuhläden abgegrast, und dachte mir: "Ich hab ja nicht zu verlieren!".
    Also ging ich in die Deichmann-Filiale auf der Schildergasse und war sogar angenehm überrascht über die Auswahl.
    Man bekommt dort als Frau schon ein paar Stiefel für weniger als 50€, und die Qualität ist sicher nihct die Beste, jedoch auch Modelle im höheren Preissegment. Diese hatte ich mir dann mal etwas genauer angesehen, denn ich will ja das die Schuhe den ganzen Winter über halten, und war überrascht, wie gut sie mir doch gefielen, auch von der Qualität.
    Gekauft hatte ch mir zwar letztendlich nichts, dennoch werde ich den Deichmann in Zukunft wieder mehr im Auge behalten.

  • 3.0 Sterne
    30.9.2010

    Tja. Ich liebe Schuhe. Schuhe sind aber ganz schön teuer. Und ich bin nicht so reich wie ich's gern wäre.

    Bei Deichmann sind die Schuhe eher nicht teuer. Dafür meistens auch nicht so hübsch. In meinen Augen. Und die, die hübsch sind, sind dann doch wieder teuer.

    Trotzdem schau ich ab und zu bei Deichmann rein. Einfach mal schauen ob die nicht doch so einen Glücks-Schnapper am Start haben.

    Und manchmal, so hin und wieder, da ist tatsächlich ein Schuh dabei, der entweder so günstig ist, dass nicht sooooo wichtig ist, ob der auch genaus so schön wie günstig ist. Oder man findet so ein Trendteil, was weiß ich, von dem man schon vorher weiß, man macht das jetzt mal gerade mit, weil es gefällt einem ja schon, aber demnächst nervt es auch schon wieder. Und da will man dann nicht gleich an die hundert TAcken investieren. Für 17,95 gönnt man sich den Spaß aber doch.

    Außerdem sind hier Sohlen, mit Fußbett oder ohne oder aus Gel oder warm oder was weiß ich, viel günstiger als in manch anderem Schuhfachhandel und trotzdem aus Leder...da denke ich mir, können die Unterschiede nicht so groß sein.

    Also ist Deichmann, für ab und zu, für dies und jenes, gar nicht mal so übel und die Verläuferinnen tatsächlich immer ziemlich freundlich.

  • 3.0 Sterne
    29.9.2010

    Ja, doch, ich weiß schon, nur weil Aldi nicht wirklich in Werbung investiert, heißt das noch lange nicht, dass die Mitarbeiter ein großartiges Leben haben oder das bei den billig angebotenen Produkten alle in der Mitarbeiter-Nahrungskette gerecht behandelt werden.

    Im Umkehrschluss heißt es bei Deichmann bestimmt nicht zwangsweise Mitarbeiterversklavung, nur weil an anderer Stelle viel Geld für Werbeträger wie Cindy Crawford ausgegeben wird.

    Aber irgendwie denke ich mir immer: Irgendwer muss dafür bezahlen. Denn die Preise bei Deichmann sind wirklich unschlagbar günstig.

    Es gibt dort Schuhwerk u.a. von Graceland, adidas, Puma, Fila und Nike.
    In den Grabbeltischen fallen mir meist unsagbar häßliche Hausschuhe auf.

    Ansonsten kann man Trends durchaus Folge leisten, wenn man dort einkauft. Die Verkäuferinnen - die Armen - sind meist damit beschäftigt, Schuhe wieder da hin zu stellen, wo sie sein sollten, da viele Kundinnen asozialerweise 18 Paar anprobieren und gehen und stehen lassen, wie es gerade beliebt. Dabei bleiben die Verkäuferinnen tatsächlich freundlich. Erstaunlich.

    Der Laden selber wirkt wie eine billiges Lagerhaus, so sind die Schuhe auch präsentiert. Irgendwie wird mir nicht das ursprüngliche Marken-Image von Qualität vermittelt, sondern eher die Geiz-ist-Geil-Mentalität. Und die mag ich nicht.

  • 3.0 Sterne
    16.11.2010

    Wenn ich so durch mein Schuhregal schaue, dann fällt mir auf, dass ich von Deichmann eigentlich nur die glänzend roten Ballerinas für Karneval habe und die spitzen schwarzen Pumps für Halloween.
    Ok wenn ich ehrlich bin, so das ein oder andere Paar ist dort noch zu finden oder wurde bereits aussortiert. Über die Qualität lässt sich streiten, über den Preis definitiv nicht. Sonst würde ich mir auch nicht für saisonale Feste extra Schuhe kaufen.

