Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    5.10.2012
    1 Check-In

    Sehnsucht nach Flora? Bedarf an wundervoller, planzlich grüner Umwelt?
    Es gibt in und um Berlin viele Geschäfte, Fachmärkte, Baumarktabteilungen etc. zur Handelssparte Grünpflanzen, Blumen, Bäume & Co.
    (Siehe Foto unten)
    Dieser Markt hier ist für mich der geeignetste seiner Art und somit erster Anlaufpunkt bei Kauf oder Suche nach Pflanzen.
    Das Personal ist echtes Fachpersonal, welches mehr als nur ausreichend vor Ort tätig ist und die Kunden dazu noch gut berät.
    (Siehe Foto unten)
    Es gibt eine vorzügliche Auswahl von allem Möglichen aus der Pflanzenwelt zu sehr günstigen Preisen.
    Der Parkplatz ist groß und kostenlos. Was will der Kunde mehr?
    (Siehe Foto unten) Fazit: 5 Sterne für die Niederlande;-)

  • 4.0 Sterne
    24.6.2010

    Der Sommer ist da!!
    Endlich, hat ja auch lange genug gedauert.
    Alles ist jeeehay-grün draußen.
    Nur auf meinem Fensterbrett ist ein Blumenkasten mit staubtrockener Erde und letzten verkrüppelten Stängeln einer einstmals lebenden grünen Pflanze. Das muss sich ändern. Also auf zum Holländer. Hier kann man sich nun wirklich sicher sein, fast alles zu finden was das Balkonpflanzenpflanzerherz begehrt. Das einzige Problem ist, die neue Erde zu transportieren, wenn man als Transportmittel nur ein klappriges Damenrad zur Verfügung hat.

    Tipp 1: Von Freunden ein Auto leihen und einen Großeinkauf machen.
    Tipp 2: Im Laden gibt es einen Pflanzendoktor, der bei kranken Pflanzen helfen kann. Meiner Engelstrompete hat er das Leben gerettet.

  • 4.0 Sterne
    30.5.2010

    Hinter dem riesigen Kinopalast am Treptower Park liegt gut versteckt das reinste Pflanzenparadies. Der botanische Garten zum einkaufen sozusagen - das ist der Holländer. Auch wenn man hier die Lieblingspflanze der meisten hollandaffinen nicht bekommt, gibt es doch alles andere rund um Flora und Co.

    Das kleine Topfblümchen, der saftig grüne Ficus Benjamini, die große Zierkirsche und diverse Gartenkräuter von Salbei über Lavendel bis Rosmarin teilen sich hier ein umfangreiches Gewächshaus.

    Sowohl für Einsteiger als auch echte Pflanzenfreunde gibt es hier jede Menge zu entdecken. Also ab zum Holländer und endlich den kargen Balkon mit ein paar hübschen Blümchen und Kräutern bestücken. Blumenkästen und das ganze Drum und Dran bekommt man vor Ort.

  • 4.0 Sterne
    2.6.2010

    Ein befreundetes Päärchen wollte sich vor ein paar Wochen den Balkon mit Kräutern und ein paar Blumen verschönern. Sie haben mich gefragt, ob ich ihnen die ganzen Sachen nach Hause fahren kann. Ich war mit in dem riesigen Gewächshaus und habe mich einfach umgeschaut, während die beiden ihren Kräutergarten zusammengestellt haben.

    Von einer Meterlangen Wand mit verschiedenen Samen bis zu fertigen Meterhohen Bäumen gibt es alles was man sich für den Garten seiner Träume wünscht.

    Als Dank haben mich die beiden dann bei sich zum Essen eingeladen und mit den eigenen Kräutern gewürzt. Sehr lecker. Ich werde nächste Woche wohl auch mal hinfahren und ein paar Kräuter für unseren Balkon holen.

    • Qype User Janna…
    • Berlin
    • 69 Freunde
    • 153 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.4.2009

    Pflanzen, Pflanzen, Pflanzen Da kann jeder Baumarkt einpacken!
    Man findet natürlich die üblichen Verdächtigen wie Fuchsien, Geranien, Männertreu, Petunien- allerdings in riesiger Vielfalt. Besonders schön: die enorme Auswahl an Kräutern! Allein Lavendel gibt es wohl in 10 verschiedenen Arten und Größen.
    Dazu massenweise Kübel, Töpfe, Schalen aus Ton. Ach, leider kann ich an meinem Balkon nicht anbauen :-(
    Es gibt auch Obstbäume- und sträucher, Erde, Dünger usw.

    Großer Pluspunkt: Es sind genügend Mitarbeiter da, wenn man mal eine Frage hat- und die sind sogar noch freundlich!

    • Qype User Staubf…
    • Berlin
    • 10 Freunde
    • 58 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.8.2010

    Der Holländer am Treptower Park ist eine richtig gute Alternative zum Baumarkt. Hier gibt es eine sehr große Auswahl an Garten- und Balkonpflanzen. Schöne Zimmerpflanzen werden auch angeboten, allerdings ist die Auswahl hier nicht ganz so groß.

