Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Dschungel ist umgezogen. Sieh dir hier den neuen Eintrag an.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    3.2.2012

    entspanntes publikum, die besten longdrinkpreise (bei den koma-mischen!) der gegend, fidele musik  ich schließe mich den vorrednern an: dschungel for president!
    so manches mal schon hier versackt (ach komm, noch einen drink im dschungel.). aber auch bestens zum wochenendstart geeignet.
    mich persönlich nervt die qualmerei, wenns zu voll ist. aber das tut sie in anderen läden auch

  • 3.0 Sterne
    18.3.2013
    2 Check-Ins

    Das Bier ist billig und die Luft ist dick. Jede Menge Fashionistas von der Totenkopffraktion und musikalisch gibt's Oldies aus der Grunge Zeit.

    Bei schönem Wetter kann man drinnen noch sehr lange schön am offenen Fenster sitzen und die Laufkundschaft zum Kiez beobachten.

    Kein Highlight, fürs tägliche Feierabendbierchen aber durchaus zu empfehlen.

  • 4.0 Sterne
    2.8.2011
    1 Check-In

    Jedesmal, wenn ich in Hamburg bin, lande ich da. Warum eigentlich? Vielleicht weil mein Schlafplätze immer in der Nähe sind, oder weils da leckeren White Russian zu Spottpreisen gibt, oder wegen der guten Musik? Ich weiß es nicht, aber ich fühle mich hier zum Vorfeiern, bevor es weiter geht immer gut aufgehoben. Sicherlich möchte ich hier keine ganze Nacht verbringen, aber bei nettem Barpersonal, Musik zum Mitsingen und trotzdem einem Lautstärkepegel, der es noch möglich macht sich zu unterhalten: da kann man doch nichts falsch machen in den Dschungel zu gehen.

    Das Innere der Bar hat eigentlich nichts zu bieten, was man nicht auch in jedr anderen Schanzenkneipe findet: es ist voll, es ist verqualmt und das Publikum gut durchmischt. Mich sieht dr Dschungel beim nächsten Hamburgbesuch garantiert wieder!

  • 5.0 Sterne
    27.10.2010

    Eine Bar ganz nach meinem Geschmack! Gestern Abend mit meinem charmanten Begleiter (dank ihm) das erste Mal im Dschungel und auf Anhieb begeistert gewesen! Dieser Laden bildet einen wunderbaren Kontrast zu den ätzenden und stylischen Schanzen-Szene-Bars wie Goldfischglas und Mandalay. Im Dschungel geht es herrlich alternativ-punkig und entspannt zu, insbesondere was die Mucke und das Publikum angeht. Verköstigt wurden gestern ein paar solide Beck's und ein paar Longdrinks und das zu absolut zivilen Preisen. Fußifans und Raucher kommen hier auch voll auf ihre Kosten.

    Fazit: Geile Bar - muss ich wieder hin!

  • 3.0 Sterne
    13.11.2011

    Der Name ist Programm. Als wir hier Freitagnacht einkehrten, herrschte hier reinste Dschungelstimmung. Diverse Menschen auf einem Haufen, eine sympathische Mischung aus Leoparden, Lemurs und Libellen die alle an ihren White Russians (beste Drink dieser Tierwelt) schlürften.
    Ich hatte nun schon so viel von dieser Tierwelt gehört und mir viele Bilder ausgemalt.aber leider war diese Atmosphäre eher zum einschlafen, als aufwachen
    Die Musik viel zu laut um sich zu unterhalten und die WCs viel zu unschön um sie zu benutzen. Aber wer weiß, vielleicht warteten die Tiere nur auf King Louis, um sie munter zu machen.an anderen Abenden mag die Stimmung bombastisch seinhier fehlte einfach die GEMÜTLICHKEIT!

  • 4.0 Sterne
    26.7.2009

    Der alte Dschnugel (andere Straßenseite) war Punkrock pur. Seit ca. 15 Jahren ist der Dschnugel nun so, wie er sich heute zeigt.

    Irgendwo zwischen Punkrock, Pauli und heavy drinking, aber durchaus mit eher gehobenerem Schanzenniveau. Aus den Lautsprechern vernimmt man Punkrock, Indie und Alternative, es gibt extrem günstige Getränke und den schon mehrfach erwähnten supergünstigen White Russian. Ein Laden der die Fahne der alten Schanze (noch) hochhält. Bin gespannt wie lange.