    In den letzten Jahre hat Deichmann aber erheblich versucht, das Image aufzubessern. Viel Geld für Werbung mit Cindy Crawford ausgegeben, die auch wirklich für eine ansehnliche schlichte Pumpsreihe warb. Da bin ich auch mal reingeschlüpft, aber leider fühlte sich mein Fuß so gar nicht wohl.
    Trotzdem der Laden auf der Schildergasse ist schon kurz nach Ladenöffnung sowas von durchwühlt und es gibt kaum Platz zum Anprobieren. Da muss dann auf eine obere Etage ausgewichen werden..

    Allerdings haben sie in dem Laden an der Kasse eine recht große Auswahl an Täschchen, die recht günstig sind, aber zum Teil nicht unbedingt so aussehen. Zum Imprägnieren empfehle ich das Spray von Deichmann obendrein.

    • Qype User circle…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 70 Beiträge
    2.0 Sterne
    18.8.2009

    Das meiste, was Deichmann anbietet, ist echt Schrott. Plastikware ohne Ende ohne Ende? Halt stopp! Man kann auch manchmal wahre Schnäppchen machen, denn es gibt auch Lederschuhe. Obwohl ich den Laden wirklich nicht leiden kann, gehe ich doch immer mal wieder rein - wenn man selektiv sucht, kann man hin und wieder zu einem günstigen Preis gute, modische Lederschuhe kaufen. Man muss nur Glück haben und gut hingucken.
    Trotzdem gebe ich nur 2 Punkte, weil 90% des Ladens nunmal wirklich nur aus Plastikschrott und schlecht vernähtem Zeugs besteht.

    • Qype User absolu…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.7.2010

    Geschäft und Verkäufer/innen sind echt super! Ersteres ist sauber und klimatisiert. Und die Verkäufer sind immer hilfsbereit und man muss bei diesen auch gar nicht lange auf sein Kundenrecht pochen. Sprich: Reklamationen werden zügig abgewickelt.
    Die Qualität der Schuhe lässt manchmal zu wünschen übrig! Außerdem wäre es schön, wenn Deichmann als Europas größter Schuh-Seller mehr auf die Einhaltung von Umwelt- und Arbeitsstandards (nicht nur in Deutschland!) pochen würde!

  • 2.0 Sterne
    30.9.2010

    Dass ich jetzt nur 2 Sterne für Deichmann vergebe, ist vielleicht unfair. Denn meine Bewertung resultiert vor allem aus dem letzten Kauf. Zwei Paar Schuhe. Es ist nicht so, dass ich über der Erde schwebe und die Schuhe deshalb keinen Bodenkontakt haben. Ich trete aber auch nicht gegen jeden Pfosten oder jede Dose, die sich mir in den Weg stellen. Deshalb erwarte ich doch, dass sich die hauchdünne Lederschicht nicht bereits nach einer Woche abzulösen beginnt und die Schuhe damit eigentlich schon nach dem Mülleimer schreien. Das hat mich sehr verärgert. Und das eine Paar war noch nicht einmal soo günstig, weil es zu den superbequemen Gesundheitsschuhen gehörte. Lauftechnisch sind die Schuhe zwar einwandfrei, aber eben einfach nicht mehr schön!

  • 4.0 Sterne
    25.9.2010
    Erster Beitrag

    In der Schildergasse findet man das Schuhgeschäft Deichmann. Hier gehe ich oft und gerne mal bummeln, da Deichmann eine große Auswahl an Schuhen hat. Für Frauen, Männer und Kinder findet man auf drei Etagen Schuhe für jede Gelegenheit.
    Es gibt einen Bereich mit den neuesten und modernsten Schuhen für jüngere Leute. Die zweite Etage ist aufgeteilt mit Damenschuhen und Kinderschuhen und auf der dritten Etage findet man die Herrenschuhe. Deichmann hat nicht nur elegante Schuhe sondern auch Sport- und Fitnessschuhe. Die Verkäufer dort sind sehr hilfsbereit und nett und helfen einem gerne, wenn man eine Frage hat. Das einzige was immer sehr nervig ist, sind die Fragen an der Kasse, ob man dieses Pflegespray noch benötigt oder diese Einlage. Es kommt einem immer so vor, als wollten die einem was Aufschwatzen. Als ich dann neulich wirklich ein Pflegespray brauchte, hat mich die Verkäuferin allerdings nicht gefragt.

    • Qype User Margar…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 10 Freunde
    • 38 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.10.2008

    Auch ich kaufe einen Großteil meiner Schuhe bei Deichmann. Hier finde ich günsige Schuhe aber auch bekannte Marken. Vor allem ist es selten vorgekommen das die ausgesuchten Modelle in meiner Größe nicht oder nicht mehr vorrätig waren. Bei Sonderangeboten aus der Werbung kann das passieren. Vielleicht liegt es aber auch nur an meiner Standard-Größe. Ich gehe jedenfalls gerne zu Deichmann.

    • Qype User Elizab…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.10.2012

    Schöne Ware,und günstig.
    Ich liebe meine Schuhe!

Seite 1 von 1