    Die Pflanzen stehen in einem riesigen Zelt. Hier werden auch verschiedene Sorten Blumenerde, Übertöpfe und Gartengeräte angeboten. Außerhalb des Zeltes stehen auch schöne große Bäume (unter anderem auch Olivenbäume).

    Als Einkaufswagen dienen große Schubkarren. Eine lustige Idee, allerdings nicht immer ganz praktisch - vor allem wenn man viel kaufen möchte. Die Verkäufer sind immer sehr freundlich und hilfsbereit. Hier haben wir uns auch schon wegen Schädlingen an unseren Zimmerpflanzen beraten lassen. Positiv fand ich hierbei, dass nicht versucht wurde uns das teuerste aufzuschwatzen.

    In der Gartensaison ist es hier leider immer sehr überfüllt und die ganzen Kunden mit ihren Schubkarren stauen sich in alle Richtungen. Allerdings schaffen es die Verkäufer trotzdem irgendwie, schnell zu kassieren so dass man nie lange warten muss. Hier sollte sich der real,- im Park-Center mal ein Beispiel dran nehmen.

    Parkplätze sind übrigens ausreichend auf dem Gelände vorhanden. Man kann den Holländer aber auch super mit den öffentlichen Verlehrsmitteln erreichen, denn er befindet sich direkt am S-Bhf. Treptower Park.

    Fazit: Sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter, große Auswahl an Garten- und Balkonpflanzen und Gartenbedarf zu angemessenen Preisen. Sehr empfehlenswert.

  • 1.0 Sterne
    3.10.2011

    2 mal da gewesen. 1 x hatten die Mitarbeiter keine Lust zu arbeiten, zu beraten

    und waren mit sich selbst beschäftigt.

    Das zweite Mal waren sie sogar extrem unfreundlich zu uns als wir fragen zu einem bereits gekauften Bäumchen stellten.

    Lieber etwas weiter fahrn zb zum Pflanzen Kölle , da macht das einkaufen spass :)

    • Qype User biopho…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 9 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.9.2012

    Die Auswahl ist super - keine Frage (wesentlich größer als im Baumarkt) und preislich ok, aber und das ist der Grund warum ich nur einen mickrigen Punkt vergebe: Die Angestellten ziehen alle nen Gesicht, als ob man Sie blos nicht ansprechen sollte und tut man es doch, verändert sich die Meine kaum merklich. Ich hab bei über 15 mal dort nur ein einziges mal ein halbwegs freundliches Lächeln von einen der Mitarbeiter bekommen, das ist IMHO nen miserabler Schnitt.
    Abgesehen davon wurden Fragen nicht oder schnippisch beantwortet
    Egal wie super die Auswahl auch sein mag,  hab ich keine lust auf ein Personal das seine schlechte Laune so dermaßen offensichtlich raushängen läst, das man selbst schon fast mies gelaunt aus dem Laden geht.

    • Qype User antoni…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 68 Beiträge
    3.0 Sterne
    13.6.2013

    Große Auswahl an Pflanzen und Dekoration ! Süß sind auch die Beiträge zu Dekoration auf niederländisch ;-)

  • 3.0 Sterne
    8.7.2010

    Einmal am Olympiastadion und hier am Treptower Park sind dem Hobbygärtner nur in den seltensten Fällen irgendwelche Grenzen gesetzt. Es gibt eigentlich alles, vom Bonzai bis zum Kirschbaum, von der Bodenfliese bis zum Gartenhäuschen. Auswahl und Qualität stimmen, dazu wird fachmännisch beraten. Nur beim Preis finde ich könnte noch etwas verbessert werden...

  • 3.0 Sterne
    13.6.2010

    Ich mag alles was klein ist - kleine Läden, kleine Kinos, kleine Autos undundund. Der Holländer Pflanzenmarkt ist groß  - aber die einzige Alternative wenn ich nciht horrende Soummen für meine jährlcihe Balkonbepflanzung ausgeben will.

    Eine Beratung zu Pflanzen, Pflege und Blattlaus-bekämpfung habe ich mir auch schon öfter gegönnt - und war immer sehr zufrieden mit dem Service. Extra Fahrrad-Parkplatz habe ich auch entdeckt - an der Wand anlehnen scheint verpönt.

    Vor dem Center steht im Sommer ein netter herr, der ganz frische Erdbeeren und frischen Spargel verkauft - topp!

