Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • 5.0 Sterne
    18.3.2014 Aktualisierter Beitrag
    1 Check-In hier

    Heute hab ich mich hier echt ein bisschen geärgert. Ich bin um zehn vor acht in den Laden rein, in der Annahme, dass er seit 7  Uhr oder 7 Uhr 30 geöffnet hat, schließlich standen die Türen auf und innen wies auch kein Schild darauf hin, dass ich nur bis zur Brottheke gehen dürfte, nicht aber weiter.

    Also sammelte ich mein Gemüse und mein Obst in der entsprechenden Abteilung, während die Mitarbeiterinnen noch fleißig frisches Grünzeug nachlegten. So weit so gut. Plötzlich fingen sie an miteinander zu reden:

    "Ist denn schon 8 Uhr?" Fragende Gesichter, Achselzucken.

    Ich: "Nee, kurz vor"

    Keine Reaktion. Andere Mitarbeiterin rennt los und guckt auf die Uhr.

    "Nee, wir haben erst in zehn Minuten geöffnet"

    Dann Blicke zwischen ihnen hin und her.

    "Wieso kommen die denn schon alle hier rein wenn noch zu ist?"

    Es folgte noch ein Raunen und ich nahm mal an, dass es mir galt - also stellte ich mich vor die offensichtlich geöffnete Brottheke und wartete eben dort bis Punkt 8 Uhr.

    Mich stört gar nicht, dass ich nicht vor der offiziellen Ladenöffnungszeit einkaufen gehen kann, sondern lediglich die Art, wie mir das mitgeteilt wurde: Nämlich quasi gar nicht. Die Mädels hätten sich ja auch mal persönlich an mich wenden können, zumal ich jeden Tag dort einkaufen gehe und inzwischen sicher ein bekanntes Gesicht bin.

    Das passiert hier leider öfter, dass die Mitarbeiter wegen irgendwelcher Sachen murrig sind und das dann irgendwie auf die Kunden projizieren, aber nicht direkt, sondern indem sie einfach allgemein drüber faseln. Das find ich blöd, das könnten die Leute hier eigentlich besser.

    Trotzdem bleibt's bei meiner ursprünglichen Sternchenvergabe. Ich geh ja auch nicht da hin, um Freunde zu finden.

    5.0 Sterne
    22.6.2011 Vorheriger Beitrag
    Ich persönlich hab mich sehr gefreut, dass Denns jetzt bei mir um die Ecke eröffnet. Und: ich wurde… Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    6.3.2014

    Insgesamt bin ich froh, dass es so nen Laden bei uns um die Ecke gibt, auch wenn hier eindeutig nicht das "Bio" im Vordergrund steht, sondern der Supermarkt.

    Positiv:
    In der Bäckerei gibt's die besten Buttercroissants die ich kenne. Und auch die Katroffelbrötchen sind Weltklasse

    Negativ:
    Die Mitarbeiter machen oft einen ziemlich unfreundlichen und unmotivierten Eindruck.

  • 4.0 Sterne
    5.5.2012

    Das Bistro!!!
    frisch lecker und günstig, sind die täglich wechselnen Speisen! Man sitzt mit Blick in das quirlige Schanzenviertel, schon das ist der Besuch wert.
    Brottheke:
    immer ein paar leckere Probierhappen, frisch und gutes Sortiment
    Der Markt:
    hell, sauber, nettes Personal, gutes Sortiment

  • 4.0 Sterne
    20.11.2012
    2 Check-Ins hier

    Denns Biomarkt ist die richtige Anlaufstelle für alle die sich "bewusst" ernähren möchten. Hier gibt es neben Bio Eiern, Bio Gemüse und Bio Obst auch ein tolles Sortiment an abgepackten Lebensmitteln. Zum Beispiel Kokosmilch, ausgefallene Gewürze und eine super Auswahl an Linsen und anderen Hülsenfrüchten. Die angebotenen Müsli Riegel sehen auch gut aus, sind mir persönlich aber zu teuer. Ob "Bio" wirklich immer so viel besser ist wie es klingt, weiss ich nicht, aber irgendwie fühlt es sich gut an mit einer braunen Papiertüte voll "Bio" nach Hause zu gehen.

    • Qype User Sirius…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.9.2011

    Bin sowohl vom Supermarkt, als auch vom Bistro begeistert.

    Super Auswahl, durchschnittliche Preise (nicht so teuer wie Biosupermärkte oft sind), freundliche Verkäufer. Im Bistro, wo der Service auch hervorragend war gibts sogar ne Spielecke für die kleinen. Ach ja, geschmeckt hats auch und die Preise sehr in Ordnung. Schade dass der nicht näher an meinem zu Hause liegt.

