Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Joachimstaler Str. 21
    10719 Berlin
    Wilmersdorf
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 8823722

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User airdan…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.5.2013

    Also mit Sicherheit ist Herr Dr. Lauven ein sehr spezieller Typ da gibt es nichts zu rütteln. Ich bin auch immer wieder etwas irritiert wie bestimmte Dinge gehandhabt werden dennoch empfinde ich die Untersuchungen immer als gut und umfangreich. Also fachlich vertrau ich ihm und das ist was für mich zählt, ist ein Arzt kein Freund

    • Qype User Sabbel…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    12.7.2011

    Der Arzt hat noch nicht mal ne Ecke vom Stern verdient. Ich kann mich der Meinung von racat nur anschließen. So einen "Arzt" habe ich noch nie erlebt.Diagnose die er gestellt hat mag in Ordnung gewesen zu sein. Ich musste 3 x hin zu ihm. Ich hatte noch weitere Termin, aber die habe ich mir gespart. Jegliche Fragen wurden nicht beantwortet, ich solle mich besser auf meinen Termin bei ihm vorbereiten wenn er sich schon die Zeit nimmt. Brauch er ja nicht. Auf so etwas kann man gerne verzichten. Man wird regelrecht unterbrochen, beleidigt, wie ein nichts behandelt. Hier sollte man der Ärztekammer Bescheid geben. So etwas darf nicht an Patienten gelassen werden. Hierfür ist die Zeit zu schade, geht gleich zu einem richtigen Arzt als sich hier anblöcken zu lassen. Hat niemand verdient.

    • Qype User raca…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    15.4.2011

    Dr. Lauvens` fachliche Kompetenzen kann ich nach nur einem kurzen Besuch nicht 100%ig beurteilen, schienen ok zu sein, evtl. mit einer leichten Vorliebe für Antibiotika. Das wichtiste aber: die soziale Kompetenz von diesem Arzt ist unter der Null Grenze!!! Nach kurzer Frage über Symptome wird man nicht mehr angesprochen, und wie schon von einem anderen Patient bei docinsider.de berichtet, darf man sich seinen Rücken in aller Stille nachher angucken, währen er in seinem Computer tippt. Wen man allerdings wie ich eine Nachfrage hat, macht man einen ganz grossen Fehler!
    Ich dürfte meine erste Nachfrage nicht zu Ende ausprechen und wurde auf schroffe, laute und cholerische Weise belehrt (bzw. richtig angemotzt), dass ich seine Zeit vergeude und wieso ich zu ihm gehe, wenn ich nicht einfach zuhöre und akzeptiere, was seine Diagnose ist, ich sollte mich nächstes Mal in einem Internetchat einfach rumschauen. Ich wurde dann rausgescheucht und sollte mir von der Arzthelferin erklären lassen, was ich da gerade verschrieben gerkiegt habe. Ob ich Antibiotika vertrage oder sonstiges wurde natürlich vorher von ihm nicht gefragt. Eine derart unhöfliche, unverschämte und beleidigende Art habe ich nie im Leben erlebt, weder bei Ärzten, noch sonst irgendwo. Bitte tun Sie sich einen Gefallen und machen Sie um diesen Herrn einen grossen Bogen.

Seite 1 von 1