Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    5.2.2010
    Erster Beitrag

    Ich bin schon einige Male in der Praxis von Dr. Gieme gewesen.
    Die Praxis liegt in Kessenich, an der Hst. Pützstrasse. Sie ist nett eingerichtet, Kaffee und Wasser im Wartezimmer und immer welche Pröbchen zum Mitnehmen.
    Der Arztbesuch selbst hinteließ beim Mit immer ien gutes Gefühl - Dr. Gieme hört zu und denk auch mit, wenn man ihm ein Problem schildert. Auch werden von ihm Vorschläge gemacht, die weitere Behaldungsmöglichkeiten beinhalten - nicht der Regelfall in unserem überladenen Gesungheitssystem.
    Besonder hevorzuheben sind die für arbeitende Bevölkerung wichtigen langen Öffnungszeiten an bestimmten Wochentagen.

    • Qype User shampa…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    1.0 Sterne
    23.1.2013

    Ich , Kassenpatient(!) empfand Herrn Gieme direkt nach Praxiseröffnung auch als nett- später dann als arrogant und unsympathisch. Für mich strahlt er Überheblichkeit aus und gibt einem das Gefühl, nicht erst genommen zu nehmen., ich habe gewechselt.
    Er hatt mir z.B. geraten Machen sie mal ein Peeling- dann geht das schon wieder weg
    Ein anderer Arzt mit sehr viel Erfahrung hingegen meinte: "DAS geht nicht mehr weg, da kann man höchstens operieren! " Und sollte recht behalten. Das Vorzimmer wirkt auch nicht professionell- wenn die Mädchen an der Reihe sind, fühlt man sich wie von Praktikantinnen behandelt.
    Die Getränke im Wartezimmer sind ein PLUs

    • Qype User joonie…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.5.2011

    fachlich und zwischenmenschlich ein absoluter volltreffer. das arzt-patienten-verhältnis erfolgt auf gleicher augenhöhe. er lässt keine patientenfrage unbeantwortet und ist auch kein freund von übereifrigem aktionismus.

Seite 1 von 1