    • Qype User sartor…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 21 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.3.2013

    Also, es ist kein Biolädchen mit wahnsinnig engagierter CO2-Bilanz sondern ein BIO-Supermarkt, u.a. mit Produkten, die von weiter her kommen als es so mancher, mich eingeschlossen, für nötig halten mag. Dennoch schätze ich die Auswahl und preislich liegt man hier besser als bei einem Premiummarkt aus der Osterstraße oder Eppendorf. Der vorgelagerte Käse- und Brotstand sind ordentlich sortiert. Alles in allem ein Laden, den ich in diesem Viertel vermissen würde.

  • 4.0 Sterne
    5.10.2012
    2 Check-Ins hier

    Sauberer und aufgeräumter Biomarkt der viele Artikel eines normalen Supermarktes in Bio-Qualität bereit hält. Mit im Shop: eine Bio-Bäckerei und ein kleines Bistro.

  • 2.0 Sterne
    1.3.2012

    Ich hab jetzt selber mal den Denns angetestet, nachdem er mir von jemandem empfohlen worden ist. Der Laden ist eigentlich recht schön eingerichtet, hat ein großes Sortiment und riecht nicht so muffig nach Öko wie in vielen anderen Bioläden. Die Preise sind auch ok, Bio halt! Was mir allerdings überhaupt nicht gefällt und das ist nicht nur bei Denns so: Warum schmecken die Brötchen aus dem Bioladen immer total pappig und nach nix? Da lobe ich mir echt knackige Brötchen aus der konventionellen Bäckerei. Was mir auch ein absolutes Rätsel bei Denns ist: Wieso verkauft ein Bioladen Obst, welches hier gar nicht erhältlich ist, sprich: Mangos, Papayas etc.? Allein schon die Dinger einzufliegen hat mit Bio für mich nix zu tun. Die CO2 Bilanz hebt den Biogedanken doch total auf!
    Worüber ich auch enttäuscht war bei Denns: Wieso gibt es selbst in Bioläden nur die langweiligen Standardapfelsorten wie Jonagold, Gala, Boskoop, Elstar etc., die ich auch in jedem Discounter bekomme? Grade im Bioladen erwarte ich auch alte Apfelsorten, z.B. aus dem Alten Land, die wesentlich besser schmecken als dieser Standardkram. Da sollte Denns sich wirklich etwas abgrenzen, nur Bio-Qualität allein tuts auch nicht.

    • Qype User Kavali…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    3.8.2013

    Einen Biomarkt mit absolut aufgedrehter Klimaanlage finde ich grotesk. Die Produkte sind auf engstem Raum anzutreffen, sodass sich oft Lebensmittel darunter befinden, deren MHD bereits überschritten ist. Dennoch fehlt häufig eine Preisreduzierung. Kürzlich hatte ich abgepackten Fisch in der Hand, der am 25.07.2013 abgelaufen war und dennoch der volle Preis dafür an der Kasse verlangt wurde. Das Personal scheint wenig geschult und sehr gelangweilt zu sein. Im Gegensatz zu den jungen Mitarbeitern bei Alnatura findet sich hier eher älteres Personal, dessen Antworten auf spezifische Fragen oft sehr beschränkt bleiben. Nach dem Bezahlen sollte man seinen Bon immer kontrollieren oft stimmen die Angebote in der Werbung nicht mit den Preisen der Kasse überein. Für die erfolgte Überprüfung und anschließende Verrechnung habe ich auch schon einmal 15 Minuten warten müssen. Leider findet man in der Obst und Gemüseabteilung kaum saisonale Artikel  das stark gekühlte Obst und Gemüse kommt häufig aus anderen Ländern und schmeckt einfach nicht.
    Ich ziehe Alnatura-Märkte, die Bio-Company, Bio-Tjaden bzw. Veganz in Hamburg in jeder Hinsicht der Denn's Biokette vor.

  • 5.0 Sterne
    7.10.2011

    Schöner, heller Biomarkt mit frischen Backwaren, gutem Sortiment und hilfsbereiten Mitarbeitern. Ich komme immer gerne wieder vorbei.