    Es wird geraucht, Pauli-Spiele werden gezeigt und nach nem Heimspiel isses voll. Aber auch ansonsten kanns schon mal drängelig werden. Im Sommer gibts Bierbänke draußen bis in die Nacht.

    Ein empfehlenswerte Laden, besonders, da die Latte-Macchiato-Fraktion in der Schanze immer mehr alles vereinnahmt.

  • 4.0 Sterne
    16.8.2010

    Ich sag nur eins "White Russian" ohne Ende. Und so günstig und gut wie nirgends sonst! Perfekter Ausgangspunkt, um den Abend anklingen zu lassen oder einen Absacker zu trinken.

    Punkrock, Indie und Alternative tönt aus den Lautsprechern, besonders am Wochenende stehen die Leute dicht gedrängt. Es wird geraucht und nebenbei Fußball geschaut (St. Pauli!!!), auch einen Kicker gibt`s. Unprätentiös und ehrlich.

    Vorbeischauen. Prost!

  • 4.0 Sterne
    30.8.2010

    Der Dschungel ist einer der wenigen Läden, in und um den sich in den letzten knapp zehn Jahren nichts verändert hat. Weder die Preise, noch die Inneneinrichtung, noch die Musik. Ich bin immer mal wieder da. Dort passiert nichts Besonderes, aber das ist in Ordnung. Man kann im Sommer super draussen sitzen und bei Kühle drinnen rumdrängeln. Ich hatte dort noch nie schlechte Laune oder ein schlechtes Erlebnis.
    Das es das noch gibt im Großstadtdschungel. Ein echt fairer Traum!

  • 3.0 Sterne
    16.9.2010

    Ich kenne diesen Laden seit ich in Hamburg lebe - jetzt also schon über 20 Jahre. Früher lag er gegenüber, aber da hat man einen hübschen Neubau hingestellt. Hier hab ich mir schon so manchen Vollrausch verpasst. Und genau das ist auch die Kernkompetenz dieser Kneipe: Laute Musik (vorzugsweise Punk und Rock), viel Bier und noch mehr Spaß.
    Die Küche? Keine. Knabberkram am Tresen müssen reichen. Die Toiletten? Naja, schweigen wir lieber drüber? Die Sauberkeit? Gott sei Dank ist es hier immer recht schummrig. Dafür Weizen und Astra vom Fass: gleichermaßen lecker und günstig.
    Pauli-Spiele sind auch immer ein Erlebnis im Dschungel. Und ein Tipp zur WM: Hier wird statt "Einigkeit+Recht..." die einzig wahre Hymne gespielt: Hells Bells!
    Fazit: Hier wird sie noch gepflegt, die Kunst des ordentlichen Besäufnisses. Prost!

  • 4.0 Sterne
    21.9.2010

    Im Dschungel bin ich hin und wieder, um die Spiele von St. Pauli zu schauen. Und dann ist hier extrem gute Stimmung, weil der ganze Laden hinter den Braun-Weißen steht. Sonst ist mir der Laden ein wenig zu verraucht  -ich habe mir das Qualmen vor einigen Jahren abgewöhnt und bin so ein spießiger Anti-Raucher geworden, der am nächsten Tag wie der Rentner aus der Allianz-Werbung über die stinkenden Klamotten schimpft.
    Der Dschungel hat immer gute Mucke am Start. Zusammenfassen würde ich genre-übergreifend einen "Indie-Ska-Punk"- Mix bestimmen. Die Stimmung ist auch immer gut, es ist voll und ein authentisch-rauher Kiezcharme weht den lästigen Zigarettenqualm weg.
    Lecker und billig ist im Dschungel der White Russian, der auch wirklich preiswert ist. Ansonsten ist es mir an den Wochenende zu "dschungelig", aber Partygänger und echte Ur-St. Paulianer dürften hier ihre perfekte Bar finden.

    • Qype User hungry…
    • Hamburg
    • 198 Freunde
    • 97 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.2.2008

    Ich war vor ca. 2 Wochen mal wieder durch Zufall auf einer Tour durch die Schanze im Dschungel gelandet. Das erste was mir auffiel war das dort anscheinend die Zeit stehen geblieben ist. Zum einen hat sich der Laden seit 5 Jahren überhaupt nicht verändert und zum anderen scheint dort noch keiner mitbekommen zu haben das es inzwischen ein Rauchverbot gibt;).
    Die Preise sind wirklich sehr moderat. Für unter 5 Euro bekommt man dort Longdrinks und Bier ist für unter 3 Euro zu haben. Am Wochenende ist es Abends brechend voll aber die Lautstärke hält sich in grenzen, so das man dort eigentlich immer einen gemütlichen Abend verbringen kann.

