Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User juliak…
    • Langenhorn, Schleswig-Holstein
    • 30 Freunde
    • 34 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.12.2011

    In dieser Praxis fühlt man sich aufgehoben und auch verstanden. Die letzte Impfung hatte meine kleine Tochter ( 5 Monate) leider nicht so gut vertragen und bekam hohes Fieber. In einigen Fällen ist es ja so, dass man am Telefon schon abgewimmelt wird. Aber hier ist es anders. Lieber auf Nummer sicher gehen hies es hier. ich gehöre nicht zu den Müttern, die gleich bei jedem Schnupfen zum Arzt rennen, aber diesmal fühlte ich mich wohler dort noch mal hin zu gehen. Man hat bei Herrn Dr. Hohenschild nicht das Gefühl, dass man übertreibt. Sondern man wird ernst genommen. Ich gehe dort immer gerne hin. Auch weil die Schwestern zucksersüß sind und immer freundlich.

  • 2.0 Sterne
    29.12.2012
    Erster Beitrag

    Hier muss ich wirklich überlegen, wie viele Sterne ich vergebe. Ich schwanke zwischen 2 und 3.
    Das war der erste Kinderarzt von meinem Sohn. Da ich nach der Entbindung gleich nach Hause bin, brauchte ich einen Arzt, der die U2 zu Hause durchführt.
    SoTermin vereinbartwir gewartet, aber der Arzt kam nicht.
    Am nächsten Tag in der Praxis angerufendie Arzthelferin hat ihn entschuldigt und er kam am nächsten Tag. Er persönlich hat nichts mehr dazu gesagt, ich auch nicht.
    Fachlich ist er sicher ein kompetenter Arzt, wirkt manchmal etwas durcheinander.
    Aber es gab noch 2 Zwischenfälle, über die ich nicht erfreut war.
    Zum einen hat er uns im Rahmen der U3 zu einem Orthopäden überwiesen. Dieser meinte, mein Sohn solle für mind.2 Monate eine Hüftschiene tragen. Ich wollte mir eine zweite Meinung einholen (das ist mein gutes Recht) und bat um einen neuen Überweisungsschein. Da hat er uns wirklich sehr unhöflich behandelt und uns indirekt gefragt, ob unsere Kompetenz die des Arztes übersteigt
    Das fand ich frech und siehe damein Sohn brauchte keine Hüftschiene mit einer zweiten Meinung. Danach war ich noch einmal da, denn mein Sohn hatte dolle Koliken (war zu dem Zeitpunkt: knapp 3 Monate) und hatte etwas Husten. Er gab mir ein Rezept, wie ich Zwiebelsaft herstellen kann und ihm geben sollte. Einen Säugling von 3 Monaten mit Koliken sollte ich Zwiebelsaft geben????
    Ich kam mir etwas verarscht vor. Und das war mein letzter Besuch dort.

    • Qype User zeepaa…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 37 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.2.2009

    Auf Empfehlung und weil er in unserer Nähe war, bin ich mit unserem kleinen Sohn (jetzt 8 Monate alt) von der U3 an bei Dr. Hohenschild gewesen. Da er Facharzt für Allergologie und Pneumologie (Lungenfacharzt) ist, fühlt man sich auch bei Erkältungen sicher, dass der Kleine nicht eine Lungenentzündung entwickelt. Dr. Hohenschild ist sehr nett zu den kleinen Kindern und ihren Eltern, nimmt Sorgen ernst und berät. Er geht auch auf Wünsche ein und gibt Empfehlungen für weitere Fachärzte (zB Kinderzahnarzt oder Augenarzt). Er spricht mit ruhiger sanfter Stimme und kommt für die Kleinen nicht polterig daher. Leider erkennt ihn unser Sohn seit der ersten Impfung wieder, die er ihm noch immer verübelt ;) Wie er bei dem Lärm, den der Kleine dann macht, die Lunge abhören kann, ist mir ein Rätsel. Trotzdem geht es dem Kleinen nach dem Besuch schnell wieder besser.

Seite 1 von 1