  • 1.0 Sterne
    15.4.2013

    Ein netter Laden an der Ecke, gut sortiert, sauber und freundlich. Es gibt ein Bistro, wo man Brot und auch Warmes zum Mittag bekommen kann. Auch Sitzgelegenheiten sind verfügbar. Die Angebote finde ich super, so lohnt es sich für mich manchmal einen Umweg zu machen. Dafür gibt's eindeutig 5 Sterne. 2 Sterne Abzug gibt's für die ständige Falschangabe an der Kasse. Entweder werden Angebote nicht berücksichtigt oder es wird teuerer (nie günstiger) als auf dem Schild steht. Einmal wurde bei mir statt Tapinambur Curcuma abgewogen. Ganze 3,- (!) Differenz wurden mir ausgezahlt. Das finde ich unmöglich. Von 10 Einkäufen dort musste ich viell. 8 beanstanden. Wo anders ist es mir noch nie passiert.Und 2 Sterne ziehe ich für die sture Bedienung im Bistro ab. Sie hat allen ernstes behauptet, dass ein Mehl Type 1050 ein Vollkornmehl sei. Auch als ich gesagt habe, dass echtes Vollkornmehl kein Type-Bezeichnung hat, war sie so überzeugt, dass sie mich nicht mal Ausreden ließ. Als ausgebildete Gesundheitsberaterin kann ich da nur lächeln. Doch für Menschen, die sich nicht auskennen, ist es eindeutige Falschinformation! Ich würde diesen Laden nur dann weiterempfehlen, wenn du zu informierten und aufmerksamen Kunden gehörst.

    • Qype User hrubes…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    3.0 Sterne
    15.4.2012

    Nun kommt man halt an Denns nicht mehr vorbei, die sitzen auf einmal einfach überall und verdrängen andere Bioläden. Sortiment ist gut, Preise etwas zu hoch in Anbetracht dessen, dass sie ihr eigener Großhändler sind, nachdem was ich gehört habe, aber sie haben oft gute Angebote.
    Die Verkäuferinnen an der Bäckereitheke stehen zwar oft zahlreich dort, haben dann aber anscheinend doch besseres zu tun, als um sich um die einzige Kundin zu kümmern. Seltsam.

    • Qype User gabisc…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.6.2011

    Heute im neuen "tollen" Biomarkt. War schließlich gespannt, ob er tatsächlich, gelegen in der "Frida Schanze" - diesem furchtbaren Bau mit überteuerten Wohnungen - eine Bereicherung des Bioangebots ist.

    Kurz und Knapp: Ist er nicht!

    "Denns" ist hell und hat viel Platz. Das wars aber schon.
    Vom Sortiment find ich das meiste auch, wenn ich zum Budni Ecke Bartelsstr. und zum Reformhaus Engelhardt gehe.
    Und: Frische Sachen krieg ich viel, viel besser am Donnerstag auf dem Bio-Wochenmarkt auf dem Schulterblatt. Dort hab ich nicht nur immer saisonales Obst und Gemüse, sondern auch frischen Fisch und Fleisch. Und immer die Möglichkeit, nicht nur freundlich, sondern auch richtig kompetent beraten zu werden.

    Nur wegen der Tiefkühlsachen hätte ich den Laden nicht gebraucht.

    Das Bistro spar ich mir, mal sehen was der erste "Verkoster" dazu sagt.

    • Qype User julim…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.11.2011

    aaaah hier gibts ja noch mehr fans vom bistro.

    hatte eben unter dem beitrag von michaela1982 gefragt,

    ob sie die produkte von antiochia soulfood meint.

    ich gehe eigentlich nur in ottensen einkaufen und war noch nicht in der schanze im laden, aber beim rumstöbern auf qype, habe ich eure beiträge gesehen und jetzt kann ich ja mal hier in die runde fragen und das gleiche hier posten:
    meint ihr auch die produkte von antiochia soulfood?

    ich habe mich mittlerweile durch all die produkte von antiochia soulfood durchgefuttert und bin auch so begeistert. egal ob salzig oder süß, alles schmeckt hervorragend.

    habe den namen auf den schildern gesehen, die firma ausfindig gemacht,

    da angerufen und ein großes catering für die weihnachtsfeier unserer firma bestellt. freu mich schon.

    ich kann denn's in der ottenser hauptstraße absolut empfehlen. schön groß, alles vorhanden, preise sind gut und für mich ist es sehr gut zu erreichen. bistro ist eine extraklasse.

    normalerweise muss man nach den bioläden immer in den hintersten ecken suchen, aber denn's ist sehr präsent und bringt bio nach vorne. immer haben rewe, edeka, aldi, lidl und die ganzen konventionellen märkte sehr gute standorte, aber denn's zeigt denen endlich mal, wo der hammer hängt :)

    war leider noch nicht in der filiale in der schanze, sondern nur in ottensen.

    fahre aber regelmäßig an der schanze vorbei und freue mich immer sehr, wenn ich an der schanze vorbeifahre und es einen biomarkt schön offensichtlich und groß direkt an der kreuzung gibt!

    ich gehe aber bald mal unbedingt in den laden in der schanze, scheint ja auch toll zu sein, nach dem was ich hier lese. hut ab vor denn's! machen die ganz gut.