  • 4.0 Sterne
    31.10.2007
    Erster Beitrag

    Komisch das noch niemand über diese Kneipe geschrieben hat.
    Ist doch eine tolle Kneipe. Ich habe mir sagen lassen, dass es dort den besten White Russian der Stadt, wenn nicht der ganzen Welt geben soll. Kann ich leider nicht beurteilen.
    Aber kann ich mir gut vorstellen.
    Die Besucher sind sehr angenehm und die Atmosphäre ebenso.

    • Qype User Herrth…
    • Hamburg
    • 34 Freunde
    • 73 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.11.2008

    Es gibt kaum einen Getränke verkaufenden Ort, der bessere 'White Russian' hat.

    Toll.. hier macht trinken Spass..

    • Qype User Hackgo…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 80 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.7.2009

    Preis/Leistung des White Russian hier ist unschlagbar.

    Auch sonst sehr angenehme Kneipe, auch wenns gern mal sehr voll wird. Dagegen hilft es nur, selber sehr voll zu werden, was aber aufgrund der erwähnten White Russians kein Problem sein sollte.

    Erwähnenswert ist, daß es hier einen Flipper gibt, was heutzutage schon eine Besonderheit darstellt.

    • Qype User duderi…
    • Lüneburg, Niedersachsen
    • 2 Freunde
    • 87 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.10.2009

    Unsere Wochenend "Art of serious drinking" Tournee wäreklar unvollständig,ohne ein Gatspiel im Dschungel.Der Laden hat sich den Rest-Charme des Schanzenviertels bewahrt und das ist auch gut so !
    Service ist auf Zack,die Lala aus den Boxen ist auch gut - Trinkerherz wat willste mehr !!!

    • Qype User el_mar…
    • Berlin Charter Township, Vereinigte Staaten
    • 1 Freund
    • 67 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.1.2009

    Best White Russian in Town!!! ...und faire Preise darüberhinaus.
    Nicht größer als ein Wohnzimmer und Raucherkneipe.
    Immer wieder einen Besuch wert.

    • Qype User arcanu…
    • Kiel, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.4.2010

    Großartiger Laden, bin immer mal wieder da, wenn ich aus Kiel vorbeikomme. Meistens beende ich den Abend in Hamburg im Dschungel...manchmal beginne ich ihn dort...und recht häufig bleibe ich einfach den ganzen Abend.
    Der Service ist fix, die Getränke lecker und gut sortiert, es gibt Knabberkram am Tresen und gute Music (Indie, Punk, Alternative). Pauli-Spiele sind auch immer ein Erlebnis im Dschungel

    • Qype User kitty_…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    20.2.2008

    Der Dschungel ist und bleibt die beste Location in der Schanze.
    Immer nette Leute vor Ort, die Barkeeper entspannt und locker, der Sound grosssartig, hier findet man das ein oder andere Juwel, wenn der Barkeeper mal wieder extrem gut drauf ist, zumindest ist meine Plattensammlung rasant gewachsen ;)
    Ausserdem kann ich nur bestätigen das es hier den besten "Dude" (White Russian) der Stadt gibt - yammy yammy und "Flippern" kann man hier auch, also was will man noch mehr???

  • 4.0 Sterne
    31.10.2011 Aktualisierter Beitrag

    Jetzt muss ich doch noch einen Stern geben. Ich glabe, je öfter man ins Dschungel geht, umso besser findet man es. Am Anfang dachte ich: öh, nix Besonderes. Und dann habe ich den Wgite Russian (für 2,80 oder 3,80?) getrunken... Naja gut, das ist nun nicht der einzige Grund. Aber das Publikum ist cool und die Musik auch. Einziges Manko aber immernoch: es wird geraucht und so geht mal als Muffsack nach Hause :)

    3.0 Sterne
    29.3.2011 Vorheriger Beitrag
    Ich war mal mit meinem Mitbewohner da. Und der hat die ganze Zeit gemeint: "Also, dass wir noch nie… Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    2.12.2011
    2 Check-Ins
    Aufgelistet in Wild night!!

