Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    5.6.2012

    Eines der ältesten Gaststätten Deutschlands  das macht natürlich Eindruck! Ich nutze den Dicken Mann immer gerne, wenn ich geschäftlich Essen gehe und Gäste in Regensburg sind, das Lokal ist ziemlich beeindruckend und urig. Pflastersteine und Holzdielen als Boden, verwinkelt mit viel Liebe zum Detail hergerichtet. Die Krebsgasse findet man nur sehr schlecht..
    Die Küche ist sehr bayrisch und gutbürgerlich. Sie ist gut, aber nicht herausragend. Man gut essen, das Geschmackserlebnis kann allerdings mit dem Ambiente nicht mithalten.
    Das Gesamtpaket ist es allerdings, dass den Dicken Mann ausmacht.
    Da die Preise auch wirklich relativ niedrig sind, passt das aber alles wieder zusammen.
    Daher kann ich jedem Reisenden nur empfehlen, hier mal einzukehren, es ist immer einen Besuch wert!
    Gut vergleichbar ist der Dicke Mann mit dem Weißbrauhaus in der schwarzen Bären Strasse, allerdings hat der Dicke Mann diesen historischen Vorteil.
    Man könnte etwas mehr aus dem Lokal machen, wenn man die altem, typischen bayrischen Gerichte mehr in Szene setzen würde und die Qualität steigern würde, was natürlich den Preis wieder nach Oben triebe..

  • 5.0 Sterne
    5.9.2013

    Wo der gemeine (fast ausgestorbene) Sperling sich wohlig niederlaesst, da können wir uns Menschen was abgucken. Schon die Tische am nicht leicht zu findenden Eingang des Altstadtviertels laden ein. Im Innenraun ist es derart gemuetlich, dass nur noch der Raucher auf den Tisch im Innenhof besteht. Da ist aber Ruhe, erst recht in der Dämmerung, wenn die Vögel schlafen gehen. Den vorherigen Berichten über die vorzüglichen Speisen ist nichts hinzuzufügen. Nur dass die Wahl echt schwer fällt. Und der Heurige ist absolut ne Wucht! Das hopfige Kuchelbacher natürlich auch. Übrigens hat die Küche unseren ausdrücklichen Wunsch nach nem fetten Schweinsbraten endlich mal ernst genommen. Ganz selig!

  • 4.0 Sterne
    2.1.2007
    Erster Beitrag

    Ich war bisher nur einmal im "Dicker Mann" und habe dort einen Salat gegessen. Dieser war lecker und hat gut satt gemacht.
    Einen Stern mehr gibt es für die wirklich sehr nette Bedienung.

    • Qype User trixib…
    • Wenzenbach, Bayern
    • 11 Freunde
    • 113 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.1.2009

    Einen Abstecher zum Dicken Mann in der Krebsgasse ist immer ein Erlebnis.
    Die Frühstückskarte bis 16 Uhr umfaßt Fiaker-Frühstück, Straßbourg, Bambino und Schlemmerfrühstück für 2 Personen. Für Kinder bis 15 Jahre gelten Kinderpreise, z.B. Schweinebraten für 3 EUR etc.
    Das Lokal ist urig und gemütlich, im Hinterhof befindet sich der mediterrane Biergarten. Supernette Bedienungen, die zügig und schnell servieren und abräumen.
    Hauptgerichte reichen von Zwiebelrostbraten, Wiener Schnitzel bis Pastavariationen und Fisch. Auch Salzburger Nockerl und Kaiserschmarren stehen auf der Karte.

  • 4.0 Sterne
    22.2.2011

    Sehr, sehr lecker und sehr, sehr urig.

    Im verwinkelten Regensburg mit seinen vielen kleinen Gässchen sollte man unbedingt mal im "Dicken Mann" vorbeischauen. Hier gibt es in wunderbar rustikalem Ambiente leckere Kost aus dem Süden - und damit meine ich Bayern! Absolut empfehlenswert, wenn man auf deftige Hausmannskost steht. Genauso rustikal wie das Ambiente war leider bei meinem Besuch auch das Personal, allerdings auf eine negative Weise: Obwohl wenig los war, wurden wir nicht sonderlich beachtet und wenn dann kam es nur sehr kühl rüber. Muss aber nicht immer so sein...