    • Qype User FrankC…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    29.10.2011

    Design des Ladens und der Standort: TOP!

    Sortiment und Verkäuferinnen: TOP!

    Bistro: WELTKLASSE!
    Sorry, dass ich mich jetzt fast nur auf das Bistro beziehen will (der Laden insgesamt ist sehr gut), aber da ich gelernter, professioneller Koch bin und bereits des Öfteren auf kulinarischen Weltreisen war, bin ich besonders überrascht wie lecker die Speisen vom Bistro schmecken!! Daher mein deutliches Urteil 'Weltklasse'. Ich finds so stark, dass es eigentlich eine Kette mit dem Namen 'denn's Bistro' geben sollte! Bei all meinen Reisen habe ich selten so eigenartige (im positiven Sinne) Sorten schmecken dürfen. Ob es diese 'Rollen' oder 'Taschen' sind oder auch diese Fingerfoods  alles exzellent!!!! Selbst bei Speisen, von denen man denkt, sie allzu gut zu kennen, ist man hier überrascht. Man denkt: Lasagne  kenne ich. Jedoch weit gefehlt. Ein ganz anderer, voller Geschmack macht sich im Mund breit. Ich treffe mich regelmäßig mit Geschäftspartnern zur Mittagspause im Bistro und wir essen stets gerne vor Ort oder nehmen uns etwas mit. Ach ein Kritikpunkt fällt mir dabei doch ein: Ich hatte ebenfalls hier bei Denn's den leckersten Humous gegessen, den es auf der Welt gibt. Im April war ich auf Reisen im Orient  und nicht einmal dort hat der so gut geschmeckt. Aber irgendwie gibt es den Humous nicht mehr bei Denn's. Weiß jemand warum? Oder wüsste jemand vielleicht, woher ich den Humous kriegen kann? Würde mich über einen Tip freuen!
    Naja genug des Lobs. Ich als Koch bin einfach nur überrascht und froh, diesen 'Insider' entdeckt zu haben.
    LG

    • Qype User michae…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.10.2011

    Ich hatte eben schon für die Filiale in Ottensen eine positive Bewertung abgegeben. Hier gerne auch noch einmal :-)
    Ich muss mal eine Lanze für die Filialen in Ottensen und in der Schanze brechen. Normalerweise gehen mein Mann und ich mehrmals in der Woche auswärts essen, in verschiedene Restaurants. Seitdem wir aber die unglaublich leckeren und einzigartigen Köstlichkeiten vom Bistrobereich bei denn's Biomarkt probiert haben, sind wir in beiden Filialen Stammgäste.

    Fast schon merkwürdig, dass wir ein Bistro im Biomarkt den Restaurants vorziehen :-)
    Es ist wirklich so, dass wenn wir mal mehrere Tage nicht von den Speisen von denn's Bistro gegessen haben, dass uns dann etwas gefehlt hat.

    Auch unseren Kindern nehmen wir öfter was mit. Normalerweise stehen die leider nicht so sehr auf Bio- und vegetarische Speisen, aber bei den Sachen von denn's sind selbst unsere Kleinen begeistert.
    Es gibt dort ganz verschiedene und vielfältige vegetarische Speisen, z.B. in Form von Rollen, Dreiecken und Stangen. Wer einmal davon abbeißt, kriegt davon nicht genug, da bin ich mir sicher. In Ottensen gibt es zudem jeden Tag eine verschiedene Sorte Lasagne.
    Was mein Mann und ich ein wenig schade finden ist, dass es Anfangs mal frische Brotaufstriche und pikante Salate gab, aber anscheinend gibts es das nicht mehr oder wir kommen an Tageszeiten, wo es leider schon ausverkauft ist.
    Also ich bin ein wenig überrascht über die bislang zum Teil schlechten Bewertungen. Kommerziell hin oder her; man sollte doch versuchen Schritt zu halten und ein wenig den ganzen konventionellen Supermärkten die Stirn bieten. Mittlerweile verkaufen ja alle Supermärkte Bioprodukte; daher sollte auch die Bio-Industrie sich nicht von denen unterbuttern lassen und sich ein wenig anders präsentieren.
    Alles in allem kenne ich nur die beiden Filialen in Ottensen und in der Sternschanze und bin sehr, sehr zufrieden. Insbesondere die einzigartigen Produkte im Bistrobereich begeistern mich. Ich kann die Filialen nur weiterempfehlen. Super lecker!!!

