Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User hfvien…
    • Wien, Österreich
    • 3 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.12.2009

    Auf dem Weg von Stuttgart nach München hat uns ein Abstecher nach Zusmarshausen gebracht ins Hotel Post. Obwohl wegen Vorbereitungen des Silvesterballs nur eine reduzierte Karte angeboten war, wurden wir hervorragend empfangen und betreut . So stellt man sich Gastfreundschaft vor. Da wollen wir sicher wieder hin und die große Karte durchspeisen :-)

  • 3.0 Sterne
    6.1.2012
    Erster Beitrag

    Das Haus hat eine lange Historie und es scheint so als ob einige geschichtlich relevante Persönlichkeiten wie Napoleon, Marie Antoinette und Zar Alexander hier auf Durchreisen abgestiegen sind. Das müssen noch andere Zeiten gewesen sein. Die ehemalige Poststation ist heute ein Hotel mit Restaurant. Das Gebäude hat noch seinen geschichtlichen Flair. Die Zimmer sind zweckmäßig und einfach eingerichtet. Wir haben es mal mit einer Junior-Suite versucht. Das Badezimmer muss wohl aufgrund der engen Platzverhältnisse in dem alten Gebäude irgendwie notdürftig eingepasst worden sein, z.B. lässt sich die Dusche nur durch einen ca. 30 cm schmalen Spalt betreten wenn die Glastür aufgeklappt wird und das Bad ist sehr schmal, d.h. für 2 Personen gleichzeitig ungeeignet. Man sieht es ist alles irgendwie improvisiert. Nicht angenehm und gar nicht komfortabel. Das Vor-Zimmer und Schlafzimmer der Junior-Suite selbst waren groß genug. Auch die Sauberkeit des Zimmers ist in Ordnung gewesen. Das Zimmermädchen ausgesprochen freundlich. Dafür war leider das Empfangs- und Restaurantpersonal gar nicht so freundlich und nett. Bei Check-in hat man uns nicht das Gefühl vermittelt willkommen zu sein. Auskunftsfreudig und Hilfsbereit war die Damen leider auch nicht. Selbst eine einfache Taxivorbestellung hat nicht ordentlich geklappt. Schade. Im Restaurant das selbe. Gäste die Sonntagsfrühstück (an einem Donnerstag) gebucht hatten wurden aufmerksam bedient und man hielt einen angeregten Plausch. Wir als Hotelgäste mit Standardfrühstück wurden gar nicht beachtet. Aufmerksamkeit des Personals eher in Sachen Privatbeziehung  die Bedienung turtelte mit dem Koch herum statt sich um das Buffet zu kümmern und dies zu überprüfen. Man musste ihr sagen was es an fehlende Dingen aufzufüllen gilt. Das Restaurant kennen wir auch anders und hatten es mal im positiven Sinne erlebt. Vielleicht lag es daran das wir ein üppiges Abendessen mit Freunden hatten? Zum Schluss noch der Wellnessbereich. Ganz in Ordnung wenn man davon absieht das der Zahn der Zeit angefangen hat zu nagen. Im kleinen Aussenbereich der Sauna verrostet Lampen, gesplittertes Glas etc. Das zeigt wieder die fehlende Aufmerksamkeit des Personals. Noch ein Beispiel? Mitten im Wellnessbereich liegt ein 25kg Sack Streusalz herum. Warum? Bei +8 Grad und Regen braucht man kein Streusalz. Hat man keinen Lagerraum für so etwas? Fazit: Für eine Übernachtung auf Durchreise noch gut geeignet. Das Personal hat viel zu lernen in Sachen Professionalität. Man erkennt überall die kleinen Nachlässigkeiten. Daher nur 3 Sterne.

Seite 1 von 1