    • Qype User Regens…
    • Regensburg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.9.2013

    Vom Ambiente her, ist der dicke Mann sicherlich ein sehr schönes und gemütliches Lokal, die Küche jedoch fanden wir mehr als enttäuschend:

    Zwei von vier bestellten Essen (Maultaschen sowie Semmelknödel mit Pfifferlingen) waren nicht nur komplett versalzen und gingen wieder zurück, in der Sauce des Semmelknödels fanden wir exakt vier (!) Pfifferlinge, dafür aber einen Haufen frittierter Zwiebelringe, die u. E. aus der Packung waren (hier scheint es sich um eine 'Lieblingszutat' des Kochs zu handeln, denn diese Zwiebelringe befanden sich auch zu Hauf auf den Maultaschen. Die Sauce der Beilagensalate, die uns dann noch zur Sättigung dienen sollte, war außer viel, viel Salz absolut geschmacksneutral und lieblos angemacht.

    Der traurige Versuch der hinzu gerufenen Bedienung, uns die versalzenen Speisen als 'würzig' zu verkaufen, war mehr als lächerlich.

    Der weiterhin bestellte Zwiebelrostbraten zum stolzen Preis von EUR 18,90 bestand aus einem Ministück Fleisch (das allerdings o.k. war), dafür aber wieder Riesenmengen ekelhaft schmeckender frittierter Zwiebelring.

    Das vierte Gericht, Zander, war soweit o.k.; der Preis von EUR 15,90 war jedoch deutlich für das, was auf dem Teller war, zu hoch.

    Die patzige und absolut unprofessionelle Reaktion der weiblichen Thekenkräfte führte letztendlich dazu, dass wir dieses Lokal sicherlich nicht mehr aufsuchen werden.

    Im Dicken Mann kommt es einem so vor, wie es auch in einigen Lokalen unserer schönen Stadt langsam üblich wird: Es wird für 'Touristen, die ja eh nicht wiederkommen' gekocht, und es ist egal, wenn Einheimische verprellt werden. Sehr schade!

    • Qype User Heathc…
    • Regensburg, Bayern
    • 4 Freunde
    • 17 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.7.2007

    Ich mag den "Dicken Mann" und gehe oft spontan rein. Ein gemütliches Restaurant mit bodenständiger guter Küche. Ich liebe die Gratins und die Salate. Einzig der Qualm der Raucher stört mich nach wie vor aber das wird ja bald der Vergangenheit angehören. Man kann auch sehr gemütlich draussen sitzen, mir gefällt es aber mehr im Winter, da es drinnen rustikaler eingerichtet ist - also kuschlig und warm.

    Tiefgarage Bismarkplatz oder Arnulfsplatz.

    • Qype User Bupper…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 33 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.1.2009

    Lecker für Leute, die die bayerische Küche mögen. Wirklich sehr gemütlich. Hier gibts auch Salzburger Nockerl.
    Leider für Vegetarier keine große Auswahl.

    • Qype User derdon…
    • Sulzbach-Rosenberg, Bayern
    • 6 Freunde
    • 46 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.3.2013

    Sehr leckeres essen. Das Personal ist auch sehr freundlich.

    • Qype User Sag…
    • München, Bayern
    • 18 Freunde
    • 210 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.10.2006

    Hier gibts ein Original Wiener Schnitzel vom Kalb. Das Restaurant ist inner recht nett und gemütlich eingerichtet; richtig urig. Im Sommer kann man auch gut draußen sitzen. Wie ich jetzt gesehen habe gibts auch eine Frühstückkarte, die ich allerdings noch nicht ausprobieren konnte.

  • 5.0 Sterne
    23.1.2011

    Der Dicke Mann hat sich in den letzten Jahren sehr verbessert. Ich war jetzt 2mal kurz nacheinander dort.

    Der Service war freundlich, das Essen war in beiden Fällen lecker. Die Preise sind leicht gehoben, aber das Essen ist ja auch sehr gut, und die zentrale Lage macht da natürlich auch etwas aus.

    Ich werde jetzt wieder öfter hingehen. Eine Reservierung ist jedoch sehr anzuraten.

  • 5.0 Sterne
    20.3.2013

    Dank qype hingegangen und seit langem mal wieder 5 Sterne. Das Personal war super freundlich und schnell. So einen guten Schweinebraten habe ich selten gegessen, ebenso die Sauce, der Knödel und der krautsalat. Spitze. Und mit 8,80EUR auch preislich in Ordnung. Dazu ein nettes Ambiente, einfach alt bayerisch. Die vielen Touris könnten den Eindruck trüben, kosten aber auf keinen fall den fünften Stern. Gerne wieder!

  • 2.0 Sterne
    26.6.2012

    Naja.wirklich urig ! Auch den kleinen Aussenbereich fand ich schön ! Allerdings war die Bedienung mehr als unfreundlich. Auch hatte ich den Eindruck, dass das bestellen des Tagesgerichts wohl nicht wirklich erwünscht ist  ebenso lieblos war es dann auch auf dem Teller. Alles in allem werde ich daher in Zukunft diesen Laden nicht mehr besuchen !

Seite 1 von 1