    • Qype User BarbaR…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.4.2012

    Ab und zu mal etwas anderes kaufen und essen als Produkte aus dem Rewe oder einem anderen herkömmlichen Supermarkt, ist spannend. Das Sortiment bei Denn's Biomarkt ist interessant und ich finde immer wieder mal was Neues zum Probieren. Ja, da muss ich Vorrednern zustimmen: die MItarbeiterinnen sind die die Nettesten und an der C02-Ausstoß für das Einfliegen der Papayas (u.a.) ist in keinster Weise BIO sondern völlig daneben!

    • Qype User boesc…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.12.2011

    Endlich ein Biomarkt in der Schanze, aber Vorsicht an der Kasse. Immer kontrollieren, was die Damen und Herren dort eingeben. Ich habe da bereits öfter eingekauft und in 90% der Fälle musste ich nach Kontrolle des Kassenzettels feststellen, dass z.B. Sonderangebote nicht im Preis berücksichtigt wurden oder z.B. Rabatte (20%-Aufkleber bei Produkten nahe dem Verfallsdatum) nicht verbucht wurden. Es ist m.E. sehr peinlich für einen Bio-Supermarkt, wenn offensichtlich das Personal nicht ausreichend eingearbeitet wird, da wir uns da ja wirklich nicht im Low-Price-Segment bewegen. An der Käsetheke hatte ich sogar den Fall, dass dort ein niedrigerer Preis auf dem mir zugewandten Schild stand, als auf dem Schild, das die Mitarbeiterin sah. Auf meine Nachfrage hin hieß es nur: Ich nehme das gerne zurück. Das grenzt für mich an versuchten Betrug. Fazit:
    Bessert Euch
    - dann kaufe ich wahrscheinlich öfter bei Euch ein. So ist es mir zu stressig, da ich bei größeren Einkäufen keine Lust habe jede Position auf dem Kassenzettel zu kontrollieren.

    • Qype User dysont…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.12.2011

    i'm traveling on business, currently in hamburg city. few days ago i went to denns and i was pretty suprised about this superette. cool and high quality stuff, healthy products, smooth atmosphere. we ain't got such superettes in the us. and i gotta say i was mighty impressed by the bistro!! wow! i took some of these soulfood products and i was off the hook! very, very tasty. it tastes really like soul! you guys choose a very good name for your products. indeed, it is soulfood! the first name was pretty hard to pronounce but i wrote the name on my smartphone. it was something like antiochia soulfood. so soulfood is a good name, i got that on my mind:-) friends of mine told me about your bistro too and now i gotta say, your bistro is even better than waynaksmarkt! :-) so, big up and keep going giving us soulfood! i was on my way missing some soul, though you gave me some back.. thx! thumbs up with five stars!

    • Qype User marata…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    12.4.2012

    Ich finde es gut, daß es nun einen Biomarkt an der Schanze gibt und bin damit ganz zufrieden. Die Bedienung war bisher immer freundlich und hilfsbereit. Heute habe ich mich dort jedoch sehr geärgert. Es saß dort eine unfreundlich aussehende Verkäuferin an der Kasse (sie sitzt dort öfter und wenn möglich, gehe ich an die andere Kasse, da es dort auch schneller zu geht). Ich wußte nicht, wo ich den leeren Einkaufskorb hinstellen sollte und stellte ihn beim Einpacken erstmal daneben. Nicht gerade freundlich wies sie mich darauf hin, daß ich den Korb noch wegbringen muß (was ich sowieso vor hatte). Ich bat sie darum, mir noch einmal 20 L Blumenerde abzurechnen. Sie hatte nicht verstanden, also wiederholte ich sehr freundlich 20 L Blumenerde. Dann keifte sie mich sehr unfreundlich mit rotem Gesicht an, wieviel ich davon haben möchte und nicht was. Ok, rot ist ihr Gesicht immer, ist wohl eine Hautkrankheit. Ich wiederholte nochmal einmal 20 Liter. Nach dem Bezahlen ließ ich den Korb natürlich stehen. Es ärgert mich immer noch, wenn ich an dieses Verhalten denke und deshalb gebe ich nur 2 Sterne. Die Kassenzettel werde ich jetzt auch immer kontrollieren!

Seite 1 von 1