    Ich schwanke zwischen 3 und 4 Sternen...auch wenn ich so gut wie jedes Mal bei einem Strefizug durch die Schanze hier lande, im Dschungel. Ein kleiner, recht düsterer Laden, der allerdings durch sehr gute Musik und Schnäppchen am Tresen hervorsticht. Longdrinks gibts hier für 3,80€...da kann man schon mal länger bleiben...und das auch unter der Woche. Im Dschungel geht es wunderbar alternativ und entspannt zu, besonders was das Personal, das Publikum und die Musik angeht. Einziger Nachteil, die Toiletten...die könnten durchaus mal ne Generalüberholung gebrauchen und noch was: für die Nichtrauchenden könnte es nach einer Weile doch etwas zu verqualmt sein.

  • 5.0 Sterne
    9.7.2013

    Die beste Bar auf der Schanze, mit den besten Drinks (Dude-style White Russians für 2,80EUR  Preis seit Einführung des Euros unverändert) und dazu noch herrlich unprätentiös. Leider wird der Dschungel im Zuge der Gentrifizierung jetzt auch dicht gemacht. Anscheinend gibt es noch nicht genug schicke Klamottenläden hier. Wie soll man da nicht bitter werden?

  • 3.0 Sterne
    25.8.2010

    An der Dschungelbar gibt es wirklich sehr guten White Russian, auch mit Sojamilch. Preislich geht das das Ganze auch klar und nachdem man den ein oder anderen Drink gekippt hat, kann man wie der Dude selbst auf einer Bänke dort sitzen und sich Gedanken über das Leben machen. Alle, die sich eher nicht zu den nachdenklichen Typen zählen, können sich einem Kicker-Match stellen und sich dabei die Indie-Charts der 90er durch die Gehörgänge pusten lassen. Hier ist es immer laut und fast immer voll. Der Dschungel ist perfekt gelegen, um als Anlaufpunkt oder Zwischenstation zu dienen, von dem aus man sich in weitere Abenteuer stürzen kann. Das 3001 Kino ist gleich um die Ecke, so dass es sich anbietet den dort gesehenen Film bei einem Heiß- oder Kaltgetränk im Dschungel noch einmal Revue passieren zu lassen.

    • Qype User RedZor…
    • Hamburg
    • 73 Freunde
    • 42 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.10.2007

    Hier bin ich sehr gerne. Das Bier ist günstig der Gin Tonic super. Die Atmosphäre ist sehr entspannt und die Musik nicht zu laut.

  • 4.0 Sterne
    17.1.2008

    Der Dschungel ist eine dieser Kneipen, in denen es kein Fassbier gibt. Ich empfinde das als Manko, denn Flaschenbier kann ich auch daheim oder an der Elbe trinken, aber sonst ist der Laden wirklich nett. Die Musik angenehm, die Leute die da arbeiten freundlich, die Sitzgelegenheiten locker im Raum verteilt, so dass man auch gut und gemütlich dazwischen rumstehen kann, wenn der Dschungel mal voll ist und nach Heimspielen des richtigen Hamburger Fußballvereines ist der Laden manchmal mehr als voll. Sobald das Wetter einigermaßen brauchbar ist, steht auch eine Traube von Menschen vor dem Dschungel. Man kann zu besonderen Anlässen auch mal Publicviewing im Dschungel betreiben, aber da die Räumlichkeiten dafür nicht so recht anbieten, würde ich dazu immer in Kneipen gehen, die einen besseren Blick auf die Leinwand bieten.

    • Qype User Sven_W…
    • Hamburg
    • 113 Freunde
    • 40 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.9.2009

    Solide und erdige Bar in der Schanzenbar. Bier wurde in Rekordzeit gezapft. "Hier verbringt man den Winter" meinte meine Begleitung die am Thresen mit Handschlag begrüßt wurde. Die Musik kommt aus dem MiniDisc(!) Player. Fragt nach der MiniDisc mit dem "Skate Punk" Mix, je nach Bedienung und Fülle gibts dann 90 Minuten NoFX & Co.

  • 5.0 Sterne
    25.1.2009

    Prost! Der bste White Russian in Hamburg, auf der Schanze - ich glaube überall. Haben die dafür nich sogar Preise bekommen ?! :D

    • Qype User theth…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 64 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.5.2009

    Ehrlichste Kneipe Hamburgs. Sehr faire Preise und gute Drinks. Wenn Pauli gespielt hat ist es immer ein bisschen zu voll.

    • Qype User emkaha…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 35 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.4.2012

    White Russian bis zum Umfallen. Umhüllt von Rauchschwaden. Kultig.

  • 4.0 Sterne
    1.11.2012

    Immer wieder gerne um ein paar White Russians zu genießen.

