Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    6.6.2014

    Ich kann mich Robert nur anschließen. Ich bin nun seit über 1 Jahr dort Mitglied und immer noch sehr zufrieden.

    + Sehr Sauber
    + Keine typische 'Pumperbude'
    + Sehr gute Beratung und Service
    + Handtücher, Getränke, Bademantel, Duschgel etc. inklusive
    + Keine Wartezeit an Geräten = Gute Balance zwischen Mitgliederanzahl und Trainingsgeräten
    + 'Club' Feeling, freundliche Mitglieder und Trainer bei entspannter Atmosphäre

  • 5.0 Sterne
    22.7.2014
    2 Check-Ins

    Ich kann mich nur den Leuten hier anschließen ein top Studio in perfekter Lage . Das Personal hier ist sehr freundlich und zuvorkommend . Ich bin jetzt seit gut einen haben Jahr dort Mitglied und freue mich jedesmal drauf dort hinzugehen. Mein Fazit nur zu empfehlen.

  • 5.0 Sterne
    2.12.2013
    10 Check-Ins

    + Toplage
    + perfektes Ambiente
    + sehr freundliches zuvorkommendes Personal
    + qualifizierte Betreuung und Beratung
    + erstklassige Trainingsgeräte
    + wunderbare beheizte Wasserbetten zum relaxen
    + perfekte Lounge Musik im Ruheraum
    + Obstkorb und Nüsse
    + sehr ansprechende Speisekarte für den kleinen oder großen Hunger

  • 5.0 Sterne
    22.12.2010
    Erster Beitrag

    Das Gewicht auf der Waage nimmt von Jahr zu Jahr zu, man merkt langsam, dass die Informatiker-Tätigkeit doch Auswirkungen auf Bauch und Rücken hat und irgendwie will das linke Knie auch nicht mehr so wie noch vor 5 Jahren - alles gute Indizien dafür, mal wieder etwas für den eigenen Körper zu tun.

    Das habe ich mir - diesmal zum zweiten Mal in meinem Leben - auch gedacht und mir ein Fitnesstudio gesucht; diesmal jedoch nicht über eine Firmenmitgliedschaft wie noch vor 4 Jahren, sondern über die Google Umkreissuche um meinen neuen Wohnort herum. Heraus kam, dass das East Sporting unter den nächstgelegenen Studios, neben beispielsweise dem Meridian Spa, ist.

    Also habe ich mich hier nach kurzem Vergleich mit dem Mitbewerb (wobei mir hier das ON Stage in der Poolstraße nicht ins Auge gefallen war) für ein Probetraining angemeldet.

    Besonders wichtig bei der Auswahl war mir, dass das Preismodell transparent ist und auf der Website dokumentiert ist (ich also nicht das Gefühl habe, dass die Mitgliedspreise durch mein Verhandlungsgeschick maßgeblich beeinflusst werden), dass das Studio sauber, aufgeräumt und familiär wirkt sowie dass ich das Gefühl habe, dass ich hier nicht ob meines zu dicken Bauchs und nichtvorhandener Armmuskulatur schief angeguckt werde.

    Darüber hinaus wünsche ich mir professionelle Beratung, da ich Sport und Fitness nicht gerade zu meinen Kernkompetenzen zähle.

    All das trifft aufs East Sporting zu. Die Lage ist sicherlich zunächst seltsam (eben im Hotel), dafür ist es sehr familiär und durch gleichbleibendes Personal recht angenehm. Das Team ist hier recht klein und auch die Mitgliederzahl ist nicht zu riesig. Positiv überrascht war ich davon, wie sauber das Studio ist; wenn die Mitarbeiter an der Rezeption oder die anwesenden Trainer gerade nichts zu tun haben, wischen, wienern und putzen sie stets; sowohl Geräte, Umkleiden als auch Gänge.

    Die Beratung finde ich sehr gut, das Angebot auch; man kann sich hier zusammen mit der Laufzeit des Vertrags als zweitem Faktor zusammenstellen, welche Module man buchen möchte - so variieren die Preise aktuell von 15 EUR pro Woche (ohne Handtuchservice, Sauna, Boxclub, private Locker, jedoch ohne Beschränkung der Trainingszeiten und incl. aller Kurse und Trainerbetreuung sowie Getränken) bei 24 monatiger Bindung bis zu 29 EUR pro Woche (mit allen oben genannten Features wöchentlich kündbar).

    Ich hatte das Glück, durch eine Sonderaktion eine 3-Monats-Mitgliedschaft für 99 EUR zu bekommen, das war zum Testen ideal. Allerdings gibt es neben dem kostenlosen Probetraining auch 10er Karten.

    Ich habe mich im Anschluß für das 24 Monats Paket entschieden, bei dem man gegen Aufpreis auch wochenweise andere Zusatzleistungen dazubuchen kann, bspw. 6 EUR für eine Woche auch in die Sauna dürfen.

    Die Geräte sind aktuelle Technogym Geräte, incl. Neuerungen wie EMS (gegen Aufpreis), Kinesis, Power Tower. Es wirkt auch so, als wäre man bemüht, Neuerungen stets schnell einzuführen.

    Das Kursangebot ist nicht allzu groß, aber ausreichend; ich habe selbst noch keinen Kurs besucht, aber es wirkt auf mich, als wären die Kurstermine gerade untertags auch gern mal 1-to-1 Sessions.

    Generell ist das Studio mit seinen Öffnungszeiten sehr flexibel und dank des "Geheimtip"-Faktors nicht zu überlaufen; hier kann es tagsüber auch durchaus mal am frühen Nachmittag sein, dass man ganz allein trainiert.

    Wartezeiten an den Geräten halten sich in Grenzen, wenn man nicht gerade zur Nach-Arbeits-Stoßzeit dort ist, muss man so gut wie nie auf ein Gerät warten und das obwohl sie (im Kraftbereich) nur jeweils 1x vorhanden sind.

    Darüber hinaus gibt es Aktionen wie ein Sommerwettstreit, ein Kickerturnier, ab und an Feiern im Upper East für die Mitglieder und einen wadenbeissigen Erinnerungsservice wenn man mal länger nicht da war (Danke dafür!).

    Insgesamt fühle ich mich sehr gut aufgehoben und gut betreut und kann das Studio bislang uneingeschränkt weiterempfehlen.

    • Qype User laureu…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 132 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.1.2011

    Unbedingt hin. Ein Klasse Fitnessclub, keine Eisenbeisser, sondern gute sportliche Atmosphäre , gut geschultes Personal ohne aufdringlich zu sein.
    Es herrscht immer ein gutes entspanntes Trainingsklima!!

Seite 1 von 1