Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User KarlHe…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.3.2013

    Ich hatte einen eingewachsenen Fußnagel, der so schmerzte das ich nicht mehr auftreten konnte. Mein Hausarzt hat mir Dr. Weber mit Überweisung empfohlen. Ohne Termin musste ich keine 15 Minuten warten. Dann hat sich der Dr. kurz die Wunde angesehen und mich vor die Option gestellt eingewachsene Ecke rausschneiden oder nicht. Was ich aufgrund der Schmerzen habe machen lassen. Daraufhin musste ich ca. 30 min auf dem Flur sitzen wurde dann ins Nebenzimmer gerufen und habe zwei Betäubungsspritzen in den betreffenden Fuß bekommen, so dass ich die Entfernung der Ecke gar nicht spürte. Er schnitt aber gleich ein gutes Viertel des Nagels ab, sodass der Nagel nach 1 Monat immer noch nicht vollkommen wieder nachgewachsen ist. Aber der Schmerz und die Entzündung waren weg. Und das war für mich das wichtigste nach diesen höllischen Schmerzen.
    Die Praxisausstattung ist bestimmt 30 Jahre alt und müsste dringend erneuert werden, dem kann ich nur zustimmen. Der Arzt nahm sich aber ausreichend Zeit und überfüllt war die Praxis bei weitem nicht. Ich kenne da ganz andere Praxen, wo man erst 6 Wochen auf einen Termin warten muss und schließlich statt um 8:30 doch erst um 14:00 dran kommt. Wie es bei tiefergehenden Eingriffen aussieht kann ich nicht beurteilen. Ich war im Groben und Ganzen aber zufrieden, insbesondere wegen des schnellen Drankommen.
    Die Bewertungen einea anderen Portals unterscheiden sich deutlich:
    jameda.de/hamburg/aerzte…

    • Qype User mypeac…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 46 Beiträge
    1.0 Sterne
    12.7.2013

    ich kann mich den negativen vorrednern nur anschließen! wenn es null sterne geben würde, hätte ich es ausgewählt. so extrem unfreundlich und fast schon aggresiv bin ich noch nie in einer praxis begrüßt worden. wahnsinn!!! hätte ich nicht solche schmerzen gehabt und wäre es nicht eine praxis ohne terminvereinbarung gewesen, ich hätte sofort kehrt gemacht.
    dr. weber selber ist echt sehr wortkarg, aber ich hatte das gefühl, er hat mich ganz gut untersucht. aber die negativen schwingungen, die dort herrschen sind unerträglich! ich war zweimal da, das erste und letzte mal!!!
    da ich zur nachuntersuchung musste und dort auf keinen fall mehr hinwollte, hab ich mich lieber ins handchirugische krankenhaus mit ca. 4 stunden wartezeit begeben.

    • Qype User suburb…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    1.0 Sterne
    15.5.2010

    Wahnsinn - das ist das erste Wort, was mit zur dieser Praxis einfällt. Und das nicht im positiven Sinne. Wurde von meinem Chirurgen während seines Urlaubs hier hin verwiesen und war regelrecht schockiert. Eine so überfüllte, alte, unrenovierte, schmuddelige und unfreundliche Praxis habe ich noch NIE erlebt. Ich fühlte mich weder gut aufgehoben noch gut behandelt. Wartezeit mal lockere 4 Stunden zum Fäden ziehen. Selbst auf Nachfrage gibt es kein Glas Wasser (dann wollen wohl alle eins!?).
    Die Helferin hielt es noch nicht mal für nötig, Handschuhe zur Behandlung anzuziehen. Die gesamte Einrichtung ist mindestens so alt wie ich selbst, die Helferinnen durchgehend mehr als unfreundlich, Hr. Dr. hat mir ganze 1,5 min gewidmet.
    Noch nicht mal im Notfall würde ich diese Praxis wieder betreten, lieber ins nächste Krankenhaus.
    Das Wartezimmer war so überfüllt, daß Mütter mit Kinderwagen im Gang stehen mussten und aufgrund des Platzangebotes ging dann gar nichts mehr. Für Patienten gibt es genau ein WC, hier praktiziert man lieber die fliegende Variante als etwas zu berühren, der Wasserhahn ist mehr ein Wassertropfer.
    Ich halte diese Praxis gesamt für völlig indiskutabel, einfach unfassbar!

  • 1.0 Sterne
    10.10.2012
    Erster Beitrag

    Trotz der schlechten Rezensionen habe ich es gestern gewagt, mich dort zur Behandlung einzufinden und kann mich meinen Vorrednern leider nur anschliessen, denn es war keine angenehme Erfahrung. Das letzte Mal war ich vor ca. 4 Jahren dort und anscheinend hatte ich die Erinnerungen verdrängt, denn einen weiteren Besuch wird es garantiert nicht geben. Ich kenne diese Praxis schon seit mehr als fünfzehn Jahren und
    in dieser Zeit wechselte auch der Arzt, aber die Einrichtung ist immer noch unverändert.
    Die Praxis hat eine Renovierung dringend nötig, denn alles ist abgegriffen und antiquiert. Die Helferinnen sind wortkarg und wirken unglücklich, was bei den Rahmenbedingungen auch kein Wunder ist. Das wäre vielleicht für die Patientien noch zu verschmerzen, wenn die Qualität der Behandlung stimmen würde. Aber auch diese war schlecht: der Herr Doktor platzte durch eine Verbindungstür in den Raum, schaute mich nur für den Bruchteil einer Sekunde an und drehte mir ohne ein Wort der Begrüßung den Rücken zu, als er dann vor seinem Computer an einem Stehpult die Behandlung begann. Er wirkte sehr kurz angebunden und geradezu gehetzt. Das anschließende Röntgen in der Praxis wirkte auf mich wie ein Ausflug in ein Technikmuseum und die nachfolgende Besprechung erfolgte in Rekordgeschwindigkeit. Ich bin Realist und erwarte keine 5 Sterne-Betreuung, aber was in dieser Praxis abläuft ist schon sehr unter dem Durchschnitt.

Seite 1 von 1