Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Ihr Ruf ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Entfernungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    3.11.2010
    Erster Beitrag

    Wow, hier hat sich wirklich viel getan. Als ich das letzte Mal hier gewesen bin, war der Laden noch ungefähr halb so groß - ein richtiger kleiner Dorfsupermarkt, auf dem Parkplatz davor stand ein merkwürdiger Glaspavillon mit wechselnden Kleidungsgeschäften und daneben Parklücken, die anscheinend nicht für Autos gedacht waren.

    Und jetzt: Der Glaskasten ist verschwunden, verschluckt von einem massiv erweiterten Supermarkt. Die Parkplätze sind komplett neu angeordnet und endlich mal vernünftig nutzbar. Der Eingang des neuen Supermarkts ist großzügig, es gibt allerlei zusätzliche Dienstleistungen wie eine Bäckerei und einen Hermes Paketshop. Die Regale sind groß und übersichtlich beschriftet, so dass man sich in der neuen Umgebung sofort zurechtfindet. Und ganz besonders hübsch finde ich das "Gewölbe", das sich über die Weinregale spannt und tatsächlich ein bisschen das Gefühl eines Weinkellers vermittelt. Schön auch, dass bei aller Veränderung das sympathische Personal geblieben ist, dass ich von früher noch gut kenne.

    Für mich bleibt eigentlich nur ein Kritikpunkt: Wieso erst jetzt? Wieso gab es das alles nicht schon, als ich noch direkt gegenüber gewohnt habe? Was hätte ich mich über so einen Laden vor der Haustür gefreut. Jetzt komme ich hier draußen eigentlich nur noch vorbei, wenn ich mal Freunde von früher besuche.

    • Qype User nadine…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.7.2011

    Ladenbesitzer hat uns öfter bepöbelt.
    Anscheinend hat er auch ein Problem mit der Nutzung seiner zum Markt gehörigen Fahrradständer, denn ich fand mein dort angeschlossenes Fahrrad desöfteren umgeworfen vor. Als ich es erneut dort anschloss, fehlte wenige Stunden später mein Fahrradständer,er wurde abgebrochen.
    Neuerdings gibt es einen Pfandautomaten, das ist auch gut so!!!
    Denn Herr Sievers persönlich hat sich regelmäßig bei der Abgabe meiner Flaschen zu meinem Ungusten verrechnet, Zufall?
    Gestern fragte ich einen Mitarbeiter, ob die Möglichkeit bestände noch mehr Vogelsand aus dem Lager zu kaufen.Der Mitarbeiter ging zu Herrn Sievers, fragte diesen, doch als er mich erblickte drehte er sich auf dem Absatz um und ging ohne etwas zu sagen, Kundenfreundlichkeit?
    Zum Schluss noch etwas positives: Alle anderen Mitarbeiter und auch Frau Sievers sind sehr zuvorkommend und freundlich. Das Gerschäft ist nach dem Umbau sehr schön geworden.

    • Qype User myster…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    7.7.2011

    Netter kleiner Einkaufsladen mit gutem Angebot und zuvorkommenden Personal - allerdings habe auch ich schlechte Erfahrungen mit Herrn Sievers machen müssen - Ich hatte für etwa 350 Euro monatlich und regelmäßig dort eingekauft und mir morgens auf dem Weg zur Arbeit noch frische Tagesverpflegung eingeholt. Habe mein Fahrrad dann rechts vom Geschäft vor dem Eingang der ehem. Post (wo es wirklich niemanden behindern konnte) angeschlossen und es immer umgeworfen wieder aufgefunden. Zunächst glaubte ich noch an Kinderstreiche aber eines Tages kam Herr Sievers mit rotem Kopf auf mich zu und erklärte mir sehr unfreundlich, dass mein Rad dort nichts zu suchen hat. Als ich es noch einmal dort abstellte und kurz darauf wieder kam, lag es erneut umgeworfen da...(ich war nach dem Einkaufen kurz beim Zahnarzt gegenüber). Daher kaufe ich nur noch im Notfall dort ein und bin froh wenn ich dann den "freundlichen" Herrn Sievers nicht begegne. Ich möchte jedem raten der mit dem Fahrrad dort einkaufen geht es auf gar keinen Fall nach dem Einkauf dort stehen zu lassen!!!

Seite 1 von 1