    Also: die Pflanzen sind nicht gerade einizigartig, aber man bekommt was man braucht und das Personal ist nett. Mir war es übrigens gestern zu voll an der Kasse. Die Blattläuse freuen sich :-)

  • 5.0 Sterne
    15.5.2012

    Ein schöner Samstagmittag und ein Besuch beim Holländer. Voll war es, aber die Kunden haben sich gut verteilt. Natürlich nehmen die Schubkarren einigen Platz weg, aber ich finde die ziemlich praktisch. Die Auswahl groß und mehr als ausreichend. Mit ein wenig Beratung vom Personal und Arbeitseinsatz unsererseits sind nun die Blumenkübel vor dem Büro wieder eine Augenweide.

    • Qype User Schlum…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 4 Freunde
    • 138 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.8.2009

    Planten un Plomen?

    Nein! Der Holländer am Treptower Park!

    Eine fantastische Auswahl an Garten-, Balkon- und Zimmerpflanzen, Düngermitteln, Saatgut

    Einkaufswagen = Schubkarre! Super originell, aber ein bisschen schwer zum Schieben, wenn man nicht täglich damit umgeht (haut immer nach rechts oder links ab ;-)).

    Der Pflanzendoktor mit Rat und Tat vor Ort - hilft bei Krankheiten von Pflanzen mit fachlichen Tipps weiter.

    Die Pflanzen sind toll gepflegt (kein Vergleich zum Baumarkt) und mit wenig Chemie besprüht.

  • 3.0 Sterne
    22.4.2012
    Aufgelistet in Hier war ich schon

    Während die einzige Holländerin der Welt, der Bildungs-Hochadel weiß dies natürlich, den ganzen Tag Käse verkauft, fährt der Holländer mit seinem Caravan Morgens zur seiner Arbeit an die größte Blumen-Börse der Welt und handelt mit afrikanischer Ware. Dann und wann traut sich der Holländer aber auch nach Deutschland und verkauft dann dem, im Großstadtvergleich ja schon recht grün gesegneten, Berliner Blumen, Bäume und Pflanzgefäße zum reintun.
    Nach dem Einkauf mit der nicht wirklich praktischen Schubkarre, macht der dann alles noch grüner, mit dem gekauften Grünzeug. Dann geht er Abends Grün wählen, oder er lässt es eher, die Dosis machts ja
    Leider bekommt man hier keine Terrasse zum Aufblasen, die muss man schon haben.
    Als ich mal den Pflanzendoktor befragte ob der den Nematoden gegen meine Trauermücken-Plage hätte, musste er leider passen. Er hatte auch nur Gift zur Gegenwehr. Schade!
    Ansonsten ist die Auswahl recht groß und ein Schnäppchen-Markt ist es nicht.
    Die Mitarbeiter sind meist sehr freundlich und kompetent, dann und wann aber etwas fertig mit den Nerven. Das eine Kassenassistenz als lebender Preiscomputer verwendet wird, finde ich zum einen erstaunlich (Respekt!) zum anderen aber ziemlich merkwürdig. Sollte man doch meinen eine EDV gestützte Kasse kostet am Ende viel weniger als ein Mitarbeiter. Jedenfalls sollte es so sein
    Das einem schon mal der Ausgang in Richtung S-Bahn zum Feierabend verschlossen wird, finde ich nicht witzig wenn ich zu Fuß Pflanzen und Erde transportiere.
    Ich komme aber wohl wieder bis ich den brüllenden Chef selbst erlebe, denn ich kenne keinen Baumarkt der Sonntags sein Pflanzenparadies öffnet.

  • 1.0 Sterne
    23.5.2010
    Erster Beitrag

    Ich war jetzt 2x da - der Laden hat eine ganz gute Auswahl und die Preise sind ok. Der Service der Mitarbeiter bisher auch.

    Als ich aber heute um 19h da war, wurde ich nach meiner nicht unfreundlichen Artikulierung meiner Überraschung ("Schon geschlossen? Ich bin extra angereist!") vom holländischen Chef persönlich sehr unwirsch des Geländes verwiesen: "Ich fordere Sie auf, sofort das Gelände zu verlassen!". Ca 5 Mitarbeiter standen pikiert daneben. Es roch schon vorher nach dicker Luft.

    Ich werde den Laden nicht mehr besuchen.
    Meine Lieblingsmärkte für Pflanzen sind und bleiben der familiengeführte Pflanzenhandel an der BERNAUER/Eberswalder Str und der TOOM BAUMARKT in Fhain:
    SUPERNETTER SERVICE und die BESTEN PREISE Berlins.

    • Qype User Anton_…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.11.2011

    Es geht doch nichts über einen schönen Novemberspaziergang durch den Görlitzer Park zum Holländer. Planzen in Schubkarre eingeladen (Lavendel, Rosmarien und alles was das Kräuter-der-Provence-Herz noch so begehrt), bezahlt, Taxi gerufen und wieder ein Stück Regenwald gerettet

  • 1.0 Sterne
    26.5.2013

    Ich habe mir ein Angebot machen lassen, welches auch echt gut war. Dann hat der Chef die Mitarbeiterin entlassen und wollte dann von den angebotenen Preisen nichts mehr wissen.

Seite 1 von 1