  • 4.0 Sterne
    28.9.2012
    1 Check-In

    Das (der? :)) Dschungel ist einfach ein muss für alle Schanzengänger. Ein sehr verschrobener, aber extrem gemütlicher, immer sehr voller Laden mit unschlagbaren Preisen (EUR4,00 oder so für Longdrinks). Viele Hochtische, eine lange Bar, sehr dunkle/abgedunkelte Atmosphäre und recht saubere Toiletten. Ich habe hier schon sehr schöne, extrem lange Abend verbracht und komme immer wieder gerne hierher. Auf jeden Fall den Mexikana probieren, der ist gut!

    • Qype User fizhe…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.5.2008

    Der Dschungel ist eine Instituation! in der Schanze. Prima Athmosphäre (gut, Alternative/Punk sollte man schon mögen), prima Fußball (gut, St. Pauli sollte man schon mögen) und prima Getränke (gut, Astra und White Russian sollte man schon mögen). Wer bei den vorgenannten Punkten nicht mindestens 2 von 3 Punkten erreicht sollte vielleicht doch lieber woanders hingehen (verpasst dann aber natürlich was)...

  • 5.0 Sterne
    25.2.2011

    Sehr nette Bar im Schanzenviertel. Bis auf die Toiletten hat eigentlich alles gestimmt. :) Musik war auch ok

  • 5.0 Sterne
    18.4.2012

    Der leckerste White Russian, der schärfste Mexikanerund jedes Mal bis es draußen wieder hell wird! Einfach immer wieder herrlich

  • 5.0 Sterne
    17.7.2012

    Der beste Laden in der Schanze zum Abhängen und Trinken. Über den White Russian wurde hier schon genug geschrieben. Leider mittlerweile ohne Flipper  oder war ich zu breit, um ihn zu entdecken?

    • Qype User hh191…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    1.0 Sterne
    25.1.2010

    Mein Herz war voller Schmerz, meine Augen voller Tränen, als ich das letzte mal im Dschungel war.

    Wieder eine Kultkneipe in Hamburg mit Geschichte der man keinen ehrenhaften Tod gegönnt hat.
    Als ich vor 10 Jahren auf die Schanze zog war das ein cooler Laden. Nettes Ambiente, NOFX-Plakate hinterm Tresen und der Barkeeper aller Barkeeper. Der Mann hat Dich mit 3 Longdrinks ins Grab geschickt. Ich wohne um die Ecke und so manches mal haben seine Cocktails für unerwarteten Besuch in der Nacht gesorgt (nochmals vielen Dank dafür).

    Und jetzt? Eine Premiere-Sportsbar aufdenbodenspuck. Ich bin ja früher in Kneipen gegangen um einfach einen zu Heben, oder den Feierabend zu genießen oder nette Menschen zu treffen und kennenzulernen oder um was Nettes zum poppen zu finden. Was macht man/frau heute auf der Schanze? Sie gehen in die Kneipe um Fernsehen zu gucken. Deutschland, Deutschland....

    • Qype User chroff…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.3.2010

    Ich gehe seit zehn Jahren in den Dschungel, vorzugsweise nach Heim- oder bei Auswärtsspielen, aber auch gerne mal so. Weizen und ASTRA vom Fass sind gleichermaßen lecker und günstig. :-) Tipp zur WM: Hier wird statt "Einigkeit+Recht..." die einzig wahre Hymne gespielt: Hells Bells!
    Auf die nächsten zehn Jahre!

    • Qype User whisky…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.7.2012

    Super Laden, ich will es auch noch mal sagen White Russian geiles gesöff. Wer den Laden noch nicht kennt da hin und ein White Russian bestellen. Kann man nicht genug von bekommen. Und günstig ist er auch noch. Ein Bar die auf den Teppich geblieben ist. Top

    • Qype User iPe…
    • Wien, Österreich
    • 3 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.8.2009

    gut eingeschenkt zu fairen preisen, so hab ich's gern! wochentags sehr angenehm zum chillen

    • Qype User kiezge…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.12.2009

    kult!danke stefan!weiter so!leckere drinks(günstig)nette menschen...die toilets gehen gar nicht!!!

    • Qype User HalloB…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 21 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.10.2008

    Überall in Hamburg würde man den Dschungel als runtergekommene Kneipe beschimpfen, aber in der Schanze ist der Dschungel einfach authentisch. Den Charme versprüht nicht die karge stoß- und trittgeprüfte Einrichtung, sondern ab 2 Uhr die Gäste, die einen angenehmen Kontrast zu dem neuschanzigen Publikum bieten.

Seite 1 von 2